Ich kauf jetzt Highland Gold mit AISC 640 USD

Seite 1 von 7
neuester Beitrag:  25.09.20 21:53
eröffnet am: 20.04.16 12:35 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 167
neuester Beitrag: 25.09.20 21:53 von: pfeil1 Leser gesamt: 53122
davon Heute: 6
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
20.04.16 12:35 #1 Ich kauf jetzt Highland Gold mit AISC 640 USD
http://www.investegate.co.uk/...15-final-results/201604200700066676V/

Vorteile: AISC 2015 mit 640 USD

Verlust pro Aktie: (US$) von 0,077 (2014) auf 0,032 (2015) reduziert

Weitere Minen in der Entwicklung und Exploration. Siehe:

http://www.highlandgold.com/exploration/exploration/

Gesamtüberblick:

http://www.highlandgold.com/

Nachteile:  Full year pre-tax profits at Highland Gold Mining slumped to $13.9m (£9.67m) from $45.5m.
Revenue fell to $276.1m from $304.2m as the average realised price for gold and equivalents in 2015 fell to $1,062 per oz from $1,175 a year earlier.

>> Gewinn sollte aber mit dem Goldpreisanstieg zukünftig wieder steigen, gerade wenn die AISC auf dem Niveau bleiben sollten.



 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
141 Postings ausgeblendet.
13.08.19 14:02 #143 52 Wochen Hoch 2,54 (13.08.2019) in Euro
29.08.19 18:15 #144 52 Wochen Hoch 2,58 (29.08.2019)
03.09.19 10:17 #145 HGM.L 233,24 GBP

Highland Gold meldet Zahlen für H1/19

  • Produktion 143 koz Au Eq
  • AISC 778$/oz
  • Umsatz 175 Mio. $
  • Gewinn 46 Mio. $
  • EPS 0,125$
  • Zwischendividende 5 GBP

https://www.highlandgold.com/home/news-media/...uncement-for-h1-2019/

 
05.09.19 22:21 #146 Hammer! 52 Wochen Hoch 2,75 (04.09.2019)E.
09.11.19 13:48 #147 Aktuelle Unterstützung bei 2,30 Euro.
22.11.19 14:32 #148 Zukauf
Es widerstrebt mir ein bisschen jetzt noch ein paar Aktien zu kaufen, aber ich halte Highland momentan fuer billig in Anbetracht des Goldpreises. Was meint ihr?  
14.12.19 16:13 #149 HGM.L 176,10 GBP

Zwischendividende

"The Board of Directors of Highland Gold Mining Limited has approved the payment of a second interim dividend for 2019in the amount of £0.05 per share, to be distributed to shareholders on 17 January 2020. The ex-dividend date is 19 December 2019 and the record date is 20 December 2019."

https://www.highlandgold.com/home/news-media/...dividend-declaration/

 
21.01.20 09:10 #150 Q4 2019 Operating Results
gute Zahlen in Q4:

https://www.highlandgold.com/home/news-media/...19-operating-results/

HIGHLIGHTS

   Highland Gold’s four operating mines produced a total of 83,429 oz of gold and gold equivalent in Q4 2019, a 27% increase from 65,753 in Q4 2018.

   Total gold and gold equivalent production in 2019 was 300,704 oz, an increase of 12% from 269,500 oz produced in 2018 and slightly above the guidance range of 290,000-300,000 oz.

   The average realised gold price was 1,482 US$/oz in Q4 2019 and 1,395 US$/oz for the full year.
...  
17.04.20 18:29 #151 HGM.L 218 GBP

Zahlen für 2019

  • Produktion 301 koz Au Eq (VJ 270)
  • AISC 791 $/oz (VJ 682)
  • Umsatz 395 Mio. $ (VJ 311)
  • Gewinn 178 Mio. $ (VJ 56)
  • EPS 0,49$ (VJ 0,15)
  • Goldpreis (realisiert) ~1344$/oz (VJ 1171)

"The Board of Directors approved a third interim dividend in respect of 2019 in the amount of £0.035 per share, expressing confidence in the Company’s strong balance sheet and liquidity position based on existing open credit lines "

"The Board declared a third interim dividend of GBP 0.035 per share (2018: GBP 0.024) to be paid on 05 June 2020, thereby bringing the total payout based on the 2019 financial year to GBP 0.135. The ex-dividend date is 23 April 2020 and the record date is 24 April 2020."

https://highlandgold.com/home/news-media/...ear-2019-audited-results/

 
07.05.20 21:45 #152 durchbrochen!
02.06.20 11:43 #153 HGM.L 259 GBP

Highland Gold verkauft "Kayen"-Lizenz für 15 Mio. $ in Cash

https://www.highlandgold.com/home/news-media/...s/2020/sale-of-kayen/

 
09.07.20 11:28 #154 HGM.L 241 GBP

Produktionszahlen für H1/20

  • H1/20 Produktion ~125 koz Au Eq
    • davon 61 koz Au Eq in Q2/20
  • Jahresprognose von 290-300 koz Au Eq bestätigt
  • realisierter Goldpreis in H1/20 ~1655$/oz
    • 1723$/oz in Q2/20

Highland Gold wird sich in H2/20 noch ordentlich strecken müssen um die gesteckten Ziele zu erreichen. H1/20 war mit 125koz nicht so stark wie H1/19 mit 143koz. HGM muss in H2/20 mindestens 165 koz liefern um das untere Ende seiner Prognose zu kommen. Aufgeteilt sind das ~82,5 koz je Quartal. Bin etwas skeptisch ob es gelingen wird.

https://www.highlandgold.com/home/news-media/...20-operating-results/

 
31.07.20 18:50 #155 Äderung der Aktionärsstruktur
Abramovitch hat zusammen mit anderen Investoren, 40 % der Anteile an HGM an Fortiana verkauft. Die restlichen Aktionäre sollen als Abfindung ebenfalls 3,- engl. Pfund als Abfindung erhalten. ein geringer Aufpreis von 3,8 % auf den Dienstagsschluss. Fortiana wiederum hat vor Kurzem einen 5 % Anteil an Petropavlovsk verkauft. Fortiana wiederum gehört dem Unternehmer Sviblov

Die gute Entwicklung im Goldsektor weckt Begehrlichkeiten. Schade, Goldaktie mit guter Rendite. Haben jetzt auch andere entdeckt.
Man kann gespannt sein, wie es bei Petropavlovsk weitergeht.  
31.07.20 22:52 #156 Zu wenig
Mir sind 3 Pfund zu wenig. Falls es ein freiwilliges Angebot ist, werde ich das ablehnen. Der Goldpreis kann sowohl steigen als auch fallen in diesen Zeiten 3 Pfund da defintiv zu wenig.  
03.08.20 13:30 #157 Schönen verdoppler mitgenommen :-) im Crash
 
03.08.20 17:18 #158 HGM.L 293 GBP

Übernahmeangebot

  • durch das Übernahmeangebot scheint die Aktie nun nach oben bei 3 GBP gedeckelt zu sein
  • Highland Gold wird dadurch mit 1,4 Mrd. $ bewertet
  • die Transaktion soll in Q4/20 abgeschlossen werden

Schade das so eine tolle Aktie durch eine Übernahme von Markt genommen wird. Hatte vor ein paar Jahren schonmal das "Vergnügen" mit so einer Transaktion bei Nord Gold. Nun trifft es also auch Highland Gold, die jahrelang zuverlässig Dividenden ausgezahlt haben. Und mit dem Kekura-Projekt hätten wir einen super Wachstumstreiber in der Pipeline gehabt. Ich vermute leider, dass die Übernahme so durchgehen wird, ohne Nachbesserung. Ob sich ein Einstieg für mich bei Polyus, Polymetal oder Petropavlovsk noch lohnen wird, bezweifel ich, die ersten beiden sind schon gut gelaufen, da komme ich wahrscheinlich zu spät.

Wisst ihr schon wie ihr euch verhalten werdet? Ich werde vorraussichtlich bis zur Ausbuchung halten, um zumindest die September/Oktober Dividende noch mitzunehmen. Mit viel Glück und ein paar Verzögerungen bekommen die Aktionäre eventuell noch eine "Abschluss"-Dividende im Dezember/Januar, falls die Transaktion nicht schon eher über die Bühne geht.

https://www.miningweekly.com/article/...ussian-businessman-2020-07-31

Hier ein Überblick über die aktuelle Aktienstruktur:

https://www.highlandgold.com/home/investors/share-structure/

 
03.08.20 18:59 #159 "Abschluss-Dividende"
In dem "recommended pre-conditional cash offer" vom 30.7. wird leider daraufhin gewiesen, dass  für den Fall, dass irgendeine Dividende oder anderer Verteilung zugestimmt oder erklärt oder bezahlt wird am oder nach dem Datum dieser Ankündigung, Fortiana das Recht erhält, das Angebot zu reduzieren.
 
04.08.20 07:46 #160 HGM.L 292 GBP
Wenn man von einer Dividende von (je) 5 GBP ausgeht, könnte das Angebot auf 295 GBP bzw. 290 GBP reduziert werden. Aktueller Kurs 292,40 GBP. Also die Sept./ Okt.-Dividende versuche ich in jedem Fall noch mitzunehmen. Jetzt zu verkaufen macht keinen Sinn. Mal abwarten wie schnell Fortiana seinen Aktienanteil aufstocken kann? 95% beträgt die Squeeze-Out Schwelle.
 
04.08.20 21:28 #161 Wegen des Goldpreises halten
Da Gold gerade die 2000 durchbrochen hat wuerde ich nicht vorher verkaufen. Ich setze eher darauf dass das Angebot aufgestockt wird oder wir die Aktie sogar behalten koennen.  
27.08.20 17:29 #162 HGM.L 294 GBP

Stimmrechtsmitteilungen

  • Premier Miton Group Plc reduziert seine Anteile
  • während Samson Rock Capital LLP seine Anteile aufstockt

Wer steckt hinter "Samson Rock Capital LLP"? Haben die was mit Fortiana zu tun?

 
28.08.20 14:45 #163 Bin an Bord!
31.08.20 10:17 #164 HGM.L 296 GBP
Morgen kommen die Zahlen für H1/20. Bin gespannt wieviel Dividende es geben wird. 5 GBP sind das untere Limit meiner Erwartungen, 6 GBP wären gut und alles drüber wäre Top.  
01.09.20 20:33 #165 Keine Dividende
Tja die Dividende:
In light of the Offer, the Board of Directors has deferred making a decision on the payment of an H1 2020 interim dividend pending the outcome of the transaction. The Directors noted the potential effect of such a disbursement on the terms offered to shareholders as per the announcement of the Offer made under Rule 2.7 of the UK Takeover Code, released on 31 July 2020.
 
02.09.20 11:34 #166 HGM.L 295 GBP

"In Anbetracht des Übernahmeangebots hat der Verwaltungsrat die Entscheidung über die Zahlung einer Zwischendividende für das erste Halbjahr 2020 bis zum Abschluss der Transaktion verschoben."

Seltsame Logik, Dividende gibts erst wenn die Übernahme in trockenen Tüchern ist? Ernüchternd.

https://seekingalpha.com/article/...esults-earnings-call-presentation

 
25.09.20 21:53 #167 Erstaunliches Nachkaufen
Hallo in die Runde.
Weiß jemand, warum diese Aktie trotz "Deckelung" immer noch gekauft wird. Unter anderem in London gleich 750000 Stk. Aber auch an den deutschen Börsen.
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...