Ich hatte eine VISION

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  15.06.05 20:04
eröffnet am: 15.06.05 16:28 von: Speculator Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 15.06.05 20:04 von: Speculator Leser gesamt: 3429
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

15.06.05 16:28 #1 Ich hatte eine VISION
Ein Schreckgespenst offenbarte mir, dass es nicht gut um den DOW und damit verbundene Weltwirtschaft bestellt ist!

 

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
DOW-Lang2.gif (verkleinert auf 52%) vergrößern
DOW-Lang2.gif
15.06.05 16:48 #2 Naja,
damit deinem Schreckgespenst leben eingehaucht wird fehlen aber noch knapp 80% Verluste im Dow. Ich glaube (und hoffe) in 2005 wird das nichts mehr.

Gruß slash

 

Bewertung:

15.06.05 17:00 #3 die Wirtschaft und...
...die Gesellschaft wieder auf das Jahr 1980 zurück zu projektieren, halte ich für ein etwas übertriebenes Szenario!?

Denke das sich die Welt (globale Wirtschaft) doch immer wieder im Uhrzeigersinn vorwärts bewegt und diese Bewegung nicht umgekehrt werden kann!

Sonst wäre die Gefahr sehr groß, daß wir in 200 Jahren wieder auf den Bäumen sitzen würden.....aber wer weis.....sicher ist ja gar nichts :-))


Grüße; Alpi  

Bewertung:

15.06.05 17:11 #4 habe andauernd visionen

kaufe immer die richtigen scheine, verkaufe sie zu früh mit verlust....
und dann explodieren sie.....(nach oben)

mfg
ath  
15.06.05 20:03 #5 So abwegig ist das Ganze gar nicht...
...der DOW hat sich seit 1983 mehr als VERZEHNTFACH, dass muss man sich auf der Zunge zergehen lasen!

Von 1999 bis 2000 bildete er eine klasiche umkehrformation aus, danach folgte das, was bisher als "MilleniumCrash" bezeichnet wird. Dabei ist zu beachten, dass nicht etwa der Terrorakt vom 11.09.2001 zum Bruch des Trends führte, sondern dieser erst im Juli 2002 erfolgte. Im Januar 2004 erfolgt der "Bounce back", seit dem: "nicht Fisch nicht Fleisch". Der DOW läuft seitwärts und ist dabei einen Lupenreinen double-top auszubilden. Sollte die Nackenlinie bei 7500 Punkte gebrochen werden, geht es ab! Eine letzte Chance auf Stabilisierung würde um die 5800 Punkte bestehen, unter dieser Marke sollten Kurse zwischen 4000 und 2100 Punkte einkalkuliert werden.

So einen Szenario wird vielen als Utopisch erscheinen, zumal viele Wallstreet-Analisten uns wieder Rosarote Zeiten vorgauckeln, doch die Wirtschaftliche Probleme hierseits und jenseits des Atlantik sind kaum zu übersehen. Also, immer schon auf der Hut bleiben!

mfg: Speculator  

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
DOW-Lang1a.gif (verkleinert auf 52%) vergrößern
DOW-Lang1a.gif
15.06.05 20:04 #6 ...einen kleinen Zoom im Chart o. T.
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
DOW-Lang1b.gif (verkleinert auf 52%) vergrößern
DOW-Lang1b.gif
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...