Iberdrola mit Split 1:4

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  09.10.07 17:41
eröffnet am: 09.10.07 17:41 von: Radelfan Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 09.10.07 17:41 von: Radelfan Leser gesamt: 6100
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

09.10.07 17:41 #1 Iberdrola mit Split 1:4
Gestern hat Iberdrola einen Aktiensplit im Verhältnis 1:4 vorgenommen. Die Aktie ist daraufhin heute im Frankfurter Handel auf 11,00 (+4%) gestiegen. Zugleich wurde mal wieder (von Indep. Res.) eine Kaufempfehlung verbunden mit einer erhöhten Gewinnschätzung ausgesprochen:

09.10.2007 16:18
Iberdrola S.A.: akkumulieren (Independent Research GmbH)
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Independent Research, Sven Diermeier, rät unverändert zum Akkumulieren der Iberdrola-Aktie (ISIN ES0144580018/ WKN 851357).

Das Unternehmen habe per 08. Oktober einen Aktiensplit im Verhältnis 4:1 durchgeführt. Während sich der Nennwert je Iberdrola-Papier von 3,00 Euro auf 0,75 Euro reduziert habe, habe sich die Anzahl der ausstehenden Aktien von 1.248.435.510 auf 4.993.742.040 erhöht. Zudem wolle Iberdrola im vierten Quartal 2007 20% seiner Erneuerbaren Energien-Sparte per Kapitalerhöhung an die Börse bringen.

Die Analysten hätten ihre Schätzungen überarbeitet. Für 2007 würden sie nun ein EPS von 0,51 Euro prognostizieren und für 2008 von 0,57 Euro. Die Dividende je Aktie würden sie für 2007 auf 0,29 Euro taxieren und für 2008 auf 0,33 Euro.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...