ISRA VISION die vergessene Perle !!!!!!!!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  28.07.03 15:34
eröffnet am: 24.01.02 10:32 von: catweezel Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 28.07.03 15:34 von: sard.Oristaner Leser gesamt: 5490
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

24.01.02 10:32 #1 ISRA VISION die vergessene Perle !!!!!!!!!
Ad hoc-Service: ISRA VISION SYSTEMS AG  
24.01.2002 08:48:00


   
ISRA VISION SYSTEMS erhält bislang größten Auftrag

ISRA VISION SYSTEMS AG: ISRA VISION SYSTEMS erhält bislang größten Auftrag

Großauftrag über EUR 1,2 Mio.: BMW automatisiert mit ISRA

Darmstadt, 23. Januar 2002 - Nachdem die ISRA VISION SYSTEMS AG erst kürzlich über das erfolgreich abgeschlossene Geschäftsjahr 2000/2001 (Geschäftsjahresende: 30. September 2001) und über die Übernahme der INNOMESS GmbH, Marl, berichtete, wird der Wachstumskurs auf breiter Fläche durch den größten Auftrag in der Firmengeschichte über EUR 1,2 Mio. für BMW bestätigt. ISRA rüstet im Unterauftrag von DÜRR noch im laufenden Geschäftsjahr 2001/2002 neue Lackierereien in München und Dingolfing mit Systemen für den Bereich der robotisierten Lackiererei aus und verschafft sich damit eine günstige Position, auch alle übrigen Werke von BMW mit diesen Anlagen ausrüsten zu können.

Die ISRA-Produkte für Robot Vision-Anwendungen nehmen technologisch eine Spitzenstellung ein. Sie bieten dem Kunden bei sehr kurzen Amortisationszeiten einen äußerst hohen Return On Investment (ROI) und sichern zudem eine hohe Produktionsqualität zu. "Wir verspüren eine intensive Nachfrage nach Produkten, die großes Rationalisierungspotenzial bieten", erläutert Vertriebsvorstand Hans- Jürgen Christ. "Trotz oder gerade wegen des aktuellen Konjunkturumfeldes investiert die Automobilindustrie stark in einen automatisierten, kostengünstigen und qualitativ hochwertigen Fahrzeugbau." ISRA sieht sich in einer erfolgversprechenden Lage, mit ihrem kompletten Produktportfolio für den "sehenden Roboter" ihre starke Position weiter auszubauen und ihre Robot Vision- Produkte insbesondere in der Automobilindustrie weltweit zu positionieren.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 24.01.2002 WKN: 548810; ISIN: DE0005488100; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart


240829 Jän 02


24.01.2002 8:29



gruss

cat...  
24.01.02 10:42 #2 1,2 Mio als größter Auftrag der Geschichte?
Erscheint mir ein bißchen wenig, so was ist doch business as usual, zumal Isra keine so kleine Bude ist...  
24.01.02 10:57 #3 haben noch nie enttäuscht !!!!!!!!!!!
nur so als Anmerkung


gruss


cat..  
17.12.02 17:49 #4 Isra Vision ist eine Trading-Chance am NM.
Bei dem vielen Müll am NM ragt Isra jetzt positiv heraus.
Die guten AdHocs mehren sich, das Auftragspolster ist gut, die Finanzsituation ebenfalls.
Die Bodenbildung ist abgeschlossen, der Kurs will nach oben, derzeit bei 8,50.

Ich sehe hier eine 50% Chance in 2 Monaten, 12 Euro wären fair.

Gruss E.  
29.06.03 03:52 #5 Guten Abend rapido.
Weil Du was zu ISRA neu angefangen hast, will ich mal ne ältere Meinung rauskramen.

Gruss E.

http://gfx.finanztreff.de/charts/...810&boerse=9&zeit=10000&land=276"
 
29.06.03 04:17 #6 hi,eski,und aktuell? o. T.
 

Bewertung:

07.07.03 11:47 #7 Die Perle die auch langsam ins rollen kommt o. .
07.07.03 12:20 #8 sehe ich auch so und bin eben rein
nachfrage höher wie das angebot da geht was  
07.07.03 13:16 #9 nachkauf gestellt und keiner gibt ab o. T.
15.07.03 13:02 #10 Adhoc Gute Meldung Kurs unten Ich koof mich.
DGAP-Ad hoc: ISRA VISION SYSTEMS AG  
15.07.2003 07:46:00


   
DGAP-Ad hoc: ISRA VISION SYSTEMS AG deutsch
ISRA baut Marktposition in der Kunststoffindustrie aus

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

ISRA baut Marktposition in der Kunststoffindustrie aus

Darmstadt, 15. Juli 2003 - ISRA VISION SYSTEMS setzt ihre Strategie zum Ausbau der Marktanteile in der Kunststoffindustrie konsequent fort. Sie stärkt ihre Marktposition in der Bahninspektion mit der Mehrheitsbeteiligung an dem direkten Wettbewerber NANOsystems Messtechnik GmbH, Bochum, der insbesondere für Folien über attraktive Technologien auf Basis intelligenter Zeilenkameras verfügt. NANOsystems operiert in den Exportmärkten auch durch eine Tochtergesellschaft in Atlanta, USA (NANOsystems-Beteiligung 50%) und verschiedene Handelskooperationen. Ihre geschäftsführenden Gründer gehören zu den erfahrenen Experten in der industriellen Bildverarbeitung und gelten als Innovatoren für intelligente Zeilenkameratechnologien für die Oberflächeninspektion. Die Synergien mit ihrer Marktexpertise und Technologiekompetenz wird ISRA insbesondere im Bereich Kunststofffolieninspektion nutzen, um das Ziel der Marktführerschaft zu erreichen.

Die intelligenten Zeilenkameras sind gleichzeitig eine hervorragende Ergänzung zu dem ISRA Produktportfolio "SURFACE INSPECTOR". Mit durchschnittlich 18 Mitarbeitern erwirtschaftete NANOsystems im Geschäftsjahr 2002 knapp EUR 2 Mio. und erwartet für 2003 weiteres Wachstum. Für ISRA bieten die Standorte der NANOsystems hervorragende Chancen. Während Atlanta für das südliche USA-Geschäft auszubauen sein wird - auch als Stützpunkt für die anderen Divisions - sehen die Planungen eine Zusammenlegung der Standorte Bochum und Marl, des Standorts des ISRA-Zentrums für das Glasgeschäft, der ISRA GLASS VISION GmbH, vor.

Das ISRA Management geht davon aus, dass die Integration des neuen Teams in die Division "SURFACE VISION" konsequent und schnell - wie bei früheren Akquisitionen - erfolgreich innerhalb der nächsten zwei Monate abgeschlossen wird. Die Kunden in der Kunststoffindustrie werden durch das ISRA-NANO-Angebot von führenden Standardlösungen und von der weitgehenden Abdeckung der Produktions- und Prozessschritte aus einer Hand profitieren.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 15.07.2003


 
17.07.03 22:02 #11 Unter 10.30 nix zu kriegen KK 9,40
1. TZ 11,xx

s.o.  
21.07.03 16:01 #12 Isra Kaufkandidat ;)
18.07.2003
Isra Kaufkandidat
BW Bank

Rating-Update:

Die Analysten der BW Bank empfehlen die Aktie von Isra (ISIN DE0005488100/ WKN 548810) zu kaufen.

 
23.07.03 16:47 #13 Wann kommt hier Bewegung rein
Die läßt nicht mal einen Pfurz. Dad jidded doch nid!!!
So ne lange Seitwärtsbewegung gab es schon lange nicht mehr....

s.o.  
28.07.03 00:34 #14 Heute
,bei L&S im plus
r  

Bewertung:

28.07.03 09:50 #15 Moin! Wie wird man Analyst?
Schon wieder so eine fundamental begründete KAUF-Empfehlung! Ich meine, die haben ja recht aber warum?
Da könnte ich ja auch schreiben: Die sardischen Analysten aus Oristano halten die Aktie von Isra (ISIN DE0005488100/ WKN 548810) für kaufenswert. Bum - gut was!?!?

Geht es denen so wie mir, dass die vielleicht welche haben die sie teuer VK wollen? tztztztztzzzz


25.07.2003
Isra kaufenswert
BW Bank

Rating-Update:
Die Analysten der BW Bank halten die Aktie von Isra (ISIN DE0005488100/ WKN 548810) für kaufenswert.

Weitere Analysen zur ISIN DE0005488100
18.07.2003  Isra Kaufkandidat BW Bank
16.07.2003  ISRA Vision spekulativ kaufen obb-online.de
11.07.2003  Isra Kaufkandidat BW Bank

*********************
s.o.  
28.07.03 10:11 #16 Hi sard. schon gelesen? Jetzt auch von Euro a.
Sonntag "zur Depotbeimischung" empfohlen..

cu  
28.07.03 15:34 #17 habs gerade nachgesehen! ;) Klarer Kauf - hurz
... wie heißt es dort: "...Institutionelle Amleger haben die gute Meldungen zum Einstieg genutzt. Angeblich sammeln zwei größere Adressen Aktien von Isra ein.
Anleger soltten den Titel streng limitiert zur Depotbeimischung kaufen ariva.de

s.o. / Alles richtig gemacht ariva.de  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...