IPO Siemens Healthineers

Seite 1 von 51
neuester Beitrag:  19.03.19 20:59
eröffnet am: 06.03.18 14:19 von: bjkrug Anzahl Beiträge: 1266
neuester Beitrag: 19.03.19 20:59 von: alex.08 Leser gesamt: 251865
davon Heute: 144
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  51    von   51     
06.03.18 14:19 #1 IPO Siemens Healthineers
Mahlzeit,

beschäftige mich grade mit dem Healthineers Ipo.

Möchte mit diesem Thread, einen konstruktiven Gedanken und Meinungsaustausch forcieren.

Beste Grüße
bjkrug

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  51    von   51     
1240 Postings ausgeblendet.
19.02.19 17:28 #1242 und ich zwei !
19.02.19 18:00 #1243 Hossa jetzt knallts aber !
Warum ?  
Heute noch die 36 ? Das wärs  
19.02.19 18:08 #1244 der ganze Healthcare Sektor
läuft gut …. da hat unsere SHL eindeutig Nachholbedarf ...  
19.02.19 18:10 #1245 Ohne News so ein Go ?
19.02.19 18:57 #1246 Die News sind ..
alle Wettbewerber haben gute Zahlen geliefert .  
20.02.19 09:24 #1247 adi968
Euro 35,8 geknackt . Sieht gut aus  
20.02.19 09:47 #1248 Moin Robin
für mich ist die 36,20 der Widerstand nach oben.

Nach den ca. 6 % plus bei Fresenius SE heute, zieht es unsere SHL mit .

Und  ich bevorzuge in so schwierigen Marktsituation defensive Werte wie Pharmatitel.

Glück auf …. schau mer mal ob die 36 auch auf Tagesschlusskurs halten.

LG  
20.02.19 14:54 #1249 adi968
ich denke Godmode liegt richtig:

" Klettert der Wert über 35,80 EUR per Tagesschluss, ist eine Aufwärtsbewegung bis ca. 38,00 und später zum Hoch bei 39,945 EUR möglich. Oberhalb wäre Platz bis 42,70 und später 46,00 EUR. "  
20.02.19 18:56 #1250 Hoffe auf dich Robin
27.02.19 10:47 #1251 die 36
sind erstmal passe -- nun wird wieder versucht, den Titel nach unten zu bewegen.  
28.02.19 10:53 #1252 Shl
Und mit welchem Interesse?  
28.02.19 12:29 #1253 um billiger rein zu kommen
und SHL geht linear mit dem MDax runter …

 
04.03.19 09:34 #1254 nach kleinen Gewinnmitnahmen
stimmt die Richtung wieder -- über die 36,25 … jetzt läufts wieder.  
05.03.19 17:38 #1255 Da liegt Musike drin
...weiter so  
13.03.19 16:05 #1256 bricht
nach oben aus . Godmode hatte geschrieben :

" Klettert der Wert über 35,80 EUR per Tagesschluss, ist eine Aufwärtsbewegung bis ca. 38,00 und später zum Hoch bei 39,945 EUR möglich "

Ich denke auch : 1. Zielmarke € 38  
14.03.19 20:03 #1257 Shl
Ich bleib dabei, bei 43 bleib ich ein Tag zu Hause  
15.03.19 12:31 #1258 von 34 auf 38
in einem Zug.

Bin auf den nächsten Rücksetzer gespannt - Titel ist reichlich überkauft.  
15.03.19 13:08 #1259 Wo ist der überkauft ?
Sehe ich nicht so, hier ist bisher gar nichts überkauft. Bis 42 € ist alles im grünen Bereich.  
15.03.19 14:05 #1260 kurzfristig ist Bollinger, RSI
und Slow Stochastik oben angelangt .

Ich hab nix gegen weiter steigende Kurse und zuletzt bei 33,60 kräftig zugeschlagen.

Nur zukaufen werde ich auf dem 38er Niveau nicht .

Dax und Co sind wieder beachtlich hoch gelaufen.

Schönes WE  
15.03.19 15:50 #1261 Na ja, beachtlich ist übertrieben
im Vergleich zu Dow und S&P 500. Durchschnitts KGV bei Dax 30 liegt z. Z. bei etwa 12, im Mittel lag es immer bei 13. Also alles noch moderat. Die Schwergewichte  wie VW, BASF, Bayer und Conti,  haben noch mind. 30% Luft nach oben.
SHL ist nicht überkauft, sie bewegt sich seit einem 3/4 jahr in einer Range zwischen 33 u. 38€, sind gerade mal 15-16% Schwankung. Ein Anstieg auf 38,50 um anschließend die 45€ anzulaufen wäre ein Impulsanstieg (10-15%). Danach eine Korrektur um 10% (39-41€) und anschließend wieder auf 45€. Dieses Szenario kann ich mir in 2019 vorstellen.  
15.03.19 16:32 #1262 Kasa.damm
Guter Plan wenn s so kommt  
15.03.19 17:32 #1263 Morgen hat SHL Geburtstag
Genau vor einem jahr an die Börse. Die Entwicklung kann sich sehen lassen. 35 Prozent innerhalb eines Jahres, inkl. Div. . Wer will da meckern? Mit Nachkäufen jetz genau 20% im Plus.  
16.03.19 13:13 #1264 Gratuliere SHL!
Heute vor einem Jahr habe ich mit SHL meine ersten Einzelaktien überhaupt gekauft, es war also auch für mich eine Premiere. Natürlich gehörte da viel Glück dazu, damals überhaupt eingestiegen zu sein und heute mit einem EK unter 31€ einen schönen Buchgewinn erzielt zu haben. Aber auch heute bin ich mir bei keinem anderen Einzelwert in meinem Depot so sicher wie bei SHL, dass ich für einige Jahre nicht verkaufen werde. Auch nicht, wenn 2019 oder 2020 eine größere Korrektur an den Märkten eintritt. Und das scheint ja nicht gerade unwahrscheinlich.

Nochmal Glückwunsch an ein tolles Unternehmen für einen erfolgreichen Börsengang. Absolut robustes Geschäftsmodell und dennoch Wachstumspotenzial, weiter so!  
19.03.19 11:21 #1265 sieht
charttechnisch gut aus . Bald Angriff auf das Hoch !!????  
19.03.19 20:59 #1266 Shl
Mein Tipp...mal ganz ruhig bleiben und durchatmen  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  51    von   51     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...