**IN-motion AG movie, TV & music productions**

Seite 1 von 16
neuester Beitrag:  29.11.12 15:00
eröffnet am: 24.04.07 16:28 von: soros Anzahl Beiträge: 376
neuester Beitrag: 29.11.12 15:00 von: M.Minninger Leser gesamt: 36507
davon Heute: 2
bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
24.04.07 16:28 #1 **IN-motion AG movie, TV & music productions*.
IN-motion AG movie, TV & music productions
WKN:622380
Wieder mal eine auffällige Order!na weiß da einer mehr und kauft große pakete ein (500000Stücke zu 71000 Euro)?Die einzige Order gestern in Düsseldorf gewesen, ansonsten immer dünnes Volumen...in anderen Threads wurde bereits mehrmals über auffällige Orders geredet?Mittlerweile werde ich skeptisch, wenn ich mir die letzten News betrachte! Da ist doch was faul, keiner kauft just for fun mal für 71T Euronen ein!

Eine weitere wichtige Frage ist, wieviel Aktien haben die nun wirklich am Markt?Ich habe bei comdirect gelesen:Stücke 1,1 Mio und hier bei ariva:10,8 Mio (Stand: 08.03.07)

denke ariva liegt da wohl ganz vorne?

Da die medienbranche stark konsolodiert, könnte bei In-motion bald eine Überraschung kommen?Ein Wert für echte Zocker und Spekulanten!

NEWS:
Das börsennotierte international ausgerichtete Medienunternehmen mit eigenen Büros in Los Angeles und London und Hauptsitz in Frankfurt/Main wird derzeit durch die Task Force Investor AG saniert.
Seit Beginn der Sanierung durch die Task Force Investor AG konnten 98% der Verbindlichkeiten übernommen werden und somit die Passivseite des Unternehmens deutlich verbessert werden.



http://www.taskforceinvestor.de/...&task=blogcategory&id=33&Itemid=65

Börse
Düsseldorf

Aktuell
0,142 EUR

Zeit
23.04.07  15:10

Diff. Vortag
+1,43 %

Tages-Vol.
71.000,00

NEWS 29.03.2007

Sanierungsstand IN-motion AG / Die publity Musik- und Filmhaus GmbH hat einen Großteil der Forderungen gegen die IN-motion AG auf sich vereinen können.

Forderungen von Lyn Liechty und der Sauber Motorsport AG sind noch in Verhandlung – da diese noch nicht bereit waren, diese zu einem akzeptablen Preis zu veräußern. Dies beruht wahrscheinlich aus der Annahme, dass die PMF GmbH die Eröffnung des Insolvenzverfahrens nicht zulassen würden und höhere Kaufpreise akzeptieren würde.

Während wir die Verhandlungen führten, befand sich die IN-motion AG, von einer kurzen Unterbrechung abgesehen, im Insolvenzantragsverfahren. Wir hatten bereits im Sommer 2006 damit gerechnet, dass unter Umständen die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens unvermeidbar sein könnte und haben daher sehr früh unsere Kooperation mit der vorläufigen Insolvenzverwalterin angeboten. In diesem Zusammenhang haben wir sicher, um sicher zu stellen, dass es nicht zu einer Abweisung mangels Masse kommt, auch unsere Bereitschaft erklärt einen Insolvenkostenvorschuss an die Masse zu leisten. Diese Maßnahme erfolgt u.a. auch um sicher zustellen, dass die uns von ihnen abgetretene Forderung soweit der zugehörigen Sicherungsrechte in der Insolvenz bestand haben wird.

Wir gehen weiterhin davon aus, dass es uns nun im Rahmen des Insolvenzverfahrens gelingen wird, die noch verbleibenden Forderungen gegen die IN-motion AG zu angemessenen konditionen zu erwerben. Wir streben an, diesen Prozess im Laufe der nächsten 8 bis 12 Wochen abzuschließen, so dass dann das Insolvenzverfahren wieder aufgebhoben werden kann. Wir gehen davon aus, dass dieses Szenario derzeit am wahrscheinlichsten ist. Sollte die Einigung mit sämtlichen Käufern widererwarten scheitern, werden wir in der ersten Gläubigerversammlung die duchführung eines Insolvenzverfahrens ankündigen. Ein erster Entwurf des Insolvenzplanes wird derzeit erarbeitet.

Wir gehen davon aus, dass bis zur ersten Gläubigerversammlung die PFM GmbH zumindest 90–95% aller Forderungen gegen die IN-motion AG halten wird.

 

Bewertung:
9

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
350 Postings ausgeblendet.
18.02.08 09:26 #352 Schaut mal
Gute Umsätze gleich

Times & Sales
   Uhrzeit      Kurs   Volumen
   letztes kumuliert §
  09:09:06      0,27    17.500    31.500          §
  09:01:30     0,271    14.000§14.000  
18.02.08 09:41 #353 Sollen die
4800 Stück die da immer immer ASK bei

0,269 stehen die Bremse sein ?  
25.02.08 13:04 #354 supi
die news waren vielversprechend, denke wer geduld mitbringt,könnte bei einem turnaround von anfang an nun dabei sein?!!  

Bewertung:

25.02.08 17:40 #355 Soros!
Träumst du immer noch???????  
27.02.08 16:49 #356 @chris2008 (Gespräche bis Ende März)
von träumen ist keine rede mehr, ich bin langfristig an ixu interessiert und die fakten stehen fest, du wirst sehen, das ixu wieder auf die beine kommt! ich bin schon länger nun investiert und ixu wird mit großer wahrscheinlichkeit ein turnaround!

die marktkapitalierung ist ein witz!!!



news 13.02.2008 Sanierungsstand IN-motion AG / Am Donnerstag, den 07. Februar 2008, fand im Frankfurter Insolvenzgericht eine Überprüfung und die Bestätigung der durch die Publity Musik- und Filmhaus GmbH angemeldeten Forderungen gegen die IN-motion AG statt.

Aktuell steht die Geschäftsführung mit den verbleibenden Gläubigern in Kauf-Verhandlungen. Nach dem Abschluss dieser Gespräche bis Ende März, steht dem geplanten Insolvenzverfahren nichts mehr im Wege.
Unter der Führung des Hauptgläubigers, der Publity Musik- und Filmhaus GmbH, und in Verbindung mit den Großaktionären und Gremien werden derzeit die erforderlichen Beschlüsse für die durchzuführende Hauptversammlung diskutiert und erarbeitet.

Für ein zukünftiges Geschäftsmodell stehen ausländische Investoren als neue Kapitalgeber mit Sach- und Bareinlagen in Millionenhöhe zur Verfügung. Die in Aussicht gestellte Investition wird dem neuen Medienunternehmen IN-motion AG auf den Gebieten Lizenzhandel, Satellitenübertragung und Filmbibliotheken alle notwendigen Grundlagen bereiten.
Die Beteiligten gehen weiter davon aus, dass die Sanierung der IN-motion AG noch im Jahr 2008 abgeschlossen werden kann.

Infos zur IN-motion AG unter www.ixu.ag

Quelle HP publity Musik- und Filmhaus GmbH  

Bewertung:
1

26.03.08 16:12 #357 Soros.......
.............wo bleiben denn nur Deine gewaltigen Kurssprünge nach oben???  
28.03.08 20:22 #358 @chris2008
kannst du nicht lesen? (Die Beteiligten gehen weiter davon aus, dass die Sanierung der IN-motion AG noch im Jahr 2008 abgeschlossen werden kann.)

ICH BIN LANGFRISTIG INTERESSIERT!!!STEUERFREI?

wenn du eine garantie willst, besorge dir ein sparbuch!man man man, keine geduld! wenn man überlegt, wie die marktstimmung zur zeit ist, hat sich ixu tapfer gehalten, regelrecht stabil und eine bodenbildung...

andere pennystocks im vergleich mal anschauen...

nochmals, wer großes geld machen will und spekuliert, weiß das man geduld mitbringen muß, ansonsten kannste auch weiter zocken...

glg
 

Bewertung:

09.04.08 16:55 #359 @chris2008 :VCL Film AG macht es vor!
Ruhe vorm Sturm, geduld ist die Grundvoraussetzung beim Spekulieren,davon mal abgesehen braucht man auch geld!warte doch einfach mal ab und die zukunft wird es zeigen...;-) lg soros

Börse
Frankfurt

Aktuell
0,275 EUR

Zeit
09.04.08  14:57

Diff. Vortag
+5,77 %

Tages-Vol.
9.757,00

Gehandelte Stück
36.500

Geld
0,25

Brief
0,287

Zeit
09.04.08  15:52

Spread
--

Geld Stk.
31.007

Brief Stk.
4.200
 

Bewertung:

10.04.08 13:58 #360 Verdächtig
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Düsseldorf 0,25 10.04.08 11:25 69.950,00 2

Frankfurt 0,261 10.04.08 11:35 10.647,03 6
München 0,22 10.04.08 13:13 88,00 1
XETRA 0,27 18.03.08 13:32 0,27 1
Stuttgart 0,21 10.04.08 09:14 -- 0
Berlin 0,255 10.04.08 08:38 -- 0

Orderbuch düsseldorf:
Zeit Kurs Volumen
11:25:53  0,250 27800
11:22:42  0,210 300000
09:10:27 G 0,210 0



 

Bewertung:

30.04.08 16:33 #361 Langsam..............
...........gehen wohl hier die Lichter aus!!!!!  
09.05.08 12:44 #362 dafür bekommst du von mir ein sternchen!! ;-)
 

Bewertung:

13.06.08 14:45 #363 Alle stumm?

.................na ist hier nun das "große Schweigen" angesagt, oder Zeit des "Wunden lecken"????

Aber ich kann Euch Mut machen, nächste Woche Kurse von über 0,35 €!

 
10.07.08 15:07 #364 ne ne
ich bin doch auch jetzt im ixu-verein! ;-) wir glauben an eine auferstehung der sexy ixu lady!lol

14:18:03  0,249 11600
14:01:56  0,230 2500
10:31:07  0,280 4000
09:58:37  0,240 5000
09:03:24  0,200 80
 

Bewertung:

10.07.08 15:09 #365 Löschung

Moderation
Moderator: swa
Zeitpunkt: 23.03.12 08:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

Bewertung:

24.09.08 16:35 #366 Nur noch 11 Cent.
Und es sollte doch anders laufen, mhhhh.

So unberechenbar ist die scheiss Börse........alles Verbrecher ;-(

War zwar hier nicht investiert, dafür aber woanders Kohle verbrannt  ohne Ende ;-(

Überall die selbe Scheisse ;-((


                                    Drecksäcke , diese Geschäftsführer,  scheren sich einen Dreck drum und lassen die Kleinanleger ausbluten.


Hängt sieeeeeeee, hehehehe


Tut mir leid für Euch.....

Viel Glück woanders ;-.))


Hirschi  
05.03.09 18:07 #367 Fast 6 Monate später hat sich
der Kurs schon wieder halbiert.

Hängt die Verantwortlichen ;-)) lol  
11.03.10 09:50 #368 Löschung

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 30.09.10 12:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam-ID

 

 

Bewertung:

14.04.10 23:58 #369 ?

Ich beobachte diese Aktie seit nem Jahr aber ist ziemlich spekulativ..

und woher kommt deine Annahme dass sie steigt ?

 
21.04.10 16:56 #370 In-Motion
da gingen eben auch dicke Blöcke über den Tisch!?

Charman17  
22.04.10 16:17 #371 IN-Motion
heute wieder dicke Blöcke!

Charman17  
07.10.10 17:11 #372 Luft
ist raus und tschüss  
21.08.12 23:09 #373 dilisting oder nicht?
ich habe in-motion erstmal nur noch in meiner watchliste! ich bin zwar stets ein optimist in xxl, aber hier muß ich zugeben, habe ich verluste einfahren müssen. irgendjemand sprach mal von einen dilisting, weiß da jemand mehr?  

Bewertung:

29.08.12 10:42 #374 Explosion RT +33% Volumen 85000
 

Bewertung:

26.11.12 17:24 #375 Uffbasse
Beschluss


IN-motion AG movie, TV & music productions, Frankfurt am Main
Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt (General Standard)


Auf Antrag der Insolvenzverwalterin der Gesellschaft wird die Zulassung der auf den Inhaber
lautenden Stammaktien, ISIN DE0006223803, gemäß § 39 Abs. 2 BörsG i.V.m. § 46 Abs. 1
Satz 2 Nr. 2 und § 46 Abs. 2 Satz 3 BörsO widerrufen. Der Widerruf wird mit Ablauf des
30.11.2012 wirksam.


Frankfurt am Main, 30.05.2012

Frankfurter Wertpapierbörse
Geschäftsführung  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...