INTERNATIONALMEDIA :: Platow Beurteilung.....Kaufen

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  07.05.03 10:34
eröffnet am: 27.05.00 11:37 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 07.05.03 10:34 von: Green future Leser gesamt: 4278
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
27.05.00 11:37 #1 INTERNATIONALMEDIA :: Platow Beurteilung.....


"Internationalmedia KZ 84 Euro"
 

 
Habe das mal kopiert ,  kommentarlos .....könnte mal interes. werden ..

Gruß LALAPO

 


Beitrag:
Platow-Brief - Internationalmedia - Der Name ist Programm

sssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss­ssssssss

Eines vorweg: Internationalmedia produziert keine
Blockbuster. Internationalmedia (IM) erwirbt Copyright- und
Verleihrechte durch das Arrangieren der Entwicklungs- und
Produktionsfinanzierung eines Films. Vor dem Fall der ersten
Klappe sichert sich IM mindestens 60% (i.d.R bis zu 75%) der
Kosten über sog. Minimumgarantien. Hier werden lokalen
Distributoren, z.B. Senator oder Kinowelt, zeitlich und
regional begrenzte Auswertungsrechte sozusagen "leer"
verkauft. Nach Ablauf der zeitlichen Verwertungsvereinbarung
fallen die Rechte wieder an IM zurück.
Die großen amerikanischen Major Studios haben sehr
kostenintensive Vertriebsstrukturen, die sie zwingen,
möglichst viele potenzielle "Blockbuster" zu produzieren.
Durch die Zusammenarbeit mit einem vergleichsweise schlanken
unabhängigen Filmunternehmen verringern die Studios nicht nur
ihre Kosten, sondern auch das Risiko, Verluste einzufahren.
An dieser Stelle ist unser neuer Depotwert positioniert.
Durch ein international erfahrenes Management pickt sich IM
vor Ort die Rosinen aus den möglichen Filmstoffen raus. Die
Entwicklungsfinanzierung (Drehbuch und Organisationskosten)
wird zunächst übernommen. Ab der Vorproduktion ist das
Projekt über Versicherungen und Fertigstellungsgarantien bis

hin zur Filmrolle vollständig gefixt.
Der Vorteil von Internationalmedia ist die internationale
Ausrichtung. Allein zwei der fünf Vorstände sitzen und
agieren in Los Angeles. Guy East, Nigel Sinclair, Moritz
Borman und nicht zuletzt CEO Florian Bollen haben
internationalen Background und jede Menge Erfahrung in der
Branche. Strategische Allianzen mit bekannten
Produktionsunternehmen wie beispielsweise Avenue Pictures,
Fontainbridge Films oder Mirage Enterprises runden das Bild
ab.
Die Verschmelzung zwischen Internet und Fernsehen zieht
ihre Kreise in der Medienlandschaft. Neue und alte
Technologien führen zu einer großen Nachfrage nach
hochwertigen englischsprachigen Spielfilmen. IM hat bis heute
Verwertungsrechte an gut 20 Spielfilmen. In der Bibliothek
stehen u.a.: "Schön, reich und berühmt" (Leonardo di Caprio,
Melanie Griffith), "Der mit dem Wolf tanzt" (Kevin Costner),
"Verlorene Liebesmüh" (Kenneth Branagh) und "Sie liebt ihn -sie
liebt ihn nicht" (Gwyneth Paltrow).
Internationalmedia agiert in dieser Form seit 1997. Bis
heute werden die Rechte an lokale Distributoren in
Großbritannien, USA, Deutschland, Italien, Japan und
Australien vertrieben. Neue Vertriebswege ergeben sich über
Breitband, Internet und m-commerce. Im Schnitt (1997 bis
1999) ist der Umsatz über 60% gewachsen. Bis 2003 rechnet das
Unternehmen vorsichtig mit rd. 48% Wachstum. Das
Betriebsergebnis fällt deutlich überproportional aus. Bis
heute im Schnitt +160%, wird für die kommenden Jahre ein CAGR
von 85% angenommen. Für den Jahresüberschuss stehen sogar 95%
auf der Agenda.
Der Überblick über die geplanten Unternehmenszahlen liest
sich wie folgt. In 2000: 200 Mio. Euro Umsatz, 19,6 Mio. Euro
EBIT, 0,42 Euro Ergebnis je Aktie. Für 2001: 241 Mio. Euro
Umsatz, 44,6 Mio. Euro EBIT und 1,20 Euro je Aktie.
Die frischen Mittel aus dem Börsengang sollen kurz gesagt
in Content, neue Vertriebswege und externes Wachstum gesteckt
werden. Größere Deals steigern natürlich die Profitabilität.
Das Risiko eines Flops ist nicht zu verleugnen. Der
Nachfragedruck von Seiten der Lizenzhändler und Fernsehsender
ist aber so gewaltig, dass unserer Meinung nach keine
größeren Ausfälle zu befürchten sind. Eine Reihe von Flops
würden IM natürlich einen Imageschaden zufügen.
Die am Neuen Markt gelisteten Medienunternehmen sind mit
Internationalmedia (WKN 548 880) nur teilweise zu
vergleichen. Trotzdem haben wir eine Peergroup gebildet und
ein durchschnittliches 01er KGV von 45 ermittelt. Da unser
neuer Depotwert nahezu einzigartig profitabel ist, addieren
wir einen Bewertungsaufschlag und kommen auf ein faires
01er KGV von 70. Damit liegt unser Kursziel bei 84 Euro. Die
Aktie ist also ein klarer Kauf.
Unser Votum: Kaufen.


 
 





 


G+J Business Channel GmbH übernimmt keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der in diesem Forum gemachten Aussagen oder die Haftung für einen eventuell entstandenen Schaden !  

 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
3 Postings ausgeblendet.
28.05.00 10:20 #5 Re: INTERNATIONALMEDIA :: Platow Beurteilung.
Genau , darum schreibe ich ja " KÖNNTE" mal interes. werden , den eins ist so sicher wie das Amen in der Kirche , auf schlechte Zeiten folgen auch wieder gute , oder was fällt geht auch wieder hoch , .... war immer so und wird immer so sein .... und da liegen die CHANCEN Geld zu verdienen ...


Gruß LALAPO

Was ich mit IM sagen will ist , daß der Wert vorne laufen wird wenn sich die Stimmung ändert ....  
09.06.00 09:29 #6 Wer mir gefogt ist vor 10 Tagen sollte drinne b.
aber eigenen Stopp nachziehen ...  
09.06.00 10:30 #7 Lalapo
Hallo Lalapo!

Ich weiss, dass du und deine Beiträge oft kritisiert werden als Pusherei.
Ich möchte an dieser Stelle mal deine Beiträge inhaltlich loben (dein Schreibstil gefällt mir weniger), deine Tipps und Aussagen waren oft Gold wert (auch nicht immer, aber das verlangt auch keiner)

Hochachtungsvoll
der Gentleman  
09.06.00 11:12 #8 Re
Weißt du ,ich bin schon sehr sehr lange dabei , (bitte nicht falsch verstehen , keine Angabe  ) , und ich nehme mich in letzter Zeit sehr zurück ,weil ich mir sage , sollen sie doch selber sehn wie sie es hinbekommen das man VORHER in eine Aktie sich reinkauft .. ich lese kaum Börsenzeitungen , brauche ich auch nicht mehr, jeder der das lange macht hat seine Watchlisten .. .. ich bin auch  kein Hellseher ,liege manchmal auf falsch , ist aber nicht schlimm da ich meine Stopps habe ,bin aber auch kein Puscher ,ich schreibe absichtlich emotional und agressiv , weil ich es so will ,  dieses Board ist eh so Kapitalschwach das du Aktien hier kaum bewegen kannst , da gibt es andere Boards , schlecht finde ich daß hier 90 % der Leute Tipps geben ohne die Aktie zu kennen , ohne Fundamentals zu bringen warum und weshalb die Aktie steigen oder fallen KANN ( das ist Puscherrei für mich )... wenn mich hier keiner mehr will , dann ist LALAPO weg und macht sein Ding weiter  ... , weiter versuche ich hier auch mal NEBENWERTE oder SICHERE WERTE über dem n.Markt Tellerrand zu beschreiben ,  es muß nicht immer n.Markt sein , ich bin in der ganzen Welt investiert (keine Angabe), der n.Markt fasziniert mich , früher vor 10 Jahren hat sich kaum was an der Börse abgespielt ,ich habe mich über 2 % am Tag rießig gefreut ,dann kamm die Telekom und die Börse wurde der neue ZEITGEIST .. das ist schon klasse was da passiert ist in den letzten 3 Jahren .... ob du es glaubts oder nicht , ich bin ehr konservativer Natur ,  was mich aber auch nicht abschreckt mal in Malaysia einzukaufen ...

Ist mein Schreibstiel dir zu agressiv , zu viele Infos , oder zu lange Artikel ...

Gruß , schöne Pfingsten , bin jetzt bin Montag offline  
09.06.00 12:37 #9 Bin gestern bei 50 raus
Überlege mir einen Rückkauf. Sagt mir mal warum ?

Montag könnten sie wieder für 48 zu haben sein ??  
13.06.00 13:26 #10 Drinnbleiben , knapp 40 % haben wir schon ,, S.
ist ein guter Wert ....

Gruß LALAPO  
06.05.03 09:32 #11 Sollte man wieder rein ? o. T.
06.05.03 11:43 #12 Sieht bis jetzt gut aus ! o. T.
06.05.03 11:54 #13 das waren noch Zeiten,aber mal
ehrlich,ich bin drin mit 0,90 werde ich damit " reich"? wo seht ihr allen Ernstes den Kurs.setzt ihr SL.?
mfg  
06.05.03 11:54 #14 ... Platow hat diese übrigens bereits vor
ewig und 3 Tagen wieder zum verkauf empfohlen. (Trade ging nicht auf)

Bye, Twinson_99

Besucht mich im Internet:

http://your-investor.piranho.com/start.htm  
06.05.03 12:06 #15 Kleine Neuposition aufgebaut o. T.
06.05.03 12:08 #16 Könnte noch ein Stück gehen o. T.
06.05.03 12:41 #17 1,27 o. T.
06.05.03 12:57 #18 1,29
läuft - mit SL.  
06.05.03 14:47 #19 1,33 läuft weiter
SL  nachziehen !  
06.05.03 17:25 #20 Läuft weiter
06.05.03 17:51 #21 Läuft noch nicht :)
aber bald ...

Splendid Media , die haben ne Menge IEM Aktien ...nur wissen das nicht viele , noch nicht ....;)  
06.05.03 17:53 #22 yepp lali, volumen kommt rein, bald wollen wied.
alle dabei sein ...

grüße

 
06.05.03 18:00 #23 drinbleiben
SL nicht vergessen. Etliche sind zu früh raus.  
06.05.03 18:04 #24 Splendit Media läuft an ...0,65
Sollte sich  bald rumsprechen ...... und je weiter IEM läuft , desto besser für Splendid ...


L.


RamsesII: ;)  
06.05.03 18:44 #25 1,39 !
IM dürfte weiterlaufen - SL anpassen und zuschauen .  
07.05.03 09:35 #26 1,52
läuft wie erwartet, bei solchen Werten SL nachziehen. Könnte auf 2 gehen  
07.05.03 09:44 #27 @newtrader
Frage,mein Kk.0,90.- wo SL setzen.?
danke  
07.05.03 09:50 #28 ca. 6 % unter aktuellem Kurs
hatte die früher auch mal, bin nochmal drauf, leider nur kleine Position. Könnte auf 2 gehen. Wenn massive Gewinnmitnahmen einsetzen, fliegt sie.  
07.05.03 10:34 #29 schon wieder up
Aktueller Kurs:  1,50    Datum: 07.05.2003
 Differenz zum Vortag: +0,17 (+12,78%)   Uhrzeit: 10:30


Brief:  1,50 (51) 10:31:46  
Geld:  1,45 (945) 10:31:46  

bald  100 000 k in 1,5 stunden
nicht normal  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...