ING Forum 2018

Seite 3 von 3
neuester Beitrag:  19.03.19 11:24
eröffnet am: 08.03.18 21:23 von: Centime Anzahl Beiträge: 57
neuester Beitrag: 19.03.19 11:24 von: LesPaul83 Leser gesamt: 17315
davon Heute: 18
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
 |     von   3     
06.03.19 10:45 #51 Mein Gott
schon wieder fast -5%... Kein Halten bei der 11 und auch die EMA50 wackelt jetzt ziemlich bedenklich (10,80). Schliesst man nachhaltig unter der 11,10/11 faellt man damit auch aus dem juengsten Aufwaertstrend wieder raus, sehr unschoen alles gerade.  

Bewertung:

06.03.19 13:34 #52 Banken sind ein undankbares Investment
Sie haben ohnehin zu kämpfen im heutigen Niedrigzinsumfeld und dann hat man auch noch das Risiko, dass jederzeit ein Skandal oder eine andere Krise die Bank treffen kann.
Die ING ist ja bisher verglichen mit den beiden großen deutschen Schrottbanken (Deutsche und Commerzbank) ein Super-Investment, aber Spaß macht es auch hier nicht. Man sollte als Investor einfach komplett auf diese Sch...branche verzichten, zumindest in Europa.  

Bewertung:
2

10.03.19 16:50 #53 fusionen
jetzt gibt es also inoffizielle Gespräche
Coba und DB.
Das könnte ein Fusionskarussel auslösen.
Wer passt zu wem, wer wird übernommen und wer übernimmt.
Die ING hat keinen großen Anleger.
NL könnte versuchen da was zu blockieren.
Die ING macht Gewinne
Die ING ist in der EU und ist damit Interessant für Englische Banken.

Jetzt kann man also aufteilen wer könnte übernommen werden,
Wie hoch könnte die Prämie sein
Welche einsparungen kann das bringen.
Ich tippe mal die ING ist ein Übernahme Ziel  
11.03.19 13:44 #54 Immer dieses Wunschdenken,
aus zwei schlecht laufenden Banken wird eine gut funktionierende Megagroßbank. Ein wenig Effizienzgewinn einhergehend mit massiven Stellenabbau, mehr gibt das nicht. Diese Fusion macht nur Sinn, wenn man weiß das man wachsen muss, um auch in Zukunft noch als Systemrelevant zu gelten. Ich hoffe die ING. muss da nicht mitmachen.  
13.03.19 11:42 #55 ING Groep
Würde mich hier gerne mit einer ersten Tranche um 10,00€ positionieren. Kann nicht schaden schon mal auf eine post-Draghi Zukunft zu spekulieren.  
16.03.19 20:41 #56 https://boerse.ard.de/aktien/deutsche-bank-nennt-s
https://boerse.ard.de/aktien/...nt-schuldige-fuer-bankenkrise100.html

Na da haben sie ja eine Wunsch Studie geliefert.

Wir Banken sind Unschuldig.

Die EZB soll die Zinsen Erhöhen, sonst verdienen wir kein Geld.

Aber das über Fusionen ist sehr interessant.
Europa weit.
Und jetzt kommt die Große Frage.
Welche Banken sind Ziele?
Und man bekommt steigende Kurse
Welche Banken Kaufen, und die Kurse fallen.

Ich halten die Banken mit großen Streubesitz und die Profitabel sind als Ziele.
 
19.03.19 11:24 #57 ...
Guten Tag zusammen,

seit Anfang November hatte ich die ING als Divi-Perle auf der Watchlist. Ende Januar mal zur Beobachtung klein eingestiegen und gestern ne erste größere Tranche nachgelegt.

Mal schauen wie sich das gute Stück entwickelt.  
Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
 |     von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...