ICH VERKAUFE NICHTS HEUTE!!!!!!!!!!!!!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  04.05.06 13:06
eröffnet am: 30.03.00 09:25 von: Tombomb Anzahl Beiträge: 37
neuester Beitrag: 04.05.06 13:06 von: Tiger88 Leser gesamt: 14222
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
30.03.00 09:25 #1 ICH VERKAUFE NICHTS HEUTE!!!!!!!!!!!!!
Diese Panikmache geht mir auf den Nerv. Die Cohen redurziert von 70 auf 65 Prozent und alle denken sofort an Crash. Und die kaufen wieder billig ein.

Tombomb  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
11 Postings ausgeblendet.
30.03.00 10:10 #13 Re: ICH VERKAUFE NICHTS HEUTE!!!!!!!!!!!!!
Hallo Maxwell@
mich stimmt Deine Diskriminierung der 'dummen Kleinanleger' ein wenig miß!! Du solltest Dir vielleicht die Geschichte der Aktiendepots von 'Experten' und Affen geführt vergegenwärtigen. Ich finde, das relativiert den Begriff 'dumm' erheblich. Ansonsten viel Spaß beim Kaufen.
Greetings millimaus  

Bewertung:

30.03.00 10:16 #14 ICH VERKAUFE NICHTS HEUTE!!!!!!!!!!!!!
ICH KAUFE HEUTE AUCH- UND ZWAR PUTS !!!
SELTEN ZUVOR WAR EIN TAG SOOOOO SCHÖN; DER GRÖSSENWAHN WIRD BESTRAFT UND DAS WURDE AUCH ZEIT.
ICH HOFFE NUR; DIE INTERNET FANATIKER WACHEN LANGSAM AUF UND ERKENNEN; DAS ES KEINE GELDDRUCKMASCHINE IST.
VIEL SPASS BEIM WUNDEN LECKEN.

GRUSS GEKKO

P.S.: SEID BITTE NICHT ZU SAUER AUF MICH; OK ?  

Bewertung:

30.03.00 10:35 #15 Feel free Mr.GEKKO
Ich denke jeder von uns weiss, dass es in dieser Form nicht weiter gehen kann. Wir brauchen eine Konsolidierung - und die haben wir auch - und zwar nicht erst seit gestern! Man schaue sich dazu mal die Charts einiger Internetwerte an oder zur Abwechslung mal den Dax (ohne Mannesmann und Telekom).

Deine Zeilen sollen ja wohl bedeuten, dass du nicht in Internetwerte investiert bist. Und dann diese seit Monaten andauernde, tolle Rallye der Internetwerte am Aktienmarkt - Schade, Schade, Schade. Ich wünsche dir für weitere Investitionen auf jeden Fall ein geschickteres Händchen - auf dass du die richtigen Puts auswählst ;-)

Aber: 1. Ich mag keine Leute, die sich am Verlust anderer erfreuen.
     2. Ich mag keine Leute, die hier RUMSCHREIEN.


 

Bewertung:

30.03.00 10:40 #16 sino-i.com zu 0.1
das währe auch ein Schnäppchen für einen kurzen Zock !!!  

Bewertung:

30.03.00 10:56 #17 Im Moment verkauft auch so gut wie niemand..
Schaut euch mal die extrem niedrigen Stückumsätze bei Ariva-Statistik an. Selbst bei großen Werten gibt es nur extrem niedrige Umsätze. Im Moment verkaufen nur ein paar Kleinanleger, aber bestimmt keine großen Fonds.
Es ist doch immer dasselbe, wenn Aktie A fällt, will sie plötzlich keiner mehr kaufen. Steigt die Aktie aber am nächsten Tag, wollen plötzlich alle wieder dabei sein und kaufen wie bescheuert. So zu sehen in den letzten Tagen u. a. bei ricardo.de. Vorgestern, als sie  auf 160 EUR gestiegen sind, gab es riesige Umsätze, heute will die gleiche Aktie plötzlich keiner mehr haben...

Buckmaster  
30.03.00 11:25 #18 Re: ICH VERKAUFE NICHTS HEUTE!!!!!!!!!!!!!
Verkaufen ??   Eher Kaufen !!   Noch besser: Abwarten !!  
30.03.00 11:27 #19 Wer jetzt nicht INFOMATEC kauft,
verpasst eine wirklich gute Chance:
Bei 31 E habe ich mich nochmal neu eingedeckt.
Kursziel sind 65 E!
Und die 30 wurden vor ein paar Monaten schon mehrmals
angetestet, aber nie richtig nach unten durchbrochen.
Also ist da ein gewisser Boden erreicht.
Deshalb: So günstig kommt ihr nicht mehr an die Aktie
dran!  

Bewertung:

30.03.00 11:43 #20 Warum nicht verkaufen? Ich nutze die niedrigen.
Verluste zu realisieren, die ich gegen die in diesem bereits realisierten Gewinne rechnen kann. Anschließend steige ich wieder in nette Titel - teilweise dieselben eben verkauften - ein. Jetzt werden wieder einige den Hinweis geben, dass das Finanzamt es nicht problemlos schlucken wird, wenn ich eine Aktie mit Verlust verkaufe und gleich wieder einsteige. Darauf lasse ich es ankommen.

Gruss
bpaul  

Bewertung:

30.03.00 11:52 #21 Nur die schwachen Hände verkaufen (Kostolany).
 

Bewertung:

30.03.00 11:59 #22 Cyb: Man muss zwischen verkaufen und verkau.
Verkäufe zur Realisierung von Verlusten machen durchaus Sinn (ein bisschen Mathematik)!
Mit dem freiwerdenden Geld kann man wunderbar runterkommende Titel einsammeln. Das hat übrigens nichts mit Panikverkäufen zu tun. Und - das möchte ich betonen - ich hole mit meinen Verkäufen die Kurse nicht runter, da das Limit stets über dem aktuellen Kurs angesetzt ist!
Meine Titel, die im Plus liegen, halte ich und warte ab, denn diese hab' ich ja nicht aus dem Bauch heraus gekauft, sondern weil ich von ihnen überzeugt bin. Auch die Titel, bei denen ich Verluste realisiere, waren keine Fehlkäufe, da sie mit Sicherheit wieder gut anziehen werden. Zu dem Zeitpukt werde ich dann auch wieder bei diesen Titeln dabei sein.

Gruss
bpaul  

Bewertung:

30.03.00 12:06 #23 hallo paul
du hast ja recht.nur denke ich dass die masse den markt bestimmt.und die masse kann so nicht denken.je tiefer die kurse purzeln,desto mehr wird in panik verkauft.hinzu kommt ja noch dass die masse nur dann kauft wenn die kurse steigen und nicht wenn sie gefallen sind.somit fallen sie weiter.von deiner sorte gibts sicher nicht so viele. gruss cyb  

Bewertung:

30.03.00 12:49 #24 Ich verkaufe nicht, hab ich ja schon gesagt
das ist alles nicht so rational was die Leute heute machen. Aber ab morgen kann wieder alles anders aussehen.

tombomb  

Bewertung:

30.03.00 13:16 #25 Re: ICH VERKAUFE NICHTS HEUTE!!!!!!!!!!!!!
Wenn niemand verkauft und alle nur kaufen ! warum fallen dann die Kurse ??
:-)) ??
gruss JJ  
30.03.00 13:20 #26 Weil die ganzen Nichtswisser mehr verkaufen, a.
Solchen Lemmingen sollte man das Handeln verbieten, es trifft nur uns. Die Investmentbanker profitieren davon.

Tombomb  

Bewertung:

30.03.00 13:25 #27 Tombomb: Diese "Lemminge" sind übrigens gena.
Kurse so exorbitant nach oben schießen lassen. Also sollten wir uns nicht so einseitig darüber beschweren, dass "Nichtwisser" die Kurse zu unserem Nachteil nach unten ziehen, denn sie ziehen die Kurse auch zu unserem Vorteil nach oben.

Gruss
bpaul  

Bewertung:

30.03.00 13:35 #28 Verdammt, verdammt!
jetzt wirds richtig bitter!

Ich frage mich nur, wer jetzt noch verkauft!
klar einige werden beinhart ausgestoppt, aber was jetzt passiert, ist doch absolut verrückt oder?

Andererseits ist es vielleich gar nicht schlecht, wenn einge der neuen und blauäugigen, die eine jährlichen Verdopplung ihres Kappitals als fix annehmen, einmal mächtig eine auf die Nase bekommen, aber das schlimme ist, die ziehen uns ganz schön mitrunter!

Wer hätte sich gedacht das eine Em.Tv mit diesen Nachrichten derart unter Druck gerät???

Ich habe mir eine Strategie zurechtgelegt, ich werde Werte wie Em.Tv und At&s beinhart nachkaufen, egal wie weit es runter geht, bin nach wie vor der Meinung das einige Werte mittlerweile ein Schnäppchen sind!
Em.Tv momentan KGV von 46,6 und das ohne Formel 1 und Internet!!!
Was soll amn da noch sagen!


Durchhalten Jungs, meine Werte verschenk ich sicher nicht!

cu sky high,
marke
 

Bewertung:

30.03.00 15:03 #29 Alles eine Frage der zeitl. Perspektive!
Hi Kinners,
gerade hatte mich eine meiner Banken informiert, dass es besser wäre mal an Gewinnmitnahmen zu denken. So habe ich ne Menge Heyde verkauft. Meine Entscheidung hat folgende Begründung:
1) Ich hoffe alsbald billig die gleiche Aktie nachzukaufen
2) Der Markt ist sehr nervös
3) Die Emission der T-online wird (ähnl. wie bei Infineon) die Labilität verstärken und Kapital vom Markt saugen.
4) Nach der t-online werde ich wieder in Ruhe einsteigen! (Vgl.1)  
30.03.00 17:40 #30 Ich verkaufe heute auch nichts, die nächsten W.
 

Bewertung:

30.03.00 17:46 #31 Re: ICH VERKAUFE NICHTS HEUTE!!!!!!!!!!!!! Wa.
Verluste aussitzen ist ja ganz schön, aber was spricht gegen kufri verkaufen und preiswerter nachkaufen ??????
Davon leben wir schließlich, oder haben zumindest Spaß daran.

Also, ich tu´s. Nicht immer, aber immer öfter !
Gruß
al
 

Bewertung:

30.03.00 17:59 #32 Tja al_ka, gute Idee - nur treffe ich grundsätzl.
kaufen bzw. verkaufen.  

Bewertung:

30.03.00 18:18 #33 Alles Gurus
Ich bin heute zum ersten Mal auf dieser Seite und wundere mich über diese vielen Börsengurus. Wie gut man an der Börse ist, zeigt sich erst in den Phasen, in denen sich nahezu gar nichts bewegt. Dann irgendwann die Entscheidung zu treffen ein- oder auszusteigen ist bedeutend schwieriger als in einer Hausse-Phase mitzulaufen und bei kleinen Kurskorrekturen wieder nachzukaufen. Aber das ist nur meine Meinung. Viel Spass noch beim zocken.  

Bewertung:

30.03.00 18:27 #34 Re: ICH VERKAUFE NICHTS HEUTE!!!!!!!!!!!!!
OK
bei mir klappt das auch in den wenigen Fällen.
Aber Teilverkäufe wenn eine Aktie gut gelaufen ist mach ich grundsätzlich, aber ich bin in diesem Jahr leicht im MINUS !!!!
Aber 2 Aktien habe ich jetzt neu:
UNISYS (evtl. Übernahme, Gerüchteküche)
DCX (ich weiß die lieben nicht viele, aber bis zur HV ist da was drin)
Gruß
al  

Bewertung:

31.03.00 00:05 #35 Wir sind noch immer mittendrin,die Korrektur,
und sitzen da  wie ein Maus für die Katze ..........
Wieviel gehts noch nach unten ??? Das is die Frage.
Irgendwann sollte man eine Entscheidung treffen .
Beim Absturz der verkaufte Aktie gewinnt man bares !!!!
Ich bin froh, heute verkauft zu haben.
Zugegebenmaße mit Verlust aber dieser Aktie geht mit diesen NAS
20 Euro runter, die werde ich dann gewinnen.

Ziemlich DUM NICH ???

Good Trades Dutchy  

Bewertung:

26.04.06 18:27 #36 starkes Finish heute um 7,70

Möchte glauben wir sehen die Woche nochmal die 8EUR im SK...

;-)
 

Bewertung:

04.05.06 13:06 #37 tja Mega...


das war wohl nix!

:-)
 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...