Henkel Vz.

Seite 1 von 24
neuester Beitrag:  19.08.18 14:02
eröffnet am: 25.12.05 13:43 von: nuessa Anzahl Beiträge: 588
neuester Beitrag: 19.08.18 14:02 von: Marygold Leser gesamt: 158576
davon Heute: 33
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  24    von   24     
25.12.05 13:43 #1 Henkel Vz.
WKN: 604843   ISIN: DE0006048432  

Aktie & Unternehmen
Aktienanzahl 59,4 Mio
Marktkap. 4.996,3 Mio
Indizes/Listen DAX (Per.), Prime Standard, HDAX, CDAX, DivDAX  

Bewertung:
11

Seite:  Zurück   1  |  2    |  24    von   24     
562 Postings ausgeblendet.
10.04.18 13:24 #564 Fällt
Fällt ja immer weiter. Die Schlaftablette von CEO konnte wohl gestern niemanden überzeugen, dass Henkel ein gutes Investment ist.
Neues Jahrestief ist nur noch 1 Euro entfertn, dass dürfte schon diese Woche fallen und dann gehts zügig unter 100.
Die Erholung des Gesamtmarkts ging an Henkel spurlos vorbei, auch die Erholung der Konsumgüterhersteller wie Beiersdorft, Reckitt Benckiser machte man nicht ansatzweise mit.
So sieht eine tote Aktie aus, um die man einen großen Bogen machen sollte oder wie ich short gehen.  
10.04.18 14:39 #565 Preiskampf geht auf die Margen! Trotzdem so.
Der Ausblick ist konservativ kommuniziert worden, doch insgesamt solide:

Focus on sustainable profitable growth
Fiscal 2017 with record levels in sales and earnings
Record dividend of 1.79 euros per preferred share proposed (+10.5%)
Full-year outlook 2018 confirmed
Implementation of strategic priorities well on track
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:

10.04.18 18:22 #566 Solide
Naja solide... Von 130 auf jetzt 103,8 in ein paar Monaten. So sieht keine gesunde Aktie aus.
Woher sollen weitere Kurssteigerungen kommen?
Das Wachstum? Zu Gering.
Die Bewertung? Zu teuer
Die Dividende? Zu klein
Die Aussichten? Zu negativ  
12.04.18 16:31 #567 Eine
Henkel weiter eine der schwächsten Aktien am deutschen Markt. Heute ein neues Jahrestief markiert und nur durch die sehr starke Rally des Gesamtmarkts wird man wieder leicht nach oben gezogen.
Die Aktie fällt nächste Woche unter die 100. Garantiert.  
18.04.18 10:40 #568 MACD kurz vor bullischem Signal
Wenn`s klappt, Ziele  gapclose vom 09.04.18 bei 106,5 €  und vom 16.0318 bei 110 €.  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
henkel_ag___co.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
henkel_ag___co.png
18.04.18 14:07 #569 Flut
Die Flut hebt alle Boote. Henkel gestern nur im Plus wegen des Gesamtmarkts. Hier ist null Kaufinteresse, Handelsvolumen fast nicht vorhanden, keinerlei Grund diese Aktie zu kaufen. Wenn die Rezession nächstes Jahr wieder mal kommt, sehen wir hier weitere 25 Prozent Verlust.  
23.04.18 12:54 #570 Käufer kämpfen derzeit gegen die Charttechnik
Deswegen besteht kaum Kaufinteresse........das sollte man berücksichtigen.
Fundamental bietet die Aktie gute Rahmendaten.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:

24.04.18 16:58 #571 Was ein Quatsch
Wegen der Charttechnik kauft keiner, hä??? Aber fundamental alles in Ordnung.. Ok deswegen hat die Aktie von 130 bis 102  25 Prozent an Wert verloren.
Vergesst es. Konsumgüteraktien werden die nächsten Jahre noch viel stärker underperformen als seit Mitte 2017. Die Zinsen beginnen gerade erst zu steigen und dennoch sind die Abschläge schon immens.
Wachstum ist kaum noch vorhanden, die steigenden Rohstoffpreise und Zinsen, sowie für Henkel noch die Währungsauswirkungen zeigen klar, dass es hier bis zur zweistelligkeit nur noch wenig fehlt.  
30.04.18 09:53 #572 Korrektur vor Abschluss?

Wie ich es bereits in meiner letzten Betrachtung, vom 05.03.18 prognostiziert hatte, hat sich die Korrektur für die Aktie von Henkel weiter fortgesetzt. Natürlich fand der Preisabschlag in einem verträglichen Rahmen statt; eine crashartige Performance hatte ich auch nicht erwartet. Mit dieser Bewegung wird auch meinem inzwischen über vier Jahre alten langfristigen Szenario, wie der obere Chart zeigt, weitere Bestätigung zuteil. Doch zeigt dieser Chart auch, daß die Korrektur noch über spürbares Potenzial verfügt und auch in temporärer Hinsicht längst noch nicht am Ende ist https://de.investing.com/analysis/article-200223061


 

Bewertung:
1

02.05.18 11:49 #573 Unglaublich
Wie schwach eine Aktie sein kann, obwohl der Markt nach oben durchstartet. Henkel unverändert während der DAX Kurs aufs Allzeithoch nimmt.
Was eine Luschen-Aktie. Wer kauft so einen Mist. Short.  
02.05.18 15:08 #574 Wertstabil und breit aufgestellt! Kursziel: 124 .
Bernstein belässt Henkel auf 'Outperform' - Ziel 124 Euro
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:

03.05.18 16:25 #575 Finanzvorstand Carsten Knobel kauft Aktien
https://www.henkel.de/unternehmen/.../management-board/carsten-knobel
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:

09.05.18 21:10 #576 Aktie hält sich stabil
trotz der zuletzt nicht so positiven Nachrichten. Die Probleme in USA sind bald behoben, so dass ich hier den nächsten Turnaroundkandidaten sehe.
Mir ist bekannt, dass sich hier die Geister scheiden. Deshalb - keine Kaufempfehlung!
Doch ich bin schon drin!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:

15.05.18 16:48 #577 Sehr guter Rebound Kandidat Henkel - Ziel 13.
Die Commerzbank (Commerzbank Aktie) hat die Einstufung für Henkel (Henkel Aktie) nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von 132 Euro belassen. Die Roadshow mit dem Management habe seine Einschätzung bestätigt, dass sich das Gewinnwachstum (bereinigtes EPS) des Konsumgüterkonzerns im zweiten Halbjahr 2018 deutlich beschleunigen werde, schrieb Analyst Andreas Riemann in einer am Dienstag vorliegenden Studie./edh/jha/ Datum der Analyse: 15.05.2018

http://www.ariva.de/news/...esst-henkel-auf-buy-ziel-132-euro-6975798  

Bewertung:
1

18.05.18 17:09 #578 Henkel trotzt dem Markt und ist Sieger im DA.
Zumindest heute. Schöne Bodenbildung.......man sollte kein Stück aus der Hand geben!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:

22.05.18 11:41 #579 Marktanteil: fünfte Mal in Folge ausgebaut!!
Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Henkel (Henkel Aktie) nach einer Analyse von Wachstums- und Marktanteile-Entwicklung auf "Outperform" mit einem Kursziel von 124 Euro belassen. Der Persil- und Schwarzkopf-Hersteller habe den Marktanteil das fünfte Mal in Folge ausbauen können, schrieb Analyst Andrew Wood in einer am Dienstag vorliegenden Studie./mne/bek Datum der Analyse: 21.05.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

http://www.ariva.de/news/...nkel-auf-outperform-ziel-124-euro-6987583  

Bewertung:
1

09.07.18 15:42 #581 Auf der Suche nach Übernahmezielen
Für Henkel sind Übernahmen ein wichtiger Teil der Strategie, sagt der Konzernchef. Der Konsumgüterriese steckt Milliarden in Akquisitionen.
 
20.07.18 21:15 #582 Strategie:
Dennoch ist die Kasse von Henkel weiterhin gut gefüllt. Dafür sorgen die hohen Cashflows aus dem laufenden Geschäft und Henkels hohe Kreditbonität, die eine...
 
01.08.18 14:01 #583 Henkel Vorzüge vs Stämme

Mal wieder zum alten Thema St vs Vz.

Bei Henkel blicke ich hier nicht mehr durch. 

Kann ich jemand erklären warum die Stämme soweit abgeschlagen sind im Vergleich zu den Vorzügen? 

 

Angehängte Grafik:
henkel.png
henkel.png
01.08.18 16:41 #584 @A28...: Liquidität?
Es gibt ja immer auseinander- und zusammenlaufende Bewegungen. Die Vorzugsaktie ist aber grundsätzlich in diesem Fall die teurere:
Da VZ im DAX gelistet ist, ist sie deutlich liquider. Indexfonds und ETFs handeln VZ. Die Stammaktie ist mit mehr als 60% in Familienbesitz (und daher nicht im Freefloat). Gerade für Trader sind die Stämme also eher keine Option. Investoren haben dagegen die Möglichkeit, hier günstiger Anteile zu erwerben.  
06.08.18 13:28 #585 Vz vs Stamm und die Liquidität
Preisfestlegung von Aktien hat auch was mit Liqudität an den Börsen und auch mit der Dividendenpolitik von Vz zu tun. Die Stammaktien sind mehrheitlich in festen Händen und sind am freien Markt kaum zu haben. Und was kaum gehandelt werden kann, bekommt auch einen niedrigen Preis lt. dem Market Makern, welche nicht nur Preise festlegen, sondern auch die Papiere den Brokern zur Verfügung stellen müssen. Wer große Ordermengen auf Stammaktien ausstellt, hat oft Pech und die Order wird abgelehnt oder läuft einfach aus. Und irgendwann pfeifen die Käufer auf die Stammaktien und nehmen lieber die Vz,auch weil die Ausschüttung höher ist, aber auch kein Stimmrecht. Stamm ist mehrheitlich Familienbesitz und wird nicht aus der Hand gegeben. Daher auch kaum Handelsbewegung. Und Vz ist viel mehr im Freefloat und leichter verfügbar. Mehr Handel, mehr Pteisfestsetzungen.  
09.08.18 12:51 #586 Sparplan für Stammaktien
Allerdings gibt es bei der Comdirect die Möglichkeit, sowohl die VZ als auch die Stämme in einem Sparplan zu besparen. Also muss auch für die Stämme die Liquidität ausreichen.  
15.08.18 12:06 #587 Alle Wege führen nach Rom
Stamm und Vz haben beide ihre Vorzüge und wer sich nicht entscheiden kann, schmeisst sich eben beide ins Depot. Für Langfistanleger wird es keine Rolle spielen, ob man jetzt mit einem VW Polo oder Golf ans Ziel kommt.  
19.08.18 14:02 #588 Einschätzung zu Quartalszahlen:
Henkel wird von Eurostärke und teuren Rohstoffen gebremst - News : Branche (#1005507)
News branche : Der starke Euro und die gestiegenen Rohstoffpreise sorgen beim Persil- und Schwarzkopf-Hersteller Henkel für mächtig Gegenwind. (#1005507)
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  24    von   24     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...