Heini Pierer hat die Wahl

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  30.04.08 12:41
eröffnet am: 30.04.08 11:53 von: aktienmonster Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 30.04.08 12:41 von: aktienmonster Leser gesamt: 1404
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

30.04.08 11:53 #1 Heini Pierer hat die Wahl
a. er wusste von den Schmiegeldzahlungen und übernimmt nun endlich Verantwortung

oder

b. er wusste in dem von ihm zu führenden Laden nicht bescheid und ist damit ein sauschlechter Manager, der sein Geld nicht im geringsten Wert war und sollte somit Größe beweisen und das zu unrecht erhaltene Gehalt zurücküberweisen.

.... nur, beides geht nicht.
 
30.04.08 12:01 #2 und c
er wußte bescheid,er übernimmt keine verantwortung und er behällt die
kohle trotzdem.so wie andere.  
30.04.08 12:01 #3 Vollkommener bullshit, aktienmonster!!
HvP war einer der fähigsten, fleißigsten und besten Manager den die Welt je gesehen hat. Redlich, ehrlich & kompetent noch dazu! Er wurde nur von all seinen Mitarbeitern (vor allem seinen engsten!) getäuscht.

Also ist die richtige Antwort:

c. Arme Sau konnte nix dafür, Orden her, Kanzlerberatungsvertrag, weitere Aufsichtstratsmandate, Ehrendoktorwürde & goldene Schnabeltasse!
-----------
If life is a lemon: ask for salt & tequilla!
30.04.08 12:10 #4 Ich schlage vor:
den Fall mal den Chefs von
a. den Saudi-Finanzen
b. der Gasprom
c. den indischen Konzernen
und vielen anderen zu erzählen.
Die würden vor Lachen sterben, wie der deutsche Michel seinen Vorzeigekonzern für Quatsch hinrichtet.
Im Gegenteil, man würde vermutlich noch Trinkgeld bekommen, um die ganze Geschichte GANZ oft zu wiederholen!!  
30.04.08 12:25 #5 na, wenn er
nix wusste, dann ist er naiv und damit als Manager total unfähig!

... wenn er sich schon als Topmanager bezeichnet, dann sollte er fähig sein, kritisch zu hinterfragen und Dinge, die offensichtlich aus dem Ruder laufen korrigieren.

Ich will damit keineswegs sagen, dass ein solches Verhalten bei anderen Unternehmen nicht genauso üblich ist (bei einigen ausländischen Unternehmen gehörts sogar zum guten Ton).  
30.04.08 12:32 #6 ein blöde frage
weis er bescheid
oder weis er von nichts,

wahrscheinlich weis er noch mehr, z b.
dass schmiergelder bei allen  international tätigen firmen üblich sind,
 ein unterschied liegt allein darin,

  siemens ist erwischt worden,
  andere sind nicht erwischt worden  
30.04.08 12:41 #7 klaro weiss er
... er hat ja noch nicht mal mehr n eigenes Büro im Laden

ach, was tut mir der Heini doch leid  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...