Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 365
neuester Beitrag:  20.10.17 08:46
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 9117
neuester Beitrag: 20.10.17 08:46 von: Robin Leser gesamt: 1959201
davon Heute: 981
bewertet mit 26 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  365    von   365     
17.06.11 22:40 #1 Heidelberger Druck will Gas geben..

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  365    von   365     
9091 Postings ausgeblendet.
16.10.17 12:54 #9093 Schade,

das der Markt diese "Erfolgsmeldung" nicht entsprechend würdigt foot-in-mouth





 
16.10.17 16:08 #9094 Wo wollen wir die Kirche lassen?
Im Dorf!

Die Zertifizierung ist für Unternehmen ein lästiges Übel (auch wenn es keiner zugeben mag). Einzig für den Zweck, dass die (z.B. staatlichen) Kunden, die nur bei zertifizierten Unternehmen einkaufen können, nicht ausscheiden.

Bei so einer Zertifizierung muss man dann nachweisen, dass es ein betriebliches Vorschlagswesen mit eigens dafür angestellten Mitarbeitern gibt und anderen Firlefanz. Kostet alles Geld, bringt nix, muss aber!

Andere Unternehmen lassen die Zertifizierung über sich ergehen und haken sie ab.
Hundsdörfer ist offenbar beim Elon in die Lehre gegangen und haut jeden Quatsch als Riesenerfolg raus.

Naja, wenn's schee mocht!  
16.10.17 17:37 #9095 Quartalszahlen
Ob die wirklich gut werden ... Alle Erfolgsmeldungen, die irgenwie positiv sind werden jetzt von Hundsdörfer und Kaliebe rausgehauen, Preisverleihungen, Standardzertifzierungen, Druckmaschinen, die schon seit Mai produzieren.
Ich dachte immer, das haben die gar nicht nötig, soetwas zu kommunzieren. Mmmh... vielleicht sollte ich doch noch schnell einen Teil verkaufen ?  
16.10.17 18:22 #9096 oder kaufen...
Elektro & grosser Auftragseingang auf Stuttgart Messe mmmhhh...  
16.10.17 22:17 #9097 Neue Kundschaft für HDM
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...utos-zurueck/20463800.html

Hätten sie mal die intelligenten von HDM genommen...  
19.10.17 10:05 #9099 Zum Fremdschämen...
...was da angeboten wird. Hässlich und sinnlos!
Als ob sich nicht ausserdem schon tausende "Veredler" um die Individualisierung von Autos kümmern würden.
Da kommt so ein hippes, cooles (Vorsicht, Verarsche!) Unternehmen wie HDM gerade Recht.

Es wird immer peinlicher, was da an Ideen kommt gleicht einem Offenbarungseid. Offenbar gibt es keine Erfolg versprechenden Produkte, die aus der Omnifire herauskommen. Und währenddessen bringt KoenigBauer Rotationsstanzen und ähnliches nach vorne.  
19.10.17 10:15 #9100 3,253 €

Heidelberger Druckmaschinen AG
3,253 €
3,267 €
-0,263 €
-7,47 %
10:14:26
P
 
19.10.17 10:18 #9101 Stoplosswelle
ausgelöst . Wahnsinn was ein Tageschart . Viele rausgeflogen gerade  
19.10.17 10:25 #9102 wurde ja auch Zeit war überfällig
mein KZ 2,60  
19.10.17 10:32 #9103 ha ha ha
Aktuelle Meldungen aus dem Handel
 Zeitpunkt   Meldung          §
         -§Das Wertpapier wurde ausgeknockt. Bitte beachten Sie die Bedingungen im Verkaufsprospekt.
19.10.2017 10:15 Das Wertpapier Citigroup Global Markets Dt. TuBull O.End HD Druck 3,3067 mit der WKN CY9VQ4 bzw. ISIN DE000CY9VQ49 ist derzeit vom Handel ausgesetzt.

Bitte beachten Sie, dass auf Grund der Aussetzung bestehende Orders in diesem Wert gestrichen werden. Eine erneute Ordereinstellung ist erst nach Wiedereinsetzung möglich.

https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/...OTATION=199145824  
19.10.17 10:34 #9104 die versuchen
jetzt bei vielen Werten Stoploss auszulösen . Geht heute gut , US FUtures auch stark im minus .  
19.10.17 10:39 #9105 jo geht
wieder hoch . Wie ich sagte , nur Stoploss .  Die haben alle Stoploss vor sich  und dann wird ausgelöst  
19.10.17 11:21 #9106 AKTIEN IM FOKUS Gewinnmitnahmen bei An.
Gewinnmitnahmen bei Anlagenbauern nach Warnung von Kion
Nachrichtenagentur: dpa-AFX  |  19.10.2017, 11:12  

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...agenbauern-warnung-kion  
19.10.17 11:32 #9107 Ha ha ha
FRANKFURT - Die Umsatz- und Gewinnwarnung von Kion hat am Donnerstag die deutsche Branche der Maschinen- und Anlagenbauer in Mitleidenschaft gezogen.
19.10.2017 - 11:09:25
Die Kursgewinne der genannten Unternehmen seit Jahresbeginn belaufen sich auf 31 bis 60 Prozent./bek/jha/

http://www.ad-hoc-news.de/boerse/news/analysen/...erstag-die/55199350

 
19.10.17 11:34 #9108 Kurs ist auf der 38 er Linie gelandet, ähnlich.
der Fahrradfahrer breitbeinig vom Sattel auf die Stange fällt. AUTSCH  
19.10.17 11:39 #9109 Quer durch die Branche wird nun Geld vom T.
genommen", sagte der Händler.
Und was sagen die anderen Hädler ?

Kion 69,785 € -7,073 -9,20 % 11:33:20
Heidelberg 3,346 € -0,177 -5,02 % 11:30:44
König Bauer 67,040 € -1,609 -2,34 % 11:32:55
Krones 109,800 € -4,631 -4,05 % 11:35:45
Jungheinrich 36,708 € -1,872 -4,85 % 11:37:14
alle Kurse Lang und Schwarz  
19.10.17 11:51 #9110 bei Solarworld meint der Händler wohl
hier muß man Geld auf den Tisch legen ?
                    §
SOLARWORLD AG
1,010 €
1,031 €
+0,094 €
+10,15 %
11:46:53
 
19.10.17 14:22 #9111 Die Börse ist und bleibt der größte legale Ga.
und Betrügersumpf des Universums !  
19.10.17 14:52 #9112 Kursrutsch:
aber keiner wird gezwungen mit zu spielen  
19.10.17 15:55 #9113 Ach so, das ist alles nur ein Spiel.
Danke für den Tipp!  
19.10.17 20:48 #9114 Gauner und Betrüger
brauchen Opfer und die heulen dann hier rum, gelle ???  
19.10.17 21:19 #9115 schluchz schluchz schluchz
20.10.17 07:25 #9116 Übertriebene Reaktion gestern
Pullback der chinesischen Aktien zeigt es wieder mal  
20.10.17 08:46 #9117 Heidelberger
dürfte heute wieder über € 3,40 gehen . Die MAschinen haben gestern die Indizes in USA wieder ins plus gedreht und heute morgne US FUtures auch stark im plus .
Gestern reihenweise Stoploss abgegrast , sonst nix .  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  365    von   365     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...