Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 421
neuester Beitrag:  17.09.18 23:58
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 10523
neuester Beitrag: 17.09.18 23:58 von: Kursrutsch Leser gesamt: 2556939
davon Heute: 589
bewertet mit 27 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  421    von   421     
17.06.11 22:40 #1 Heidelberger Druck will Gas geben..

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  421    von   421     
10497 Postings ausgeblendet.
13.09.18 08:39 #10499 Das Hütchenspiel geht weiter

Name
Kauf
Verkauf

Baader Bank AG
2,336
2,308

Commerzbank
2,328
2,294
§
Lang & Schwarz
2,319
2,288

 Tradegate
2,338
2,306§
 
13.09.18 08:55 #10500 @ investadviser: du hast in deiner Überlegun.
einen kleinen Fehler. Wenn der norweg. Staatsfonds einen Schein (Put) kauft kommt da auch noch mal Geld in die Kasse, plus die 1,5% Verleigebür. Wenn ich diese zwei Faktoren adiere dürfte wesentlich mehr hängen bleiben als wenn sie die Aktie laufen lassen.  
13.09.18 09:21 #10501 @Leerverkauf
ja, das könnte der natürlich zusätzlich auch noch machen. ist aber Spekulation.
und warum kauft sich der Staatsfonds dann überhaupt mit dieser Menge bei Heideldruck ein? nur damit er dann eine Verleihgebühr kassiert? das wäre eine sehr ambitionierte Anlagestrategie??!!


 
13.09.18 09:22 #10502 Zusatz
mit Spekulation meine ich, ob er das macht oder nicht! das wissen wir nicht!
 
13.09.18 09:23 #10503 König und Bauer
54,1600 €
54,2900 €
-0,2895 €
-0,53 %

und Heidelberg
2,2910 €
2,2950 €
-0375 €
-1,61 %
09:20:31

Herr V, ziehen sie mal Softreifen auf ihre Duc-Felgen, vielleicht klappt es dann besser mit dem Kurvenspeed !  
13.09.18 13:33 #10504 hui
2,3730 €
2,3790 €
+0,0455 €
+1,95 %
13:31:44
 
13.09.18 16:45 #10505 Und mein lieber Scholli
schön wieder pfui  
13.09.18 17:52 #10506 REWE mit 3% beteiligt?
Hey Leute, laut Ariva ist REWE mit 3% an HDD beteiligt.
Kann das jemand bestätigen und mit einer glaubwürdigeren Quelle untermauern?  
13.09.18 17:54 #10507 Ach quatsch, das war ein Verleser
RWE soll mit 3% beteiligt sein. Das finde ich weniger interessant. Kann es trotzdem jemand bestätigen oder widerlegen?  
14.09.18 09:34 #10509 Danke Dir
Interessante Quelle, kannte ich noch nicht.  
14.09.18 09:50 #10510 Und wieder taucht die Frage auf:
Was schenke ich heuer meinen Liebsten nur wieder zu Weihnachten ?

Vielleicht ein Kilo Heidel-Bären zum Preis von momentan rund 2350 € ?
Gut abgelagert und luftgetrocknet wird das ? noch ein Gaumenschmauß.?
Ps
Keine Aufforderung zum Kauf/Verkauf von sog Wertpapieren !



 
14.09.18 10:19 #10511 und wieder haben sie´s getan
LV-Quote weiter rückläufig....nun 12,12%  
14.09.18 10:22 #10512 Gestaltung der Zukunft
14.09.18 11:13 #10513 Und weiterhin verschmähen die Aktienmuffel
die Hightechperlen !  
14.09.18 11:59 #10514 Invest
Solche großen Fonds investieren auch sehr langfristig und unter anderen Gesichtspunkten als wir. Das vorübergehende Ausleihen macht schon Sinn da auch aktuell was abfällt und nicht erst in 5 oder 10 Jahren. Dazu kommt dass das ein Mrd schwerer Fond ist und die Position denen nicht viel bedeutet. Leiden tun nur wir darunter....  
14.09.18 20:03 #10515 Wieso weshalb warum darunter leiden ?
greife lieber zu HB,
dann geht alles  wie von selbst !
ha ha ha

kostenloser Tipp für  Aktienmuffel:

Bei der Daxabsteigerbank ein kostenloses Girokonto eröffnen und 100 € Startgeld abkassieren !
Damit könnt ihr 40 Heidel-Bären erlegen, ohne euer armes prall gefülltes Sparschwein auszurauben !

100 Euro gibts extra für Altkunden, die euch eine Werbebotschaft zukommen lassen !
Einfach nur den Nippel durch die Lasche ziehen, auf den Link klicken und schon geht die Kasse auf!

Macht dann 80 Heidel-Bären !
Gratis !!!!!!!!!
ha ha ha



 
14.09.18 20:07 #10516 Kursrutsch!Nein danke, wir wollen keine Ges.
14.09.18 22:39 #10517 Man hat sich schon Sorgen gemacht um Ku.
9 Stunden ohne Posting.

Hat ihm sein Arzt die Tabletten abgesetzt?

Offensichtlich nicht.

Er war unterwegs zum Pfandflaschen sammeln. Schon für 25 Flaschen gibt es 3 Heidelbären.  
15.09.18 01:02 #10518 Ich mein mal: Sehr interessanter Einblick !
Firmen am Abgrund
Die Investmentbank Barings Bank
https://www.phoenix.de/sendungen/dokumentationen/...und-a-330387.html

Jeder Flaschensammler ist mir lieber als solche Hütchenspieler !  
15.09.18 02:58 #10519 Noch ein interessante Dokumentation
16.09.18 21:43 #10521 auch interessant
https://www.heidelberg.com/global/media/de/...27_agm_presentation.pdf

Nur die Meinung der Verfasser, die ich mir nicht zu eigen mache !
Keine Aufforderung zum  Kauf/Verkauf von sog Wertpapieren !
Ich drück die Daumen, der Leuchtturm soll  leuchten !

Weg mit den Wucherzinsen , aber 100%ig !

 
17.09.18 16:27 #10522 Lächerliches Umsatzvolumen
--es ist nach 16.00---und HDM hat heute noch nichtmal 100.000 gehandelte Aktien  auf xetra--so was nennt man eingeschlafenen Handel---

@Kursrutschpubertier:  ganze Arbeit----jetzt hast du die letzten Institutionellen Käufer mit eingeschläfert--und die machen jetzt auch: ----Nimm drei---wir sind auf dem Weg vom Kinderspielplatz in die Kinderkrippe  
17.09.18 23:58 #10523 institutioneller Investor :
Nimm mindestens 30 003
Sei auch du dabei !  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  421    von   421     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...