Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 450
neuester Beitrag:  21.01.19 22:18
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 11238
neuester Beitrag: 21.01.19 22:18 von: Zepi Leser gesamt: 2686213
davon Heute: 43
bewertet mit 27 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  450    von   450     
17.06.11 22:40 #1 Heidelberger Druck will Gas geben..

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  450    von   450     
11212 Postings ausgeblendet.
07.01.19 13:52 #11214 Und immer daran denken,
die "Klimaerwärmung" kommt immer näher und mit ihr kommen auch die Tigermücken.
Diese können mit Werbeprospekt/Zeitung  prima erlegt werden.
Macht das mal mit euren Handys!
ha ha ha
 
07.01.19 14:04 #11215 Tschäka
sie zu, dass du lieferst
die Maschinen sollen glühen!
 
07.01.19 14:20 #11216 seht alle zu,
dass ihr liefert!  
07.01.19 18:19 #11217 morgen 1,70
und die Meldung:

Leerverkäufer ziehen sich zurück ... wäre genau das, was die Aktie mal braucht.  
07.01.19 19:33 #11218 besser wäre so ne Meldung:
Nullzins-Sparschweinsparer haben endlich zugeschlagen und sämtliche Leerverkäufer eingetütet !

Ps
Keine Aufforderung zum Kauf/Verkauf von sog Wertpapieren !  
07.01.19 21:09 #11219 Die Zeit wird es richten
Kaufet ein, eure Enkel werden Glücklich sein, oder auch nicht, oder auch ihr . hehe  
09.01.19 20:16 #11220 HD wird es schafffffen
Nur wannnnnnn......Neeee ,wen eine maschine gebaut wird für 3 mio. Und man nix daran verdient bringt es nix.Es wird hier genauso sein wie bei der telekom , nur ohne dividende.....
Schlafe schön weiter Heidelberger druck. Wünsche hundi und kalle eine gute Pension .....lach ....verschlafene zeit kann man nicht nach holen ....Naja Samsung wird es schaffen.....das waren mal träume von HD ...und basf und merck .....basf und merck haben HD schon lange verlassen .....alles schön abgekuck und weggeganen ......lach .kein wunder das keine Investoren kommen ....Gute Nacht.

 
12.01.19 16:39 #11221 das Problem ist und bleibt
die Leerverkäufer.

www.bundesanzeiger.de/

Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen

Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:

Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft

ISIN: DE0007314007

Datum der Position: 07.01.2019

Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 0,70 %


...


Die einen erhöhen, die anderen reduzieren. Da geht es immer um ein Tagesvolumen. Und die Kleinanleger zwischendrinn, ohne jeden Einfluss auf den Kurs.

Aber irgendwann zerplazt auch die Seifenblase bei den Leerverkäufern.  
14.01.19 18:20 #11222 Die Käufer verharren in Lauerstellung!
https://www.finanztrends.info/...-kaeufer-verharren-in-lauerstellung/

...Weil der Kurs der Aktie zwischen der 50-Tageline und dem gebrochenen Abwärtstrend eingeklemmt ist, besteht weder nach oben noch nach unten sehr viel Platz. Die Anleger werden sich daher recht kurzfristig für eine Seite entscheiden müssen....  
15.01.19 10:58 #11223 Nullzins-Sparschweinsparer
etwas mehr Action :
https://www.rnf.de/mediathek/video/...g-weiht-innovationszentrum-ein/

Motto:
Niumm 3
sei und bleib dabei !
unglaublich  
15.01.19 11:16 #11224 Innovationszentrum der Heidelberger Druckma.
eingeweiht
https://www.rnz.de/wirtschaft/wirtschaft-regional/...arid,406988.html

Wie immer nur die Meinung der Artikelschreiber, die ich mir nicht zu eigen mache und
keine Aufforderung zum Kauf / Verkauf von sog Wertpapieren !

 
15.01.19 16:49 #11225 boost your Nullzinssparschwein with
a paar HEIDELbären !

Schmodo kannste mir paar Werbeflyer auf deinem ollen Heidelberger Tiegel drucken?
Ist ja nicht zum Aushalten diese Hightechverweigerung  !
Seid ihr durch goar nix zu begeistern !
Schämt euch !

Ps
bei 5 € kannste einen bei Ebay ersteigern (auf meine Kosten) , falls du in deiner Garage keinen stehen hast !
https://www.youtube.com/watch?v=8RQx1bVwgMQ  
16.01.19 09:09 #11226 Leerverkäufer-Quote
signifikanter Rückgang, von 10,28% auf 10,19%!!!  
16.01.19 15:18 #11227 Herr V veranstalten Sie doch mal
auf dem Werksgelände in Wiesloch ein Grillfest für die leidgeprüften Aktionäre und jeder der mindestens 1 Kilo Heidelbärsteaks auf den Grill legt, bekommt eine Maß Freibier!
 
16.01.19 18:00 #11228 Heideldruck: Ins Schwarze getroffen!
https://www.finanztrends.info/heideldruck-ins-schwarze-getroffen/

...Im Frühjahr des letzten Jahres hatte Heideldruck in Europa mit der neuen Versafire-Generation ein flexibles Digitaldrucksystem eingeführt, um den Anforderungen der Firmenkunden im Bereich der Digitalisierung gerecht zu werden und um den Druckereien neue Geschäftsmodelle zu ermöglichen. Im Sommer feierte das Hochleistungs-Produktionssystem schließlich seine Markteinführung in den USA – und nur wenige Monate später in Asien.

Inzwischen sind die neuen Anlagen bei etlichen internationalen Heideldruck-Kunden installiert, die sich laut Angaben des SDax-Konzerns allesamt angesichts der vielen Vorteile begeistert zeigten....  
17.01.19 18:07 #11229 Stabilisierungschancen nehmen zu
https://www.godmode-trader.de/video/...rungschancen-nehmen-zu,6802709

....Der große Support um 1,50 EUR in Heidelberger Druck wird wahrgenommen. Ist das gröbste für Investoren damit ausgestanden? ....  
18.01.19 11:29 #11230 Große Erwartungen
sind der aktuellen Kursentwicklung zu entnehmen. Weiß da jemand mehr ? Oder gehen die Lemminge auf Risiko - warum auf immer...?  
18.01.19 16:10 #11231 nur heiße Pressluft
mehr nicht.  
18.01.19 22:01 #11232 pebo1
Wer sacht das. Hä  
19.01.19 13:18 #11233 Was ist den des?
19.01.19 14:23 #11234 Mit IoT und Big Data zu disruptiven
19.01.19 14:28 #11235 Nullzinssparschweinsparer
Worauf wartest du?

Nimm 3
sei und bleib auch du dabei!

Ps
keine Aufforderung zum Kauf/Verkauf von sog Wertpapieren !
 
19.01.19 19:28 #11236 Bin gespannt auf Q3
Wenn Hundi verspricht was er hält wird am 7.2. aufgestockt!  
20.01.19 15:17 #11237 Heidelberger Aktie zeigt Comebackqualitäten
http://www.rumas.de/artikel/...qualitaeten-kaufempfehlung-von-kepler/

...Wichtig werden die Indikatoren am Montag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 1,88 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung eingeleitet. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 1,82 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend bestätigt werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung eingeleitet werden....  
21.01.19 22:18 #11238 Hey jetzt gehts looooooooooooooos
Kursi  -  ohne Plan, eigentlich hatte er noch nie einen.
Plenz -  weg  , der hatte auch noch nie einen.
Und und und,  Betriebsräte auch da gehört Platz geschafft dann tut das wieder.

Hauptschüler an die Macht , die eins und eins zusammen zählen können.

Gruss Zepilein
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  450    von   450     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...