Hannover Rück

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  19.03.09 17:46
eröffnet am: 18.02.09 10:37 von: Taschendieb Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 19.03.09 17:46 von: Taschendieb Leser gesamt: 7534
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

18.02.09 10:37 #1 Hannover Rück
Da der aktuelle Thread, in dem ich auch was geschrieben habe, im Börsenforum nicht angezeigt wird, habe ich den hier neu aufgemacht.

Am 11. März 2009 findet die Bilanzpressekonferenz zum Jahresabschluß 2009 statt. Das könnte nochmal interessant werden. Und 2009 verspricht ohnehin ein gutes Jahr zu werden.  
23.02.09 10:47 #2 Hannover Rück
10:05 23.02.09

Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Kauf des ING-Portefeuilles von Scottish Re abgeschlossen

Hannover, 23. Februar 2009: Wie die Hannover Rück heute bekanntgab,
ist der am 23. Januar 2009 angekündigte Erwerb des
ING-Einzellebens-Rückversicherungsportefeuilles von der Scottish Re
Group abgeschlossen. Die zuständigen Aufsichtsbehörden haben ihre
Zustimmung erteilt.

Die Hannover Rück übernimmt von Scottish Re wesentliche Teile der
Infrastruktur für das Lebensgeschäft in Nordamerika sowie dem Bestand
zugeordnete Vermögenswerte. Die Gesellschaft hat inzwischen mit allen
wichtigen Mitarbeitern Arbeitsverträge abschließen können. Damit
schafft die Akquisition einen wesentlichen Beitrag für den Ausbau und
die weitere Diversifizierung des weltweiten
Personen-Rückversicherungsgeschäfts der Hannover Rück.

Es wird davon ausgegangen, dass diese Verträge für 2009 ein
Prämienvolumen von ca. 1,2 Mrd. USD generieren werden. Die Hannover
Rück erwartet einen jährlichen Ergebnisbeitrag in Höhe von ca.
30 Mio. EUR für die nächsten Jahre.

...

Quelle: Ariva  
25.02.09 22:01 #3 Hannover Rück in den DAX?
Die Plätze der voraussichtlichen DAX-Absteiger Infineon und Deutsche Postbank werden mit hoher Wahrscheinlichkeit der Gesundheitskonzern Fresenius und die Versicherung Hannover Rück einnehmen. Das berichtet das Anlegermagazin 'Börse Online' (Ausgabe 10/2009, EVT 26. Februar). Die zu erwartenden Änderungen wird die Deutsche Börse am 4. März bekannt geben, Index-Umstellungstermin ist der 23. März.

Quelle: Ariva  
05.03.09 16:15 #4 Jetzt ist es amtlich,
Hannover Rück wird ab Montag, den 23. März 2009 im DAX geführt. Die Aktie fällt heute gleichwohl zusammen mit der Münchener Rück um über 8%.  
05.03.09 16:22 #5 Nunja
wenn die DAX -Unternehmen nicht profitieren von REttungspaketen und Burgschaften ist es auch nicht ganz so lukrativ mehr im DAX zu sein.  
05.03.09 16:26 #6 Der Effekt
aus der Indexaufnahme ist m. E. schon verpufft, die Fonds, die die Aktie ab 23. März stärker gewichten müssen, decken sich üblicherweise schon vorher ein. Das wird der Grund für die relative Stärke von HNR in der letzten Zeit gewesen sein.  
06.03.09 09:28 #7 hannover
endlich bekommt der hochgepushte Dreck seine korrekte Bewertung......die marode Hannover mit ihren Gruselzahlen ist doch nicht mehr wie 15€ Wert!!  
19.03.09 17:46 #8 Mit Verspätung die Zahlen 2008:
* Schaden-/Kostenquote in der Schaden-Rückversicherung: 95,4 % (99,7 %)
* EBIT: 148,1 Mio. EUR (928,0 Mio. EUR)
* Konzernergebnis: -127,0 Mio. EUR (721,7 Mio. EUR)

In etwa wie erwartet, übrigens das schlechteste Ergebnis der Unternehmensgeschichte.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...