Hannibal vor den Toren

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  25.08.18 17:34
eröffnet am: 05.11.09 12:29 von: Doc borris Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 25.08.18 17:34 von: Regine1 Leser gesamt: 11429
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
05.11.09 12:29 #1 Hannibal vor den Toren

Magforce Nanotechnologie (WKN A0HGQF) gibt sich bullish: nach erfolgreichem Abschluß weiterer Studien auf dem Sektor der Krebs-Therapie wagt Magforce nun den Angriff auf den weltgrößten Markt für Anti-Krebs-Therapie. Am 6.11.2009 findet eine Informationsveranstaltung für amerikanische Investoren und Broker satt. Ziel ist es, das Forum von dem einzigartigen Erfolg dieser neuen anti-Cancer-Therapie - bei fast keinen Nebenwirkungen - zu überzeugen. Bisherschmorte die Aktie im "rein deutschen Börsen-Saft" und stagnierte immer bei 48 - 49 €. Der morgige Schritt ist die Overtüre zur erfolgreichen Einführung im US-Markt, was gleichzeitig eine Vervielfachung des Absatzes und des Potentials der Aktie bedeutet. Kursziele werden sich weit über 60 € bewegen.

 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
3 Postings ausgeblendet.
06.11.09 09:37 #5 @mcbaumi
Sind bei Magforce wirklich nicht mehr wie 100 Euro zu erwarten. Wahrscheinlich werden sie irgendwann aufgekauft, ich habe hie wirklich mal auf einen Vervielfacher gehofft.

Mfg  
06.11.09 10:02 #6 re
@Profi

Ich habe bis jetzt noch keine Infos wegen der NewYork Konference gesehen bin aber auch arbeiten und hab nicht wirklich Zeit zu suchen.

Ich denke aber auch das so sich Investoren an Magforce rann wollen das nicht sofort auf solch einer Konferenz entschieden wird. Da können noch ein paar Tage oder Wochen vergehen.

@Wolf

Ich denke 100€ sind das erste minimum, Nanostart wird sich das eingegangene Risko der letzten Jahre bezahlen lassen, die Investoren die lieber sicherer Gewinne einstreichen sind halt in der Regel auch bereit einen fairen Kurs zu zahlen denn sonstz würden sie ja keinen Verkäufer finden und könnten nicht einsteigen. Das Risiko ist nun ja nur noch minimalst. Ich hoffe eher auf 150-200€ aber die jetztige Entwicklung ist leider Aktientechnisch enttäuschend, (in Frankfurt).
Verstehen kann ich es aber auch denn soweit ich weiß sind nur 75.000 oder 750.000 Stück (weiß nicht mehr genau) frei handelbar, was bei einer gesammt Stückzahl von 3.700.000 recht wenig darstellt, folglich denke ich das Übernahme Investoren nicht in Frankfurt zuschlagen können. Wären 3.700.000 Stück frei handelbar wäre der Kurs längst explodiert.

Einfach warten ist in diesem Fall ok denke ich.

MfG  
06.11.09 15:39 #7 Wer so wenig über Magforce weiß sollte es las.
06.11.09 17:12 #8 @Magnetfeldfredy
wen meinst du?
verbessere die Leute doch lieber wenn etwas falsch ist, dafür ist dieses Portal doch da.  
06.11.09 18:37 #9 75.000 oder 750.000 Stück mein ich!
Nimms nicht persönlich aber wenn ich in eine Aktie investiere und Kursziele aus dem Bauch heraus kreiere, dann solltest Du schon wissen daß z.Zeit nur 75.000 Aktien im Freefloat sind!
Das mein ich, lies Dich doch mal in Onvista Portal über Magforce komplett ein dann hast Du mehr davon!  
06.11.09 21:03 #10 re
siehste, nu hast Du meinen beitrag oben verbessert, das ist doch konstruktiv. danke.
ansonsten habe ich nur keine Lust gehabt nochmal nach zu lesen. sorry dafür.

mfg  
22.03.10 13:03 #11 magforce
Es sind 283.208 Stück frei handelbar. Das steht hier.
http://magforce.de/assets/files/...nternehmenskurzportrait_210110.pdf
-----------
*** eine Signatur ist was feines, wenn ich schreiben könnte, hätte ich auch eine ***
23.11.11 12:51 #12 Das Teil wäre eigentlich auch mal einen Zock w.
02.11.15 11:29 #13 magforce
war kürzlich auf Roadshow in den USA. soll bei den Investoren positiv angekommen sein.größere investitoren sollen bereit stehen, jetzt könnte neu über magforce befunden werden  

Bewertung:

02.11.15 18:52 #14 pongo


darf man mal nachfragen  " wo hast du deine infos her ?   "

  wäre ja schön, allein mir fehlt der glaube.  

Bewertung:

03.11.15 11:30 #15 magforce
aus der finanzzeitschrift Euro am Sonntag  

Bewertung:

03.11.15 15:02 #16 ja es fehlt mal wieder eine positive Nachricht,
eine die richtig einschlägt - ein Kracher sozusagen  
05.11.15 19:35 #17 zwar kein kracher heute aber
über 30800 stück aktien-umsatz  

Bewertung:

05.11.15 21:46 #18 Einstieg
Nun bin ich auch dabei.. Schauen wir mal  

Bewertung:

25.11.15 10:47 #19 USA
erster NanoActivator für klinische Studien in den USA eingesetzt, der zusätzlich zur Hirntumor - für die Prostatakrebs - Therapie genutzt wird.
Hoffnung auf jetzt steigende Kurse?  

Bewertung:

30.11.15 13:52 #20 gen Süden
steigende Kurse wohl Fehlanzeige. Leider scheint das Gegenteil eingetreten zu sein. Gen Süden unter deutlich € 5,00?!  

Bewertung:

03.12.15 13:52 #21 epigenomics
der ein oder andere wird wahrscheinlich infolge des Epigenomics Absturzes nach der nicht erfolgten Zulassung Angst bekommen haben das ähnliches hier passieren könnte. Jeder der investiert ist sollte sich der Risiken eigentlich bewusst sein, zumal in letzter Zeit keine schlechten News kamen. GBC hat ja heute nochmal geschrieben das mit der Aufnahme der Zulassungsstudie ab Ende des Jahres zu rechnen sein wird  

Bewertung:
1

28.01.16 09:47 #22 kursziel 14,30 €
Wann können wir dieses Kursziel erwarten? Warum zieht die Aktie nicht langsam mal an ? Das Unternehmen ist doch nicht erfolglos !  

Bewertung:

29.01.16 09:56 #23 georg
 deine frage ist schon etwas naiv.

lies den letzten satz der mail, die deiner voran geht.

bis heute ist diese meldung nicht erfolgt.
weshalb also soll der kurs steigen ?  

Bewertung:

31.01.16 10:43 #24 @ fkg94:vielen dank für epigenomics
durch dich bin ich auf epigenomics auf merksam geworden
bin gleich mal rein  bei 2,30 und bei 2,1 nochmal bei 5,05 raus und nun wieder drin bei
4,15 euro also vielem dank
fkg94:  

Bewertung:

01.02.16 19:42 #25 @tumm
Glückwunsch;)

Ich hab Magforce letzte woche per mail geschrieben wann neue Infos bzgl. der Zulassung zu erwarten sind, habe aber leider noch keine Antwort erhalten  

Bewertung:

02.02.16 10:53 #26 94
vielen dank.

deine anfrage wollte ich eben starten. frage: an wen hast du die anfrage gerichtet, anne haennecke ?

warten wir mal ab.

bei epi   und auch bei paion bin ich schon zuversichtlicher als hier.  

Bewertung:

02.02.16 11:18 #27 @guru
Ja genau, die ist ja da als kontaktperson angegeben. Ist aber jetzt schon glaub ich ueber eine Woche her, du kannst ja auch vielleicht mal schreiben  

Bewertung:

03.02.16 13:01 #28 Mail Magforce
Habe heute eine Antwort bekommen, anbei ein Auszug:

...
Der US-NanoActivator®, der in Seattle, Washington, steht, soll in der Registrierungsstudie zur fokalen thermalen Ablation von Prostatakrebs eingesetzt werden. Die klinische Studie ist noch nicht genehmigt worden, aber wir rechnen im Laufe des ersten Halbjahres mit der Genehmigung durch die FDA. Einen genaueren Zeitpunkt kann ich Ihnen heute nicht mitteilen.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Antwort weitergeholfen zu haben. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Anne Hennecke
Managing Partner  

Bewertung:
1

25.08.18 17:34 #29 Hallo ist da jemand?
 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...