Hanergy Solar WKN: A0RDSG Der Gewinner

Seite 2 von 51
neuester Beitrag:  20.03.19 07:40
eröffnet am: 08.10.13 17:56 von: grips Anzahl Beiträge: 1263
neuester Beitrag: 20.03.19 07:40 von: Teichfreund Leser gesamt: 224703
davon Heute: 3
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   51     
14.10.13 19:54 #26 @all
Stuttgart, heute Abend u.a. 52.700 kauf/0,126.....................
sieht doch gut aus.

 
15.10.13 05:51 #27 guten morgen zusammen:-)

jo sieht sehr gut aus......:-)

wenn wir diese Woche noch die 0,14 oder sogar die 0,15 knacken werden, dann wären wir wohl alle zufrieden.

Was mir in diesem Thread sehr angenehm auffällt: Alle gehen nett u. respektvoll miteinander um, großes Lob an Alle.-)

In einigen Nachbarthreads (Nokia usw.) ist da leider genau das Gegenteil der Fall.

Also weiter so Leute:-)

wünsche euch einen schönen Tag u. weiter viel Erfolg:-)smile

 
15.10.13 11:05 #28 @all
hier ein Link News (holprig ins deutsche übersetzt )   von www.Hanergy.com

Link:
http://translate.googleusercontent.com/...GD43YGPv4Uzwq0jN1kPCjAq6Y2w


sehr interessant!  
15.10.13 13:14 #29 Fast 600.000 Stück in Frankfurt schon gehande.
und das bis heute Mittag:-)

da geht doch heute noch was.

Wie gesagt, wenn wir diese Woche den alten Höchststand von knapp unter 0,15 Cent noch knacken werden, dann gehts so richtig rund in der Bude:-)  
15.10.13 13:23 #30 servus trader-38:-) kann den link
von dir leider nicht öffnen, aber hauptsache es steht was gutes über hanergy solar
drinne:-)
Die Umsätze sind heute schon enorm u. das bis Mittag. Bin gespannt wieviele heute nachmittag noch aufspringen.

Die Million Stücke in frankfurt solltens schon noch werden heute, dann wäre ich mehr als zufrieden.

Man merkt deutlich, dass steigendes Kaufinteresse da ist u. das ist gut für unseren Kurs  Richtung Norden:-)  
15.10.13 13:25 #31 Vielleicht sollt ich ja noch 100.000 Stück

cool​nachlegen, die Aktie kommt langsam richtig in Fahrt.

 
15.10.13 13:45 #32 in Berlin hat einer für 15,5!! 10.000 Stück gek.
15.10.13 14:24 #33 @grips

Moin,

schade..... der Link war wohl zu lang den ich rein kopiert hatte.

Hier eine von den Meldungen z. B. von der Zusammenarbeit mit Ikea.

Hanergy hilft IKEA-Filialen in China go solar
Veröffentlicht :2013-07-03 Quelle: Hanergy [Drucken] Autor: admin Schriftgröße: Big

Peking, 3. Juli 2013-Die Eröffnungszeremonie für die Hanergy-IKEA netzgekoppelten Solar Power Generation Projekt fand heute in der Pekinger IKEA Store, in dem Hanergy und IKEA gab die vorläufigen Ergebnisse des Projekts. Die Dünnschicht-Module auf den Dächern von fünf IKEA-Filialen in China installiert, einmal in Betrieb genommen, stellt 10-15 Prozent der gesamten Elektrizität nötig, um diese Geschäfte laufen.
Im Juni 2012 kündigte Hanergy seine strategische Partnerschaft mit IKEA, um Photovoltaik-Module auf IKEA eigenen Gebäuden in China installieren als Teil ihr Ziel, das Unternehmen von Energieeffizienz und Emissionsminderung zu fördern. Durch eine einjährige Bemühungen haben Dünnschicht-Photovoltaik-Module installiert und getestet über Probeläufe auf IKEA-Filialen in fünf Städten in ganz China, darunter Beijing, Shenzhen, Dalian, Nanjing und Shenyang. Die Installation wird in Kürze in IKEA-Filialen durchgeführt werden in anderen Städten, darunter IKEA-Distributionszentrum. Die solare Stromerzeugung Projekt wird IKEA Lieferanten in China populär werden.

Nehmen Sie die IKEA Peking Shop zum Beispiel. Seine Aufdachanlagen über eine installierte Kapazität von 416.24kW, Erzeugung von ca. 452000kWh jedes Jahr, die zu einer jährlichen Reduktion von CO 2-Emissionen um rund 426 Tonnen übersetzt. Das Geschäft hat sich die erste Business-Anlage in Peking gewährt worden Netzzugang für seine Dachterrasse netzgekoppelte solare Stromerzeugung Installationen von der Beijing Electric Power Company.

"IKEA IGR (IKEA goes renewable) Projekt hat ein langfristiges Engagement auf 100 Prozent erneuerbare Energie, um unsere Gebäude nutzen und dies ist ein wichtiger und bedeutender Schritt zur Erreichung dieses Ziels", sagte Angela Zhu, Retail Manager von IKEA China. "Im vergangenen Jahr haben wir mit Hanergy gearbeitet, um aktiv vorantreiben den netzgekoppelten Solar-Stromerzeugung Projekt und unsere Zusammenarbeit einen wesentlichen Schritt zur Erreichung unseres Ziels" making IKEA umweltfreundlicher ". Das macht uns noch zuversichtlicher für unsere anschließende Zusammenarbeit und die Erreichung des Ziels. "

"China ist jetzt in einer speziellen Phase ihrer Entwicklung, wo es steht sowohl dringende Herausforderungen und Chancen für Neugewichtung der wirtschaftlichen und sozialen Modells. In diesem Laufwerk, ist es zwingend notwendig, um saubere Energie, Energieeffizienz und Emissionsminderung, mit einem dringenden Bedarf für die führenden Unternehmen, um eine beispielhafte und führende Rolle spielen zu fördern. Wir schätzen die effiziente und fruchtbare Zusammenarbeit zwischen IKEA und Hanergy, und wir freuen uns auf die Beteiligung von mehr Unternehmen und gesellschaftliche Akteure in der großen Wirklichkeit bemühen, den Traum von einem schönen China durch saubere, kohlenstoffarme und grüne Entwicklung dadurch zu machen, ", sagte Wu Changhua, die Greater China Director von The Climate Group, eine internationale Non-Profit-Organisation befürwortet kohlenstoffarme Lösungen in Chinas Wirtschaft und die lokale Entwicklung.

Hanergy ist die weltweit größte Dünnschicht-Photovoltaik-Modul-Hersteller. Durch Technologie-basierten M & As und unabhängige Innovation, die Dünnschicht-Solartechnik hat einen international fortgeschrittenes Stadium erreicht. "Mit der Partnerschaft mit IKEA in ihr zweites Jahr, hoffen wir, dass im Rahmen der nationalen Politik ermutigen netzgekoppelte dezentrale Erzeugung, Hanergy mehr Unternehmen und Kunden gewinnen helfen, die Vorteile der Dünnschicht-Solarenergie in Gebäude integrierte Photovoltaik und Förderung der breiten Anwendung von erneuerbaren Energien ", sagte Liu Min, Geschäftsführender Präsident des Hanergy Holding Group.
Die starke Partnerschaft zwischen Hanergy, der Marktführer in New Energy Industrie und IKEA, der Marktführer in Heimtextilien-Industrie, setzt ein exemplarisches Beispiel dafür, wie große Unternehmen führen ihre soziale Verantwortung in saubere Energie Förderung und grüne Entwicklung.
 
15.10.13 14:28 #34 danke trader-38:-)
die Meldung hab ich auch schon mal irgendwo gelesen....

war nicht dumm con hanergy sich so einen international tätigen Riesen wie Ikea als Partner zu suchen....

in einiger Zeit schon könnte die Sache bereits Früchte tragen:-)

 
15.10.13 18:55 #35 da ist sie die Million-Umsatz:-)
steigende Umsätze bei steigenden Kursen, das sieht sehr sehr gut aus für morgen.

Allen einen schönen u. erholsamen Abend:-)  
16.10.13 05:54 #36 schönen guten Morgen zusammen:-)
hoffe, heute kann der Angriff auf die 0,15 beginnen.

Wünsche euch einen schönen u. erfolgreichen Tag:-)  
16.10.13 13:44 #37 warten auf den Nachmittag u. die Amis.....
bin gespannt wies heute weitergeht.

Go Hanergy go:-)

Die 0,15 sind in Reichweite...  
16.10.13 16:33 #38 wisst ihr was heute gut ist??
wenig Umsatz im Vergleich zu gestern.......aber.....

keiner gibt auch nur ein Stück seiner Aktien aus der Hand....

ein gutes Zeichen, wie ich meine:-)

meine 80.000 bekommt so schnell jedenfalls keiner, vielleicht bei 2 EUR:-)  
16.10.13 16:35 #39 ich habe das bei thomas cook erlebt...
von 0,15 cents auf 2 EUR innerhalb kürzester Zeit....leider habe ich damals bei 0,40 Cent schon verkauft, das passiert mir so schnell nicht wieder mit Hanergy solar.......

Ich denke, diese Aktie könnte ein großer Wurf werden:-)

 
16.10.13 16:38 #40 wisst ihr was heute gut ist??
wenig Umsatz im Vergleich zu gestern.......aber.....

keiner gibt auch nur ein Stück seiner Aktien aus der Hand....

ein gutes Zeichen, wie ich meine:-)

meine 80.000 bekommt so schnell jedenfalls keiner, vielleicht bei 2 EUR:-)  
16.10.13 16:41 #41 sorry zweimal das gleiche gepostet..
aber heute ist ja eh nix los hier...

geht ihr alle feiern, wegen der Kursgewinne die letzten Tage??

knapp 20 % sind ja auch nicht schlecht auf die kurze Zeit.....aber...

da ist noch viel viel mehr drinne...sagt mir mein Bauchgefühl gerade....

werde mein Bauchgefühl jetzt mit einem Franziskanerweizen unterstützen....prost:-)  
16.10.13 16:45 #42 na also 0,142 in Stuttgart 78.000 Stück...
geht doch...:-)  
16.10.13 22:02 #43 @grips
Hallo grips,
ich denke das wir 0,50€ bis 1,00€  zum Ende des Jahres sehen werden.  
17.10.13 04:52 #44 servus Trader-38:-)
möglich ist alles bei dieser Aktie....

Wünsche einen guten Start in den Tag:-)  
17.10.13 05:05 #45 bei über 1 EUR schmeisss ich meinen..
Bürojob.....u. züchte nur noch Weihnachtsgänse:-)  
17.10.13 11:10 #46 @grips
da verdienst Du aber nur zu Weihnachten Geld

Den Rest des Jahres musst Du die Viecher füttern, ausmisten etc.

Dann lieber Mistwürmer, die brauchste nur Füttern und Angler brauchen die :)  
17.10.13 14:36 #47 Wie findest du die Aktie
Hallo Grips, ich habe heute ein Tipp bekommen. Was meist du zu dieser Aktie Hyper Secure LTD. Kann man sie kaufen?  
17.10.13 14:59 #48 @Benz1
Moin Benz1,
nach Deiner Frage an Grips, über Secure LTD, habe ich die u. stehende Meldung herausgefischt.

Hyper Secure: Nach dem Hype folgt der Absturz!
von (as)  /   15. Oktober 2013, 12:38  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

achtung_small Mit der Hyper Secure Ltd. (WKN: A1W1T6) hat mal wieder ein fragwürdiges Unternehmen den Weg in das Frankfurter Quotation Board gefunden. Deutsche Börsen-Lemminge werden mit tollen Meldungen und einem nach oben gezogenen Aktienkurs in die Falle gelockt. Mit der Bermuda Stock Exchange hat der angebliche Internetsicherheitsspezialist eine besonders exotische Heimatbörse, was die Deutsche Börse weniger zu interessieren schien. Das “Aktien-Telegramm” und andere bezahlte Pusher-Medien überschlagen sich vor Euphorie: “Kaufen Sie jetzt, was das Zeug hält”, ist da zu lesen. Bei einem Kurs von mittlerweile fast 2 Euro und 10 Millionen ausstehenden Aktien wird der Bermuda-Blackbox ein Marktwert von rund 20 Millionen Euro zugesprochen! Wir prognostizieren nach einem möglicherweise kurzfristig noch weiter steigenden Preis einen Kurssturz von weit über 50%. Zudem ist zu befürchten, dass die Deutsche Börse auf eventuelle Unregelmäßigkeiten im Handel reagiert und diesen abrupt aussetzt.  
17.10.13 15:27 #49 Danke
Vielen Dank Herr Grips, also Finger weg lassen und die Hanergy noch mehr kaufen.  
17.10.13 15:31 #50 Sorry
Sorry, ich meinte Treader 38.......  
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   51     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...