Hanergy Solar WKN: A0RDSG Der Gewinner

Seite 1 von 49
neuester Beitrag:  19.11.18 10:39
eröffnet am: 08.10.13 17:56 von: grips Anzahl Beiträge: 1210
neuester Beitrag: 19.11.18 10:39 von: Teichfreund Leser gesamt: 212683
davon Heute: 149
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  49    von   49     
08.10.13 17:56 #1 Hanergy Solar WKN: A0RDSG Der Gewinner
heute für 80.000 Stück eingestiegen. Hanergy gehört die Zukunft:-)  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  49    von   49     
1184 Postings ausgeblendet.
25.10.18 18:21 #1186 Bewertung von Bloomberg
Ich habe vor kurzem gelesen das Bloomberg Hanergy mit glaube 25 Milliarden Dollar bewertet!! Und ich glaube von dem Wert wird dann alles berechnet! Denke ich mal  
25.10.18 19:34 #1187 Eins vorab
Habe ich das richtig verstanden, das Hanergy in Hongkong also nur in China weitergehandelt werden soll?
Frage, wer war das nochmal im Forum der in Hongkong handelt, seine Aktien dort hat?
Und noch ein paar links dazu um evtl ein Konto in Hongkong zu eröffnen (fange gerade an mich mit dem Theam zu befassen).
https://de.quora.com/...atanleger-in-Hongkong-gelistete-Aktien-kaufen
https://www.boom.com/en/  
25.10.18 19:43 #1188 Hanergy

 Ich denke wir sollten da zusammen arbeiten. Sitzen ja alle im selben Boot. 

 
26.10.18 07:51 #1189 Wieder Probleme
und zwar wohl größere als uns lieb ist. Ein relisting in China ist wohl ziemlich schwierig.
https://asia.nikkei.com/Business/Companies/...o-a-China-stock-listing  
26.10.18 22:31 #1190 Geändert ...
... hat sich also immer noch nichts. Das geheimnisvolle Meeting von Hanergy mit  Hong Kong’s Securities & Futures Commission hat wohl wieder nichts gebracht, resp. eine weitere Ablehnung zur Wiederaufnahme des Handels. Früher oder später kommt also einfach das delisting von Hong Kons's Börse, mit einem wahrscheinlich obligatorischen Angebot an die kleineren Aktionäre, wenn Hanergy es nicht endlich schafft, nach anerkannten Methoden ihre Bücher zu führen. Andere Börsen sind wahrscheinlich auch nicht nachgiebiger. Es liegt an Hanergy und deren kreativer Buchführung. Noch maximal 9 Monate Zeit.  
27.10.18 09:37 #1191 Warum gehen sie nicht einfach dahin
wo ein relisting am einfachsten wäre?
Ich dachte der Albtraum hat ein Ende. Wo ist der Eimer wo ich reink.... kann?  
31.10.18 10:57 #1193 Sieht nicht gut aus..
Jetzt bin ich wirklich gespannt wie es weitergeht ):  
31.10.18 14:19 #1194 Bei Twitter antworten sie immer
und sagen mir ich soll auf neue Ankündigungen warten. Also ich gebe die Hoffnung nicht auf. Trotzdem  sind 3,5 Jahre warten so ziemlich genug. Und wenn gar nichts bei rauskommt (bisher) ist das schon deprimierend.  
02.11.18 15:18 #1196 Neverending story hat hoffentlich
bald ein Ende. Nervenschlacht 100%.  
03.11.18 16:59 #1197 Das Ganze ist schon ...
... irgendwie grotesk. Aber es scheint alles genau geregelt zu sein. Es gibt ein freiwilliges oder ein unfreiwilliges Delisting. Die Wiederaufnahme des Handels werden wir wohl nicht mehr erleben. Was für uns wirklich zählt ist, dass das Investment nicht verloren ist. So oder so wird irgendwann ein Angebot für den Rückkauf der Aktien kommen. Wie schon mehrmals erwähnt, geht es Hanergy ja finanziell gut bis sehr gut, und die Aktien behalten ihren Wert, auch wenn sie nicht mehr gehandelt würden. Meine Befürchtung ist aber, dass auch ein Delisting bis ins Absurde geregelt ist, und dass insbesondere bei der Bewertung eines fairen Aktienwertes wieder unzählige behördliche Sesselfurzer ihr OK geben müssen. Aber irgendwann meldet sich dann wohl der persönliche Broker/die Bank und informiert, was der einzelne Aktienbesitzer tun muss, um endlich wieder Bares zu sehen.  
05.11.18 14:48 #1199 Hier der Caixinglobal link ohne Registrierung
05.11.18 14:51 #1200 Super Artikel, danke hopeforhanergy. Anschli.
weisse Bescheid :-(  
05.11.18 15:32 #1201 200 Milliarden
Illusionen hat er ja !die sollen mir die 5 hk Dollar geben dann bin ich raus ! Ich glaube das ist ne Blase wenn man das liest ? Oder was sagt ihr ?  
05.11.18 16:13 #1202 Na ja, machen wir mal weiter ...
... auf Optimismus. Umsatz und Debitoren mit Drittpersonen sind ja massiv gestiegen (wenn es denn wirklich Drittpersonen sind).  Das ist es, was wirklich zählt. Vielleicht schafft er's ja tatsächlich, mit seinen Visionen. Eine andere Frage ist, wie er uns die offerierten 5 HKD innert nützlicher Frist auszahlen will, wenn die Holding  bereits das Tafelsilber verpfändet hat.  
06.11.18 15:15 #1203 ich schließe mich Teichfreund an.
ich nehme die 5Hk$ und sage adieu. Habe auch genug von diesem Zirkus. Ja tolle Produkte, große Zukunft, ab 2030 gibts Elektroflugzeuge, jetzt e-autos, ect. 1000 Möglichkeiten. Aber ich will auch nicht mehr. Wie sie die 5HK$ bezahlen wollen weiß ich auch nicht. Nur sollen sie es irgendwie und schnellstens tun.  
06.11.18 18:52 #1204 also es tut sich etwas
wenn ich das richtig verstehe. (Eigentlich dreht mir langsam die Birne von dem ganzen Schmarrn).
http://www3.hkexnews.hk/listedco/listconews/sehk/...tn20181106421.pdf

Gemäß dem Übernahmekodex wird die Gesellschaft eine unabhängige Finanzgesellschaft bestellen
Berater, der den unabhängigen Ausschuss im Zusammenhang mit dem Angebot und in
insbesondere, ob das Angebot fair oder angemessen ist oder nicht, und die Annahme
und abstimmen. Gemäß Regel 2.1 des Übernahmekodex ist die Bestellung anberaumt
Genehmigung durch den unabhängigen Verwaltungsratsausschuss und wird in Kürze bekannt gegeben
wie es gemacht wird.  
08.11.18 14:06 #1205 Nichts Neues ...
Es wird nur wortreich bestätigt, dass ein Übernahmeangebot vorliegt für mind. 5 HKD pro Aktie und dass eine unabhängige Bewertung erfolgen soll. Es wird sogar speziell erwähnt, dass alles unverbindlich ist und dass Finanzierungsnachweise des übernahmewilligen Hauptaktionärs trotz Verlangen bisher ausgeblieben sind.  
13.11.18 17:46 #1206 EXPO
https://www.benzinga.com/pressreleases/18/11/...onal-import-expo-2018

Die erste ihrer Art, die China International Import Expo (CIIE), die Teil des Bestrebens ist, das Importpotenzial der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt zu demonstrieren, erzielte während der einwöchigen Veranstaltung Deals im Wert von rund 57,83 Milliarden US-Dollar.

Wieviel Hanergy an Deals gemacht hat steht dort aber nicht. Kann aber nicht so wenig sein.
 
17.11.18 17:58 #1207 Schon etwas älter ...
... enthält aber noch ein paar interessante Details, die ich nicht kannte.

https://www.scmp.com/business/companies/article/...troubled-hong-kong  
18.11.18 17:32 #1208 Warten wir es mal ab, mal sehen was noch .
Habe den bei Twitter Mein Angebot unterbreitet, 10 HK$ und betont, das ich in Zukunft von einem theoretisch viel höheren Kurs ausgehen würde sofern ein Handel stattfinden sollte. Aber ich verlange mindestens 10HK$. :-)
ZZt ja relativ ruhig, neue Rekorde ect.
 
19.11.18 10:30 #1209 Investmentchance
Nur für den Fall, das wir hoffentlich Geld bekommen von Hanergy (möglichst schon gestern), und nicht weiter in Hanergy investieren kann,  gibts "Alternativen". Guckt euch eine Singulus an. War zwischendurch grottenschlecht, dann gut gelaufen und jetzt wieder gute Chancen. Aber erstmal wollen/ müssen wir das hier zu einem guten Ende bringen.  
19.11.18 10:39 #1210 Hanergy und das Geld
Wenn das Geld auf meinem Konto ist dann überlege ich schon ob ich bei steinhoff einsteige ! Stehe da schon an der Seitenlinie ! Aber noch hat sich keiner von meiner Bank gemeldet):  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  49    von   49     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...