Guten TAG,schonmal über Einstieg nachgedacht?

Seite 1 von 13
neuester Beitrag:  06.12.17 17:49
eröffnet am: 30.09.06 04:23 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 307
neuester Beitrag: 06.12.17 17:49 von: KleinerInvestor Leser gesamt: 71249
davon Heute: 16
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
30.09.06 04:23 #1 Guten TAG,schonmal über Einstieg nachgedacht?
Nach Rückkehr in die Gewinnzone scheint Wert zum aktuellen Kurs wieder interessant.
Mal sehen was Aktie nach Empfehlung der Euro macht,
ausgebombte Kurse sollten aber bekanntlich zum Einstieg genutzt werden.

TAG Tegernsee zahlt 2007 wieder Dividende (EuramS)
29.09.2006 13:15:00


   
Das Immobilienunternehmen TAG Tegernsee will ab dem kommenden Jahr wieder eine Dividende an die Aktionäre ausschütten. Das bekräftigte TAG-Vorstandschef Lutz Ristow gegenüber €uro am Sonntag (E-Tag: 1. Oktober 2006): "Ab 2007 werden wir wieder eine Dividende zahlen", sagte Ristow. Zuvor will das Hamburger Unternehmen massiv in den Kauf zusätzlicher Immobilien investieren. So teilte Ristow mit, noch in diesem Jahr 300 Millionen Euro für den Kauf von bis zu 5000 Wohnungen auszugeben. Dabei ziehe er auch den Erwerb von Immobiliengesellschaften in Betracht. Ristow wörtlich: "Wir führen derzeit mit zwei Unternehmen Gespräche."  
-ch-


 TAG Tegernsee zahlt 2007 wieder Dividende (EuramS)
29.09.2006 13:15:00


   
Das Immobilienunternehmen TAG Tegernsee will ab dem kommenden Jahr wieder eine Dividende an die Aktionäre ausschütten. Das bekräftigte TAG-Vorstandschef Lutz Ristow gegenüber €uro am Sonntag (E-Tag: 1. Oktober 2006): "Ab 2007 werden wir wieder eine Dividende zahlen", sagte Ristow. Zuvor will das Hamburger Unternehmen massiv in den Kauf zusätzlicher Immobilien investieren. So teilte Ristow mit, noch in diesem Jahr 300 Millionen Euro für den Kauf von bis zu 5000 Wohnungen auszugeben. Dabei ziehe er auch den Erwerb von Immobiliengesellschaften in Betracht. Ristow wörtlich: "Wir führen derzeit mit zwei Unternehmen Gespräche."  
-ch-


 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
281 Postings ausgeblendet.
26.02.15 12:53 #283 TAG Immobilien will 50 Cent je Aktie Dividen.
TAG Immobilien will 50 Cent je Aktie Dividende zahlen | 4investors
Die MDAX-notierte TAG Immobilien meldet für das Jahr 2014 einen Umsatz aus Vermietungen von 257,4 Millionen Euro nach 251 Millionen Euro im Jahr zuvo...
 
26.02.15 19:40 #284 TAG Immobilien: Zwei Stimmen
TAG Immobilien: Zwei Stimmen | 4investors
Im Rahmen einer Branchenstudie bestätigen die Analysten der Commerzbank die Halteempfehlung für die Aktien von TAG Immobilien. Das Kursziel steigt v...
 
09.03.15 09:26 #285 Unterstützungen
bei Euro 11,1 und 10,7  

Bewertung:
1

23.03.15 09:41 #286 Topbildung

TAG Immobilien in Topbildung. Zeit für Gewinnmitnahmen zu Spitzenkursen.

http://www.statistikfuchs.de/Aktuell/2015/16.03

 
03.06.15 10:16 #287 Kursziel 13 Euro?
Was meint ihr? kommt die 12 heute und nächste Woche wieder die 13?  
09.06.15 13:43 #288 nochmals nachkaufen :-)
 
10.06.15 10:35 #289 hallo zusammen
was ist mit dieser scheiss Aktie los??
Seit jetzt 10 Tagen kennt die nur eine Richtung ohne sichtlichen Grund oder irgendwelcher News...
Ist doch nicht normal...
Kursziel wurde mit etwa 13 Euro angegeben...seit dem fällt die!
kann mir hier jemand vielleicht nen Grund dafür sagen..oder liegts nur an den Griechen??  
10.06.15 11:59 #290 Abwarten...Immobilienaktien...
...werden sich erholen.

Keine Ahnung warum die jetzt so abwärts geht. Die Aktie steht fundamental gut da und das Rückkaufprogramm der EZB wird weiterhin für gute Zahlen sorgen.

 
11.06.15 18:05 #291 Bin überrascht
Es scheint tatsächlich Leute zu geben,die verkaufen...
Vor paar Wochen hieß es kaufen,zwei Wochen später haben sich die Mieteinnahmen verschlechtert  :-D
Bin mir sicher nächsten Freitag hören wir da ganz anderes..
Und wie die Meldung vorher zeigt,bin ich da nicht alleine..
Abwarten!  
22.06.15 19:07 #292 Die Dividende...
...in Höhe von 0,50€ wurde jedenfalls wie angekündigt gezahlt.
Über 4% Rendite, das kann sich doch sehen lassen!  
07.08.15 15:56 #293 Quartalsbericht
Nachdem die Qualitätsgebiete wie Berlin abverkauft werden und TAG sogar damit offen wirbt eher in strukturschwachen Gebieten wie Salzgitter zu "investieren" sehe ich auch das Rückfallpotenzial als entsprechend hoch, wenn die Marktstimmung kippt.
Kein Wunder, dass namhafte Hedgefonds größere Shortpositionen aufgebaut haben.
Ich sage nur NAV von 9,78 € zum Ende des zweiten Quartals...
 
07.09.15 16:44 #294 Flüchtlinge brauchen bald auch Wohnungen
Die Nachfrage nach Niedrig-Miete bzw. Einfach-Wohnungen wird steigen. Und das drückt dann die Leerstandsquoten bei den grossen Wohnungs-AG.

Mûsste sich eigentlich dann auch auf Kurs auswirken.  

Bewertung:
2

11.10.15 09:45 #296 Merkels Politik sollte die Kurse treiben
wenn erst der zehnmillionste Flüchtling begrüßt wird, dann sollte der Kurs bei 13 stehen.  
01.12.15 11:03 #297 bin jetzt eingestiegen
die Aktie weißt eine gute Div.Rendite (was nach unten absichern sollte) auf.

Und ich gehe tatsächlich auch davon aus das die Mieten aufgrund der Flüchtlinge anziehen.
Und irgw. hab ich auch gelesen das TAG ja auch an Kommunen schon vermietet hat. Normalerweise sind ja da die Mietrenditen höher als bei Privaten Personen.

Des weiteren denke ich das aufgrund der derzeitigen Lage ja auch der Leerstand fallen sollte .. mal gucken  
12.03.16 17:36 #298 TAG: interessant

Ein interessanter Vertreter der Immobilienbranche, auch wenn die fundementale Langfristeinschätzung hier etwas schwieriger erscheint. Sehr hohes Umsatzwachstum in den letzten Jahren. Auch die Dividendenzahlungen sind erfreulich.

Günstiger leben (mach mit!): http://www.ariva.de/forum/...aarriva-s-Guenstiger-Leben-Thread-534079

 
16.03.16 07:45 #299 Leerverkäufe
Hallo,
7,9% aller Aktien sind leerverkauft laut Bundesanzeiger. Warum setzen die Hedge-Fonds auf ein Einbrechen des Kurses?! Sehr eigenartig....

 
07.04.16 18:40 #300 Interessante Stimmrechtsmitteilung ;-)
26.06.17 09:06 #301 Kaufempfehlung
von Deutsche BAnk heute morgen und gerade AUSBRUCH  
26.06.17 09:14 #302 wunderschöner
AUSBRUCH  
24.11.17 14:07 #303 Tag Immobilien Boom 2017
Die Analysten der Deutsche Bank heben gestern das Kursziel auf 16,50 EUR erhöht und es gibt heute neue Nachrichten das die Bauwirtschaft anzieht dank Immobilienboom siehe unter http://www.finanzen.net/nachricht/...m-bau-auf-hoch-seit-1999-5832652
Es gibt weiterhin eine starke Nachfrage nach Wohnungen in Ballungszentren auch in der zweiten Liga werden die Mietpreise weiter steigen.  
24.11.17 14:22 #304 Notierung weit über NAV - warum?
Ich bin schon eine Weile in TAG investiert und sehe das Geschäft langfristig auch positiv, aber in letzter Zeit wundere ich mich, dass man so weit (30%) über dem aktuellen NAV (~12€) notiert.
Klar, der FFO steigert sich kontinuierlich. Aber wo ist es denn gerechtfertigt für einen Immobilienwert weit mehr als NAV zu bezahlen und die Immobilien nicht direkt zu kaufen?

Wenn eine auskömmliche Rendite und deren Steigerung mit den Immobilien und den zugrundelegenden Finanzierungskosten zulässt, dann müsste doch der Markt den Buchwert der Immobilien auch weiter steigen lassen und deshalb bei TAG in Zukunft höhere Zuschreibungen auf den NAV erfolgen. Oder übersehe ich da etwas?  
06.12.17 12:09 #305 Immobilienboom 2018
Dank dem Einreisestopp in Amerika und dem Brexit ist Deutschland weiterhin Einreiseland Nummer 1. In Deutschland dann die zweite Staatsbürgerschaft beantragen eine Wohnung mit festen Wohnsitz mieten und Kindergeld kassieren und dann kann man wieder in die USA einreisen. Finde ich super Aussichten für Deutsche Immobilien. Die Mieten werden wegen hoher Nachfrage weiter steigen und die Zinsen bleiben langfristig bei 1% zum Kauf einer Immobilie und die kaufe ich lieber für 15,50 EUR Anteilsmäßig. Das Kursziel sehe ich weiterhin bei 20 EUR. Auch die Versicherungsunternehmen werden gezwungen in Aktien zu investieren wie z.B. Münchner Rückversicherung die Bestätigte verstärkt in Aktien investieren zu wollen um noch eine positive überdurchschnittliche Rendite zu erzielen.  
06.12.17 17:48 #306 @kursmaler
"Notierung weit über NAV - warum? "

Ich denke der Grund ist, dass die TAG den NAV von 2013 bis 2016 um 5% p.a. steigern konnte und an der Börse wird nun mal die Zukunft gehandelt, so dass der NAV in den nächsten Jahren um 30% zulegen sollte, wenn der Wachstum so weiter geht.  
06.12.17 17:49 #307 NAV
Wenn du dich für ein Immobilienunternehmen unter NAV interessierst, dann schau dir mal die Deutsche Euroshop an.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...