Gut fliegen mit Fraport,ohne Flugangst mit Gewinn.

Seite 1 von 12
neuester Beitrag:  13.04.22 08:22
eröffnet am: 14.11.06 09:34 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 286
neuester Beitrag: 13.04.22 08:22 von: Loonija Leser gesamt: 135118
davon Heute: 52
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
14.11.06 09:34 #1 Gut fliegen mit Fraport,ohne Flugangst mit Gewin.
News - 14.11.06 07:14
Fraport mit deutlichem Gewinnwachstum im dritten Quartal – Ausblick erhöht

FRANKFURT (dpa-AFX) – Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport  hat im dritten Quartal dank Sondereffekten deutlich mehr verdient als angenommen. Der Überschuss sei zwischen Juli und Ende September von 62,9 Millionen Euro im Vorjahr auf 103,1 Millionen Euro gestiegen, teilte das im MDAX  notierte Unternehmen am Dienstag in Frankfurt mit. Von dpa-AFX befragte Experten hatten im Schnitt mit 76,7 Millionen Euro gerechnet. Die Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr hob Fraport an.

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte von 182,3 auf 198,5 Millionen Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 117,5 auf 145,2 Millionen Euro. In beiden Fällen lag das Unternehmen damit über den Erwartungen der Analysten, die von 182,8 beziehungsweise 119,5 Millionen Euro ausgegangen waren. Der Umsatz kletterte von 560,3 auf 601,6 Millionen Euro. Hier hatten die Schätzungen bei 580,9 Millionen Euro gelegen.

Die Ergebnisverbesserungen begründete das Unternehmen unter anderem mit Kompensationszahlungen für das gescheiterte Terminalprojekt in der philippinischen Hauptstadt Manila, einem deutlich besseren Finanzergebnis, einer niedrigeren Steuerquote und positiven Währungseffekten. Für das laufende Geschäftsjahr gab sich Fraport bei der Ergebnisentwicklung daher optimistisch. Während sich an der Umsatzprognose (+2%) nichts änderte, geht das Unternehmen nun von einem EBITDA-Wachstum von 6-8 Prozent aus statt 4-5 Prozent. Der Überschuss soll um mehr als 30 Prozent zulegen./mf/sk

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Fraport AG Ffm.Airport.Ser.AG Inhaber-Aktien o.N. 56,96 +2,08% XETRA
MDAX Performance-Index 8.900,41 +0,05% XETRA
 

Bewertung:
5

Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
260 Postings ausgeblendet.
12.10.21 11:57 #262 Kurs ist sehr schön anzusehen.
Einstieg bei 31. Alles richtig gemacht.  
15.10.21 10:10 #263 Mein EK ist
zwar bisschen höher aber das passt. Flugzahlen gehen ja auch immer mehr nach oben. USA lockert auch. Und an sich wird das immer entspannter  

Bewertung:

19.10.21 14:12 #264 Warburg Research hebt KZ auf 74,50
https://www.ariva.de/news/...t-ziel-fr-fraport-auf-74-50-euro-9819967
"und die Einstufung auf "Buy" belassen. Beim Flughafenbetreiber sei eine Prognoseanhebung und ein deutlicher Ergebnisanstieg in Sicht, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Experte hob seine Schätzungen an. Fraport dürfte sich sogar schneller als der Reiseverkehr erholen"  

Bewertung:
1

19.10.21 15:14 #265 Ja Australien
will auch bald wieder die Gäste reinlassen. AIDA lässt alle 3 Karibik großteils ab FRA fliegen und und und.
Da muss ich bald schon aufpassen nicht schwach zu werden und gucken ob ich noch Luft haben bis 801  

Bewertung:
1

19.10.21 15:28 #266 Sorry für doppelpost
Frankfurt Hahn meldet Insolvenz an. Das spielt Fraport natürlich auch etwas in die Karten. Noch mehr Flüge die jetzt wohl ab FRA starten/landen  

Bewertung:
1

04.11.21 12:20 #267 Schöne Aussichten
Finde ich persönlich.  Langsam aber stetig steigt der Kurs. Ein wenig hoch, ein wenig runter. Aber die Richtung stimmt bisher. Gen Norden  
05.11.21 12:39 #268 Ist schon Weinachten heute?
Geschenke gibt es doch erst am 24sten. Egal. Wünsche allen viel Glück bei der Entscheidung halten oder Gewinn  mitnehmen.  
05.11.21 12:48 #269 ich bin auch positiv überrascht
Weiter so  

Bewertung:

05.11.21 13:08 #270 31 und jetzt 69
Was mach ich nur? Der Daumen juckt  zu verkaufen.  
05.11.21 13:19 #271 Ab Montag wieder USA Flüge
Wird daran liegen.  
05.11.21 14:11 #272 Termine
Quartalszahlen -0,3273 EUR Q3 2021 09.11.2021
Quartalszahlen§-0,2839 EUR Q4 2021 15.03.2022
Quartalszahlen         -§Q1 2022 10.05.2022
Hauptversammlung         -         -24.05.2022
§
muss man mal gucken was am 09.11.2021 kommt. Und das der travel ban weg fällt steht ja lange fest.  

Bewertung:

05.11.21 14:58 #273 Carnival und Norwegian Cruises
Haben heute den Vogel abgeschossen. Die USA Kreuzfahrtindustrie rechnet mitspielen Urlaubern aus Europa. Das dürfte Fraport auch entgegenkommen bei den nächsten Zahlen.. NmM  
05.11.21 14:58 #274 Mitvielen
 
05.11.21 15:31 #275 Delta Airlines
Wird ab Montag wieder volle Pulle fliegen. Frankfurt wird wieder verstärkt angeflogen. Gerade bei den News gelesen.  Dann werden auch andere Airlines wieder vermehrt Frankfurt ansteuern. Gut für Faport.  
07.11.21 15:56 #276 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 10.11.21 10:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 
17.01.22 08:24 #277 Verkehrszahlen sind da
2021 ca. 32% mehr Fluggäste als in 2020. Ab Frühjahr weitere Erholung in Sicht sollte Omikron weiter nur ansteckend sein, die Leute wie aktuell aber nicht komplett auf die Bretter schicken.  

Bewertung:

07.02.22 12:51 #278 Fraport
Morgan Stanley hat das Kursziel auf 73 Euro angehoben.
Wie schätzt Ihr die Aussichten für das Jahr 2022 ein?  
07.02.22 13:38 #279 Find ich gut
kommt auf aber drauf an, ob Corona wirklich vorbei ist oder ab Herbst da böser Ärger ins Haus steht.
Werden Beschränkungen aufgehoben und freies Reisen ist möglich, gehe ich von bis zu 75 in spitze aus. 10% auf das von heute sind aber locker drin.

Kommt eine neue Variante oder Mutation die die Leute wieder auf die Bretter schickt, wird es wieder problematisch. Alles kann, nichts muss.  

Bewertung:

09.02.22 10:19 #280 Schweden heute
mit Freedom Day. Wieder ein Land mehr ohne beschränkungen
der Chef der DKG meint die Krankenhäuser werden nicht mehr voll durch Omikron. Sieht also alles erstmal nach mehr Reisefreiheit aus  

Bewertung:

10.02.22 10:44 #281 Viel
fehlt nicht mehr zum neuen ATH seit Corona!  

Bewertung:

16.02.22 08:42 #282 Sind das nur Lockerungsphantasien?
Für heute in Bezug auf Ende aller Maßnahmen am 20.03 und weiteren Öffnungen innerhalb der Eu?  

Bewertung:

15.03.22 11:32 #283 Fraport
Was sagt Ihr zu den Zahlen und den Aussichten?
https://www.fraport.com/de/investoren.html  
15.03.22 12:25 #284 leider keine
dividende, aber schon ok für Schuldenabbau, gerade bei steigenden Zinsen, die zu erwarten sind ganz gut.  

Bewertung:

13.04.22 08:20 #285 aktuelle zahlen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Frankfurter Flughafen hat der Passagierverkehr im März nach dem pandemiebedingten Rückschlag der Vormonate wieder spürbar angezogen. So zählte der Betreiber Fraport an Deutschlands größtem Airport dank Zuwächsen bei Urlaubsreisen gut 2,9 Millionen Passagiere und damit gut 800 000 mehr als im Vormonat, wie er am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Das waren zudem über dreimal so viele wie ein Jahr zuvor, aber immer noch 47 Prozent weniger als vor der Corona-Pandemie im März 2019. Die schnelle Verbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus hatte die Erholung der Nachfrage seit Ende vergangenen Jahres ausgebremst. Im März ging es nun wieder aufwärts.  

Bewertung:

13.04.22 08:22 #286 ich denke
Im Sommer sind wir, bei abflachendem Virusgeschehen, bei 70-80% vor Corona  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...