Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 2415
neuester Beitrag:  17.01.22 23:12
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 60370
neuester Beitrag: 17.01.22 23:12 von: Kassiopeia Leser gesamt: 5707008
davon Heute: 19310
bewertet mit 85 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2415    von   2415     
19.09.20 14:47 #1 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2415    von   2415     
60344 Postings ausgeblendet.
17.01.22 21:03 #60346 lucky79
das gute am impfwahn, der auch für mich eindeutig existiert ist, dass sich die Spreu vom Weizen trennt. ich weiß dadurch genau welche politiker noch wählbar sind, welche Freunde loyal sind und welche nicht. auch Presse, TV ,
rundfunk und nicht zuletzt ärzte und Wissenschaftler haben haben selbst entlarvt.
natürlich sind etliche übriggeblieben, der Vorteil ist daß ich die jetzt Dank Corona genau kenne.
jeder Nachteil hat auch einen Vorteil, lucky, oder umgekehrt.
Yin und yang.  
17.01.22 21:04 #60347 und zu #0338 sei noch hinzugefügt,
die haben doch Patente auf das Virus, wie das denn?  
17.01.22 21:05 #60348 charly, die Menschen könnten
auch einfach etwas mehr machen. Ist deren Ding!  
17.01.22 21:06 #60349 zauberhaft templer,
ganz genau meine Meinung. Danke!  
17.01.22 21:13 #60350 bitte
17.01.22 21:17 #60351 beliebter als die einheimischen Produkte
Finanzierung
Nach Angaben von Pfizer haben die Forschungs- und Entwicklungskosten für den Impfstoff fast 1 Milliarde US-Dollar betragen.[158]
BioNTech erhielt im März 2020 eine Investition in Höhe von 135 Millionen US-Dollar von Fosun im Austausch für 1,58 Millionen Aktien von BioNTech und die künftigen Entwicklungs- und Vermarktungsrechte für BNT162b2 in China.[159][115]

Clinical trials
Die laufende Phase-III-Studie, die von 2020 bis 2022 laufen soll, soll die Fähigkeit von BNT162b2, schwere Infektionen zu verhindern, sowie die Dauer des Immuneffekts bewerten.[34][175][143]

The ongoing Phase III trial, which is scheduled to run from 2020 to 2022, is designed to assess the ability of BNT162b2 to prevent severe infection, as well as the duration of immune effect.[34][175][143]   https://en.wikipedia.org/wiki/Pfizer%E2%80%93BioNTech_COVID-19_vaccine  
17.01.22 21:20 #60352 Broders Spiegel: Entschuldigung vom Chefred.
17.01.22 21:21 #60353 Ich denke, das Immunsystem wird auch dies.
Impfung wegstecken... und man kann sie zu hoher Wahrscheinlichkeit
unbeschadet überstehen... sofern man gesund ist.
Sollte man sowieso sein... bevor man sich impfen lässt...!

https://www.hna.de/politik/...-scholz-frist-regelung-zr-91241702.html

Was nun...?

wtf ist denn in Bremen los...?
95% Intensivauslastung.... trotz 100% Impfrate...???????

Der Erklärbär soll mal ans Podium treten... Danke..!
 
17.01.22 21:22 #60354 Abendspaziergang beendet
Es war wieder ein sehr schöner Abendspaziergang. Am Anfang wollte die Polizei
das sich der Versammlungsleiter bei ihnen meldet,deshalb wurde der
Spaziergang früher gestartet. Als Abschluß spielte ein Musiker mit einem
Saxophon, und der wurde von der Polizei kontrolliert. Da er keine
Genehmigung hatte wurde ihm empfohlen sich diese nächstes mal zu
besorgen. Es gibt sie noch die Polizei wie man sie von früher kennt.
Mit Brothers in Arms von den Dire Straits ging ein gelungener Abend zu Ende.  
17.01.22 21:24 #60355 Impfen reist es auch nicht mehr raus...
17.01.22 21:31 #60356 ..
Wer will
in einer Gesellschaft leben, in der jeder als erkrankt gilt/aus dem öffentlichen Leben ausgeschlossen wird,
es sei denn, er nimmt regelmäßig staatlich vorgeschriebene Spritzen?  
17.01.22 21:34 #60357 Bremen: Rekord-Inzidenzwerte

bei Rekord-Impfung. Es wird und darf gerätselt werden. Vielleicht liegt es ja gerade daran,
dass so viel geimpft worden ist. Je mehr geimpft wird - desto mehr freie Bahn für Omikron?

https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/...t-in-deutschland-hat-3

Bremen. Das kleinste Bundesland Deutschlands hat mit Abstand den höchsten Corona-Inzidenzwert – und das, obwohl Bremen gleichzeitig die höchste Impfquote aufweist. Wie passt das zusammen? Eine Spurensuche. Am Donnerstag betrug der Inzidenzwert in Bremen 1349,2 (Vortrag: 1296,8). Damit ist die Hansestadt weiterhin einsamer Corona-Spitzenreiter unter den 16 Bundesländern. Mit großem Abstand folgt Berlin mit einem Inzidenzwert von 918,6, dahinter kommen Schleswig-Holstein (655,6) und Hamburg (576,3).

 
17.01.22 21:42 #60358 Immer wieder lustig
17.01.22 21:49 #60359 Der Pharma-Konzern ist dein Nächster
Deshalb müssen noch möglichst viele Impfungen durchgeführt werden, selbst wenn sie
schaden sollten, wie möglicherweise in Bremen. Denn möglichst viele Impfungen
führen zu satten Gewinnen bei den Pharmakonzernen, deinem Nächsten. Und
möglicherweise auch bei den Lobbyisten dieser Konzerne. Da ist aus Nächstenliebe
auch Polizeieinsatz gerechtfertigt bei denen, die das nicht verstehen. Am besten Einkesselung,
da kann es dann selbst im Freien noch zur Ansteckung kommen.  
17.01.22 22:01 #60360 Lauterbach hochgefährlicher Panikmacher

nach Virologe  Schmidt-Chanasit

https://www.focus.de/regional/hamburg/...alles-nicht_id_12189507.html

Hamburger Virologe attackiert SPD-Mann Lauterbach wegen Corona-Panikmache
Jonas Schmidt-Chanasit hält nichts von den vielen Warnungen des SPD-Politikers. "Ich nenne das dysfunktionale Dramatisierung", sagt er im Interview mit dem "Hamburger Abendblatt". "Solche Äußerungen führen zu einer Dauer-Aufgeregtheit und können zu einer Corona-Müdigkeit führen. Und das ist hochgefährlich."

 
17.01.22 22:13 #60361 Wenn man einen Tennisspieler nicht legal
Wenn man einen Tennisspieler nicht legal besiegen kann  20:45


Er wurde  " legal " besiegt .  Das Gericht hat sein Visum annulliert  ..
 
17.01.22 22:34 #60362 4.Impfung
Eine vierte Corona-Impfung schützt laut einer israelischen Studie nicht ausreichend gegen die Omikron-Variante. Man beobachte auch bei vierfach Geimpften Ansteckungen, sagte Professor Gili Regev vom Schiba-Krankenhaus bei Tel Aviv am Montag  
17.01.22 22:45 #60363 je mehr impfungen,
desto mehr ansteckungen, siehe Bremen. gibtaltar U.a.  
17.01.22 22:57 #60365 ds bleibe ich lieber ungeimpft !
17.01.22 22:59 #60366 Schnelltest anstatt PCR Test
In den USA wurde der PCR Test von der CDC zum 1.1.2022 verboten. Ihr könnt euch denken, dass der Test nicht gezielte Analyse erfüllt.

https://m.bild.de/news/inland/news-inland/...61e5b0548f8b361a16c76e71  

Angehängte Grafik:
screenshot_20220117-225623.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot_20220117-225623.png
17.01.22 23:00 #60367 Lucky 20:28
ziemlich gute Aufstellung über die unterschiedlichen Impfstoffe aus unterschiedlichen Länder; man sieht daran auch, dass die Pandemie für asymmetrische Kriegsführung verwendet wird auf Kosten der Bewohner der Erde.

Und klar:

- es gibt einen klaren Zusammenhang zwischen Hohen Impfzahlen und hohen Fallzahlen; Bremen ist dafür ein bestes Beispiel, aber auch Israel. Klar, dem Bürgermeister fällt da nur ein, man müsse halt noch mehr boostern, dabei ist es längst widerlegt, dass es irgendwelche Fortschritte brächte. Man hat sogar Booster Impfungen eingestellt, weil der dadurch verursachte Krankenstand in Kliniken zu hoch wurde, und dadurch Notstand brachte, nicht wegen der allgemeinen Situation sondern wegen des Boostern selber.

- die angeblich wissenschaftliche Erklärung, dass die Genesenen sich schon nach drei Monaten wieder Impfen müssen, hat Null bestand, denn dann müssten auch Geboosterte nach drei Monaten sich wieder Impfen. Der Wahn treibt Spitzen in un erahnte Höhen.

- Die Folge: der Druck zu den Bürgerlichen und Rechten Parteien nimmt zu: in Spanien, Italien, Frankreich - auch in Deutschland sind Typen wie Söder, Scholz im Freien Fall. Spätestens wenn die Lichter ausgehen werden die Grünen dicke Einbußen erlangen, Frankreich in drei Monaten wenn die Wahlen anstehen, wird Macron fallen. Davon gehe ich stark aus.  
17.01.22 23:02 #60368 Bei Tot im Krankenhaus zahlt der Staat
Wenn eine Verbindung mit Corona nachgewiesen wird, also bitte bleibt alle Zuhause.

 

Angehängte Grafik:
screenshot_20220117-230030.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot_20220117-230030.png
17.01.22 23:06 #60369 Israel berichtet, Omicron resistent gegen Imp.
17.01.22 23:12 #60370 Zu irgendeinem Beitrag heute
vielleicht muss man "Fachkräfte" neu definieren !?

In unserer Politik haben wir m.E. absolut keine davon -:(


 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2415    von   2415     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...