Großauftrag aus Vietnam!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  28.07.08 17:06
eröffnet am: 11.04.07 20:19 von: Acampora Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 28.07.08 17:06 von: Power Jack Leser gesamt: 23141
davon Heute: 6
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
11.04.07 20:19 #1 Großauftrag aus Vietnam!
Bilfinger Berger erhält Auftrag aus Vietnam  

13:17 11.04.07  

Mannheim (aktiencheck.de AG) - Der Baukonzern Bilfinger Berger AG (ISIN DE0005909006/ WKN 590900) hat einen Großauftrag aus Vietnam erhalten.

Wie der im MDAX notierte Konzern am Mittwoch erklärte, wurde man mit der Errichtung der neuen, zwei Kilometer langen Phu My Brücke über den Saigon River beauftragt. Kernstück des Bauwerks ist eine 700 Meter lange Schrägseilkonstruktion, die von zwei 140 Meter hohen Pylonen getragen wird. Das Auftragsvolumen wurde auf 80 Mio. Euro beziffert.

Für Bilfinger Berger ist dies nicht der erste Auftrag dieser Art: Im Zeitraum von 1997 bis 2000 hat der Baukonzern bereits die Schrägseilbrücke My Thuan über den Mekong River errichtet.  
 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
4 Postings ausgeblendet.
23.08.07 01:54 #7 Gute Aussichten
Des weiteren kommt ein Auftrag derein ganzen stadteil bauen in Doha (Katar) für 20 000 Einwohner. Ein Volumen von 1 milliarde Euro  
24.08.07 17:43 #8 acampora
Wie oft soll den der Brückenauftrag noch für steigende Kurse sorgen. Wo andererseits das Kursziel kräftig zurückgenommen wird. Sehe Bilfinger eher fallend, tendenz Richtung 50€.  
05.09.07 13:38 #9 Neuer Großauftrag für Bilfinger
05.09.07 13:47 #10 BiFi soll in China ein Luftschloss für 1Mrd baue.
:)  

Bewertung:
1

06.09.07 17:55 #11 Danke Max Green
Danke MaxGreen für diesen Kommentar, der Kurs steigt jetzt genauso weiter wie nach der 18. Brückenbauerwähnung.
 
04.10.07 19:51 #12 19. Brückenauftrag, über meinen Gartenteich !
 
24.10.07 20:19 #13 Volle Auftragsbücher bei Bifi! Umstrukturierung .
Konzern. Habe bei der Einweihung der neuen Lufthansa-Hauptverwaltung in Köln einige interessante Gespräche mit Bifi-Managern führen können. Top-Aussichten, Kurs deutlich unterbewertet!  
24.10.07 20:26 #14 Dann gehörst Du hier zu den Insidern
Acampora, die Baubranche könnte noch richtig abheben, auch Hochtief läuft saugut.  

Bewertung:

24.10.07 20:28 #15 Von HT habe ich keine Infos! Schätze Bifi wird
nachziehen!  
25.10.07 18:41 #16 Die 60 € -Grenze naht!
 
26.10.07 01:12 #17 Aha, mein Insiderwissen wird öffentlich!
Bilfinger Berger sind nach Ansicht der Berenberg Bank auf der Basis der Prognose für 2008 und im Vergleich zu den deutschen Wettbewerbern relativ attraktiv bewertet. Das EV/EBITDA liege bei 6,0 vs. 9,5 bei den Wettbewerbern. Als Kurskatalysatoren sehen die Analysten die anstehenden Drittquartalszahlen, bei denen der Sektor weiter seine starke Margenverbesserung im Dienstleistungsbereich demonstrieren dürfte.
 
29.10.07 21:38 #18 Dr. Jens Erhardt Invest ist Großaktionär bei Bif.
 
06.11.07 17:38 #19 Hat denn niemand was interessantes zu Bifi? K.
 
12.11.07 09:19 #20 BIFI unterbewertet! Gegenüber anderen (Strabag).
 
12.11.07 18:55 #21 Sach ich doch, Gewinn verdreifacht!
 
13.11.07 11:15 #22 Tja, da kann man nur nachkaufen und verbilligen.
 
21.11.07 18:27 #23 Was ist denn heute hier los? - 7%!!
Unternehmenszahlen bestens!
Auftragslage gut!
Keine gegenläufige Meldung!

Ist es einfach nur Angst der Anleger??  

Bewertung:
1

22.11.07 00:04 #24 Egal, alle raus ! Schwarzer November 2007 !
 
05.06.08 17:25 #25 und heute +7%! Watt is los bei B&B?
 
11.06.08 09:50 #27 Wussten einige schon vorher was ?
Bilfinger-Berger-Konsortium erhält Auftrag für Autobahnausbau
http://nachrichten.finanztreff.de/...7869824,sektion,unternehmen.html
Quelle: Dow Jones Newswires  
28.07.08 15:57 #28 *

DJ: MARKT/Bilfinger Berger brechen ein
Bilfinger Berger sind, ähnlich wie Stada, wegen der schwachen Prognose massiv
unter Druck gekommen. "Das Problem ist, dass diese Aussagen inzwischen als
allgemeiner Trend gesehen werden", meint ein Händler. An und für sich
überraschten die Probleme im Bausektor wegen der international abkühlenden
Konjunktur und der Probleme an den Immobilienmärkten nicht allzu sehr. Im
Bereich von 41 EUR wird nun eine erste Unterstützung ausgemacht, aber auch das
Jahrestief bei 35,21 EUR müsse einkalkuliert werden. Kurs -17,4% auf 41,30 EUR.

  DJG/mif/raz

 (END) Dow Jones Newswires

 July 28, 2008 09:53 ET (13:53 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2008
-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel

Bewertung:

28.07.08 16:38 #29 90 Mio-Verlust schickt BB gen Süden
28.07.2008 16:17
Bilfinger Berger steigert Jahresergebnis
Mannheim (aktiencheck.de AG) - Die Bilfinger Berger AG (ISIN DE0005909006 (News/Aktienkurs)/ WKN 590900) kann trotz einer Ergebnisbelastung im Ingenieurbau ihr EBITA und Konzernergebnis im Jahr 2008 verbessern.

Wie der im MDAX notierte Baukonzern am Montag erklärte, hat der Vorstand seine Ergebnisprognose für das Geschäftsfeld Ingenieurbau korrigiert. Aus dem norwegischen Verkehrsinfrastrukturprojekt erwartet Bilfinger Berger nach aktueller Hochrechnung einen Verlust von 90 Mio. Euro. Die zum 31. Dezember 2007 gebildete Risikovorsorge von 25 Mio. Euro muss daher im laufenden Geschäftsjahr um 65 Mio. Euro erhöht werden. Aufgrund dessen wird für das Geschäftsfeld Ingenieurbau im Gesamtjahr 2008 nur noch von einem Ergebnisbeitrag in Höhe von +15 Mio. Euro ausgegangen. Bislang war eine Verbesserung gegenüber dem Vorjahreswert (+58 Mio. Euro) geplant.

In der Summe erwartet Bilfinger Berger aufgrund des deutlich steigenden Beitrags des Geschäftsfelds Dienstleistungen, dass sowohl das EBITA als auch das Konzernergebnis im Geschäftsjahr 2008 dennoch über den Werten des Vorjahres liegen werden. Das Unternehmen rechnet mit einem EBITA in Höhe von 260 (Vorjahr: 242) Mio. Euro und einem Konzernergebnis in Höhe von 140 (Vorjahr: 134) Mio. Euro.

Die Aktie von Bilfinger Berger notiert aktuell mit einem Minus von 7,78 Prozent bei 46,09 Euro. (28.07.2008/ac/n/d)

Quelle: http://www.finanznachrichten.de/...chten-2008-07/artikel-11382568.asp
 

Bewertung:
1

28.07.08 17:06 #30 uch hier Greife nie in ein fallendes Messer


Moderation
Moderator: swa
Zeitpunkt: 27.07.10 12:59
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Löschung des Anhangs
Kommentar: Urheberrecht: Foto ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht  

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...