Griechenland Banken

Seite 1 von 1910
neuester Beitrag:  18.12.18 16:24
eröffnet am: 29.01.15 07:08 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 47728
neuester Beitrag: 18.12.18 16:24 von: elba67 Leser gesamt: 7638066
davon Heute: 10
bewertet mit 51 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1910    von   1910     
29.01.15 07:08 #1 Griechenland Banken
Große Verluste durch die Politik für Anleger in Griechenland Banken bedeuten: Informationen der einen Bank können Schlüsse ergeben für die anderen Banken.

Hier sollen deshalb Infos - Meldungen - Strategien und Meinungen zusammengefaßt
besprochen werden, die die umsatzstarken griechischen Banken betreffen.

http://www.piraeusbank.gr/en/idiwtes
http://www.alpha.gr/page/default.asp?id=4&la=2
https://www.nbg.gr/en


29.Ja.2014: "...No one should nurture any illusions..."
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite3_1_28/01/2015_546580


 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1910    von   1910     
47702 Postings ausgeblendet.
06.12.18 16:47 #47704 Chapeau!
Unsere Banken schlagen sich für einen solchen Tag recht wacker. Scheinbar haben die Marktteilnehmer die aktuellen Zahlen und Entwicklungen richtig eingeordnet.  
06.12.18 17:34 #47705 Was für ein blutbad
Bei Dow und DAX ! Grund ?  
06.12.18 17:48 #47706 Vielleicht
Wird das freigesetzte geld ja jetzt in Griechenland investiert ! :-) :-)  
07.12.18 07:30 #47707 @Genialos
der Grund ?

Trump gegen China

Trump gegen Russland

Trump gegen Iran

Trump gegen EU

Der langsame Ausstieg vieler Länder aus dem Petro Dollar

In Frankreich und Italien brodelt es dazu kommt der Brexit. Kurz gesagt, die Welt ist in Unruhe. Das schlägt
sich auch auf die Aktien nieder.  
07.12.18 17:23 #47708 Erst wird geshortet wie bloed
Und dann brechen die Weltbörsen ein ! Irgendwas ist immer an diesen verhexte Aktien !  
12.12.18 12:33 #47710 Was Ist los bei nbg ?
12.12.18 19:24 #47711 Strohfeuer :-)
13.12.18 17:09 #47712 13.12.18 Leerverkäufe
PIRAEUS BANK S.A   3,38 %
Marshall Wace LLP                                   0,64%
Lansdowne Partners (UK) LLP            2,74%


ALPHA BANK SA      1,01 %
Lansdowne Partners (UK) LLP           0,51%
Oceanwood Capital Management   0,50%
                                        §
EUROBANK ERGASIAS S.A. 1,33%
Lansdowne Partners (UK) LLP            1,33%  
13.12.18 17:16 #47713 Gibt es auch zahlen für nbg ?
14.12.18 12:47 #47714 Ja natürlich gibt's Zahlen für NBG
Null, keine Meldungen über 0,5 %
 
14.12.18 13:49 #47715 Merkwürdig !
Wieso wurde nbg glattgestellt und bei den anderen nicht ?  
16.12.18 01:41 #47716 @neu-bert:
Gibt es für deine Angaben zu den Leerverkäufen auch eine Quelle?  
16.12.18 02:06 #47717 Schluss jetzt mit dem Unfug
das ja schlimmer als in jedem Irrenhaus. Das wird doch ständig mehr, ich bin doch nicht der Rucksacksepp!

>>> Es seien Schäden von 680 Millionen Euro gemeldet worden. Es gebe aber keine "Vollkasko-Entschädigung", sagte Klöckner. Es sei wichtig gewesen, zunächst Zahlen, Daten und Fakten zu den Ernteschäden auszuwerten. <<<

>>> Der Bundestag hat in seiner letzten Sitzung vor der Weihnachtspause das sogenannte Gute-Kita-Gesetz verabschiedet.

Nach dem Entwurf des Gesetzes sollen vom Bund bis 2022 rund 5,5 Milliarden Euro an die Länder fließen, 2019 sind es zunächst 500 Millionen. Wie die Länder das Geld einsetzen, können sie selbst entscheiden. <<<

https://youtu.be/kxbCHlXZ-0U  
16.12.18 02:36 #47718 Des Weiteren
sind Ackerflächen im Gegensatz zu euerer Komme ich heute, morgen oder überhaupt nicht, Dividendenpolitik echte US-Aristokraten mit +25 Jahren.

Hoffe das verdeutlicht auch für Banker die Dringlichkeit des Klimaschutz!!  
17.12.18 04:37 #47719 ?
17.12.18 09:08 #47720 leine
wahrscheinlich ein insider, der uns steckt, dass die pb in klöckners kür zur erneuten weinkönigin investiert. wie heißt dieses gelbe gesöff gleich noch mal? könnte auf über 200 euro gehen mit dieser krachenden news -;)  
17.12.18 10:19 #47721 es juckt wieder mal schauen
ob das letzte tief noch hält. noch kein Einstieg. Man muss die Hochs und Tiefs lesen können.  
17.12.18 11:46 #47722 47718
Schwierig,wenn man nicht in der Lage ist,auszudrücken was einem im Kopf herumschwurbel. Gemeint ist wohl: Eine Investition in Ackerflächen hätte eine bessere Rendite gebracht als ein Invest in Div-Aristokraten,richtig?  
17.12.18 11:58 #47723 DAX plus ! Athex wieder fett minus
Verstehe wer will :-(  
17.12.18 16:24 #47724 noch warten
es nähert sich asymptotisch dem Zielkaufkurs. hoffentlich ;)  
17.12.18 18:54 #47725 tja,
ich warte auch. nachdem die pb es sich doch noch überlegt hat, den euro nicht kampflos preiszugeben, hat sie nun dieses ziel aufgegeben, den euro vorerst zu überspringen.
was für ein mistpapier, jetzt muss ich mir tatsächlich den kopf zerbrechen, ob 73 cent nicht zu viel bezahlt sein wird (grammatikalisch betrachtet steckt da immerhin futur drin, was man von dem papier nicht gerade behaupte kann).  
17.12.18 21:33 #47726 Und die Weltbörsen fallen weiter :(
18.12.18 16:17 #47727 und wieder kräftig gegen den Strom !
Sind halt Müll diese Aktien !  
18.12.18 16:24 #47728 sind halt Profis
am Werk, sieht man doch ..
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1910    von   1910     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...