Greene King - A0F66P

Seite 1 von 8
neuester Beitrag:  22.06.18 13:49
eröffnet am: 28.09.17 18:36 von: Lipp Anzahl Beiträge: 176
neuester Beitrag: 22.06.18 13:49 von: Midas13 Leser gesamt: 18043
davon Heute: 27
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
28.09.17 18:36 #1 Greene King - A0F66P
Basisinvestment für langfristige Investoren. Eine Übernahme ist langfristig möglich. Die Dividende ist nicht schlecht. In 10 Jahren steht sie höher. Abwarten  

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
150 Postings ausgeblendet.
08.05.18 14:43 #152 Okay
Laskler. GVC , auch ein Wettanbieter. Warum den und nicht Hill? Was gefällt dir an GVC besser?
Vom Chart her ist GVC ziemlich am top - Hill eher am Ende. Könnte also evtl. ein guter re-bound Kandidat
werden. KGV und Divi sind bei Hill besser. Danke und Grüße Midas13  
08.05.18 15:22 #153 Gedanken
GVC ist eine Holding
mit starken Marken zb. BWIN TIPICO usw.
Breiter Aufgestellt
Größter Wettanbieter Europas (Welt?)

Hatte die Nummer zwei gerade Übernommen - darum sind die Zahlen nicht Aussage Kräftig.

Nur meine Subjektive Wahrnehmung - keine Kaufentpfehlung

 

Bewertung:
1

09.05.18 09:34 #154 @Laskler
kann deine Argumentation nachvollziehen. Danke für die Info.
Grüße
Midas13  
09.05.18 15:48 #155 Gedanken
Konsum verhalten hat sich in GB deutlich Eingedrübt  
11.05.18 09:36 #156 Dann wird
wieder mehr getrunken und gewettet. Und 2018 mit der Fußball WM vor der Brust, wird in beiden Sektoren diesbzgl. helfen.  
15.05.18 13:10 #157 BlackRock
stockt auch noch auf. Ein Wal nach dem anderen steigt hier gerade ein und der Kurs rührt sich quasi nicht. Soll mich das zu weiteren Nachkäufen animieren, oder was will mir der Markt damit sagen?  
17.05.18 08:35 #158 @Midas13
Geduld...
Ich weis ja nicht wie in UK aktuell das Wetter war, bei uns sind aber die Kneipen voll und so wenig Bier in den Filialen habe ich auch noch nicht erlebt.  

Bewertung:

19.05.18 11:52 #159 Gedanken
Hoffentlich trinken Briten ordentlich auf die Hochzeit ihren Prinzen  
22.05.18 15:49 #160 Na, heute kommt der Kurs aber gut in Schwu.
591 Pence, + 6% und damit charttechnisch auch auf dem Weg, das Gap bei 650 Pence aus dem September letzten Jahres zu schließen. Das wären dann ungefähr 7,40 Euro. Das wäre ja schonmal was.  
22.05.18 16:19 #161 Evtl. der berühmte
Schwarze Humor der Engländer, oder wie sonst soll man es deuten, dass die Deuba ihren Anteil leicht reduziert hat und nun der Kurs anspringt :-)  
23.05.18 15:35 #162 @Laskler
Dairy Crest nach Abschlag zum (Wieder)Einstieg jetzt interessant?
Grüße
Midas13  
23.05.18 16:07 #163 Gedanken
Heute wurde KE von 10% von Grundkapitaleingebucht darum das Minus.
Von der KE will Dairy Cest:
- Käseprodukton Ausbauen (30% mehr Produktion)
- Eigene Wasserversorgung und Entsorgung
- Eigene Stromproduktion
Finanzieren.

Alles sollte sich nachhaltig positiv auswirken.

GB für 2017 (heute erschienen) ist sehr gut
Q1 2018 Topt das noch
Dividende Stabil

Für mich klare Longposition obwohl ich 8% in Minus bin.

Hoffe das der £ noch etwas an Wert gewinnt.

Keine Kaufempfehlung
Angaben ohne Gewähr
Persönliche Subjektive Wahrnehmung  
23.05.18 16:27 #164 @Laskler
Ja habe es gelesen. Wollen Cathedral ausbauen. Aber deine Infos waren noch detaillierter. Danke dafür. Auch für die Einschätzung des Vorhabens.
Mit der Erholung des Pfundkurses werden wir uns wohl noch etwas gedulden müssen. Die Inflation scheint derzeit wohl unter Kontrolle zu sein.
Grüße
Midas13  
23.05.18 17:20 #165 Gedanken
In GB läuft es besser als es die EU zugeben will.

Beste Beschäftigung seit 1975 zb.
Natürlich bleibt der BREXIT Schatten über £.
Durch die neue Italien Regierung wird € Schulden Krise wieder eingeheizt.

Bin mit meinem GB investionen bei €\£ 0,9x sehr zufrieden :-)
Siehe $/€ zb.  
25.05.18 06:59 #166 @LASKler
Bin mir aber nicht sicher ob das gut oder schlecht ist.

Wenn es aktuell ohnehin gut läuft wird man schlechter mit der EU über den Zutritt zum Binnenmarkt verhandeln können.

Langfristig wäre es vermutlich besser, wenn es ihnen aktuell extrem schlecht gehe, so dass man ihnen Zugeständnisse machen muss oder den Brexit noch einmal abpfeift. Ich glaube allgemein nicht an den UK Austritt, bis es wirklich soweit ist...  

Bewertung:

01.06.18 16:55 #167 Gap-Unterkante erreicht
Mal etwas Charttechnik:
Der Aktienkurs kratzt an der Unterkante des Down-Gaps. Wird Kraft für einen Durchbruch nach oben gesammelt?
 

Angehängte Grafik:
chart-01062018-1649-greenekingplc.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart-01062018-1649-greenekingplc.png
02.06.18 19:09 #168 Gefällt mir!
Greene King reagiert auf den Vegantrend und bietet vegane Fische und Chips an. Zeigt, dass man sich nachhaltig ausrichtet und nicht mit den Status Quo zufrieden ist.

https://vegconomist.de/...ming-grill-bietet-vegane-fish-and-chips-an/  

Bewertung:
2

04.06.18 15:25 #169 Cool
was ihr immer wieder so alles im Netz findet.
Danke und Grüße
Midas13  

Bewertung:
1

04.06.18 16:37 #170 In London
In London begegnet einem Greene King auf Schritt und Tritt.
Die Läden scheinen dort zu brummen:  

Angehängte Grafik:
greene_king_s.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
greene_king_s.jpg
05.06.18 13:07 #171 mal
sehen ob die 7€ heute geknackt werden.
Schicker Pub, da würd ich auch mal nen Bierchen trinken gehen
 
05.06.18 14:08 #172 Heute mal eingestiegen
da es immer mehr positive Nachrichten zu dem Laden gibt, dazu die Weltmeisterschaft demnächst anfängt und in der Zeit dann richtig was abgepumpt wird. ;)  
16.06.18 18:11 #173 ...
Ab und zu kann Value Investing so einfach sein. Man wusste, dass Greene King unterbewertet war und noch immer noch günstig bewertet ist. Man wusste, dass die WM einen Umsatzschub geben wird. Man sah die Abwertungen der Analysten und jetzt die Aufwertungen der Analysten nach und nach. Wenn sogar die Trendfolger Analysten schon aufwerten ist man schon etwas spät dran.

Bin gespannt wie das Gesamtjahr ausfällt.
Laut
https://www.cash.ch/news/top-news/...l-wm-profitieren-koennen-1182808
"Die WM sei ein Segen für britische Pub- Betreiber wie Greene King, sagen Berenberg-Analysten und erwarten, dass einige von ihnen einen Umsatzanstieg von 2 bis 3 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum sehen werden."

Schon blöd, dass man 2017 diese Einsicht noch nicht hatte. Man wusste schließlich noch nichts von einer WM.... Immer diese kurzfristigen Spektakel...
 

Bewertung:
1

20.06.18 10:44 #174 Bin heute
mal zusätzlich mit ner Posi bei Dairy Crest rein, agensichts der heutigen Schwäche des Titels. Bis 6.7. ist Show-Date für die Divi im August. Haben hier ja schon einige neben GK in ihrem Rendite-Depot. Bei Pennon habe ich leider den Zug total verpaßt - schade.  
20.06.18 12:52 #175 Dairy Crest ?
Kraft Heinz und General Mills finde ich interessanter.  
22.06.18 13:49 #176 @stockpicker
die habe ich auch auf dem Schirm :-) , aber leider keine Kohle mehr, um da auch noch einzusteigen :-(
Habe mich für DC entschieden, da Quellensteuerfrei.  

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...