Goldcorp Inc.890493

Seite 1 von 66
neuester Beitrag:  18.02.19 12:39
eröffnet am: 22.08.04 18:06 von: FlorianPascale Anzahl Beiträge: 1633
neuester Beitrag: 18.02.19 12:39 von: mamex7 Leser gesamt: 377054
davon Heute: 185
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  66    von   66     
22.08.04 18:06 #1 Goldcorp Inc.890493
Goldcorp has one of the strongest balance sheets with $365 million of working capital, no debt and over 117,000 ounces of gold in inventory. Goldcorp has so far delineated almost 6 million ounces of reserves and the flagship Red Lake mine expansion in northwestern Ontario is expected to cost over $100 million. Goldcorp has the balance sheet to handle this expansion easily and is expected to spend about $30 million this year. Goldcorp reported earnings of $0.05 of per share with production in the second quarter totaling 138,000 ounces at a cash cost $116 per ounce. Earnings were below estimates due to the retention of 33 percent of Goldcorp's production. Goldcorp is comfortable stockpiling gold believing both gold is money and confidence in the gold price. At Red Lake, Goldcorp is spending more than $50 million but the shaft development is going slow. The shaft is currently at 1250 feet and is expected to reach total depth at 7150 feet by 2006. By then, Goldcorp should be producing over 700,000 ounces. Goldcorp has also taken some of its excess cash flow and made investments in strategic juniors giving it exposure to potentially large exploration plays. For example, Goldcorp has accumulated about 14 percent of White Knight Resources, which is the second largest player surrounding Placer Dome's Cortez Hill discovery (see report: Placer Dome Has A New Discovery With A White Knight In The Wings). We continue to recommend Goldcorp for the Red Lake mine, its astute management and rock solid balance sheet.

hxxp://www.safehaven.com/article-1870.htm  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  66    von   66     
1607 Postings ausgeblendet.
16.01.19 08:57 #1609 Goldcorp
Stimmt natürlich, die Info bezog sich auf Stand letzten Freitag:

Newmont will offer 0.3280 of its share and $0.02 for each Goldcorp share. Based on Newmont’s Friday close, that translates to $11.46 per share, a premium of about 18 percent to Goldcorp’s Friday close on the New York Stock Exchange.

https://www.reuters.com/article/...billion-goldcorp-buy-idUSKCN1P80UM

Die Situation ändert sich natürlich ständig. Stay tuned und go GG!  
16.01.19 09:16 #1610 doofe
ist nur ...das wir jetzt am (Kurs)Tropf von Newmont hängen ..eigentlich können wir diesen Thread in die Tonne geben .....
Ich hoffe wirklich das der Merger nicht zustande kommt ...oder Bieterkampf ...oder das Newmont mit dem Deal durch die Decke geht .....oder was weiß ich ...Mistmerger ...Frechheit sowas ..eingefädelt vom GG Management ...möcht nicht wissen was die dafür an Handgeld bekommen ...  

Bewertung:

16.01.19 10:11 #1611 Sieh einer an:
16.01.19 10:58 #1612 Weitere Bieter für GG
Also doch: Analysten sehen mehrere mögliche Bieter für ein höheres Goldcorp-Angebot (u.a. Barrick, Agnico und weitere). Das wird spannend...  

•From the other side of the deal, Macquarie's Michael Siperico upgrades GG to Outperform from Neutral because another potential bidder could emerge, saying the negative market reaction to the deal is "a classic case of missing the forest for the trees."

•Given that NEM is offering a 17% premium as GG shares trade near a historic low, Siperico thinks the price was low and that Barrick Gold (NYSE:GOLD), Agnico Eagles Mines (NYSE:AEM) and other gold companies could afford to pay more for GG and still gain value.

•"I’m nominally a fan of the deal," Siperico says. "I’m just saying I can see more compelling reasons for an interloper to come over the top. It’s a relatively slim premium."

https://seekingalpha.com/news/...-deal-analyst-foresees-rival-bidders  
16.01.19 11:12 #1613 why not ....diese Angebotsfrechheit
schreit ja nach neuen Bietern ......wenn der Kurs von GG steigt ..der von Newmont fällt ,,,,wird es los gehen .......:-)  

Bewertung:

16.01.19 12:01 #1614 @Brennstoffzelle
Ich finde wir sollten genau bleiben - EIN Analyst hat seine Meinung kundgetan, nicht mehrere "Analysten".

Mir  fehlt außerdem die Phantasie wie AEM eine Übernahme von Goldcorp stellen soll, deren Market Cap ist niedriger als die von GG.
Und Barrick war schon auf Einkaustour.

So sehr ich mir auch einen anderen Bieter wünsche, ich glaube da wird sich keiner finden.  
16.01.19 12:34 #1615 Weitere Bieter für Goldcorp
@Le Renard:

Ich stützte mich auf untenstehenden Artikel, in welchem von "some analysts" (im Plural) die Rede ist.

•Newmont Mining (NYSE:NEM) has dropped 11% in the two trading days since announcing its $10B bid for Goldcorp (NYSE:GG), as some analysts question the rationale for the deal and suggest the price was too low and Goldcorp could attract other bidders.

https://seekingalpha.com/news/...-deal-analyst-foresees-rival-bidders  

Hier noch auf Deutsch mit einigen Ausführungen des Aktionärs (es bleibt also spannend:-):

http://www.deraktionaer.de/aktie/...h-dazwischen--431590.htm?ref=koop  
16.01.19 12:35 #1616 sehe ic hauch so LeRenard
Das Timing war von der Sicht  her schon sehr clever.
So sehr ich mir auch höhere GG Kurse wünsche, der Markt straft aktuell Newmont j auch noch dafür ab, überhaupt ein Premium für GG geboten zu haben...  

Bewertung:

16.01.19 17:09 #1617 Wettbieten für Goldcorp
So machts Freude:-) Es läuft wieder genau in die richtige Richtung für Goldcorp + Newmont:

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG

Spannende Hintergrundinformationen zum geplanten Merger unter (runterscrollen zu "Infographic" und "Investor Presentation"):

https://www.goldcorp.com/newmontgoldcorp/

Daumen drücken, dass nach dem Newmont-Angebot das grosse Wettbieten für Goldcorp losgeht:

http://www.deraktionaer.de/aktie/...h-dazwischen--431590.htm?ref=koop    
29.01.19 07:31 #1618 schade schade schade
Gold über 1300 fix ......und hier limitiert jetzt die Newmonthandbremse die weitere Entwicklung ...hätten wir nicht das Angebot ..wäre GG schon längst über 10 Euro ...und ich nett 5-stellig vorne ....

Mist ....einfach nur Mist !!!  

Bewertung:

29.01.19 12:00 #1619 GG 10,69$

Goldcorp veröffentlicht Ausblick für 2019

  • 2,2-2,4 Moz Gold
  • AISC 750-850$/oz

https://www.goldcorp.com/English/investors/...t-Guidance/default.aspx

 
29.01.19 12:16 #1620 GG ist momentan die bessere Wahl
da man ja durch das Angebot an den Newmontpreis gebunden ist, würde ich bei einem Kauf dann doch lieber Goldcorp vorziehen; hier besteht die Chance, dass ein weiterer Bieter eine Übernahmeschlacht auslöst :)  
29.01.19 12:50 #1621 Hier wäre wirklich zu
überlegen, ob man nicht in Barrick tauscht.

Weiß hier jemand, wann die Übernahme, wenn sie dann kommt, genau vollzogen werden soll?

Ich denke da z.B. an die Verlustrechnung, falls man bis dahin noch hinten liegt. Oder würde dann bei einem Umtausch in Newmont ein Verlust realisiert werden?  

Bewertung:

29.01.19 17:17 #1622 Mist Mist Mist ...
ich könnte kotzen ..Gold 1310 ....und wir hängen hier am Hundehalzband der ollen Newmont ...was für ein Mist .....ich hoffe wirklich , dass in den nächten Tagen / Wochen die Speku aufkommt, dass ein neuer anderer Bieter ein faires Angebot macht ..und das sehe ich nicht unter 15 USD ...bei diesem Goldpreis ..und diesem Witzmergerpreis müsste doch so langsam die Goldpeer mit neuen Preisschildern Schlange stehen...

Mist Mist Mist .... ich bin echt angepisst ..und das war ich schon lange lange nicht mehr ...  

Bewertung:

29.01.19 21:49 #1623 Glaube nicht, dass da noch
ein Angebot kommt.

Verkaufen und Barrick kaufen.  

Bewertung:

29.01.19 21:51 #1624 Ich guck mir
das maximal noch 2 Wochen an.

Falls sich bis dahin nichts tut, wird getauscht.  

Bewertung:

30.01.19 08:36 #1625 sowie
der Kurs dem Newmont Kurs davon läuft ...wird wohl ein zweiter Bieter im Spiel sein ......sollte man beobachten ....dann könnte man auch noch zukaufen ...wie gesagt...meiner M. ist alles unter 15 USD geschenkt ...  

Bewertung:

30.01.19 09:17 #1626 was würde mit dem GG Kurs passieren wen.
Newmont auf 40 Euro steigt? Steigt GG entsprechend mit oder bleiben wir bei knapp unter 10 Euro (Übernahme Gebot) stehen? Ich denke, GG müsste entsprechend mit steigen, da wir bei der Übernahme so oder so 0,328 Newmont Anteile für eine GG bekommen. Beispielrechnung wenn der Kurs nicht mit steigt:
1000 GG bei 10 Euro = 10.000 €, bei Übernahme 1000GG = 328 Newmont Anteile bei 40 Euro = 13120 €  

Bewertung:

30.01.19 09:30 #1627 Kurs Newmont - Goldcorp
ich denke, dass die Kurse der beiden Seniors in direkter Relation zueinander stehen, da das Umtauschverhältnis fest definiert ist. Deshalb würde ich im Falle einer Kauf-Überlegung Goldcorp den Vorzug geben; es könnte ja sein, dass noch ein Bieter in den Ring steigt :)  
30.01.19 09:31 #1628 richtig !
nur muss halt Newmont steigen ....  

Bewertung:

30.01.19 22:36 #1629 Newmont/Goldcorp
angenommen Newmont würde 30 % steigen, dann landen wir nahezu bei einem 5-Jahres-Hoch. Es gab Zeiten da waren bei einer Goldcorp von 10,-
30 % Anstieg eine Sache von wenigen Tagen.......aber die guten alten Zeiten sind leider vorbei,als die Minen 1:1 gehebelt bei fallendem Dax einem steigenden Goldpreis hinterhergelaufen sind....
Ich befürchte auch das hier wegen des Übernahmeangebots der Deckel drauf ist.....
 

Bewertung:

31.01.19 16:37 #1630 Die guten alten Zeiten
können jederzeit wieder kommen. Ich bin mir sogar sicher, dass sie wieder kommen.  

Bewertung:

05.02.19 10:42 #1631 was glaubt Ihr
will mich mal ein bissel quälen ...wo würden wir stehen ohne Merger ..

ich denke zw. 10.50-11 € ...

 

Bewertung:

16.02.19 13:13 #1632 GG 10,82$

Goldcorp meldet Zahlen für 2018

  • Produktion 2,294 Moz Gold
  • AISC 851$/oz
  • Umsatz ~ 3,03 Mrd. $
  • Verlust ~ 4,15 Mrd. $
    • davon Abschreibungen 4,73 Mrd. $
      • Peñasquito 1,75 Mrd. $
      • Éléonore 1,63 Mrd. $
      • Cerro Negro  683 Mio. $
      • Red Lake  664 Mio. $

https://www.goldcorp.com/English/investors/...th-Quarter-2018-Results

 
18.02.19 12:39 #1633 Doch besser als Barrick Gold?
Goldcorp mit Zahlen: Doch besser als Barrick Gold?
Goldcorp überzeugt mit dem bereinigten Gewinn je Aktie. Ist das Papier ein Kauf?
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  66    von   66     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...