Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 267
neuester Beitrag:  22.01.18 12:11
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 6662
neuester Beitrag: 22.01.18 12:11 von: Robbi11 Leser gesamt: 502682
davon Heute: 1148
bewertet mit 17 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  267    von   267     
16.02.16 07:06 #1 Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeite.
"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 

Bewertung:
17

Seite:  Zurück   1  |  2    |  267    von   267     
6636 Postings ausgeblendet.
20.01.18 22:39 #6638 Lonsestar
Du hast recht, das erste Mal steht JUPiter im Quadrat zu NEptun schon Jan. 2019 !  Ich komme darauf zurück. Das ist ja bald. Ich glaube , Ju hat sich damit schon mehr befaßt.  

Bewertung:

20.01.18 23:00 #6639 #6633
DER BESTE MARKT DER WELT

Die Bevölkerung hungert, Firmen gehen pleite, die Inflation liegt über 2000 Prozent. Dennoch hat Venezuelas Börsenindex dieses Jahr um 3882 Prozent zugelegt.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/...las-fake-boerse/20737638.html

PS. NEUES BÖRSENBAROMETER: Steigende Armut in Deutschland
"Alarmierende Statistik
Armutsrisiko steigt auf höchsten Stand seit Wiedervereinigung"
 

Bewertung:
1

21.01.18 09:14 #6640 Das geht zu weit,
Daß deutsche Arbeiter in Cannes und Nizza auftauchen. ( wie1937) ."  , Risiko Deutschland"  von Herrn Fischer., hat er natürlich nicht geschrieben.
Verzeiht, das ist gerade beim Ausfegen der hintersten Ecke meines Schlafgemaches
aufgetaucht. Meine Frau wird alles entsorgen, bin zu chaotisch.
Uranus steht 25 Grad Widder. Mai, Juni 1933 stand er dort das letzte Mal. .usw
Wie lange ist es her, daß Burgund zu Österreich gehörte, Müßte ich mal nachschauen, ich wohne ca 50 km von der damaligen Grenze entfernt (Vivier südlich von Montelimar)
Bescheidenheit hat Deutschland vielen anderen Ländern voraus. Hat mich jetzt von den Prognosen abgelenkt. Bis später
 

Bewertung:

21.01.18 09:17 #6641 Hätte er aber( Mr. Fischer )
 

Bewertung:

21.01.18 11:04 #6642 Moin
Für mich ist der Kurs bei 20000 Pkt beim Dax ausgeschlossen. Sorry Robbi.
Niemals gebe ich auf die richtigen Linien zu finden. Beim Dow war das wegen der fehlenden Vergangenheit im Daily sehr schwer. Das hat aber nichts mit dem Dreieck im Weekly zu tun. Das ist zu 100% korrekt...
Daily DB DOW
Die untere blaue gestrichelte Linie, die ich schon ewig habe und die obere gestrichelte, die ich die Nacht gezogen habe, ist parallel  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
unbenannt.gif
21.01.18 11:12 #6643 30er
Oberhalb die rote Linie sollte ein Widerstand darstellen und unterhalb die blaue Linie ist für mich entscheidend.  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
unbenannt.gif
21.01.18 11:18 #6644 Wie sieht es denn so mit Kaffee aus,
also ich meine jetzt nicht die tradierte Kaffeesatz-Leserei ..
:)


 
21.01.18 11:29 #6645 Dax Xetra Daily
Die Weichen Dax und Dow wären fast gleich.. Jetzt bin ich auf die nächsten Wochen gespannt. Die Indizes werden bestimmt noch eine kleine Weile brauchen bis einige ihr Posis abgestoßen haben, aber wenn das dann soweit ist, knallt es.. Da bin ich mir fast Sicher;-)))  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
unbenannt.gif
21.01.18 11:33 #6646 Iota
https://screenshots.firefox.com/rttsC0slRKi0vkTq/go.guidants.com

Mal sehen wie sich das weiter entwickelt.  

Bewertung:

21.01.18 12:10 #6647 Wie oben schon erwähnt,
schätze ich Mo und Di nicht mit steigenden Kursen vereinbar.
23.4. 21  ?   20000 hatte nur eine Richtung angegeben. Aber vor drei Jahren stand der Dax wo ?  Ist mir natürlich im Grunde egal,wie hoch der Dax am angegeben DAtum steht. Bis heute Abend.kin Zick.
 

Bewertung:

21.01.18 13:16 #6648 Wer weiß.,
Ob es die Währungen und der Dax überhaupt noch geben. PLuto kommt gerade in den Wassermann. Ich muß auf Ju 11 verweisen. Entschuldige bitte Spgre , ich lebe jetzt und immer von der Hand in den Mund. Planen kann ich nicht, nur Kirschen pfropfen und Kartoffelfeld anlegen für die nächsten. Oben wollte ich nur darauf hinweisen, wie die Regime kommen und gehen, und wir uns nur schwer eine Vorstellung von vergangenen und kommenden Zeiten machen können. Astromäßig sind gewaltige Veränderungen programmiert. Und Leonestar mit Gold liegt sicher richtig. Saturn über Pluto ist sicher auch nicht lustig.(z.B.Jan 20 )( siehe auch GeschichteUSA)  

Bewertung:

21.01.18 13:41 #6649 Mit Gold
richtig liegen, wer weiss das schon. Vielleicht kann ich es später nicht einmal verkaufen, weil es wieder Einschränkungen gibt. Man wird schon versuchen die Leute abzuzocken wo es nur geht. Robbi, was bedeutet das Datum 23.04.21?  
21.01.18 17:58 #6650 23.4.21
Vielleicht dreht hier der Aktienmarkt nach oben mit Hausse.      Warum soll ein Tag eine Bedeutung haben ? Wo ich doch jeden Tag Geburtstag habe. Tut mir leid, aber ich habe da keine Vision. Ein politischer Mensch bin ich auch nicht, der einem Tag eine Bedeutung geben könnte. Für mich gibt es nur Naturen , Gebiete , zum Entwickeln von Neugierde. Ach ja: Nebel und rückwärts lesen Leben. Oder umgekehrt. Fazit: vorwärts.
Astrodata lesen. Gut beschrieben.  

Bewertung:

21.01.18 18:12 #6651 warum?
klar doch, wirst schwierigkeiten bekommen dein gold in europa zu verkaufen.
und klar...werden sie veruchen dich abzuzocken
es gibt abzocker und abzockende
DUMM wer sich abzocken lässt"!!  
21.01.18 18:13 #6652 Mit Beginn
Einer Hausse stimmt nicht, eher im Gegenteil, da sich dann SonnE VENUS in das QuAdrat  zu Saturn und JUPiter stellt. Bitte , ich kann nicht richtig auf ein solches DAtum antworten. Für ein paar Tage wohl fest. Vielleicht hat Ju 11 einen besseren Überblick. Aber wenn im Dax und Dow eine Weiche ist, .....vielleicht kann Spgre was dazu sagen.ich nicht.  

Bewertung:

21.01.18 19:09 #6653 6651
In Situationen wie nach dem 2. Wk konnte man mit Gold zumindest tauschen. Bis es so weit ist, und hoffentlich nicht, wird Gold in den nächsten zwei Jahren auf 2000 Dollar steigen, sag ich mal so, es wird den Aktienmarkt schlagen, sag ich mal. Schaut man auf die vergangenen Jahrzehnte hat sich Gold im Durchschnitt genauso entwickelt wie der Aktienmarkt. Insofern sind auseinanderklaffende Situationen Kaufkurse ! Gold hat auch  Zeiten mit Goldverbot überdauert.  

Bewertung:
1

21.01.18 20:16 #6654 #6651
Vielleicht wohn ich dann schon nicht mehr in Europa und wer weiss wie Gold dann in EUR steht. 1 Unze = 1 Brot, auch nicht schlecht.  
21.01.18 20:37 #6655 der Plan
der Eliten ist, die Weltbevölkerung zu reduzieren, nach dem Motto:" Armut muß bekämpft werden, indem man die Armen ausrottet", viel einfacher  und zweckdienlicher wäre es, bei den Eliten zu beginnen  
21.01.18 21:00 #6656 #6654
1 Unze= ein Haus, war schon so und wird auch so sein.

Übrigens hab schon die beste Börse der Welt angesprochen: Venezuela. (#6639)
Für eine Unze Silber gibt es sechs Monate Nahrung in Venezuela.  

Bewertung:
1

22.01.18 04:14 #6657 Börsenwoche
SO/VE im Was läßt Optimismus aufkeimen für steigende Kurse, jedoch der große Anstieg wird es nicht denke ich, da der MO bis Donnerstag div Quadr durchlaufen wird und eher für wechselhafte Kurse sorgen wird, da bitte Robbi11 fragen er ist Spezialist was den MO betrifft,
man könnte mit MO auf 0°Wid von einen emotion.Neubeginn sprechen, der aber durch die ungelösten Probleme im Hintergrund, aus Stbk, wieder eingebremst wird, dass kann man auf die Politik bezogen  so sehen, D bekommt eine Regierung das ist ein plus, jedoch wieder die Alte  mit den selben Köpfen, na vielleicht sollte man gerade deswegen sein Geld gut anlegen
ich tippe auf leicht steigende Kurse 52zu48, bei großen Schwankungen  

Angehängte Grafik:
b__rsenwoche_22_01.gif (verkleinert auf 58%) vergrößern
b__rsenwoche_22_01.gif
22.01.18 09:27 #6658 @Elazar
"Übrigens hab schon die beste Börse der Welt angesprochen: Venezuela. (#6639)
Für eine Unze Silber gibt es sechs Monate Nahrung in Venezuela."

Gut zu wissen!!!
 
"1 Unze = ein Haus, war schon so und wird auch so sein."
ja... ABER... 1 Unze = ein Haus = Grundschuldeintragung von 50.000,-MARK oder sowas.
Da alle Hausbesitzer die Grundschuld eingetragen bekommen fallen die Immopreise rasant weiter. Jemand der 10 Häuser besitzt muss vielleicht den großteil davon billigst verkaufen um dann 1, 2, 3 Häuser ohne Schulden behalten zu können.
Und wieviel Grundschuld man mit 1 weiteren Unze Gold tilgen könnte weiß man halt nicht. Oder man kann es nur auf dem Umweg über den Schwarzmarkt weil Gold dann verboten ist (evtl.!).
Und nebenbei muss man vielleicht einiges von seinem "Schatz" opfern um nicht zu verhungern. Naja. Man wird es sehen. Könnte mir aktuell zu diesem Kurs auch einen Straßenzug kaufen. Wird auf jedenfall interessant.
Auch wenn es unwahrscheinlich ist. Aber träumen darf man ja wohl :) 1 Haus reicht auch!  
22.01.18 10:54 #6659 Moin
Die grüne Linie muss nach unten verlassen werden damit der Kurs die untere Weiche angehen kann..

H4
Weiche liegt bei ca 12900
https://screenshots.firefox.com/Zq166fljnK6LfASk/go.guidants.com

Iota ist wohl am oberen Trendrand abgeprallt, aber mal sehen, was beim zweiten mal passiert..
https://screenshots.firefox.com/9BNFLNhObwN6bq1E/go.guidants.com

Ich hatte letzte Woche den Dow daily Chart gezeigt. Bis jetzt hat der Kurs alle Linien abgearbeitet, aber das verdammte Gap;-)
https://screenshots.firefox.com/Na5HVPTPhBdDvwZf/go.guidants.com

 

Bewertung:

22.01.18 11:14 #6660 Barrick
Die grüne Linie ist nun nach oben verlassen worden, wie genau kann man im Ausschnitt sehen. Ich glaube, dass man nun langsam ans einsteigen denken sollte..

https://screenshots.firefox.com/3diLnluc5e3kl5Pu/...esignalonline.com

Ausschnitt

https://screenshots.firefox.com/mdtmUDJYuPEtSfkA/...esignalonline.com  

Bewertung:

22.01.18 11:21 #6661 Fallendes Dreieck
22.01.18 12:11 #6662 Da ich Ju 11
Noch nichts hinzufügen kann, da ich vor dem Merkur Uranus Quadrat (am 28.1. und Mondfinsternis) hinglotze , noch ein Hinweis auf die Zeit, aus welcher ich noch Briefmarken mit Milliardenwerten habe. Da konnte man mit ein wenig  Gold Häuserzeilen kaufen. : Inflation ist das schlechteste,was Immobilien passieren kann.
Ob man Mittwoch long gehen soll ?  Merkur steht über Pluto , aber erst am Freitag steht der Mond im Trigon dazu. Würde in jedem Fall bis morgen mit den Quadrat dazu warten. 16h29 und 19h47.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  267    von   267     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...