Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 334
neuester Beitrag:  22.07.18 08:43
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 8335
neuester Beitrag: 22.07.18 08:43 von: Old Bandito Leser gesamt: 714851
davon Heute: 309
bewertet mit 23 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  334    von   334     
16.02.16 07:06 #1 Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeite.
"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 

Bewertung:
23

Seite:  Zurück   1  |  2    |  334    von   334     
8309 Postings ausgeblendet.
19.07.18 21:05 #8311 Robbi11
der Goldschein ist ein Risikoschein, aber er hat seid seinem Tief heute um 14h30 100% zugelegt, man darf natürlich nur einen minimalen Betrag riskieren, ich könnte mir vorstellen dass er nächste Woche noch hält, oder besser eben noch zuwarten, er wäre nur ein Hit wenn wir heute das Tief bei Gold gesehen hätten in Hinblick auf kommende Woche  
20.07.18 08:23 #8312 Vielen Dank Bond und J
Russland hatte schon früher Staatsanleihen verkauft. Wichtig ist seine Dollarlösestrategie.
Da sitzt China in der Klemme.  Über eine Billion Staatsanleihen. !   Und es werden mehr.
Es ist eine wirklich spannende Auseinandersetzung. Wir gehören nun mal zu Eurasien .
Wir sprechen immer von Europa,wenn wir über uns sprechen, vergessen dabei,daß wir geographisch ein Wurmfortsatz ( Apendicite ) sind, er sollte sich besser nicht entzünden.  

Bewertung:

20.07.18 08:39 #8313 Dax
Blond8.. ich weiss nie ob Du irgendwas verstanden hast;-( Fragst und bei einer Antwort kommt von Dir nichts mehr. Schon komisch!
Worauf hast Du eigendlich die ganze Zeit gewartet?

Ich wäre mir noch sicherer, wenn die blaue Linie noch abgearbeitet worden wäre... Es sieht aus als wenn die schwarze genau getroffen wurde, ist sie aber nicht. Die Linie ist bei ca 80

https://screenshots.firefox.com/NQcjwv0D91RcHiH1/go.guidants.com  
20.07.18 08:40 #8314 Bei Godmode
Oliver Baron: im Mai waren die Zinsen über die vielbeachtete 3% Marke geklettert. wegen der Verkäufe russischer Staatsanleihen. Russland kauft Gold unentwegt.
Deswegen "Feind" ?   Natürlich nicht nur deswegen.  Das Todesurtei kann nicht überall verhängt werden. Oder ?  

Bewertung:
1

20.07.18 11:34 #8315 DB H4
Die obere Schenkellinie wurde wohl berührt, aber ob es das nun war?

Ich befürchte bald, dass es so lange dauert bis die Spitze vom roten symmetrischen Dreieck erreicht wurde.  Sollte einer short gehen, würde ich minimum 200Pkt Abstand nehmen oder eben ein Zerti kaufen.

https://screenshots.firefox.com/RZltQI85rdT4L8kU/go.guidants.com  
20.07.18 12:23 #8316 Ko verkauft bei Dax und Gold
20.07.18 12:29 #8317 Dow nun auch einige Ko´s verkauft
20.07.18 12:31 #8318 Das sollte aber noch lange nicht alles sein. I.
hoffe auf eine kleine Erholung. Sonst habe ich ja noch ein paar Zertis

https://screenshots.firefox.com/P6iuwSqAeCArBKKX/go.guidants.com  
20.07.18 12:56 #8319 OB
richtig, der MO steht jetzt genau im Quadr zu MA, dass bedeutet die rote Linie und jetzt läuft er auf JU zu
was die Kurse gegen abend hin stabilisieren könnte  
20.07.18 13:03 #8320 W
Ich warte auf Montag und das Tief am 26./27. so hatte ich die Weichen verstanden, falsch? Trendwenden sind doch nicht nur 2 Tage ... .
Aber tatsächlich hast du immer mehrere W an ähnlichen Punkten, durchblicken tu ich da nicht.
Was wir gerade haben, ist doch mal wieder Spuk um den Verfallstag. Das kann ich nicht handeln.  

Bewertung:

20.07.18 13:11 #8321 Trend
Ich erkenne einfach keinen eindeutigen Trend. Da hab ich mir schon viel zu viel die Finger verbrannt.
Nnöchste Woche wird also überraschend- wie wo ? Nasdaq vl.  

Bewertung:

20.07.18 13:35 #8322 Blond8
Ich verstehe das einfach nicht. Guckst du dir die charts nicht an.
Ich habe diesen chart gezeigt mit dem Hinweis, dass die obere schenkellinie genau getroffen wurde. war mir natürlich nicht sicher ob der kurs nicht weiter seitlich verläuft aber wie du gesehen hast, ging es danach sehr schnell. Da hätte ich wenigsten zertis gekauft

Hier nochmal ein Ausschnitt vom h4 L&S

https://screenshots.firefox.com/SmzhD8SVMXO3rJgx/go.guidants.com  
20.07.18 14:16 #8323 W
Ich verstehe dein Weichensystem nicht wirklich. Wann treffen die 2 oder 3 Weichen unten ein, da war zb eine bei 12400 ... dann sind immer auch welche oben?  Deine Ansagen waren nur knapp, wenn der SK unter sowieso, dann short, dercwar nur ganz ganz knapp unter.. ja im Nachhinein, klar, short war gut.
So wie das die letzten Tage war, plötzlicher Spike nach oben, unerwartet für mich - es gibt natürlich Leute, die können das mit Fibonacci berechnen. Und sind  nicht überascht. Freitag hatte ich astrologisch mit eher stabil gerechnet und eher höher gerechnet. Short hatte ich für die nächste Woche verstanden.

Ich habe öfter geschrieben, man kann das nur handeln wenn man es versteht. Ich verstehe es nicht, sonst könnte ich das anlegen.  

Bewertung:

20.07.18 15:48 #8324 Ja, du hast Recht.
Ich habe minimum 2 Charts die wichtig sind. Wie sollst du das genau sehen? Sorry, es war nicht richtig, dass ich das geschrieben habe. Auch hast Du Recht, dass ich von der Spitze des Symmetrischen Dreieck geschrieben habe. Nachdem der Kurs relativ stark gestiegen ist, habe ich nicht damit gerechnet, dass der Kurs heute runter kommt. Aber nachdem was heute passiert ist an der oberen Schenkellinie im H4 musste ich einfach kaufen. Ich habe auch bei 12620 nochmal einen Ko gekauft und so eben verkauft.
Vielleicht kann ich etwas gut machen.

Bitte gucke Dir dieses Bild mal genau an.
Dann schaue nochmaL bei Google wie steigende Dreiecke abgearbeitet werden. In diesem Chart sind 3 Figuren. Zwei steigende Dreiecke in Rot und ein eventuelles SKS in Blau. Wie du weisst, habe ich mit einem Buch angefangen, was ich immer noch vor der Nase habe. Meine Technik ist etwas verändert, aber mit dem Buch lernst du einzende Figuren.
https://books.google.de/books/about/...ource=kp_cover&redir_esc=y


Xetra Daily
https://screenshots.firefox.com/uznXC715pyHHmof6/...shots.firefox.com  
20.07.18 16:15 #8325 Dreieck
Die Figuren sind mir bewusst - nur, die SKS ist/war unklar, der Spike zu hoch am Dienstag (wg Verfall vermutlich) ... ich hatte mit Mittwoch 26. Tiefpunkt bei 12400 gerechnet ... und heute nachmittag mit der Astrologie eben nochmal hoch evtl. zum KOs kaufen. Jetzt bin ich zu spät.
Das steigende Dreieck kann doch locker eben nach oben ... mir ist der Trend immer noch nicht klar, das war keine Bärenflagge mehr mE. Das war nach einem Doppelboden ein Aufwärtstrend. Das war mein Problem charttechnisch.
Und nun, fällt es weiter?

Nun, alles Erfahrungswerte und nächstes Mal kann es wieder anders sein.  

Bewertung:

20.07.18 16:20 #8326 Nur zum Vergleich
Bei Silber ist das schön zu sehen. Hier hast du ein fallendes Dreieck, was in der Regel nach Norden aufgelöst wird. Sollte der Kurs über die untere grüne Linie steigen, gehe ich long.

Wünsche allen ein schönes Wochenende
https://screenshots.firefox.com/Q73VyAf8lkRNInW4/go.guidants.com
 
20.07.18 16:31 #8327 Symmetrisches Dreieck
Aus dem Grund habe ich von der Spitze geschrieben
https://screenshots.firefox.com/Pom2sVpiF60cF9Wj/...nvestor-verlag.de

Das war es jetzt aber..  
20.07.18 16:35 #8328 SKS
Ich sehe die SKS in der Hälfte des Bildes rechts )mit Doppeltop) und ein steigendes Dreieck in der linken Hälfte.Das 2. steigende Dreieck sehe ich nicht.
Das bedeutet der Kurs müsste noch auf 12 runter- Nackenlinie. Innerhalb einer Woche. Astrologisch könnte das passen - mal sehn also.
Sehe ich das falsch?  

Bewertung:

20.07.18 16:55 #8329 So sehe ich das auch
Dann ein Pullback zur unteren Schenkellinie. Ab dem Punkt sollte es dann sher weit fallen. Gehe ich nach der Ausrechnung von dem Dreieck sind es ca 4000 Pkt. Kleine Dreieck dünne rote Linien und das andere hat fette Linie auch in rot..
An dem kleinen ist der kurs gestern nach unten abgeprallt

Bin jetzt weg...  
21.07.18 18:02 #8330 Nachbesinnung
Von gestern: MonD in Opposition zu Uranus und Sextil zu Saturn  ließen die Kurse steigen, so wie von den großen gewünscht.und anvisiert  14h12 Mond Quadrat Mars und Mondknoten kurz vorher,verursachten kurzen Ausrutscher nach unten. Mond Sextil VENUS  Samstag 1h40 und Konjunktion mit JUPiter 4h29 waren schon zu weit weg. Oder : diese Konstellation Jupiter zu NEptun mit MonD über JUPiter kann auch fatalistisch machen. Denn eigentlich hätte sich der Dax wie Ju11 vermutete abends noch einmal erholen dürfen. Hat er aber nicht. Deswegen war dieser Tag so schwierig vorherzusehen.
MONTAG 17h35 Quadrat zur VENUS und Quadrat zu NEptun 20h07 sollte mit tieferen Kursen einhergehen. Dienstag eröffnung mit MERKUR Trigon Merkur sollte fester sein,wahrscheinlich dann auch MONTAG Abend schon. Mittwoch7h46 MonD über Saturn wohl auch nicht so gut ? Danach aber fester auf Do  bis 12h03 MonD Trigon VENUS.
Erster Versuch . Tja, dann kommt der 27.   ob man will oder nicht,  
( wir können nur dienen )  

Bewertung:
1

21.07.18 18:04 #8331 Ich glaube
Daß die540 nicht halten sondern schön unterboten werden. Aber man wird sehen.  

Bewertung:
1

21.07.18 23:21 #8332 MoFi
Wünsche euch ein gute Hand!  

Bewertung:

22.07.18 08:22 #8333 Mal ein anderer Anriß
MONTAG : 12175, 470,300  , Dienstag: 12355,12120,12220, Mi: 12277,do  12350
Fr : 12140, 250.    natürlich ist das als witzig zu verstehen. Es sind die Kurse,welche
Sich mehr oder weniger in den gleichen Zeichen vor einem Monat bildeten,als der MonD diese durchwanderte.  Am Freitag könnte auch mehr nach unten drin sein. In jedem Fall
Jeder Tag wie immer eine Überraschung. Frei nach Herrn Pimpelmoser: das Leben besteht meist aus einer Überraschung "  schönen Sonntag !  

Bewertung:

22.07.18 08:40 #8334 Finde ich interessant
Glaube aber kaum, dass der Kurs wenn er die 1222x erreicht sich dann erholen wird. Jemand(US-Fond?) baut wieder grosse short Positionen um 11700 (September-Kontrakte)  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
screenshot_2018-07-22-07-39-45.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_2018-07-22-07-39-45.png
22.07.18 08:43 #8335 H4 mit Erklärung
Ich habe auch keine Glaskugel, aber ich rechne auch damit, dass der Dax und der Dow einiges einbrechen werden.
Blond8... es könnte auch bis 11850 Pkt fallen. Dann die 10800Pkt;-)) Das wird aber noch dauern.
Sollte einer Fragen zum Chart haben..immer los.

Hier könnt ihr gut sehen wo sich der Kurs iM aufhält
https://screenshots.firefox.com/DiVLX2PC0LmhRzHc/go.guidants.com



 

Angehängte Grafik:
1.gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
1.gif
Seite:  Zurück   1  |  2    |  334    von   334     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...