Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 430
neuester Beitrag:  16.01.19 17:32
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 10729
neuester Beitrag: 16.01.19 17:32 von: Old Bandito Leser gesamt: 909837
davon Heute: 965
bewertet mit 24 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  430    von   430     
16.02.16 07:06 #1 Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeite.
"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 

Bewertung:
24

Seite:  Zurück   1  |  2    |  430    von   430     
10703 Postings ausgeblendet.
15.01.19 16:55 #10705 Dow Daily
15.01.19 17:33 #10706 #10705
jetzt bin ich aber gespannt, wie es die Tage weitergeht :-)

Heute Abend Ablehnung des Brexits scheint vermutlich schon erwartet und eingepreist. Die EU-Gegner müssen ablehnen, um das Gesicht zu wahren und ist nicht die letzte Abstimmung. An der finale Entscheidung am 21.01. 19 führt keine Weg dran vorbei. Alle hoffen und rechnen mit einer Zustimmung in letzter Minute durch die Briten. Geht das in die Hose, wird es bergab an den Börsen gehen (meine Meinung, Annahme).  

Bewertung:

15.01.19 19:33 #10707 Kann mir nicht helfen,
Schaue auf letzten Mondumlauf. Am 19.12.  10800 , 630, 560  MonD im Mai mit Mars Sextil
am 21.1.   10508 , dann am 24.12.  10250  Ende Krebs über Mondknoten.
Heute Morgen gab es keine Mondstellungen zu Planeten. 990
Dann 200 Punkte zurück  und wieder 100 rauf. MonD Trigon SaTurn ist 19h50,
Sextil zu NEptun 22h15.  MonD  Sextil Mars  am 17.1. 21 h32.  Wie auch immer.: bin short eingestellt. Bis 21. 1. Eröffnung. Einen Ausbruch nach oben zumindest liegt außerhalb meiner Vorstellungskraft. Vor allem die kleinen Planeten laufen schnell. Aber Mars Quadrat
Saturn ( Messer auf Stein ) und VENUS Quadrat NEptun  und Vollmond  ? Nä
 

Bewertung:
1

15.01.19 19:34 #10708 Ergänzung
Am 21.?  Nä  

Bewertung:

16.01.19 08:20 #10709 Unbegreiflich
stur der Stier. Auch mit dem 3.wK würden die Märkte nicht fallen. Ansonsten mein Intellektueller Purzelbaum wirklich ein Luftsprung , ansonsten wie gehabt.  

Bewertung:

16.01.19 08:24 #10710 Vorwärts immer, rückwärts nimmer!
Hat schon der Vati gesagt ;)  

Bewertung:

16.01.19 09:05 #10711 #10708
21.01 - 11194?

https://invst.ly/9snw2

 

Bewertung:

16.01.19 09:07 #10712 #10710 elazar
grüß gott genosse ...
welchen vater du hattest ...-)

schau mal virntex (vhc) an:
https://finviz.com/quote.ashx?t=vhc

dachs = grundsätzlich einer trading-range zw 11 k und 10800 ...

also am heute abend spät. dreht es nach unten ...
aber dow gefährlich long über 24200 sk  !!!
welle von 24 k zu 22k um dann wieder 25k zu erreichen  oder vorher 25 k und dann zu fallen ...
vola-index beobachten ...

robbi = am 21-01 sollte unerwartet steigen ...?? beginn am freitag nachmittag ?

 
16.01.19 09:13 #10713 @halbfinne
Du hast das nicht verstanden, ich war nicht in der FDJ aber Dorothea schon ;)  

Bewertung:

16.01.19 09:32 #10714 Ruhig Blut;-)
https://screenshots.firefox.com/hTTGKBO31cY9B5ga/go.guidants.com
Im 15er hat sich neben der roten nun eine Flagge gebildet. Blaue Linien

Beim Dow war die rote Linie vorher nicht korrekt.
https://screenshots.firefox.com/bNIlrOAxv45Ahq2A/go.guidants.com  
16.01.19 10:24 #10715 Nochmal den 15er übersichtlicher
mit nur wichtigen Linien. Der Kurs hält sich immernoch in dem Feld nach der Weiche auf. Jetzt hat sich noch ein steigendes Dreieck (Rot) gebildet was in der Regel nach unten aufgelöst wird. Aber das verdammte fallende Dreieck. Hinter der Weiche hält sich immernoch der Kurs auf. Vorsicht mit short ab der oberen roten Schenkellinie. Wird die nach Norden verlassen, ist einiges möglich.

https://screenshots.firefox.com/iqwVo5i0zJGpAWWp/go.guidants.com  
16.01.19 11:31 #10716 ja level über 24200 gefährlich ... für short
trotzdem wellenzyklus bald zu ende

alles oben einkaufen und
unten abstoßen … -)  10710 kann ich schon riechen …-)

der dow wird auch nachgeben .. unverschämt wie der index wieder gehalten wird
dafür geht’s abwärts wie auf der rodelbahn …-))

bärenmarktrallye …
 
16.01.19 11:41 #10717 Letzte Weiche um ca 21 Uhr?
Wenn nicht, habe ich oberhalb noch eine am 23.01
Das nervt!!!!!
https://screenshots.firefox.com/scizWiQcKxUqpKnG/go.guidants.com  
16.01.19 11:43 #10718 OB
was meint das graue Kästchen da unten im Dow? Widerstandszone?
Welche Linien/Farben/Weichen sind prioritär?  

Bewertung:

16.01.19 11:59 #10719 712
Tief noch am 21.  

Bewertung:

16.01.19 12:09 #10720 Blond8
Welchen Chart meinst Du?  
16.01.19 12:53 #10721 Ich möchte euch nochmal was zeigen
Es ist wirklich nur ein Hinweis, dass der Kurs auch noch steigen kann. Dabei denke ich immer noch an dem DB Daily. (fette Weiche) Zufall war das bestimmt nicht, dass der Kurs unterhalb am 24.12 am tiefsten Punkt geschlossen hatte.
https://screenshots.firefox.com/odJQY05J05KuRL3z/go.guidants.com

 
16.01.19 13:11 #10722 Wiederholung
Während MonD im Stier  im Trigon zu SaTurn  an der Festigkeit des Daxes nicht zu rütteln war, dürfte sich das Blatt mit dem Übergang in den Zwilling ändern. Do Abend Mond OPposition zu VENUS,Sextil zu Mars, Fr Quadrat zu Neptun und OPposition zu JUPiter.
Darüber scheint SonnE Quadrat Uranus ( plötzliche Sinnesänderung) , Merkur über Pluto,
Am 21. dann VENUS Quadrat Neptun genau und Mars Quadrat SaTurn alles bei Vollmond
fast über dem Mondknoten . Bis dahin sollten diese Sachen dominant wirken!!! .  Denn zunächst VENUS Quadrat Neptun hat einen kürzeren Wirkungsbereich ab 19.1. während VENUS Komjunktion JUPiter einen größeren beansprucht vom vom 17.1. bis 22. zunehmend. Mars Trigon JUPiter wirkt zunehmend bis 25. 1. ,wo  das Trigon dann genau ist.
Trotzdem denke ich,  daß die starke Bewegung nach oben zunächst nur ganz kurz ist.
MonD Mars Trigon ist am 22. 1. 3h früh , MonD Trigon VENUS um 5h43, Trigon JUPiter 6h11,
VENUS Komjunktion JUPiter  13h26 . Ich vermute,daß man am 21. gekauften Calls behalten kann, bis JUPiter sich rückwärts bewegend dem NeptunQuadrat wieder nähert.



 

Bewertung:
1

16.01.19 14:58 #10723 Ich zeige euch mal was..
Angelegt nach meiner Technik
Untere blaue Linie beachten
https://screenshots.firefox.com/6v8RKb03ODiD1qmo/go.guidants.com
https://screenshots.firefox.com/Xx8CP1jqTzUcfYb7/go.guidants.com

Im oberen Bereich habe ich die angelegt.. Stimmte nicht 100%
https://screenshots.firefox.com/fRNSpHGdzNWOANxO/go.guidants.com

Es bleibt dabei, aufpassen und auf die gezeigten Linien achten
 
16.01.19 15:20 #10724 Wenn der Kurs morgen nicht fällt
gibt das nichts mehr vor Ostern;-))

Habe mir bereits einen Call ausgesucht für den fall der fälle..
https://screenshots.firefox.com/H4N6ewwJ9NvrxNaN/...shots.firefox.com  
16.01.19 15:28 #10725 Robbi11
du schreibst was ich mir auch dachte, normalerweise ist der MO in Zwill optimistisch, aber sein Herr der ME ist in der Zwickmühle zwischen SA und PL und da ist die fröhlichkeut begrenzt, das zeig das ganze wochenradix sowieso, der Stier Mo stabilisiert, aber Zwilling siehe Trump, dass die May keine gute Sterne als Waage hat sieht man, England ist Stbk und die sind momentan zugenagelt, obwohl wenn der JU nächstes Jahr in Stbk kommt ein Neubeginn ernsthaft in Angriff genommen werden könnte
das SO UR Quadr diese Woche deutet auf Richtungslosigkeit hin und allgm Verunsicherung, dass kann sich natürlich nächste Woche ändern wenn die SO in Was geht
am Freitg haben wir keine MO Aspekte dann wirken nur die anderen Pla , bin gespannt was da passiert? die wirklich schlechten Aspekte kommen erst am Samstg und das ist warlich ein Glück für die Bullen, kommen mit einem blauen Auge davon denke ich  
16.01.19 15:40 #10726 OB
schau so aus als ob wir und durch die neg Aspekte durchschwindeln, wenn man all die meldungen hört, es wird doch nicht alles schon in den kursen vorweggenommen sein ? Kann sein das Trump den Crash verhindert und wir eine weiche Landung stattdessen erleben werden und es zu einer Währungsreform kommt, aber ohne Guillotine wird dies auch nicht gelingen....
ja vor Ostern im Wid haben wir dann die SO Quadr zu den Stbk Pla  
16.01.19 16:37 #10727 Man man
Guckt euch das mal an.. Wenn ich ruhe habe, kann ich auch gut arbeiten.

Elazar... Danke.
Bin echt gespannt, was du dazu schreibst
https://screenshots.firefox.com/DA1oStZHh3hL1Dqs/go.guidants.com

Wir haben alle gepennt. Hat einer eine Frage dazu, dann aber raus damit

Blond8, jetzt hast du deine 24250... Glückwunsch  
16.01.19 16:40 #10728 Kann es nicht glauben
War das nn ein Pullback oder was???

https://screenshots.firefox.com/dPuzpbUVfZQ9xM6m/go.guidants.com

Rote im Auge halten  
16.01.19 17:32 #10729 Etwas Platz ist noch.. ca 240
Seite:  Zurück   1  |  2    |  430    von   430     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...