Glencore International (WKN: A1JAGV)

Seite 1 von 51
neuester Beitrag:  27.12.21 09:46
eröffnet am: 20.05.11 11:38 von: -DNS- Anzahl Beiträge: 1257
neuester Beitrag: 27.12.21 09:46 von: neymar Leser gesamt: 366823
davon Heute: 144
bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  51    von   51     
20.05.11 11:38 #1 Glencore International (WKN: A1JAGV)
Was sagt ihr? Hat das Papier potenzial?  

Bewertung:
12

Seite:  Zurück   1  |  2    |  51    von   51     
1231 Postings ausgeblendet.
05.04.21 17:03 #1233 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 06.05.21 13:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Bewertung:

05.04.21 19:43 #1234 Altertumswert
Meldung ist bereits vom 16.02. !
Seit der Meldung ist die Aktie ganz schön gestiegen!
Einstig verpasst ?
VG.  
24.04.21 02:24 #1235 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 02:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 
24.04.21 13:24 #1236 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 01:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 
24.04.21 23:49 #1237 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
18.06.21 14:49 #1238 kurs der letzten tage
weiß jemand, warum es die letzten Tage kontinuierlich nach unten ging? Gab es News, die ich nicht gefunden habe, oder ist es das übliche Abverkaufen?
Wir hatten das vor wenigen Wochen ja schonmal, dass der Kurs von 3,80 auf 3,50 ging und dann wieder nach oben auf knapp 3,90

Ist die Frage, ob er sich nochmal erhohlt und nach oben ausbricht, oder es für diesen Zyklus erledigt ist und weiter gen Norden geht. Meinungen dazu?  

Bewertung:

18.06.21 15:01 #1239 es kann doch nicht nur
23.06.21 16:26 #1240 Glencore
Glencore CEO Says Commodity Prices Will Stay Elevated For Longer

https://www.zerohedge.com/commodities/...ys-will-stay-elevated-longer  

Bewertung:

05.08.21 20:49 #1242 H1
Top Zahlen und der Kurs schläft ein. Muss man nicht verstehen.  
06.08.21 22:17 #1243 Glencore mit Milliardengewinn
Glencore mit Milliardengewinn - Sonderdividende und Aktienrückkauf

Die Geschäfte des Bergbaukonzerns und Rohstoffhändlers Glencore laufen dank der Konjunkturerholung wieder deutlich besser. Umsatz und operative Ergebnisse legten in den ersten sechs Monaten 2021 im Vergleich zum Vorjahr deutlich zu. Unter dem Strich stand ein Milliardengewinn. Von der guten Geschäftsentwicklung sollen auch die Aktionäre profitieren. Das Unternehmen will eine Sonderdividende in Höhe von 4 US-Cent je Aktie ausschütten, wie Glencore am Donnerstag bei Vorlage der Halbjahreszahlen in Baar mitteilte. Zudem kündigte der Konzern an, Aktien im Umfang von 650 Millionen Dollar (548 Mio Euro) bis Anfang 2022 zurückzukaufen.

"Nach den schweren weltweiten Auswirkungen von Covid-19 Anfang 2020 führte die anschließende Konjunkturerholung dazu, dass die Preise für die meisten unserer Rohstoffe aufgrund der steigenden Nachfrage und der anhaltenden Angebotsbeschränkungen auf Mehrjahreshochs stiegen", sagte Unternehmenschef Gary Nagle laut Mitteilung. Die geld- und fiskalpolitischen Impulse, die erfolgreich durchgeführten Impfkampagnen und die zunehmende Dynamik im Zusammenhang mit der Dekarbonisierung der Energiesysteme dürften sich auch in Zukunft stützend auf die Stimmung in der Branche auswirken, ergänzte der Manager.

Im ersten Halbjahr kletterte der Umsatz im Jahresvergleich um rund ein Drittel auf knapp 94 Milliarden Dollar (79 Mrd Euro). Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um fast 80 Prozent auf knapp 8,7 Milliarden Dollar zu. Unter dem Strich wies Glencore einen Nettogewinn von 1,28 Milliarden Dollar aus nach einem Verlust von 2,6 Milliarden Dollar im Vorjahr, in dem Glencore mit den Auswirkungen der Corona-Krise zu kämpfen hatte.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...vidende-aktienrueckkauf

 
27.09.21 11:05 #1244 Die angekündigte Sonderdividende
sollte am 21.9. asgezahlt werden. Bisher habe ich keine Gutachrift erhalten.  

Bewertung:

27.09.21 13:18 #1245 @Nassie
Bei mir kam die Dividende letzte Woche schon an, glaube das sollte dann eher mit deiner Bank zu tun haben, geht manchmal schneller, manchmal langsamer. Allerdings bin ich bei der ING Diba, hätte jetzt nicht gedacht das ein Discount Anbieter da so schnell ist. :D

Glencore müsste jetzt ja eigentlich auch noch mal ordentlich an fahrt gewinnen oder? Die Zahlen Q3 dürften ja Hammer werden wenn man die Rohstoffpreise: Kohle, Kupfer, Öl usw. so anschaut, die sind ja alle entweder noch auf hohem Niveau oder aber stark am Wachsen.  
27.09.21 16:03 #1246 @Lukasabc
Danke für die Antwort. Ich habe mein Depot bei der Deutschen Bank und habe dort jetzt nachgehakt.
Bei Glencore bin ich weiter optimistisch. Als den ganzen September die Kurse gefallen sind merkte man dort die Wirkung des by back Programms. Auch die Unternehmenszahlen werden gut ausfallen.  

Bewertung:

13.10.21 08:35 #1247 Glencore verkauft Zinkanlage an Santacruz
21.10.21 13:10 #1248 Hat jemand eine Vermutung
warum Glencore seit einiger Zeit immer mehr abstürzt, trotz weltweiter Rohstoffknappheit?  
22.10.21 14:33 #1249 #1249

HIGHFLYER GLENCORE

Einer der Highflyer aus dem Rohstoffsegment, der die Inflation deutlich geschlagen hat, ist das Rohstoffhandelsunternehmen Glencore (WKN: A1JAGV ISIN: JE00B4T3BW64 Ticker: 8GC). Seit Ende Oktober 2020 konnte die Aktie in den letzten 12 Monaten bereits über 160% zulegen und ein Ende ist scheinbar nicht in Sicht. Der Rohstoffhändler und Bergbaukonzern ist mit 61 Mrd. EUR Marktkapitalisierung einer der Größen im Rohstoffsegment und im Sektor breit diversifiziert. Über den Handel mit Erdöl und Erdgas bis zu zur Produktion von Kupfer, Zink und Kohle profitiert das in der Schweiz ansässige Unternehmen besonders stark von der laufenden Rohstoffhausse.

https://www.derfinanzinvestor.de/kommentare/...-glencore-triumph-gold

 
25.10.21 13:18 #1250 ...
@Kölnerin4711 seit einiger Zeit abstürzt?

Geht doch jetzt über ein Jahr schon nach oben. Gründe für die Mini Korrekturen von 15-30 Cent wo es mal in 2 Wochen rauf oder runter geht kann man seriös auch nicht sagen, in den Nachrichten würden sie sagen der Ölpreis ist um 1 Cent gefallen also stürzt die Aktie um am nächsten Tag zu sagen heute ist er nur um 0,5 Cent gefallen die Aktie steigt. Aber eigentlich ist so halt Börse, es geht nie geradlinig nur nach oben.  

Bewertung:
1

25.10.21 13:23 #1251 ...
@Kölnerin: grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass Glencore aktuell vermutlich richtig ordentlich Geld verdient. Kohlepreis mega hoch, Kupfer mega hoch ....
Ob mit dem Handelsgeschäft gerade viel verdient ist weiß man aber wohl eher nicht, kommt darauf an ob die ihre Reserven letztes Jahr am Tiefpunkt voll gemacht haben und noch handeln, dann dürften in Summe die Zahlen gigantisch werden. Aber das Handelsgeschäft ist halt eh nur ein Teil des Ganzen.  

Bewertung:
1

29.10.21 20:55 #1252 Gute Nachrichten und Aktienrückkauf
05.11.21 13:47 #1254 Was nützt der beste Bericht
Wenn es sich nicht im Kurs widerspiegelt.
Habe selten so ein ruhiges Forum erlebt. Oder sind alle in Schockstarre?  
06.11.21 20:16 #1255 .....
die Aktie geht jetzt seid über einem Jahr nach oben; die Rohstoffpreise sind nach wie vor sehr hoch, die Zahlen stimmen entsprechend, warum sollte jemand in Schockstarre sein? weil der Kurs mal 2 Wochen etwas korrigiert? Wer das nicht aushalten kann sollte nicht an der Börse sein. Wer länger als die zwei Wochen dabei ist sollte eh im Plus sein...
also entspannen und abwarten ist m. E. angesagt.  

Bewertung:
1

17.12.21 16:08 #1256 Die Aktie ist ein totes Pferd
Hier tut sich seit Monaten rein gar nichts. Bloß weg damit.  
27.12.21 09:46 #1257 Glencore
Glencore: Das ist mein Aktien-Favorit für 2022

https://aktien-boersen.blogspot.com/2021/12/...in-aktien-favorit.html  

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2    |  51    von   51     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...