Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823

Seite 1 von 60
neuester Beitrag:  11.09.18 22:44
eröffnet am: 22.07.09 11:02 von: vin4vin Anzahl Beiträge: 1489
neuester Beitrag: 11.09.18 22:44 von: cfgi Leser gesamt: 460380
davon Heute: 74
bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
22.07.09 11:02 #1 Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885.
http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...en_id_201__dId_10670389_.htm

885823
-----------
Nichts ist spannender als Wirtschaft !

Angehängte Grafik:
die_biotechperle.jpg
die_biotechperle.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
1463 Postings ausgeblendet.
19.04.18 13:41 #1465 Kite Pharma kauft ein

Apr. 19, 2018 7:21 AM ET|About: Astellas Pharma, Inc. (ALPMF)|By: Douglas W. House, SA News Editor

•Astellas Pharma (OTCPK:ALPMF) has agreed to sell certain Santa Monica, CA-based research facilities to Gilead Sciences' (NASDAQ:GILD) Kite Pharma unit for an undisclosed sum.

•The asset transfer it s part of a wind-down of Agensys research operations announced by Astellas over a year ago.

Dem Kurs ist's egal. Weiter 61 Euro.  
01.05.18 22:15 #1466 Ojeoje
Gilead verfehlt schon wieder die Analystenerwartungen im QI/2018.
Nachbörslich rutscht der Kurs um 5% auf 69 USD ab..

Echt frustrierend hier...  
01.05.18 23:52 #1467 ja wirklich traurig
unter 70$, wer häte das gedacht.  
02.05.18 09:55 #1468 Zahlen
Ja, die Zahlen sind ernüchternd, aber auch keine grpße Überraschung, da ja bekannt ist dass HVC-Umsätze durch Konkurrenz wie Abbvie stark leiden werden. Positiv finde ich, dass 4 Mrd. Schulden abgebaut wurden und sich das Eigenkapital dennoch leicht erhöht hat. Außerdem werden sämtliche Schulden (kurz&langfristig) in Höhe von 44,73 Mrd USD allein zu fast 72% des Cashbestandes von 32,1 Mrd USD gedeckt.  
02.05.18 12:19 #1469 GILD 72,56$

Gilead meldet Gewinn- und Umsatzeinbruch für Q1/18

"Gilead Sciences, Inc. announced today its results of operations for the first quarter ended March 31, 2018. The financial results that follow represent a year-over-year comparison of the first quarter 2018 to the first quarter 2017. Total revenues were $5.1 billion in 2018 compared to $6.5 billion in 2017. Net income was $1.5 billion or $1.17 per diluted share in 2018 compared to $2.7 billion or $2.05 per diluted share in 2017. "

http://www.gilead.com/news/press-releases/2018/5/...financial-results

 
02.05.18 17:27 #1471 Einmal noch.
Ich bin jetzt noch einmal eingestiegen.
Irgendwann muss es ja mal klappen...
:-)  
03.05.18 17:14 #1472 Einmal geht´s noch...
Ich dachte auch, einmal geht´s noch...

Tatsache jedoch ist, dass Gilead weiterhin ganz massiv ein Value Trap ist und somit
eine Enttäuschung. Die seit langer Zeit "günstige" Bewertung ist eine Fata Morgana.

Was bleibt: mit dem langjährigen Forschungschef Bischofberger ein bekannter Personalabgang und weiterhin massenhaft Insiderverkäufe.

Offenbar kann man hier erst (nach)kaufen, wenn die Insider selbst wieder zugreifen.  
03.05.18 18:49 #1473 heftig runter
64,73 $. Macht keinen Spass mehr.  
04.05.18 13:47 #1474 HCV als Ursache des Problems
05.05.18 15:33 #1475 Bictarvy
wurde gerade auf den Weg gebracht, der nächste Gilead Blockbuster in der HIV Behandlung, der derzeit wenig wenig Konkurrenz hat.

Daher auch der unveränderte Ausblick des Gilead Management trotz Wegbruch bei HCV.

Das Ausrollen bei CAR T gegen Krebs in den USA hat begonnen wartet auf die EU Zulassung und wird dauerhafte Erlöse bringen.

Wenn CAR T später auch konventionelle Krebs Tumore angreifen kann, ist das eine Revolution in der Krebsbehandlung.


 
07.05.18 20:46 #1476 Langfristig wird sicher alles gut,
Solange der Jahresausblick bestätigt bleibt,....sollte die Dividende stabilisierend wirken.
Allgemein scheint Biotech zur Zeit eh nicht so der Bringer zu sein.  
09.05.18 06:54 #1477 Dividend
Ich streiche hier auch die Dividende ein und lasse sie liegen. Habe eine kleine Position die nun minimal im Minus ist, Zukunftsängste jedoch keine.  
30.05.18 13:36 #1478 ute Nachrichten!
Aus Seeking Alpha:

Gilead's Epclusa OK'd in China; shares up 1% premarket

May 30, 2018 7:11 AM ET|About: Gilead Sciences, Inc. (GILD)|By: Douglas W. House, SA News Editor

•Gilead Sciences (NASDAQ:GILD) is up 1% premarket on light volume in response to its announcement that the China Food and Drug Administration (CFDA) has approved Epclusa (sofosbuvir 400 mg/velpatasvir 100 mg) for the treatment of adults with chronic hepatitis C virus (HCV) infection genotypes 1-6.

•The CFDA also approved Epclusa in combination with ribavirin for adults with HCV and decompensated cirrhosis.

•About 10M Chinese are infected with HCV. Genotypes 1,2,3 and 6 account for more than 96% of all cases.
 
05.06.18 09:18 #1479 Schon wieder gute Nachrichten
Aus Seekingalpha:

Gilead up 1% on reported settlement with Mylan over Tybost, encouraging news on new cancer Treatment

Und was macht der Kurs? Er quält sich über 70 USD. Als ob niemand dem Laden noch etwas zutraut.
Ich bin für das erste wieder raus...  
12.07.18 21:33 #1480 jetzt sind wir über die 77$ hinweg
das sieht alles sehr gut aus!
nun haben wir schon Jahresmitte, und wenn sie jetzt doch wieder eine Aquisition raushauen, dann sind wir ruckzuck wieder über 80$...dann sieht die Welt schon wieder anders aus.  
13.07.18 10:34 #1481 now it´s the time to buy it
https://www.fool.com/investing/2018/07/12/...x?source=iedfolrf0000001

Technisch überzeugend: es ist beieindruckend, mit welcher Kraft Widerstände überwunden und die 200 Tage Linie durchstoßen werden. Starkes Momentum, das sieht vielversprechend aus.
Und fundamental scheint die Branche an Zuwendung zu gewinnen, kein Wunder bei den Skandalen anderer Branchen/der Autobranche und den "Handelskriegen".  
Biotech gehört in´s Depot  

Bewertung:
1

02.08.18 10:34 #1482 78$...die AKtie will nach oben
das Sieht man und merkt man auch. Zahlen waren gut, weiter billig, ein Zukauf weiterhin in der Pipeline...die 80$ sollten kein Problem sein demnächst  
09.08.18 22:33 #1483 Gilead bekommt ja bald einen neuen CEO ...
da  Milligan Ende des Jahres geht - gibt es schon Gerüchte wer es werden könnte ?
Ein überzeugender neuer CEO wäre sicher auch für die Aktie toll!  
10.08.18 18:52 #1484 CEO @gdchs
Zumindest einer, der nicht andauernd Gilead-Aktien verkauft und dadurch nervt. Sowas passt nicht.  
10.08.18 21:40 #1485 gutes timing ...
.. bei buybacks wäre auch etwas, was der neue CEO sich  mal vornehmen sollte.  Gilead kauft ja durchaus Aktien zurück, aber 2015 und 2016 waren dafür keine guten Jahre wenn man sich den Kursverlauf danach ansieht.
Zu den buybacks damals siehe hier, schon krasse Summen zu damals hohen Kursen :
https://seekingalpha.com/article/...acks-benefit-current-shareholders
und
https://www.fool.com/investing/2016/12/20/...-10-billion-of-stoc.aspx
 
16.08.18 18:34 #1486 NI
07.09.18 21:30 #1487 weitere Gilead/Galapagos Filgotinib
Studie  ist ganz gut gelaufen, siehe hier :
https://seekingalpha.com/news/...filgotinib-achieves-primary-endpoint
Ist aber erst Phase 2,  dauert also noch bis potentiell eine Zulassung eingereicht werden kann.
Zur Krankheit um die es geht , es handelt sich um eine Gelenk/Wirbelentzündung ,siehe auch
https://de.wikipedia.org/wiki/Spondylitis_ankylosans
(dort werden noch weitere Studien erwähnt die liefen bzw. laufen)

Filgotinib ist jedenfalls ein Hoffnungsträger für Gilead, zwar von Galapagos aus Belgien entwickelt aber Gilead und Galapagos haben seit einiger Zeit Verträge zur Zusammenarbeit bei  Entwicklung und Vermarktung.
Es gab auch immer mal Marktgerüchte einer Übernahme von  Galapagos durch Gilead, aber dazu ist es in letzter Zeit ruhig geworden.

 
10.09.18 21:28 #1488 zum Filgotinib Thema
hier noch ein ausführlicher Artikel:
https://seekingalpha.com/article/...t-trajectory-autoimmune-disorders
mit deutlich mehr Details.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...