Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Seite 1 von 880
neuester Beitrag:  03.01.19 12:55
eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai Anzahl Beiträge: 21990
neuester Beitrag: 03.01.19 12:55 von: Viking Leser gesamt: 2193940
davon Heute: 168
bewertet mit 36 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  880    von   880     
25.03.11 08:17 #1 Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Bal.

Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Moderator: joker67
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

-----------
"born free"

Bewertung:
36

Seite:  Zurück   1  |  2    |  880    von   880     
21964 Postings ausgeblendet.
21.12.18 16:57 #21967 haste aber schön bei den profis drüben kopi.
lol  
21.12.18 17:05 #21968 Und Claudi , wie war dein Jahr so ?
21.12.18 17:10 #21969 Kauf! Ziel mind. 40cent
das letzte Mal als ich Gigaset hatte kostete die noch 70 bis 90 cent.
Gab es hier ne KE / Verwässerung oder was soll der aktuelle Kurs?  

Bewertung:

21.12.18 17:14 #21970 Die meisten Investoren sind schon im
Weihnachtsurlaub und haben die News nicht mitbekommen . Kursziel bin Ende des Jahres
wieder im Bereich 0,30-0,35  
21.12.18 17:33 #21971 So langsam realisieren die Leute das
derzeit keine Insolvenz im Raum steht.

Sondern:

Ausblick 2018 bestätigt

Die Gigaset AG bestätigt zudem erneut den am 26.11.2018 angepassten Ausblick
für 2018, insbesondere den unveränderten Ausblick auf EBITDA-Ebene. Hier
wird unverändert ein Korridor zwischen 20 und 28 Mio. Euro erwartet.

"Das vierte Quartal hat sich aktuell gut entwickelt und auch das
Weihnachtsgeschäft verläuft bislang vielversprechend. Für uns geht das Jahr
umsatzseitig bis zum 31.12.2018 - wir werden jeden Tag nutzen", so Klaus
Weßing. "Besonders erfreulich ist, dass sich in den drei strategischen
Feldern Smartphones, Smart Home und Professional ein Wachstum gegenüber dem
Vorjahr 2018 abzeichnet."

Produktplanung 2019 steht

Gigaset hat sich damit im Jahr 2018 immer stärker in den neuen Bereichen
jenseits der Phones aufgestellt. Die Produkte werden zunehmend digital. Für
2019 sind zahlreiche Neuheiten geplant - vom Home-Hub über intelligente
Freisprechlösungen bis hin zu verstärkten Aktivitäten im Bereich Digitale
Dienste.
 
21.12.18 17:34 #21972 Weihnachtsgeschäft vielversprechend...
...viele neue Produkte für 2019 geplant..
Die Meldung liest sich ganz gut finde ich. Ist der FCB eigentlich noch Werbepartner?
Freefloat nur 26,5%, Rest gehört dem Chinesen Su Tong Pan. Gigaset ist auf dem China-Markt ja auch präsent.


 

Bewertung:

21.12.18 17:39 #21973 Großinvestor
Mit 5 Milliarden Dollar Vermögen! Gigaset wird 2019 einen Hype erleben -----------> Übernahme?!?
Diese News hat es in sich..................neue Produkte, Prognose bestätigt........................... stand im November bei 60 Cent!
Alles unter 50 Cent ist quasi ein Weihnachtsgeschenk!  

Bewertung:
1

21.12.18 17:40 #21974 Paradiso hat Recht
21.12.18 18:54 #21975 Völlig übertriebener Absturz
Auch ich bin der Meinung, dass hier ein völlig übertriebener Absturz ("Panikmodus") in den letzten Tagen stattgefunden hat.
Dass die Aktie die 70 Cent so schnell nicht mehr sehen wird - ok. Aber 35-40 Cent sind meiner Meinung nach bald wieder drin,
spätestens im Neuen Jahr, wenn wieder Ruhe eingekehrt ist. Die heutige Meldung sollte die panischen Gemüter schon mal ein
wenig beruhigen. Von wegen Insolvenzgeschwafel und so. Der aktuelle Kurs ist für mich ein klarer Kaufkurs.
Wünsche ein Frohes Fest.
PS: Wer ist "Paradiso" ?!  
21.12.18 19:23 #21976 neuer Finanzchef
Gigaset AG stellt Weichen für 2019
Neuer Finanzdirektor ab Januar - Ausblick 2018 bestätigt 

Im Kontext der jüngsten Entwicklungen stellt die Gigaset AG die Weichen für einen kraftvollen Start ins Jahr 2019. Thomas Schuchardt, SVP Controlling Gigaset, übernimmt ab 1. Januar 2019 als Finanzdirektor die kaufmännische Leitung der Gigaset Communications GmbH. Damit folgt er von der Aufgabenstellung her Stephan Mathys nach, der sein Mandat als Finanzvorstand der AG am 13.12.2018 aus persönlichen Gründen niedergelegt hat.

"In einem produzierenden Unternehmen mit einer so großen Produktpalette wie Gigaset und so vielen neuen Projekten in 2019 steht und fällt der wirtschaftliche Erfolg auch mit dem Controlling - egal ob auf Projekt- oder Unternehmensebene", sagt Vorstandsvorsitzender Klaus Weßing. "Wir sind in den Vorbereitungen für den Markstart einer ganzen Reihe neuer Produkte für 2019 und haben uns ganz bewusst dafür entschieden, einem Experten aus der operativen Ebene bis auf Weiteres die Verantwortung für den Finanzbereich zu übertragen. Thomas Schuchardt hat in den letzten zwei Jahren bei uns im Unternehmen bewiesen, dass er weitsichtig und kostenbewusst das Kerngeschäft managen und gleichzeitig den Vorstand bei der Entwicklung der neuen Produktbereiche unterstützen kann."
Thomas Schuchardt ist seit 1. Januar 2017 Senior Vice President Controlling bei Gigaset. In der produzierenden Gigaset Communications GmbH hat er den erfolgreichen Start zahlreicher neuer Produkte in den Bereichen, Phones, Smartphones, Smart Home und Professional begleitet. Der
45-jährige verfügt über umfangreiche Finanzerfahrung. Vor seinem Eintritt bei Gigaset arbeitete er in verschiedenen Großunternehmen wie E.ON, Hochtief und Saint-Gobain in führenden Positionen in den Bereichen Controlling und Finanzen und bringt dies in seine neue Aufgabe mit ein.
 
21.12.18 19:27 #21977 ups
mein vorhergehender Beitrag war schon gepostet. Sorry für den Doppel Post.

Ich denke das aber die Meldung erstmal positive Signale aussenden sollte für den Kurs.
Wünsche angenehmen 4. Advent  
21.12.18 22:07 #21978 Close auf Tageshoch
Nächste Woche holen wir uns die 0,30 +

Sehe günstige Aktie nach der Bestätigung der Zahlen heute

+ positiven Ausblick Weihnachtsgeschäft  
21.12.18 23:15 #21979 Einstieg
...gut das ichvon Anfang dabei bin
Ja dann frohe Weihnachten  

Bewertung:

26.12.18 21:38 #21981 Dann auf zur 0,35€ Marke
 
26.12.18 22:12 #21982 Mega Rebound an der Börse heute
-GUT für Gigaset morgen  
26.12.18 23:16 #21983 Leute haut rein
Es ist genug Suppe da.  
27.12.18 08:54 #21984 fast 10%+
gigaset schon fast 10% plus.
vielleicht doch eine Übertreibung Letzte Woche?!

 
27.12.18 10:03 #21985 Fast 20% läuft
...geht gut ab Senseo hat immer gute Tips
Danke  

Bewertung:

27.12.18 10:10 #21986 Dann solltest du Teva mal schauen...
Die sind genauso überverkauft, wie Gigaset war, mit weit aus mehr Potential  
27.12.18 10:20 #21987 Danke Beuler
...dabeisein
Gruß  

Bewertung:

28.12.18 08:48 #21988 Es waren dann gestern sogar die 0,364
 

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2018-12-28_um_08.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
bildschirmfoto_2018-12-28_um_08.png
31.12.18 02:25 #21989 Mir gefällt immer
wenn sich die sogenannten Experten hier einmischen. Gigaset ist in Europa Marktführer und hat genug im Sortiment. Jeder Schlecht Redner dem wünsche bei seinem Depot Leichen mehr erfolg.... Meine Depot Leiche  ist leider Gigaset aber bin viele Jahre Investiert und 19 ct machen mir nur Mut. Was sollen die Anleger sagen wenn die in  Digital Währung angelegt haben.....
 

Bewertung:

03.01.19 12:55 #21990 Offenes Xetra-Gap bei 22cent
ob das noch geschlossen wird? Würde da gerne wieder rein...  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  880    von   880     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...