Gigantische Aussichten

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  26.04.21 09:32
eröffnet am: 29.09.20 11:37 von: GuruPitka Anzahl Beiträge: 56
neuester Beitrag: 26.04.21 09:32 von: Schniposa Leser gesamt: 22981
davon Heute: 11
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
29.09.20 11:37 #1 Gigantische Aussichten
Guten Morgen! Über 9.0Mio Aktien und davon 88% im freien Handel. Tagesumsätze bei 50-100.000 Stück = nichts. Umsatzsteigerung allein im 1.Q. sehr gut und guter Gewinn. Ab 05.Okt. startet der Verkauf an Endabnehmer. Aktuell wird mit vielen potenziellen Käufern weltweit verhandelt. Ich könnte mir vorstellen, dass schnell zu Lieferengpässen kommt. Was im Rückschluss bedeutet: Mega Umsatz und Mega Gewinnaussichten in den nächsten Monaten und auch Jahren. Denn das Thema wird uns noch lange begleiten. Mir ist zudem die Frau an der Spitze des Unternehmens extrem sympathisch und hier baut sich etwas extrem Solides auf! Ich werde also meine 6.000Stück zu 1,60€ halten und Rückschläge werden mich nicht aus der Ruhe bringen. Wenn ich dann in 6 Monaten auf mein Depot schaue und es sich verfünffacht hat werde ich freuen:-) In dem Sinne allen einen erfolgreichen (Börsen-)Tag.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
30 Postings ausgeblendet.
04.03.21 08:13 #32 B2B ist besser als B2C
NanRepro liefert aber an Viromed und die sind u.a. Distributor für Apotheken, Arzte, Kliniken, Unternehmen und den Staat.
Die aktuell freigegeben Test sind keine Laien - Test, d.h. sie dürfen offiziell nur von medizinisch geschultem Personal verwendet werden.
Die Laientests (.z.B. Spucktests) befinden sich aktuell noch in der Freigabe.  
04.03.21 08:15 #33 Sind das nur Gewinnmitnahmen oder ?
 

Bewertung:

04.03.21 08:17 #34 1000% Gewinnmitnahmen...
04.03.21 08:18 #35 das denke ich auch
heute zu früh wieder ein!  
04.03.21 08:20 #36 Is ne gute Nachkaufchance
 

Bewertung:

04.03.21 08:28 #37 bleibt die Frage nach der Bodenbildung!
04.03.21 08:29 #38 Gelegenheiten nutzen
Gestern Abend nachbörslich bei 23 zu 24€ auf L&S. Jetzt 19,20€ gekauft:-)

Es gibt immer wieder diese 3€ Rücksetzer die man nutzen sollte  
04.03.21 08:39 #39 Ist aber auch schon gut gelaufen
und viel eingepreist. Von 1 Euro auf 20 in wenigen Monaten. Jetzt kaufen auch viele ohne sich zu informieren was sie da eigentlich kaufen.  
04.03.21 08:46 #40 wenn ich das Wort
"eingepreist" schon höre  
04.03.21 08:48 #41 Markt riesig
Ja sie ist gut gelaufen aber die Firma liefert ja auch. Der Markt ist riesig nicht nur in Deutschland sondern auch international. 300 Mio. Marketcap sind bei den Margen von 20-70% nicht ambitioniert  
04.03.21 08:49 #42 Kursziel 3-stellig :-)
04.03.21 08:53 #43 Bin selbst investiert
finde diese einseitige Pusherei trotzdem völlig daneben so als gäbe es keine anderen Hersteller für Schnelltests. Natürlich ist hier verdammt viel eingepreist.

 
04.03.21 09:00 #44 Also
ich bin raus. Wird mir zu viel über Phantasiekurse gesprochen. dafür bin ich schon zu oft auf die Schnauze gefallen. Bin aber trotzdem gespannt wie es weiter geht.  
04.03.21 10:59 #45 Dabei sein wenn die Zulassung kommt
Das ist gerade das Dilemma.

Jede Sekunde kann die Info über die Zulassung des Zuhautest kommen und dann gibt es nochmal einen Schub.

Dann kommt die Info über die 100Mio€ die schon fast zugesagt sind und dann kommen weitere Info's über Großaufträge.

Und es kommen Info's über 2-3 weitere Produkte im Angebot so dass man auch in noch größerer Menge liefern kann.

Ich denke da liegt noch viel Freude aber auch Voll vor uns:-)  
04.03.21 11:01 #46 Blöde Autokorrektur
Soll "Vola" heißen und "Zuhausetest"  
04.03.21 11:51 #47 hohe Erwartungen
hohes Risko - alles möglich. Von fast nix auf 20 - das da ein Rücksetzter kommt ist klar. Die Frage ist wann. Schwankungen von 10 % merkt keiner der seit mindestens einem Monat investiert ist. Die Frage ist nur wenn wir wieder einmal bei Phantasie und Erwartungen sind wo endet die Fahnenstange und geht in eine normale Phase über....
-----------
The trend ist your friend
24.04.21 02:39 #48 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
24.04.21 08:46 #49 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 
24.04.21 14:05 #50 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 
25.04.21 01:57 #51 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
25.04.21 16:49 #52 Muss gerade lachen

Hatte heute eine nahe Verwandte im Seniorenheim besucht und musste dort Vorort einen Corona Schnelltest machen. Rein aus Neugier hab ich gefragt welcher Hersteller das ist. Wüsste sie nicht aber auf der Bestellliste steht Nanorepro AG yell  Die beliefern hier alle.

Vielleicht sollte ich doch hier einsteigen lol.

 
25.04.21 23:25 #53 eine SAP Hans
gibt
10 Nanos   ~   good deal?  
26.04.21 08:06 #54 Ich wüsste zwar nicht
was der Preis einer Aktie mit der Qualität einer Aktie zu tun hat aber ok.  Ich werd nach Xetra mal eine kleine Zockerpositions ins Depot legen.  
26.04.21 09:09 #55 Bin jetzt mit an Bord
9,39 ist doch ein guter EK würde ich sagen.  
26.04.21 09:32 #56 Perspektive

Wenn die Testpflicht für 2 x geimpfte wirklich wegfallen sollte, dann frühestens im Juli.
Kinder und Jugendliche unter 16 fallen raus.
Plus mind. 30 % Impfverweigerer.

Mutationen nicht vergessen.

Frage: Wenn im Herbst/Winter ein 2 x geimpfter Halsschmerzen bekommt, was macht er dann wohl?

Antwort: Entweder er macht einen Schnelltest daheim oder er geht zum Haussarzt, dann macht der einen Schnelltest!

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...