General Electric (GE, General Electric Company)

Seite 1 von 78
neuester Beitrag:  26.06.18 14:08
eröffnet am: 16.09.08 08:35 von: Abenteurer Anzahl Beiträge: 1948
neuester Beitrag: 26.06.18 14:08 von: Spaetschicht Leser gesamt: 430490
davon Heute: 34
bewertet mit 18 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  78    von   78     
16.09.08 08:35 #1 General Electric (GE, General Electric Company)

Im Strudel der abstürzenden Finanzinstitute wurde auch General Electric abgewertet. Das Unternehmen zählt zu den 5 größten Unternehmen weltweit und hat soweit ich das sehen konnte eine stabile Basis.

Selten hat man die Möglichkeit bei einem solchen Bluechip zu derart günstigen Kursen einsteigen zu können.
Califmann3 hat mich darauf aufmerksam gemacht, ihm gebürt also die ganze Ehre!

Grüße Abenteurer


WKN: 851144
ISIN: US3696041033
Symbol: GE

http://de.wikipedia.org/wiki/General_Electric
Bild Wiki:

 
Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 17.09.08 10:14
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 

Angehängte Grafik:
450px-ge_building_by_david_shankbone.jpg
450px-ge_building_by_david_shankbone.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  78    von   78     
1922 Postings ausgeblendet.
06.06.18 20:31 #1924 @GrahamJr
Da an der Börse alles möglich ist, habe ich mich auch für den Ernstfall (GE-Ausverkauf) vorbereitet. ;)  
07.06.18 08:17 #1925 Der Ausverkauf
war schon von 30 auf 10  
07.06.18 15:13 #1926 Chartformation lässt zwei Szenarien erahnen
ca. 2012 gab es ein ähnliches Chartbild - keine Ausbildung der W-Formation, sondern zuvor Ausbruch nach oben. Dies könnte nun wieder eintreten. Der Kurs befindet sich nun wieder auf demselben Niveau.
Kommt jedoch auch auf den Gesamtmarkt an!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
08.06.18 16:27 #1927 Sehr schön! Funktioniert offensichtlich: Ausbru.
Damit würde die Aktie vor allem auch charttechnisch gut unterbaut sein!
Mittel bis langristig winkt ein Vervielfacher - bin nicht allein mit dieser Einschätzung.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
14.06.18 10:37 #1928 Gerüchte meist wahr; Buffet dabei

heute und Morgen Verfall der Options und Fut, daher wohl etwas unstabil, ich gehe von weiterer Erholung aus.

Ailing GE may get lifeline from Warren Buffett

Some Wall Street analysts think Warren Buffett is preparing to put his money on GE, the Dow's worst-performing stock in the first quarter. … Said Scott Davis, an analyst at Melius Research, in a note to clients on Wednesday: "[B]ased on years of following Buffett, when there's a leak to the press related to him, it usually ends up being largely correct." . … He has since sold the bulk of his holdings in the company, Buffett said in January.

 
14.06.18 11:11 #1929 Kannst du vergessen
Warren packt seine Kohle nicht in solche Unternehmen.  
14.06.18 11:27 #1930 @Chaser84: würde aber in Buffetts
Beuteschema passen.  
14.06.18 14:10 #1931 @ SARASOTA
Nein eben nicht, das sagte ich ja gerade!  
14.06.18 15:02 #1932 @Chaser84
Naja, vor gut einem Jahr hatte er noch 10,6 Mio. Aktien. ;) Wenn er jetzt wieder einsteigt, wäre das aber schon irgendwie kurios. Ich glaube es irgendwie nicht. Ich würde ja lachen, wenn er ausgerechnet die Finanzsparte von GE kauft, mit ordentlichem Discount, wie ich ihn kenne. Daran denkt keiner, aber das ist genau das, was er versteht...  
14.06.18 15:24 #1933 @Chaser
deine Begründung ist etwas "mager"

Wenn vor 1 Jahr verkauft hat d.h. zu ca 28$ warum sollte er bei 13-14$ nicht wieder einsteigen ?  
14.06.18 17:00 #1934 und vorher wird der Kurs mal schnell gedrück.
14.06.18 17:19 #1935 Läuft..
Loool  
14.06.18 18:26 #1936 frägt sich nur wohin
14.06.18 18:28 #1937 Amis haben abverkauft......
wir kaufen hoch und Abends ist das Geld weg......

Buffet Buffet Buffet......den wirds nicht mehr lange geben der steht mit einem Bein
im Grab....der hat andere Sorgen....der hat seine Leute dafür.....
spielt Golf und isst Porterhouse Steaks....  
14.06.18 21:57 #1938 Stockletzter
Wieder mal im Dow der Rotz  
14.06.18 22:21 #1939 Man sollte m. E. langfristig
denken bei dieser Aktie, nicht so kurzatmig, und schon gar nicht mit Optionsscheinchen agieren.  
15.06.18 07:57 #1940 Die
nächste negative Nachricht!!


15.06.18, 07:09 | Von Dow Jones News
Fitch senkt General Electric auf A; Ausblick negativ

FRANKFURT (Dow Jones) - Die Ratingagentur Fitch hat den Daumen über die Bonität des US-Industriekonzerns General Electric (GE) gesenkt. Fitch stufte das Rating auf A von A+ ab. Der Ausblick ist negativ.

Der Cashflow und die Gewinne von GE würden weiter unter Druck bleiben, während der Konzern sich um sein schwaches Stromerzeugungsgeschäft kümmert, sein Portfolio überprüft und eine tiefgreifende Restrukturierung zur Senkung seiner Kosten durchführt, so Fitch zur Begründung. Außerdem führten die bisher angedeuteten Portfoliomaßnahmen zu einer geringeren Diversifikation.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/kla

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com  
15.06.18 20:31 #1941 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.06.18 11:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
16.06.18 14:18 #1942 Kurse gestern...

nicht massgebend - 3-fache Hexe

RR Triewerke hätten Lieferprobleme, besser ist GE drauf für den 787


Earnings Date Jul 20, 2018, you can bet it will be a beat AGAIN, and Up it goes. Market is not a level playing field. I think analysts for Investment Banks Manipulate Share Price so they can Buy Cheap shares. I am staying with my GE shares, loss will turn to gain.

 
20.06.18 07:18 #1943 GE steigt
aus dem Dow Jones aus. Hoffentlich fällt der Kurs jetzt nicht ins Bodenlose.  
20.06.18 08:28 #1944 Die 12 Cent
Dividende werden aber aufrecht erhalten? Das schafft doch GE, gehe ich mal davon aus.Denn ohne die Dividende kann man GE vergessen. Hoffen wir das Beste.  
20.06.18 09:24 #1945 Ich gehe mal aus...
... und schau mir das Ganze von der Seitenlinie an. Wenn es zum Rebound kommt steige ich ein bzw. wenn wir in den zweistelligen Bereich fallen sollten. Wir werden sehen wie es hier weiterläuft. ich gehe auch davon aus das es erstmal eine Phase geben wird bei denen sich einige Fonds von GE trennen werden. Und ein einfacher Jenbach VK reicht meines Erachtens nicht aus und eine Trendwende herbeizuführen. Wobei man meine Aktionen mittlerweile als Kontraindikator gewinnbringend nutzen kann :-D  
20.06.18 10:19 #1946 @ Dr. Oetker
Ich würde damit rechnen das die Divi weiter gekürzt wird.  
20.06.18 10:20 #1947 General Electric fliegt nach 110 Jahren aus
dem DOW  !   Dieser Umstand macht's nicht einfacher, damit sich die Aktie erholen kann.
Doch vielleicht facht dies den Ehrgeiz des Unternehmes an - ein Weckruf sozusagen!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
26.06.18 14:08 #1948 General Electric setzt radikale Schrumpfkur f.
syc./(dpa) Beim amerikanischen Industriekonzern General Electric (GE) geht es derzeit Schlag auf Schlag. Am Dienstag teilte das Unternehmen mit, die Medizintechnik auszugliedern und die Beteiligung an der Öl- und Gas-Einheit BHGE in den kommenden zwei bis drei Jahren zu verkaufen. Die Bereiche haben im vergangenen Jahr zusammen rund einen Drittel zum Umsatz von insgesamt 120 Mrd. $ beigetragen.
Der US-Industrieriese General Electric (GE) sucht mit einer Radikalkur den Weg aus der Krise. Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, will er sich künftig nur noch auf die Felder Kraftwerke, erneuerbare Energien und Luftfahrt konzentrieren.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  78    von   78     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...