General Cannabis - Wkn: A14VV9 - Aktie

Seite 1 von 82
neuester Beitrag:  17.01.18 23:11
eröffnet am: 16.07.15 21:45 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 2043
neuester Beitrag: 17.01.18 23:11 von: 123otto Leser gesamt: 265495
davon Heute: 54
bewertet mit 8 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  82    von   82     
16.07.15 21:45 #1 General Cannabis - Wkn: A14VV9 - Aktie
General Cannabis Aktie

WKN: A14VV9

ISIN: US36930V1008

früher

Advanced Cannabis Solutions Aktie

WKN: A1XBY8 ISIN: US00750W1018


Jetzt geht es hier weiter.

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  82    von   82     
2017 Postings ausgeblendet.
07.01.18 16:48 #2019 Mal schaun was aus Sessions Aktion...
09.01.18 13:32 #2021 Schaut im Vorhandel schon sehr gut aus
Wenns die Amis über die 10,28$ bringen wird sie laut  Chart bei 15$ landen  
09.01.18 15:38 #2022 Und es geht los
09.01.18 16:23 #2023 Wahnsinn 11$
wenn jetzt noch ein politisches Signal kommt, dass Sessions alleine mit seinen Ansichten ist, gibts hier kein Halten mehr.

Dann gehts ruck zuck auf 15-20$  
10.01.18 18:19 #2025 so
hart es auch ist, nach so langer Zeit, aber ich habe mich heute komplett verabschiedet. Kurzfristig sind andere Werte aussichtsreicher momentan als Cann....Sobald der Kurs wieder passt, bin ich wieder dabei....
-----------
Börse ist keine Einbahnstraße!!!
10.01.18 19:14 #2026 @christkind
Und die wären!?  
11.01.18 15:47 #2028 ende von....?
die Aktie hat sich momentan bei ca. 9$ stabilusiert. Zum überlegen wäre ob das Ende von der Korrektur oder Ende von Hype ist?

Ich denke, nicht nur ich freue mich über ein aktives Meinungaustausch ;)    
11.01.18 17:12 #2029 Wie bereits oben geschrieben
denke ich, dass bis zum 19. Januar nicht viel geht. Sieht man ja am Volumen der letzten Tage. Dann wird man weitersehen.

Persönlich bin ich überzeugt, dass wir die Höchststände dieses Jahr noch nicht gesehen haben.



 
11.01.18 17:17 #2030 Hier noch ein Artikel der Zeit

der die derzeitige Lage ganz nett zusammenfasst. Insbesondere der letzte Absatz ist interessant http://www.zeit.de/wirtschaft/2018-01/...ions-kampf-marihuana/seite-2

 
12.01.18 09:42 #2031 ich denke auch,
dass die Kurse sogar etwas gedruckt werden, und dann gibt's "to the moon". Ich selber glaube, dass das Gespräch am 19. für Cann.-Sektor positiv für wird    
12.01.18 16:00 #2032 @Mr.WF
Was ist den am 19.1.2018 für ein Gespräch?  
12.01.18 16:19 #2033 Sorry, habe mich etwas unklar ausgeruckt,
es wird eine Entscheidung über erlängerung des Rohrbacher-Blumenauer Amendments getrofen (siehe auch Post von Korvus von 05.01.) ausserdem wird dieses Treff noch aus meinem Sicht etwas ausmachen
http://420intel.com/articles/2018/01/10/...bef52-ed0ec9eddf-278127533
 
12.01.18 18:59 #2034 okay danke :)
12.01.18 19:37 #2035 Geht es bald wieder
Aufwärts?   New York denkt an Legalisierung.

Will New York Finally Consider Legalizing Cannabis This Week?

This week, Vermont and New Hampshire moved to legalize cannabis for adult use, signifying a major step in states' acceptance of the plant along the East Coast, and in their opposition to Attorney General Jeff Sessions' tenacious stance.

In New York, where legislators have largely left drug laws unchanged since the '70s, and where marijuana arrest rates continue to lead the nation, a panel of lawmakers will now hear testimony from some of the state's most experienced--and patient--advocates for reform.

On Thursday morning, the New York State Assembly Standing Committees on Codes, Health, and Alcohol and Drug Abuse will convene a public hearing to discuss the Marijuana Regulation and Taxation Act (MRTA), aimed to legalize the use, distribution, and production of cannabis for adults aged 21 and over.

As part of their research on the bill, which was floated to little effect in previous assembly sessions, the legislative panel will hear testimony from a range of medical, legal, and policy experts in the state who are calling for an end to the ban (with livestreamed video available from 10:30 EST, and after the fact here).

According to the Drug Policy Alliance, a national nonprofit focusing on drug reform advocacy and education, and which helped to build and promote the bill, MRTA would create a system to tax and regulate marijuana in a similar way to alcohol, and "effectively end marijuana prohibition in New York State."

On the whole, New Yorkers have increasingly indicated that they're ready to 'green-light' the state's cannabis industry. Late last year, a poll found that around 62% favored legalization, while more than 60% supported its taxation and regulation for the sake of addressing New York's budget deficit.

Link: http://theseedinvestor.com/cannabis-news/...es-50-million-bought-deal
 
13.01.18 10:21 #2036 Kommen nun endlich
die Banken mit am Board?

Maryland Credit Union für Cannabis-Unternehmen: Wir sind offen



Eine treffend benannte Kreditgenossenschaft in Maryland ist bereit und willens, die medizinischen Marihuanageschäfte des Staates zu bedienen.

Und es tut dies mit dem Wissen, dass es eine staatliche Unterstützung hat.

Die Bulldog Federal Credit Union, eine 1968 gegründete Federal Chartered Institution im Washington County, gab ihre Ankündigung weniger als eine Woche nach dem Widerruf des Cole Memo durch Attorney General Jeff Sessions bekannt, der Marihuana-Unternehmen einen gewissen Schutz vor Bundesinterventionen gab.

Die Entscheidung der Sitzungen führte zu der Befürchtung, dass die relativ wenigen Finanzinstitute, die Marihuana-Unternehmen bedienen, diese Konten fallen lassen und diejenigen, die über die Zusammenarbeit mit Cannabis-Unternehmen nachdenken, könnten sich zurückziehen.

Aber wie Reuters weist darauf hin, das Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN), eine Agentur im US - Finanzministerium, hat die Führung aufgehoben es im Februar 2014 parallel zum Cole Memo ausgegeben.

Die (FinCEN) Richtlinien  beschreiben, wie Banken staatlich konforme Marihuana-Geschäfte bedienen können.

Laut einer Pressemitteilung hat Bulldog ein Programm entwickelt, das den Compliance-Verfahren der staatlichen und FinCEN-Richtlinien folgt und konformen MMJ-Unternehmen in ganz Maryland dient, in dem bis zum  19. Dezember 48 lizenzierte Züchter, Verarbeiter und Apotheken wohnten .

Bulldogs Ankündigung ist die zweite jüngere Instanz eines Finanzinstituts in Maryland, das Marihuana-Unternehmen bedient.

Die Severn Savings Bank, eine Gemeinschaftsbank in Annapolis, hat Konten für mindestens vier Marihuana-Geschäfte eröffnet.

Link: https://mjbizdaily.com/maryland-credit-union-cannabis-businesses-open/  
15.01.18 19:34 #2037 Bin mal gespannt was Trump ...
mit diesem Tweet (heute vor 5 Stunden) meint!?!?


Donald J. Trump‏Verifizierter Account @realDonaldTrump

...to stop drugs, they want to take money away from our military which we cannot do.” My standard is very simple, AMERICA FIRST & MAKE AMERICA GREAT AGAIN!

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/952888691944550401


 
16.01.18 17:06 #2038 Kursdiskrepanzen?
Was ist denn heute los? Die Amis haben über 20% Kursplus und bei uns grade mal ~10%?

Ich bin überrascht, dass sich die Aktie so gut hält. Freitag wird es dann spannend und wir bekommen einen Vorgeschmack in welche politische Richtung es weitergeht.  
17.01.18 14:04 #2039 Super news heute
17.01.18 14:43 #2040 Welche?
17.01.18 15:28 #2041 Inverstor hub
Und otc  
17.01.18 21:47 #2042 Keine News
Ich seh nichts von News. Könnten wir etwas mehr Klarheit haben?  
17.01.18 23:11 #2043 Inverstor hub link
Seite:  Zurück   1  |  2    |  82    von   82     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...