Geely Automble Hldgs.

Seite 1 von 176
neuester Beitrag:  17.10.17 21:32
eröffnet am: 08.12.06 21:57 von: Limitless Anzahl Beiträge: 4391
neuester Beitrag: 17.10.17 21:32 von: Limmin Leser gesamt: 632989
davon Heute: 218
bewertet mit 37 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  176    von   176     
08.12.06 21:57 #1 Geely Automble Hldgs.
www.geely.com

Das auto sieht gar nicht mal so übel aus....

Bei WO schreiben sie schon länge über diese aktie drum dachte ich, wollen wir da auch nicht nachstehen!

lg. limi

* PS: Ich hoffe, das wkn oben rechts beim listenfilter von ariva erscheint ... mit dem steh ich ja ewig auf kriegsfuss. Ansonsten wenns interessiert - mal durchgoogeln da steht eine menge!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  176    von   176     
4365 Postings ausgeblendet.
11.10.17 12:48 #4367 Dabar
Okay, warum sollte man die Kursentwicklung kurzfristig kritisch sehen? Hattest du es heut morgen im Urin oder kannst du es begründen?  
11.10.17 12:56 #4368 #4366
Nach heftigen Ausschlägen kommt immer erst eine Konsolidierung. Die musst du abwarten oder als Trading-Chance nutzen.
In der Zeit verkaufen ungeduldige und andere kaufen bei der Gelegenheit nach. Einige Tage später ist der Kurs auf einem stabilen Wert und kann in normaler Art weiter steigen.
Starke Bewegungen sind für einen realistischen Kurs eher schädlich, ob rauf oder runter ist dabei egal.  
11.10.17 13:00 #4369 Richtig schick
Geely lynk & Co 01 SUV finde ich optisch richtig ansprechend:
https://youtu.be/dEb9enpHI4k
Freue mich wenn er bei uns auch zu sehen ist!  
11.10.17 13:02 #4370 HSI
die Entwicklung in HK trotz super Meldungen stimmt mich kurzfristig kritisch.
kann gut sein, dass wir morgen mit -3% aufwachen
Aktuell KGV weit über Branchendurchschnitt
glaube, dass wir uns vorerst quer konsolidieren.

Wer gibt den Startschuss für die nächste Rallye ?
Wenn alle darauf warten..

Aber ich bin kein Profi

 
11.10.17 13:12 #4371 Kursentwicklung
Ist in meinen Augen völlig gesund, über die Konsolidierung bin ich zufrieden. Ich dachte sogar es wird noch ein bisschen tiefer gehen. Schau dir mal den Monatschart an, der sieht gut aus. In ein paar Wochen werden wir vermutlich wieder viel höher als jetzt stehen. Wann es wieder steil nach oben geht oder nochmal nach unten werden wir sehen. Wie gesagt, mit der derzeitigen Entwicklung vom Kurs bin ich zufrieden. Und die Aussichten sind sehr spannend, bin froh dabei zu sein.  
11.10.17 13:27 #4372 #4369
Äußerst schick!  
12.10.17 12:23 #4373 @ 3344
Welche Lithiumhersteller meinst Du, werden das Rennen machen?  
12.10.17 12:37 #4374 #4373
falscher Thread?
Aber ich sag dir: Kein Lithium-Hersteller wird die Erwartungen erfüllen, die ausgelobt werden. Dafür wird es zu viele geben. Und die werden sich gegenseitig im Preis unterbieten müssen.
Das Geld machen die Batterie-Hersteller. Und noch mehr Geld machen die Autobauer. Streue lieber dort (Geely, BYD, BAIC, Tesla). Und Cannabis läuft gerade auch gut ;-)
 
12.10.17 13:00 #4375 @Azag-Thoth
Weist Du ein paar gute Batteriehersteller?  
12.10.17 14:35 #4376 ...weiß garnicht...
was das bei so einer Aktie immer soll...mit dem Kursgeplänkel...
"oh heute rot mit -2%, gibt news? alles scheiße?"
ne, einfache Konsolidierungen... denke wer das Chart lesen/sichten kann ist klar im Vorteil...
hier einfach das nächste halbe Jahr garnicht den Kurs verfolgen und dann freuen weil sie sich verdoppelt hat...
meine Meinung...  
12.10.17 14:49 #4377 Die Elektrowende..
kommt schneller als man denkt :

Paris will herkömmliche Autos bis 2030 aus der Stadt verbannen

Paris will bis 2030 alle herkömmlichen Autos aus der Stadt verbannen. Laut einem am Donnerstag vorgestellten Luftschutzplan der Verwaltung sollen bereits ab 2024 keine Dieselfahrzeuge mehr fahren, ab 2030 sollen die Benziner folgen. Ziel sei, Paris "mittel- und langfristig zu einer CO2-neutralen Stadt zu machen", erklärte die Stadtverwaltung.
 
12.10.17 14:55 #4378 Das sind schließlich noch
ganze 12 Jahre. In zwei Jahren kannst du keine Diesel mehr kaufen. Und 10 Jahre alte Diesel sind dann schrottreif, weil nur Langstreckenfahrer noch Diesel fahren werden. In der Städten (durchschnittliche Fahrleistung pro Tag sind 15-18 km) lohnen sich eh nur noch e-Autos, weil das Benzin wegen der geringen Nachfrage teurer wird.
Mein Depot ist glänzend auf die nächsten Jahre ausgerichtet. Wenn der Bitcoin mitspielt, dann ziehe ich als Rentner in die Karibik.  
12.10.17 15:30 #4379 @Azag-Thoth
.....wie alt bist du?
20?


 
12.10.17 15:44 #4380 47
13.10.17 09:56 #4381 ..also dafür das
Beinahe alle einen Kurssturz herbeireden, hält sich Geely wacker.  
13.10.17 12:34 #4382 Wer glaubt schon an den Quatsch
dass ein massives Hindernis vorhanden wäre, der Trend hält an, die Aktie konsolidiert und hält sich tapfer oben. Die Käufe und Verkäufe gehen zurück angesichts der relativen Stärke der letzten Tage, aber hier etwas in den luftleeren Raum zu interpretieren finde ich Quatsch. Da müssen stärkere Argumente her, um die Aktie tot zu quatschen. Follow the trend  
13.10.17 12:41 #4383 Mein reden.
...am allergeilsten wird es wenn die vermeintlichen Experten bei einem Wert wie Geely Widerstände, Böden oder Unterstützungen etc.. ausmachen. Klar gibt es die theoretisch überall, aber bei einem Papier wie Geely bedeutet halt die letzte Konsolidierung nicht automatisch, dass es beim nächsten Mal bis dort durchrauscht.
Den Analysten ist das gerade einfach unheimlich und sie wissen de facto einfach nicht wie es weitergeht...,  
13.10.17 16:24 #4384 wer gibt den nächsten Startschuss für die R.
Hallo Zusammen,

wir alle warten ^^

hat jemand die Historie wie es zur Rallyse von Mai-Aug kam ? War der Auslöser die guten Quartalszahlen ?

Ich will nur verstehen ob die Zahlen auch der Trigger bei den Chinesen ist oder etwa was anderes ?  
13.10.17 19:21 #4385 Geely in den Medien
13.10.17 20:53 #4386 Oktober und November
werden neue Rekorde zum Vormonat erwartet IMHO, wenn es nach den Zahlen zum Vorjahr geht.
Dann sollte der Anlauf auf 3,5 bald beginnen  
17.10.17 06:57 #4388 Autonomes fahren!
Der Punkt geht an Baic:

http://www.it-times.de/news/...insame-fahrzeuge-hervorbringen-126224/

Baidu ist das chinesische Pendant zu Google und forscht intensiv an künstlicher Intelligenz und autonomen Fahren.  
17.10.17 19:55 #4389 War ein Zufall,
dass ich hier investiert habe. Könnte nochmal alle abhängen, dank Daimler.  
17.10.17 21:32 #4391 Der neue Polestar 1 von Geely / Volvo
ist heute stark in den Medien aber auch in den sozialen Netzwerken vertreten:

https://m.facebook.com/..._fbid=10159980597415112&id=305901075111

Wird eine spannende Woche!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  176    von   176     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...