Gazprom einschätzung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  05.10.11 12:31
eröffnet am: 01.06.11 12:54 von: dragoran Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 05.10.11 12:31 von: P472612 Leser gesamt: 7615
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

01.06.11 12:54 #1 Gazprom einschätzung

hab mir gestern mal eine Position in Gazprom Aktien zugelegt. Aktuell hängt der Gaspreis ein Stück weit dem Ölpreis hinterher, das wird sich wohl gegen Ende des Jahres ändern, wenn der Verbrauch auf Grund des Wetters sich erhöht.

Denke das der Gasverbrauch in Zukunft in Europa steigen wird, insbesondere da Deutschland innerhalb von 11Jahren aus der Atomkraft aussteigen wird.  Und die Schweiz ca.12 Jahre später, deshalb gehe ich auch von ausbau in Gaskraftwerke aus.

 

Mein Kursziel liegt zum Ende diesen Jahres bei 18€.


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 01.06.11 23:12
Aktion: -
Kommentar: Regelverstoß - Bitte zuerst vorhandene Threads nutzen bevor neue angelegt werden.

 

 
01.06.11 12:59 #2 Wie hat ein 7-Monatsziel
mit einem Atomausstieg in 11 Jahren zu tun? Ok, an der Börse wird die Zukunft gehandelt aber sonst...?
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

Bewertung:

01.06.11 13:07 #3 warum
wird ein neuer thread eröffnet?  
-----------
Wenn die Nacht am Tiefsten ist, ist der Tag am Nächsten.

Bewertung:
1

01.06.11 13:13 #4 Kursziel

Könnt ja mal eure Einschätzungen und Kursziele schreiben ?!

 
01.06.11 20:37 #5 Putin und Gazprom

 Leider hat der Staat in Russland beide Haende in Gazprom und werden sie jetzt  steurer auf Erdgaz verdoppeln. das wird eine sehr Negative Reaktion geben. Es gibt nur eine kleine Chance dass diese erhohung in drei Jahre verteilt wird.Ende dieser Woche wird dieser Erhoehung durch Putin erkundigt. Er braucht naehmlich das Geld fuer seine politike Ziele und in Russland kann er alles tun was er will. Es gibt hier in Russland keine demokratie und deshalb gefaehrlich in Russische Aktien zu investieren

 
01.06.11 20:49 #6 gazprom fällt locker auf 6€
in den Sommermonaten... Man kann hier noch ruhig abwarten es wird noch deutlich billiger  
01.06.11 21:52 #7 wir sind bereits in den Sommermonaten
6 Euro ?
gehts vielleicht noch etwas tiefer ?  tztz  
05.10.11 12:31 #8 Sommermonate?
Das ist alles so vom Westen gewollt. Es wird mächtig gegen die Russen politisiert.
Die wollen auch unbedingt die Nabucco Pipeline durchbringen.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...