Gazprom 903276

Seite 1 von 1455
neuester Beitrag:  16.11.18 14:29
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 36355
neuester Beitrag: 16.11.18 14:29 von: pacorubio Leser gesamt: 7347896
davon Heute: 3399
bewertet mit 102 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1455    von   1455     
09.12.07 12:08 #1 Gazprom 903276
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- €) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az

Bewertung:
102


Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1455    von   1455     
36329 Postings ausgeblendet.
15.11.18 16:37 #36331 Upps

und wieder einen cent nach oben..

Kann Trump die Pipline noch verhindern es sind aber schon 200 km der NS2 gebaut und arbeiten schreiten zügig voran,,,

Ich würde wetten dass wenn die NS2 fertig gebaut wird immer noch mit schliessung gedroht obwohl hinter diesen Drohungen nur viele Heisse Luft ist.!?

http://www.deraktionaer.de/aktie/...nord-stream-2-stoppen--413620.htm

Also ich warte auf die info dass die China Pipline auch fertig gebaut ist.smiletongue out

 
15.11.18 16:41 #36332 Gazprom
und ich bin erstmal bei Xetra bei 4,12 raus ,traue den Frieden nicht und Morgen ist Freitag ,aufbringen kann man jederzeit !!!  
15.11.18 17:29 #36333 Warum, ist Freitag was besonderes...?
 
15.11.18 17:32 #36334 Tja, da antwortet der raider mal wieder nich.
Dann direkt gefragt raider, warum fällt US Gas um 14 % und Gazprom steigt? Das widerspricht allem was Du uns die letzten Tage erzählt hast. Ist ja nicht so, daß ich es nicht verstehe, aber vielleicht erklärst Du es mal den Mitlesern.  

Bewertung:
1

15.11.18 17:52 #36335 LUCKY79
weil ich als Zocker meine Gewinne möglichst zum Wochenende realisiere ,denn übers Wochenende kann viel passieren ,gerade bei Gazprom ,was negative Nachrichten anbelangt ,am besten ist es immer ,Montag früh erstmal schauen wie haben die Asiaten geschlossen  und wie steht der Kurs in Moskau ,die haben ja 1 Stunde Vorlauf ,dann kann man sich entscheiden ob man kauft oder lieber nicht ,jeder hat so seine eigene Anlagestrategie , Hauptsache es kommt was dabei raus und Glück gehört auch dazu !!!  
15.11.18 17:58 #36336 Seht euch den Chart an
Richtung stimmt

im Chart sept bis Okt von 3,50 auf 4,50

und der anfang von 4 auf 5 ist auch schon getan

https://www.ariva.de/gazprom_adr-aktie/chart  
15.11.18 18:20 #36337 raider, ich finde das schon ziemlich frech au.
keine Fragen zu reagieren. Das gehört sich nicht!  

Bewertung:
1

15.11.18 18:39 #36338 Mindestens 3 X Gastanker aus Russland na.
https://de.sputniknews.com/politik/...75886-russland-usa-fluessiggas/

vorher Kauften USA in Trinidat and Tobaco ihr Gas für Heimat

Und nun wollen sie das Gas bei Gazprom kaufen,,,warum

hat Trinidat kein Gas mehr..!?

sind die auch ausgefördert wie Europa.!?

Hallo UlliM

USA haben halt alle alle alle Hebel in bewegung gesetzt um diese Blamage des US-Gas-Chart wieder ins rechte Licht zu stellen,

Korektur nennt man das..hehehe

Bluffer haben aber bald ausgeblufft,,, hoffe ich mal  
15.11.18 18:45 #36339 Na, das war schon wieder keine Antwort
raider. Die letzten Tage hast Du behauptet, daß der US Gaspreis einen Einfluß auf Gazprom hat. Warst geradezu euphorisch. Und jetzt bescheissen wieder alle?  Und warum hat nach Deiner Logik ein steigender US Gaspreis einen positiven Einfluß und ein negativer keinen?  

Bewertung:

15.11.18 19:12 #36340 USA sind Schach-Matt gesetzt
Ihr Einfluss fällt immer mehr,,,, labern was von möglichkeiten zu stoppen

Aber der Gazpromchef Miller sagt glasklar dass nächstes Jahr die Pipline fertig ist,,,

Jetzt wären die USA gefordert zu liefern..

falls die nicht liefern können dann haben sie sendepause und keiner nimmt sie mehr für voll.!?

https://www.finanztrends.info/gazprom-laesst-sich-nicht-beeindrucken/

Haben aber vieleicht nur Angst Russland könnte ihnen den Gas-Hahn zudrehen,,,hehehe  
15.11.18 19:18 #36341 Verrätst Du mir wo man die Pillen
kaufen kann?  

Bewertung:

15.11.18 19:20 #36342 hi UlliM

Morgern gehts wieder nach Mallorca für mindestens 2 Wochen,, one way tikets

muss was unterschreiben..

werde aber Gazprom im Auge behalten,, denn es geht nach oben mit meinem Schatz

Am Montag einweihung der Türk Stream Piplines

Am 29 kommen die 3Q2018 Zahlen

könnten aber auch news aus China kommen..winksmile

 

Bewertung:
1

15.11.18 19:28 #36343 LoL, dann viel Spaß auf Malle :-)
aber nicht, daß Du da kaufst, da hast Du doch Horrorgeschichten hier gepostet. Denk dran, kaum bist Du weg, wird Deine Wohnung/Haus besetzt. Und die Besetzer kriegst Du nicht mehr raus. :-)

Ich verstehe ja nicht warum Du nach Malle fährst und nicht in die Türkei. Bei Deiner Liebe zu GP würde ich mir die Feierlichkeit dort nicht entgehen lassen.  Könntest viellieicht dem Miller, Putin, Erdo die Hand schütteln. Und Sie in Kenntnis setzen. Ich raider - der treueste GP Aktionär in ganz Deutschland.  

Bewertung:
1

15.11.18 19:48 #36344 Nur noch eine kleine Frage,
funktionieren dann Deine links die nächsten beiden Wochen wieder nicht? So wie das letzte Mal?  Es wäre eine Erholung.  

Bewertung:
2

15.11.18 19:48 #36345 Malle
Da gibts dann wieder Postings mit dem IPhone ohne Umlaute

loool  
15.11.18 20:26 #36346 Habe aber noch einen sehr guten link
zu Russland/Gazprom + USA,, sehr interessant

Statistiken,, Gaslieferungen, Zeiträume  usw

https://de.sputniknews.com/kommentare/...-noch-lange-ohne-konkurrenz/  
16.11.18 09:48 #36347 Raider7 du
investierst doch nicht etwa dein sauber verdientes Geld mit gazprom auf der Insel, na dann wünsche ich  dir nicht eine fehlinvestition zu tätigen.....  
16.11.18 09:49 #36348 Ölpreise erholen sich weiter

http://SINGAPUR">https://www.wallstreet-online.de/...>http://SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag gestiegen und haben damit an die Erholung der beiden vergangenen Handelstage angeknüpft. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 67,27 US-Dollar. Das waren 65 US-Cent mehr als am Vortag. Der Preis für amerikanisches Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 46 Cent auf 56,92 Dollar.  Ölpreise erholen sich weiter |

">https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...988-oelpreise-erholen"> wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11019988-oelpreise-erholen

 

Bewertung:

16.11.18 09:53 #36349 Moin
gestern zugekauft, solange gp nicht über 4,26 habe ich zeit, da  ich dort zum größten teil meinen komplettbestanfd versilbert habe nach einer längeren durststrecke bei einem  ek  von 3,30...., jetzt wird mein ek bei 4,00 und  höher liegen.....  
16.11.18 09:55 #36350 mit was für stückzahlen seid ihr überhaupt .
also  ich bewege  mich bei 18 -36k shares  
16.11.18 11:14 #36351 Bau der Gaspipeline NS 2 kommt zügig vor.
LUBMIN (dpa-AFX) - Ungeachtet der internationalen politischen Querelen geht der Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 zügig voran. Inzwischen sind laut Unternehmenssprecher Steffen Ebert alleine im deutschen Teil der Ostsee rund 100 Kilometer der insgesamt 1230 Kilometer langen Pipeline verlegt worden. Die Verlegearbeit erfolgt an mehreren Stellen gleichzeitig, insgesamt beteiligen sich den Angaben zufolge aktuell rund 30 Schiffe an den Bauarbeiten in der Ostsee. Von Ende 2019 an soll russisches Gas bis ins vorpommersche Lubmin gepumpt werden. Durch Nord Stream 1 fließt bereits seit 2011 Gas nach Deutschland. Das 9,5 Milliarden-Euro-Projekt, das vom russischen Energiekonzern Gazprom geleitet wird, wird in Teilen Europas und den USA kritisiert. So fürchtet die Ukraine um ihre einträgliche Rolle als Transitland für den Gastransport nach Westeuropa. Polen und die baltischen Staaten warnen vor einer wachsenden Abhängigkeit vom russischen Gas. Auch US-Präsident Donald Trump kritisiert eine zu enge Verflechtung von Deutschland und Russland und droht mit Sanktionen./mgl/DP/jha Seite 1 von 2

Bau der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 kommt zügig voran | wallstreet-online.de -
Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ne-nord-stream-2-zuegig  

Bewertung:

16.11.18 11:18 #36352 Gazprom: : 3 Gründe für den Kauf
 

Bewertung:

16.11.18 11:20 #36353 3 Gründe für den Kauf
16.11.18 14:06 #36354 NS2
https://www.focus.de/finanzen/news/...schneller-voran_id_9924494.html

ist zwar der Focus, steht aber einiges drin, was interessant ist!  

Bewertung:
1

16.11.18 14:29 #36355 hätte ich
mal warten sollen:-)... zu früh eingekauft.....  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1455    von   1455     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...