Gazprom 903276

Seite 1 von 3707
neuester Beitrag:  27.06.22 00:51
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 92654
neuester Beitrag: 27.06.22 00:51 von: kbvler Leser gesamt: 22208397
davon Heute: 2516
bewertet mit 134 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  3707    von   3707     
09.12.07 12:08 #1 Gazprom 903276
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- €) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az

Bewertung:
134


Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  3707    von   3707     
92628 Postings ausgeblendet.
26.06.22 18:25 #92630 @USB
Zitat:

"Litauen hat seine Waffen der Ukraine gegeben
Wir ein Spaziergan­g für Russland."



Du solltest solche Behauptungen, dass Litauen keine Waffen mehr hat, nicht in öffentlichen Foren äußern.
Nicht dass es noch Putin liest und anfängt zu Träumen. Der Traum Ukraine ist ja inzwischen ein Alptraum für ihn geworden!!
Also bitte Vorsicht, er ist schon einmal sehr schlecht beraten worden, mach dich nicht schuldig! ;-))
 
 
26.06.22 18:31 #92631 .....
Russland nähert sich der ersten Zahlungsunfähigkeit seit der bolschewistischen Revolution vor mehr als 100 Jahren. Am Sonntag läuft eine Frist zur Zahlung von 100 Millionen Dollar an Zinsen für zwei Staatsanleihen aus, die in Dollar und Euro begeben wurden.

Eigentlich sollte Russland die Zahlungen bereits am 27. Mai leisten, was jedoch nicht geschah. Daraufhin setzte eine Schonfrist von 30 Tagen ein, die nun endet. Da im Anleiheprospekt keine genaue Frist angegeben ist, sagen Anwälte, dass Russland möglicherweise auch noch bis zum Ende des nächsten Arbeitstages Zeit hat, um seine Gläubiger zu bezahlen  
26.06.22 18:39 #92632 #92618
Es gibt einen Völkerrechtlich binden Vertrag.
Es gibt keinen Kriegszustand zwischen beiden Ländern.
Es gibt keinen UN Beschluss über die Sanktionen
Es gibt WTO Vereinbarungen.

Das was die EU, die USA machen, ist Völkerrechtlich Fraglich.
Es gibt auch Diplomatische Vereinbarungen, die hält man selbst im Krieg ein.

Wenn alle Staaten den Weltgerichtshof anerkennen würden,
könnte man da vieles klären.
Aber die Amis erkennen ihn auch nicht an.
Was die WTO entscheidet, wenn Russland klagt??
Wie das mit den Einfrieren der Russischen Gelder ist, hält selbst die US Finanzministerin für Fraglich,
kann jeder mit den Stichworten Googeln.





   
26.06.22 18:47 #92633 Ach Penny, Russlands Zahlung wird behinde.
Wie behindert muss man sein, nicht die Lösung der Russen zu erwähnen. Wird aber eh wieder gelöscht, wie die Russen über Typ C Konten zahlen.

 
26.06.22 18:52 #92634 Penny bitte mach keine Lüge aus einem Zit.
Natürlich hat Litauen noch ein paar Waffen für sich, nur die Anzahl der schweren rus. Waffen war gemeint. Aber da dir ukranische Armee ja jeden Tag eine Erfolgsmeldung hat, drehst du wieder durch.  
26.06.22 18:57 #92635 #92631
Ich bekomme Geld von dir
Ich sperre die Straße zu mir,
damit kommst du nicht durch.
Darum sage ich, du kannst mich nicht bezahlen,
du bist Pleite.
Jetzt zu behaupten, das du Pleite bist ist Unsinn.
Genauso machen es jetzt die Amis.
Anleger werden dem nicht Glauben,
aber mit einem Grinsen dafür beim nächsten Kredit mehr Zinsen nehmen.
Nicht aus Angst das du Pleite bist, sondern weil dich jemand hindern könnte zu bezahlen.
Der Grund wird aber entfallen, und damit dann wieder die höheren Zinsen
 
26.06.22 18:59 #92636 War ein lustiges Wochenende mit vielen Erf.
Erfolgsmeldungen. Ich setze noch einen Kessel auf. Wir haben bomben Wetter.  
26.06.22 19:31 #92637 nie war es so wertvoll wie heute
sich in Sachen Politik und Wirtschaft, anderweitig zu informieren. Nicht aber Tv und Radio weder, noch Gazetten oder gar Volksverpetzer.  
26.06.22 19:42 #92638 Interessante Überheblichkeit
USA  und EU sind die grüssten , können alles.....naja

gibt ein altes Sprichwort...."unterschätze nie deinen Gegenüber"

Wie lange China "neutral" bleibt..........naja

Saudis haben ÖlLieferung in Yuan akzeptiert.......Fakt.....ableiten kann man daraus was man will

Ölreserven USA unten FAKT..........abl.......

Georgien wurde auch 2008 die Welt versprochen von EU und dem USA/Nato......

Keine 2% Militärausgaben die letzten Jahre im Durchschnitt in der EU


Sollte CHina Taiwan angreifen.......rein zufällig wenn RU gegen Litauen gehen sollte


Dann wird es interessant.

Das chinesische Waffenarsenal ist voll.

Das russische immer noch voller als das der EU

WO wird USA helfen.....Taiwan oder Europa?


Wenn Taiwan fällt.....ist mit Südkorea und Japan "essig"


Wenn Ukraine ein besch......Waffenstillstandsvertrag rauskommt wo wir eine ost und Westukraine danach haben......


Kennen wir ja aus diversen Ländern Korea, Vietnam, Deutschland......



stört das die AMis weniger als der Fall Taiwans......nur meine persönliche Meinung die keiner teilen muss





 

Bewertung:

26.06.22 19:50 #92639 Überheblichkeit teil 2
zdf online ....kann jeder das video sehen

"G7-Teilnehmer reißen Witze über Putin"

Wer ist ganz vorne dabei....Boris Johnson mit jede Menge innenpolitischen Problemen......sollte er mal lieber Witze über seine "Covid Parties" machen.

Wer lacht am hellsten.......Flintenuschi....


Mann o Mann......was hat das noch mit Diplomatie und ernsthafter Politik zu tun  

Bewertung:
3

26.06.22 19:56 #92640 Na ja
über Witzfiguren macht man eben Witze ;-)  
26.06.22 19:56 #92641 #
Man hatte ich ein tolles Wochenende...und ihr.

Nur Schwachsinn gepostet, habt ihr auch noch ein anderes Leben.

Meine Dividenden habe ich schon bekommen, wie sieht es eigentlich bei euch aus?

Mein neues Reiseziel ist....  
26.06.22 19:59 #92642 fenir123
Wenn Moskau Inkasso vor der Tür steht und Du sagst denen, ich hab Geld komme aber gerade nicht ran, gibt es dennoch eine auf die Fr.... ;-))

Pffff ....
 
26.06.22 20:00 #92643 #92638
Taiwan ist der Chip Produzent der Welt.
Wenn die Ihre Werke hoch jagen,
dann können wir alle einpacken.
https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/...hmen-der-welt-wurde,SstB47l

Unser System ist durch die Konzentration eben sehr anfällig geworden.
Kosten Senken, das fliegt uns eben um die Ohren  
26.06.22 20:04 #92644 #92642
Wenn Moskau inkasse dich am selbst am Zahlen hindert,
um dir dann mit deinen Worten etwas in die ... zu geben,
dann hättest du es Verstanden.
Bist halt in vielen Dingen überfordert  
26.06.22 20:04 #92645 Blinken hat so Recht
Quelle ZDF
"US-Außenminister: Sanktionen gegen Russland bewirken viel
Die westlichen Sanktionen gegen Russland wegen dessen Krieg in der Ukraine zeigen nach Angaben von US-Außenminister Antony Blinken eine starke Wirkung. Zwar bekomme Russland mehr Öleinnahmen, doch könne das Land das Geld wegen Exportkontrollen nicht ausgeben, sagte Blinken am Sonntag in einem Interview des Senders CNN beim G7-Gipfel in Deutschland."

Ja jetzt können die RUssen keine Yachten mehr bauen lassen in Europa - der Betriebsrat von Blohm und VOss und andere lassen auch schön grüssen.........

Sotheby ect ....die hochpreisigen Luxusgüter gibt es weniger Courtage weil russische Bieter fehlen.

Absatz von Luxusparfum, Champagner (oder hat Macron das aus der Sanktionliste rausbekommen?)

ect  

Bewertung:

26.06.22 20:06 #92646 #92641
Die ING zahlt auch gut, wo ist dein Problem?
Wenn du genug Dividende bekommen würdest,
hättest du genug mit Ausgeben zu tun,
und keine Zeit hier etwas uninteressantes von dir zu geben  
26.06.22 20:14 #92647 Jetzt wartet
einfach ab!
Russland wird nicht nur in die Knie gehen, sondern bald zu Grabe getragen! ;-))

So, Euch noch einen schönen Abend und nicht so viele Lügen verbreiten, sonst werdet ihr Morgen mit Pinocchio angesprochen ;-)  
26.06.22 20:15 #92648 #fenier
Du bist ein ganz armer Wicht.

Ihr habt kein anderes Leben mehr, weil euch der Arsch auf Grundeis geht. ADR weg...Dividende weg.
Am besten sammelst du die anderen Vollpfosten USB, Kvler,Fredo99,Winnner,immo....ein und wechselt ins Senioren Heim.

Da könnt ihr euch den ganzen Tag belügen.

Urlaub steht an...  
26.06.22 20:20 #92649 Sokoo
Vollpfosten?

wer so schreibt - da weiss man mit wem man es zu tun hat.

Wie heisst dein WOhnbezirk?.....Berlin Moabit oder Neukölln ist es ja nicht - da wäre noch Dialekt dabei oder "Opfer" im Text

 

Bewertung:
1

26.06.22 20:48 #92650 Frage an Eisbergorder
Hallo Eisbergorder,

Gazproms HV steht vor der Tür und "wir" deutschen Anleger sitzen immer noch mit unseren umtauschblockierten ADR hier. Der Rest der Welt - inklusive der glücklichen Schweiz ;) -  hat seine ADR ja bestimmt schon problemlos in Originalaktien getauscht und irgendwelche Möglichkeiten für den Empfang der Dividende realisieren könnnen.

Meine Frage:  Bekomme ich im August - wie es sich gehört - trotz vielleicht immer noch nicht erfolgten Umtauschs in Originalaktien meine Dividende auf mein herkömmtliches Konto ausgezahlt oder nicht?
Und was mache ich, wenn nicht?

Zimtschnecke

" „Revolution in Deutschland? Das wird nie etwas, wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich noch eine Bahnsteigkarte!“ - Egal, ob Herr Uljanow das gesagt hat oder nicht,  auch Deutsche werden irgendwann stinkig.

 
26.06.22 20:54 #92651 @Zimtschnecke
Eisi ist aktuell zu Tisch. Er wird dich heute Abend auch nicht mehr erhören. :-)

Zu deiner Frage: Leider keine Dividende. Aber du kannst diese nachfordern.

 
26.06.22 20:58 #92652 Das Forum ist klasse
Ich betreibe schonmal recherche wegen Heimbetreiber und Pharma. Next big thing in Deutschland ?  

Bewertung:

26.06.22 22:10 #92653 Mal wieder was anderes
27.06.22 00:51 #92654 Seefürst jetzt kommen die anderen wieder
mit..Anti Spiegel ist Russenpropaganda


mag sogar sein.

Nur das ändert nichts an dem WOrt Oligarch das auch utreffend wäre für SOros ect.

Ändert auch nichts an den NGO s.....die in Syrien auf arabisch Blätter den Syrern in die Hand gedrückt haben, wie man am Besten Sozialhilfe in Deutschland und Schweden bekommt ( war eine von SOros unterstützte)


Nur ist

Hans Werner SInn auch RUssenpropaganda.....der über 10 Jahre CHef des IFo Instituts war?

https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Werner_Sinn

oder

https://en.wikipedia.org/wiki/John_Mearsheimer

Das ist nicht nur ein Top Politologe sondern war in West point und Offiizier


Nur Sokoo, Penny und wie sie heissen...............der "Stoff" von solchen Leuten u sehen ist wohl zu "schwer"


Erst Recht wenn man von solchen Leuten, auch mal alte Studien und Videos anschaut......komisch wie Recht solche Herren lagen

mit ihren Prognosen, welche Sie in der Vergangenheit gemacht hatten

 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  3707    von   3707     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...