Gazprom 903276

Seite 1 von 3818
neuester Beitrag:  11.08.22 00:14
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 95447
neuester Beitrag: 11.08.22 00:14 von: Reecco Leser gesamt: 23594140
davon Heute: 4319
bewertet mit 135 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  3818    von   3818     
09.12.07 12:08 #1 Gazprom 903276
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- €) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az

Bewertung:
135


Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  3818    von   3818     
95421 Postings ausgeblendet.
10.08.22 17:01 #95423 Und was tun die Bulgaren
Bulgarien denkt darüber nach, Gasimporte aus Russland wieder aufzunehmen. Dies erklärte der bulgarische Energieminister Rosen Hristov.
Sie wollen Gas kaufen bei Gazprom.
Und auch Lettland will wieder Gas kaufen bei Gazprom.
Russland sollte hier durchgreifen und höhere Preise verlangen.  
10.08.22 17:20 #95424 Moin
Frage: wo finde ich optionen auf einen zukünftlichen hohen gaspreis?  
10.08.22 17:24 #95425 Salons
"Atomkraft ist seit Fukushima nicht mehr salonfähig"

Tja, lediglich im gazpromversifften Deutschland ist das so. Überall sonst nicht.
Die Deutschen haben die Abhängigkeit von Russland gewählt, jetzt tragen sie eben die Kosten. Kein Anderer ist daran Schuld.
Die Abhängigkeit wurde ab 2012 manifestiert. Trotz all den kriegerischen Vorgeschichte.

Also jammert doch jetzt nicht, wenn die Hu re für den Frei er auf den Strich muss. Es wurde so gewählt. Kurzsichtig naiv dämlich.  
10.08.22 17:40 #95426 Hmmm..
Manchmal frag ich mich echt, was für verstrahlte und ahnungslose User hier tagtäglich ihre Gedanken, in Deutschland (und Ausland) und gegen jede dem. Regierung, posten.

Ich helfe euch gerne bei eurer Bewerbung falls  bald notwendig.
 

Bewertung:
1

10.08.22 17:41 #95427 #95419 Neee, wenn schon die

Kriegspartei Ukraine Geschäfte mit Rußland macht wären die Nicht-Kriegs-Teilnehmer ja bekloppt wenn sie auf Geschäfte mit Rußland verzichten würden und Nord Stream2 geschlossen.

Natürlich kann es sein, dass mit den Sanktionen gegen billige Russen Rohstoffe in der EU Arbeitsplätze abgebaut und in China, Indien und zig anderen Ländern gefördert werden sollen. Glaub ich aber nicht, denn so blöd kann doch kein EU Politiker sein - oder?

Und falls Gazprom Gas und andere Rohstoffe unter Sanktion stehen, um den harten Kerl zu zeigen und Trump Leute im November zu verhindern, schau auf die US Umfragen und was USA-China angeht ist doch auch klar - oder? https://www.globaltimes.cn/page/202208/1272637.shtml
https://www.globaltimes.cn/page/202208/1272582.shtml

Was sagen denn die Ukraine Anhänger hier zum Geschäfte machen zwischen Ukraine+Rußland?

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt


 

Bewertung:
2

10.08.22 17:49 #95428 Was soll eigentlich das Geblöcke
Was soll eigentlich das Geblöcke vom "Wir haben uns von Russland abhängig gemacht"?

Wir hatten Langzeit-Verträge mit Gazprom zu super Konditionen, die wir selbst durch unsere Sanktionen gekündigt bzw. gebrochen haben.

Dass Russland Krieg führt ist auch nichts Neues, das machen die USA und andere auch so, ohne dass wir gleich panisch den Stecker ziehen und unsere Wirtschaft gefährden.

Musste ich mal loswerden....  
10.08.22 18:28 #95429 Fakt ist

dass wenn es so weiter geht am Ende des Jahres die Gasreserven LEER sind.
Und das wird nicht passieren.
Also wird bis dahin was passieren müssen was für den Westen nicht erfreulich sein wird.
vieleicht mal was Schleimen.

Der Gaspreis aber wird nun für IMMER sehr hoch bleiben und wir die Aktionäre werden im Geld Schwimmen.wink

 
10.08.22 18:31 #95430 Danke
Danke ihr beiden. Für  jemand der von 6-18 (oder 11-21) unterwegs ist und ein paar Aktien von Gazprom hat, habt ihr 0 Mehrwert.  

Bewertung:

10.08.22 18:52 #95431 ohhh
Gasprom ist eine schreckliche Firma  
10.08.22 18:52 #95432 Was sollen
sie auch sonst machen.
Ständig das Depot anschauen führt zu bleibende Schäden! ;-)))
 
10.08.22 18:53 #95433 #raider007
Jawohl "winnner007 " .... und wir die Aktionäre werden im Geld Schwimmen. !

Genau so wie ihr in der Dividende schwimmt.
Hast du was verpasst?
Wo sind denn die Vögel die ihre ADR,s umgetauscht haben. Bitte bei raiderlein melden, der rafft es noch immer nicht. Realitätsfremd nennt man das.

   
10.08.22 19:08 #95434 Und wenn in 1 paar Monaten
im Dez die Reserven fasst leer sind dann werden wir die Europa-Solidarität sehen und den streit um das wichtige Gas denn keiner will seine Betriebe schliessen.
Würde sagen dass ein Mega Streit angesagt ist.
Denke mir dass zb die Franzosen alles tun werden um eine eigene Resession abzuwehren.
Und was dann der Gaspreis tut soll jeder für sich herausfinden.!  
10.08.22 19:19 #95435 #raider007
Und was dann der Gaspreis tut soll jeder für sich herausfinden.! "

Und was hast du davon?
Für deine Gazprom ADR,s gibt nichts mehr. Werden nicht mehr handelbar sein, dank deinem Freund Putin.
Ist das so schwer zu verstehen.
Und du trägst alle Kosten mit. Das ist FAKT.  
10.08.22 19:28 #95436 #95429
Bis jetzt habe ich ADR und keine Aktien
Bis jetzt ist die Dividende im Unternehmen geblieben
Bis jetzt gibt es Probleme mit der Umwandlung
Bis jetzt habe ich mich bei der Gazprom Bank Identifiziert.

Bevor du also in Geld schwimmst und hier Jubelts,
sollten doch erst mal alle Hindernisse aus dem Weg sein.

Dann ist genug zeit zum Im Geld Schwimmen  
10.08.22 19:29 #95437 Gazprom
Schon ein lustiges Forum.

Hier wird frei nach dem Motto "Nichts wissen macht
auch nichts" verfahren.

Was sich gerade alles verändert haben die meisten hier
noch nicht mal ansatzweise erfasst.

Aber euch schlau zu machen bringt es sowieso nicht.

Das endet nur wie mit der Taube zu Schach zu spielen.

Okay, verstehen die meisten auch nicht.

Ich hatte auch nicht die Absicht jemanden zu überfordern.

Noch einen schönen Abend.  
10.08.22 19:35 #95438 Höre
ich da leise Töne der Verzweiflung?  
10.08.22 20:50 #95439 @Sokoo
Putin hat die deutschen, bzw. internationalen Aktionäre enteignet? Gibt es dafür Belege?

Soweit ich weiß, ist es u.a. unsere eigene Regierung, die hier enteignet.  Fast bin ich geneigt zu hoffen, dass Russland die gesamte Ukraine einkassiert, um dem Treiben unserer Polit-Dilettanten mal die Rote Karte zu zeigen.  
10.08.22 21:38 #95440 Hier
brauchts unbedingt wieder jemand der die Tagesaktuellen  Kurse einstellt. Fehlt irgendwie für meine Musterdepot-Aktualisierung.  

Bewertung:

10.08.22 21:50 #95441 #95440 CHART DES TAGES
> Hier brauchts unbedingt wieder jemand der die Tagesaktuellen  Kurse einstellt

Bitter schön hier der CHART DES TAGES: Die gesamte Gaspreiskurven nicht nur für den Winter 2022-23, sondern jetzt auch schon für den nächsten Somme 2023-24 wird immer höher und höher bewertet.
https://pbs.twimg.com/media/...4TXgAEBybm?format=png&name=900x900
https://www.theice.com/products/27996665/...res/data?marketId=5419234
CREA: Zahlungen an Russland für fossile Brennstoffe: > 80 Milliarden USD
https://crea.shinyapps.io/russia_counter/
Bloomberg: Auf dem Ölmarkt gewinnt Putin den Krieg. Die russische Ölförderung ist den 3. Monat in Folge gestiegen und erreicht fast das Vorkriegsniveau.
https://pbs.twimg.com/media/FZy9IbIX0AAVg80?format=png&name=small
https://t.co/L8vsEcU3RB
Die EU steigerte die Käufe von russischer Kohle um 28 % im Jahresvergleich. Die Kohlelieferungen aus Russland stiegen fast um das Vierfache – bis zu 9,3 Milliarden Dollar in Geld. Hauptimporteure waren Deutschland, Polen, Spanien, Italien und die Niederlande.  
10.08.22 22:19 #95442 95440
Warum? Du Erbse weißt doch eigentlich nicht mal was ein Kurs ist.  
10.08.22 22:42 #95443 #95442
Ich verstehe deine Frustration. Waren es viele Gazprom ADR 's ?  

Bewertung:

10.08.22 23:03 #95444 Hallo fenfir123
Als damals der Krieg begann im Februar und unsere ADR Aktien allein vom Westen runter gebuttert wurden auf NULL war das Gazpromaktien Geld für mich weg.
Dann aber kam von Seiten Russlands Leben in die Bude und auf einmal hatten wir wieder Mut dass unser Geld nicht weg ist denn in Russland liegen unsere verbrieften Orginal Aktien seit ewig was ja so niemand wusste..
Und da jetzt Licht am Ende des Tunels zu sehen ist kann man ruhig vom Geldsegen sprechen, denn unser geld ist immer noch weg hier bei uns im Westen.
An der Moex Börse werde ich schon sehr bald meine Orginalen Gazpromaktien Handeln können und das ist für mich zusätzliches-Geschenktes Geld was man später über China oder Kasachstan zurück holen könnte was ich aber nicht tun werden.
Meine Rubel werden in Russland bleiben denn € + $ habe ich genug.  
10.08.22 23:19 #95445 95442
Jede Menge ;-)
Dazu noch Norilsk und Lukoil, alle gewandelt. Zwei davon zahlen Dividende, und im nächsten Jahr wieder alle drei.  
10.08.22 23:55 #95446 Gazprom Kursentwicklung
Aktie • Öl und Gas
Gazprom
WKN
903276
903276  ISIN
US3682872078
US3682872078  Symbol GAZ  GAZPROM PJSC  Russland


Hinzufügen

Handeln
01.03.2022, 17:30:04  
gettex (EUR)
2,550 EUR
-0,740 EUR-22,49 %
Letzter Kurs London: 0,581 USD
Geld
2,700 EUR
(3.905 Stk.)
Brief
2,720 EUR
(3.905 Stk.)

https://www.onvista.de/aktien/Gazprom-Aktie-US3682872078


Wie von einigen gewünscht.

Schön mit Quellenangebe.

Wie es sich gehört. :):):)  

Angehängte Grafik:
kursentwichlung_gazprom.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
kursentwichlung_gazprom.png
11.08.22 00:14 #95447 #95445
Und nächstes Jahr dann wiedermit neuer ID ? Schreib dich nicht ab, Dyskalkulie ist nicht schlimm. Dein sch..ss Charakter ist mir erst heute aufgefallen.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  3818    von   3818     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...