GBK-Aktie (Willkommen) im elektronischen Handel.

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  13.06.19 15:59
eröffnet am: 26.02.07 09:35 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 70
neuester Beitrag: 13.06.19 15:59 von: MikeyMaster Leser gesamt: 21231
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
26.02.07 09:35 #1 GBK-Aktie (Willkommen) im elektronischen Hande.
News - 26.02.07 09:23
DGAP-News: GBK Beteiligungen AG (deutsch)

GBK Beteiligungen AG: GBK-Aktie im elektronischen Handel

GBK Beteiligungen AG / Sonstiges

26.02.2007

Veröffentlichung einer Corporate-Mitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Presseinformation

Hannover, 26. Februar 2007

GBK-Aktie im elektronischen Handel

Die GBK Beteiligungen AG gibt heute ihr Debüt an der Frankfurter Wertpapierbörse und schafft jetzt über das elektronische Handelssystem XETRA die Voraussetzung für die schnellere Handelbarkeit ihrer Aktie.

Für die GBK Beteiligungen AG beginnt jetzt ein neuer Abschnitt in ihrer Unternehmensgeschichte. Die bisher ausschließlich im Münchner und Hamburger Freiverkehr gelistete Kapitalbeteiligungsgesellschaft notiert seit heute auch im Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse. Dort wird die Aktie ab sofort nicht nur auf dem Frankfurter Parkett, sondern auch über das elektronische Handelssystem XETRA gehandelt. Gleichzeitig beginnt die Betreuung durch die Investmentbank equinet AG als Designated Sponsor. Primäre Aufgabe ist, im Sinne der schnelleren Handelbarkeit der Aktie verbindliche Kauf- und Verkaufsangebote in XETRA zu stellen, damit eine Order in kürzester Zeit zu einem marktgerechten Preis ausgeführt werden kann.

Durch die Aufnahme an der Frankfurter Börse will der Vorstand der GBK den Zugang zur Aktie für weitere Interessenten vereinfachen. 'Wir rechnen mit einer stärkeren Wahrnehmung unserer Aktie und so mit einer Steigerung des Handelsvolumens', sagt Christoph Schopp über den Schritt seiner Gesellschaft aufs Parkett der Börsenhauptstadt. 'Nebenwerte erfahren derzeit große Beachtung bei Analysten und Anlegern. Auch GBK kann davon profitieren.' Auf Frankfurt entfallen zusammen mit XETRA rund 98 Prozent des Handels mit deutschen Aktien. Pro Jahr werden hier Aktien im Wert von über einer Billion Euro gehandelt. Gerade auch institutionelle Investoren konzentrieren sich auf den Börsenplatz Frankfurt und insbesondere auf XETRA. 'Durch die Aufnahme in XETRA kann die GBK-Aktie nun in ganz Deutschland vollelektronisch, schnell und kostengünstig gehandelt werden', so Schopp.

Seit 2002 sichert GBK ihren Zufluss an Beteiligungsangeboten über die HANNOVER Finanz GmbH und hat sich ein neues Portfolio an größeren mittelständischen Unternehmen aufgebaut. Die breite Streuung der Beteiligungen in allen Branchen sorgt für einen attraktiven Chance-Risiko-Mix. 'Nach fünf Jahren mit der HANNOVER Finanz als Partner kann ich sagen, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben', so Christoph Schopp. GBK konnte sich in den letzten fünf Jahren durch die Zusammenarbeit mit HANNOVER Finanz an deutlich größeren Unternehmen beteiligen, als ihr dies allein möglich gewesen wäre. Das Portfolio umfasst jetzt 24 Beteiligungen. Dazu gehören Firmen wie der Laufsport-Fachhändler Runners Point oder der Automobil-Zulieferer Köhler Automobiltechnik, der zuvor zum amerikanischen DURA-Konzern gehörte. Die langfristig ausgerichtete Investitionspolitik der GBK passt zur Strategie der HANNOVER Finanz, die seit 1979 Eigenkapitalpartner vieler mittelständischer Unternehmen ab 20 Millionen Euro Jahresumsatz ist. Der Augenoptiker Fielmann und die Drogeriekette Rossmann gehören zu deren bekanntesten Investments. Neben GBK betreut die HANNOVER Finanz GmbH acht weitere Fonds und bildet gemeinsam mit diesen Gesellschaften die HANNOVER Finanz Gruppe.

1969 vom Hamburger Bankhaus Wölbern gegründet, erinnerte GBK zunächst an ein Familienunternehmen. Der Anlegerkreis setzte sich anfangs aus hanseatischen Familien zusammen, und die Investitionen konzentrierten sich vor allem auf den norddeutschen Raum. Seit der Aufnahme in den Freiverkehr der Hamburger und Münchner Börse 2002 können sich Anleger deutschlandweit an den GBK-Investments in deutlich größere mittelständische Unternehmen beteiligen. Mit ihrer bald 40-jährigen Geschichte ist GBK eine der ältesten deutschen Private-Equity-Gesellschaften, die langfristig in mittelständische Unternehmen investieren können.

3.696 Zeichen / 52 Zeilen / Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar.

Redaktion: Jantje Salander, Unternehmenskommunikation GBK Beteiligungen AG Günther-Wagner-Allee 13, 30177 Hannover Tel.: 0511-2800789 Mobil: 0160-6337204/ Fax: 05 11/2 80 07-37 E-Mail: Salander@hannoverfinanz.de Internet: www.gbk-ag.de

Hinweis: Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der GBK Beteiligungen AG im Zusammenhang mit der Einbeziehung der Aktien im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.





DGAP 26.02.2007

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
GBK BETEILIGUNGEN AG Inhaber-Aktien o.N. 5,90 +5,17% Hamburg
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
44 Postings ausgeblendet.
13.04.16 09:40 #46 goil, wenn ich sowas wie in
http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=102148

lese, weiss man gleich, was man von den analysen sog. experten zu halten hat....
Überschrift:
GBK Beteiligungen: Kurs unter Druck

bei einem wert, wo an manchen tagen überhaupt keine umsätze stattfinden, reicht schon eine klitzekleine order, wo es dem verkäufer egal ist, wieviel er bekommt (na ja, fast jedenfalls), um den kurs zu fixen.
wenn ich ne stunde später mit ner verkaufsorder komme und 12 oiro  haben will, kriege ich die bei GBK eventuell sogar.....und dann???? sagt der experte: der kurs explodiert.
schwachsinn.....  
13.04.16 14:40 #47 GBK Beteiligungen: Kurs unter Erholungsdruck
?!? ;o))

Ein geiler Artikel auf alle Fälle. Jetzt mal ernsthaft...

"[...]Die endgültigen Zahlen entsprechen meist den vorläufigen Werten. Der bereinigte Gewinn je Aktie hat um mehr als 660 Prozent zugelegt. Die Dividende soll bei 0,70 Euro je Aktie liegen. Damit errechnet sich eine Dividendenrendite von rund 7 Prozent. Die Hauptversammlung muss den Dividendenvorschlag am 7. Juni noch durchwinken.[...]" Link siehe #46

...hat doch ein Programm geschrieben - oder das 8 jährige Kind des Herrn Stoffels (so heißt der Autor, is keine Beleidigung).
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
13.04.16 14:58 #48 auf die idee, dass die artikel automatisiert
geschrieben sind, bin ich noch garnicht gekommen......macht aber fast den eindruck.

wie auch immer......was mach ich nur mit der kohle aus der divi??????  
06.06.16 10:41 #49 das läuft gut.......
morgen ist HV und mittwoch können die, die investiert sind, die korken knallen lassen......  
06.06.16 12:58 #50 Kronkorken!
;o)
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
08.06.16 08:51 #51 Ey gurke...
stell mal deinen HV Bericht online. Dürfte auch den ein oder anderen interessieren...
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
08.06.16 09:17 #52 glaub ich nich.....du siehst doch, was hier für
ne grabesstille herrscht.......
hätte ich nicht gestern noch ein paar rentner dort gesehen, würde ich vermuten, dass wir die einzigen sind, die ausser den grossaktionären noch ein paar scheine im depot haben..... :-))  
08.06.16 09:39 #53 *gg*
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
08.06.16 12:00 #54 Dann eben so...
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
08.06.16 22:27 #55 5,85
Grins. Habe die Aktie für 5,85 gekauft und habe heute netto 0,52 euro bekommen. Danke GBK, ihr habt sehr gut geackert für mich.  
04.11.16 13:50 #56 jo...
scheint jetzt ganz akzeptabel zu sein...

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der
Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung -
MAR)

GBK Beteiligungen AG unterzeichnet Vertrag über die Veräußerung der Anteile
an Raith GmbH

Hannover, den 4. November 2016 - GBK Beteiligungen AG hat einen Vertrag
über den Verkauf der von ihr gehaltenen Anteile an der Raith GmbH,
Dortmund, unterzeichnet. GBK hatte sich im Jahr 2003 an dem Entwickler und
Hersteller von Nanolithografiesystemen mit 17,6 Prozent beteiligt.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen
Genehmigung, die für das vierte Quartal 2016 erwartet wird. In diesem Fall
kommt es zu einem positiven Ergebnisbeitrag für GBK im Geschäftsjahr 2016.
Der Veräußerungserlös überschreitet nach Abzug von Nebenkosten den
Zeitwert, der der Beteiligung im Jahresabschluss zum 31.12.2015 beigemessen
wurde, um rund 1,4 Millionen Euro. Damit wird ein Veräußerungsgewinn nach
KAGB in Höhe von rund 6,9 Millionen Euro realisiert.

Der Vorstand

http://www.ariva.de/news/...iligungen-ag-gbk-beteiligungen-ag-5935369
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
04.11.16 15:00 #57 schade
Ich hatte gehofft die dümpeln nochmal unter die 9 Euro bei der generellen Stimmungslage gerade.  
07.11.16 09:42 #58 @schdeylie:
Möglich wäre es gewesen aber mit den Rossmanns (Rossmann Bet. und Friss Bet. sind die gleiche Familie und mit Hannover Finanz sind die fest verbandelt) hat gbk ordentlich "Schwakungsresistenz"...
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
08.11.16 10:51 #59 Wenn ich es nicht besser wüsste, schdeylie...

... hätte ich gesagt, dass du Michael C. Kissing heißt *gg*


"[...] Es gehen nur wenige Stücke um und zwar im Freiverkehr, am meisten in Hamburg (ja, in meiner geliebten Hansestadt gibt es auch noch eine Börse!) [...]"


;o)

-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
08.11.16 11:25 #60 Psst.
Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass ich euch damals meinen echten Namen verraten hab ;)  
08.11.16 11:46 #61 So besoffen, wie du warst...
...hast du noch ganz andere Dinge verraten. Einige davon wollten wir gar nicht wissen...

;op
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
08.11.16 16:31 #62 Ja, das klingt nach mir.
01.02.17 11:33 #63 Biste endlich dabei, Frisör?
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
01.02.17 11:38 #64 Büschen
Bin ja das klassische Lieschen Müller.
 
01.02.17 11:39 #65 :o)
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
03.03.17 13:12 #66 1,- Dividende vorgeschlagen. Schade,
dass mein Kauflimit für die zweite Tranche zu niedrig angesetzt war.

http://www.onvista.de/news/...ttungsrendite-von-10-3-prozent-56336371
 
03.03.17 13:33 #67 Holla die Waldfee!
Thanks for All the Fish :o)))

So kann man arbeiten!
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
18.04.17 09:11 #68 Erneuter GBK-Verkauf mit Mio-Gewinn
DGAP-Adhoc: GBK Beteiligungen AG: GBK Beteiligungen AG unterzeichnet Vertrag über die Veräußerung der Anteile an der Lück Gruppe (deutsch)
GBK Beteiligungen AG: GBK Beteiligungen AG unterzeichnet Vertrag über die Veräußerung der Anteile an der Lück Gruppe DGAP-Ad-hoc: GBK Beteiligungen AG / Schlagwort(e): Verkauf GBK Beteiligungen
 
29.05.17 10:59 #69 Die ersten dreifuffzich sind schon mal im Säcke.
Das Kartellamt hat zugestimmt...
Ad hoc: GBK Beteiligungen AG: Closing der Verträge über die Anteilsveräußerung an der Lück Gruppe (6230612) - 24.05.17 - News - ARIVA.DE
Nachricht: Ad hoc: GBK Beteiligungen AG: Closing der Verträge über die Anteilsveräußerung an der Lück Gruppe (6230612) - 24.05.17 - News
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
13.06.19 15:59 #70 gbk vs bluecap

was ist das bessere investement?

hier eine antwort von bouvier: https://bouvier-investiert.net/gbk-vs-blue-cap/

was meinst ihr dazu

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...