Fuchs du hast den Kurs gestohlen!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  27.02.07 19:09
eröffnet am: 28.07.03 11:46 von: Gruenspan Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 27.02.07 19:09 von: Peddy78 Leser gesamt: 12646
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.07.03 11:46 #1 Fuchs du hast den Kurs gestohlen!
Sei schlau wie ein Fuchs und schaue nach Split selbigen Oel- Outperformer ein bisschen genauer an!
Zahlen, Aussichten und optischer Preis stimmen nu!

       ariva.de
     




 
29.07.03 09:21 #2 Moin, Fans!
Kurzfrischtich nix mehr mit Kursen über 100!
Aber jaaanz langfrischtich gehen die da wieder hin!

Nach PUMA, LEONI, BOEWE und DEUTZ die klare Nr.5 bei konservativen Nebenwerten!

Danke für ihre Aufmerksamkeit!

(85K)

   
 
30.07.03 10:34 #3 Sorry,
hab türlich noch einige Werte vergessen.

Deutsche Nebenwerte!

Performance bisher in 03 (S + M DAX)

211% COMDIRECT
198% DAB
122% HOLSTEN
101% KOLBENSCHMIDT
*85% SGL
*83% TECHEM
*80% BILFINGER
*81% ACG
*77% RHEINMETALL
*70% GRENKE
*69% AREAL
*66% HIGHLIGHT
*58% WET
*51% SAUER
*50% BOSS
*50% BALDA
*49% DYCKERHOFF
*48% MG
*48% FUCHS
*47% GFK
*47% MPC
*46% CE




 
31.07.03 12:10 #4 @ Pavian
Fuchs und viele andere Gänse!
;-)

 
11.01.04 18:50 #5 ESKIVANA - Nebenwerte -
Fans finden vielleicht unter Posting 3 noch watt?
Wie gesacht, datt war im Sommer.
Ein Vergleich zur jetzigen Situation bei Kurs/Aussichten/Geschäfte und Bewertung is bestimmt der Sache dienlich.  
09.02.04 23:20 #6 Oel- Flecke
im Depot, machen jeden Aktionär langfrischtich froh!  
21.03.04 19:51 #7 Warum gibts davon keine OS?
Sind wohl nur im S-Dax und deshalb gibts dort keinen OS!
Schade, und in USA werden die noch nicht gehandelt!

Da gibts ja zu fast jeder Aktie eine  Option!
außer bei OTC Werten!  
13.11.06 11:08 #8 wo seid ihr denn alle
Hmm, schon komisch, jetzt ist Fuchs in den letzten Jahren ein Tenbagger geworden, aber hier bei ariva wird irgendwie nix gepostet. Letzter Eintrag März 2004, ich versteh das alles nicht! Oder gibt es einen anderen AKTUELLEN thread zu Fuchs??  
13.11.06 11:32 #9 Habe gerade
meine Gratisaktien von HV verkauft. Grundbestand bleibt bestehen.

Gruß
Nobody II
 
23.11.06 16:10 #10 na nobody
beißt du grad in den Tisch weil du die Gratisaktien vertickt hast? Man ist das ein geiles Teil! Wenn die über die 60 hoppelt leg ich nochmal nach....  
24.11.06 18:14 #11 Egi Prior hat Fuchs in sein Musterdepot aufgen.
Wenn sie so steigen wie Salzgitter, die von 33 auf heute 88 gestiegen sind, und dies in 15 monaten, dann werden wir noch viel Freude dran haben. Kein Stück her geben!  
28.11.06 13:53 #12 nein
jetzt habe ich einen Wert im Depot, der von Betrüger-Prior gepusht wird. Ach Du scheiße, da kann man gar nicht lange genug duschen um den Mief der Illegalität weg zu bekommen.  
01.12.06 15:23 #13 Warum soll ich in den Tisch
beissen. Habe heute den Rest verkauft. Die Aktie ist in meiner Kennzahlenliste aufgrund des KGV kein Kaufkandidat mehr.

Kauf: 40 €
Verkauf: 59 €


Gruß
Nobody II
 
20.02.07 10:04 #14 Laut Godmode-Trader jetzt Einstiegschance!

http://www.godmode-trader.de/news/?ida=553810&idc=20

Charttechnischer Ausblick: Im Idealfall fällt die Aktie bis etwa 08.02.2007 auf den Unterstützungsbereich um 54,06 Euro zurück, um von dort aus die übergeordnete Aufwärtsbewegung wieder aufzunehmen. Ziel wäre dann die obere Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit Oktober 2003 bei aktuell 66,35 Euro. Alternativ bricht die Aktie per Tagesschlusskurs über 60,40 Euro aus und steigt sofort bis zur oberen Begrenzung an.

Braucht man eigentlich Godmode-Trader nicht für, sieht man auch so, aber weil mir ja eh keiner glaubt... :)

 
20.02.07 18:36 #15 Tatsächlich, schöne Tageskerze & hohes Volum.
Bei der starken, mehrfachen Unterstützung auch kein Wunder. Könnte mir vorstellen, dass es jetzt direkt weiter hochgeht und das bisherige Hoch bei 60,25 Euro geknackt wird. Auch ein nochmaliger Test der 54 Euro ist möglich, halte ich aber für unwahrscheinlicher als das erste Szenario.  

Angehängte Grafik:
fuchs.png
fuchs.png
27.02.07 19:09 #16 Fuchs mit fünftem Rekordgewinn in Folge
News - 27.02.07 16:36
ROUNDUP: Schmierstoffhersteller Fuchs mit fünftem Rekordgewinn in Folge

MANNHEIM (dpa-AFX) - Nach dem fünften Rekordgewinn in Folge rechnet der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub  im laufenden Geschäftsjahr nur mit leichten Zuwächsen. Die hohen Wachstumsraten der Vorjahre würden nicht mehr erreicht, weil sich die hohen Rohstoffpreise stabilisierten, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag. Fuchs hatte die gestiegenen Rohstoffkosten über höhere Verkaufspreise an seine Kunden weitergegeben. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) will die Firma an den in 2006 erreichten Wert 'anknüpfen'.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr kletterte der Umsatz um elf Prozent auf 1,3 Milliarden Euro, wie die im SDAX  notierte Fuchs Petrolub AG in Mannheim nach vorläufigen Zahlen bekannt gab. Das Ergebnis nach Steuern legte im Vorjahresvergleich um 31 Prozent auf 97,2 Millionen Euro zu. Das EBIT stieg auf 161 Millionen Euro - ein Plus von 25 Prozent. Endgültige Zahlen will das Unternehmen am 23. März vorlegen.

Der Schmierstoffhersteller will seine Dividende nach der neuen Bestmarke deutlich erhöhen. Der Vorstand werde der Hauptversammlung Anfang Mai eine Dividende von 1,00 Euro je Vorzugsaktie (Vorjahr: 0,67) und 0,94 Euro je Stammaktie (0,61) für das Geschäftsjahr 2006 vorschlagen./ra/DP/mw

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
FUCHS PETROLUB AG Inhaber-Stammaktien o.N. 51,05 -1,35% XETRA
SDAX Performance-Index 5.883,09 -4,68% XETRA
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...