Freenet 2012,eine Aktie mit Zukunftsaussicht!?

Seite 1 von 47
neuester Beitrag:  06.11.19 18:50
eröffnet am: 06.01.12 14:06 von: Geldmaschine123 Anzahl Beiträge: 1167
neuester Beitrag: 06.11.19 18:50 von: Geldmaschine123 Leser gesamt: 254752
davon Heute: 7
bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  47    von   47     
06.01.12 14:06 #1 Freenet 2012,eine Aktie mit Zukunftsaussicht!?
Es darf hier diskutiert werden,über pro und contra von Freenet.
Momentan sieht es Charttechnisch als auch fundamental
nach meiner Einschätzung nicht schlecht aus.
Würde mich interessieren wo Ihr die Chanchen und Risiken bei Freenet in
2012 seht!
Schaffen wir das Jahr 2011 zu toppen?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  47    von   47     
1141 Postings ausgeblendet.
04.03.18 20:56 #1143 Wie war die Entwicklung von Freenet!
In den letzten 3 Jahren gegenüber Markt ?
Ich bin oberhalb von 30€ raus!
Siehe Grafiken SKS!
Im übrigrn als es damals auf 2,80€ runter ging war auch eine SKS Formation vorausgegangen.
Erzählt mir bitte nicht wie toll Freenet TV oder smart home ist.
In Grafik von mir gut zu erkennen.
Alles nur Augenwischerei keine wirklich ernsthaften Umsätze deswegen auch niemals konkreter Ausblick!

Wenn der Markt 30-40% kollabiert kann man Freenet einstellig  einsammeln.

Meine Meinung!  
04.03.18 22:39 #1144 Geldmaschine
... und dann aber auch 30% Dividende einsammeln (1,65 € Dividende im Verhältnis zum einstelligen
Kurs): da werden die Käufer freenet die Bude einrennen!  

Bewertung:
2

05.03.18 11:19 #1145 @Mindblog
Wenn die div. bestehen bleibt ja,aber meist wird diese dann auch reduziert.  
05.03.18 11:22 #1146 Dividende
Es wird ja keine Dividende in Abhängigkeit vom aktuellen kurz, sondern vom FCF gezahlt.
 

Bewertung:

05.03.18 11:23 #1147 Korrektur
Sorry, sollte natürlich Kurs und nicht kurz heißen.  

Bewertung:

05.03.18 11:30 #1148 @chaipi
Schon klar aber wenn FCF sinkt wegen z.B Ausgaben/Aufwendungen/Übernahme oder schlechter
Zu erwartende Erträge in den Folgejahren wird div zusammengestrichen siehe Telekom!
 
04.05.18 13:17 #1149 Freenet schwarzer Freitag!
02.07.18 16:19 #1151 Erneute Beteiligung Aktie rutscht!
Wollte ich eine Beteiligungsfirma hätte ich Allianz gekauft.
Zum Glück nur noch Spielgeld in dem Wert!
Anleger haben sich heute scharenweise von der Freenet-Aktie getrennt und sie so tief fallen lassen. Grund für den Rückzug der Aktionäre dürfte der Einstieg bei Ceconomy sein, der zunächst einmal viel Geld
 
18.10.18 09:41 #1152 Vilanek rudert mächtig zurück!
Die Freenet könnte sich bald von ihrer 24,5-Prozent-Beteiligung am Telekommunikationsanbieter Sunrise Communications trennen.
 
18.10.18 17:39 #1153 Je schneller der Verkauf, desto besser
Wäre eine gute Entscheidung und könnte dem Kurs von FNT wieder Richtung 25-28€ laufen lassen.  
18.10.18 19:30 #1154 Godemode
Die Aktien des Telekommunikationsunternehmens können heute ein wichtiges Zeichen setzen, denn der kurzfristige Abwärtstrend von August kann heute nachhaltig gebrochen werden.
Ab Mitte August ging es mit der Freenet-Aktie sehr steil nach unten. In der Spitze verlor der Titel über 27 Prozent und stoppte erst unter der 18,70 EUR-Marke.
Nach dem dieses Kursniveau ein zweites Mal angelaufen wurde und kein neuer Verkaufsdruck entstand, griffen die Bullen beherzt zu.
Aktuell notieren die Wertpapiere wieder über der 20,00 EUR-Marke und könnten in Kürze wieder den EMA50 bei 51,35 EUR erreichen. Anschließend dürften Gewinnmitnahmen die Aktie wieder etwas nach unten drücken. Dieser Rücklauf sollte man dann für einen Long-Einstieg benutzen.  

Bewertung:

09.11.18 13:15 #1155 Freenet 18€
Da wurde man in 2015 noch belächelt,beschimpft.
Jetzt sind sie erreicht!Hält die Unterstützung?
Zum Glück habe ich damals meine Bestände abgebaut.

Grafik und Ziel erreicht ?Siehe Grafik Beitrag (1114)

https://www.ariva.de/forum/...tie-mit-zukunftsaussicht-457094?page=44  
09.11.18 20:09 #1156 Freenet vor Rebound?
Der Kursrutsch scheint mir momentan etwas übertrieben.

Gegenreaktion in Richtung 20€ könnte ich mir in den nächsten 2 Wochen vorstellen,zumal
ich denke das Freenet zur Zeit überverkauft ist.

Keine Kauf Verkaufempfehlung  Anleger handeln in eigenem Interesse.  
03.12.18 20:28 #1157 Freenet jetzt noch shopping Tv!
Dem Kurs hilft nur noch Sunrise Verkauf sowie Vilaneks Abgang.
Beim letzteren dürfte ein gewaltiges Feuerwek starten.  
11.04.19 10:26 #1158 Da bin ich skeptisch, habe eine interessante
Einschätzung aus Februar gefunden. Weil sehr informativ will ich sie

noch mal in Erinnerung rufen.

https://www.pure-shores.de/index.php/news/...eschoentem-ausblick.html
 
03.05.19 16:09 #1159 Freenet heute meine letzten Anteile gegeben!
Habe heute schweren Herzen meine letzten Freenet Anteile in den Markt gegeben.
Ich sehe jedoch mittlerweile erhebliche Gefahren,einerseits mit den Zukäufen Sunrise sowie Ceconomy (Fehlinvestition) als auch beim eigentlichen Geschäft.
Freenet Tv läuft  nicht,und Freenet als Provider könnte ein Auslaufmodell werden.
Desweiteren sehe ich nicht nur im eigenen Geschäft der Freenet Ag  erhebliche Probleme,sondern auch in der anstehenden Charttechnik.
Nach einem Doppeltop der letzten Tage sehe ich das mehrjährige ATL der Freenet bei 16€ in Gefahr.Nach dem div Abschlag dürften wir dieser Marke sehr nahe kommen und beim Unterschreiten dürfte es kräftig nach unten gehen.
Im übrigen sehe ich eine weitere Gefahr eines konsolodieren Marktes.
Fällt oder crasht der Markt geht Freenet meist mit Faktor 2 voraus.
Kommt dies dazu dürften Kurse im einstelligen Bereich mehr als machbar sein.

Das hier ist keine Kauf oder Verkaufsempfehlung  jeder handelt in eigenem Interesse!

 
23.05.19 09:35 #1160 Dividende vorbei!
Jetzt dürfte es spannend werden ob es Charttechnisch brenzlig wird.
Erste shortseller positionieren sich.
Wichtig wird auch die 16€ Marke sein.
 
24.05.19 14:11 #1161 Geldmaschine123
Ich bin im vergangenen Jahr ebenfalls aus freenet komplett ausgestiegen, und habe das bis heute nicht bereut.
Wenn mich nicht alles täuscht, sind die erfolgreichen Zeiten für freenet, die auch mit einem Umsatz- und Gewinnwachstum
einhergegangen sind, vorbei.
Bewertet werden an der Börse die Umsatz- und Gewinnaussichten, - und da kann freenet nicht mehr liefern.
Die Branche befindet sich im Umbruch .... und durch die zunehmende online-Präsenz haben Läden wie Media-Markt
und Saturn längst nicht mehr die Bedeutung, die sie mal gehabt haben.
Zudem ist der Telefonmarkt hart umkämpft und es gibt viel Konkurrenz. Es ist derzeit völlig offen, ob und wie
freenet damit in Zukunft damit fertig wird.
Durch neuen Standards werden noch einmal die Gewichte hin zu den Netzbetreibern verschoben.

Es ist mir in diesem Jahr schwer gefallen, auf die Dividenden-Einnahmen der freenet AG gänzlich verzichtet zu haben,
wenn ich mir aber die Aktienkurs-Entwicklung dagegen ansehe, dann fällt doch auf, dass diese mit den Umsatz-
und Gewinnerwartungen korrelliert. Über die Dividende kann man sich nur dann freuen, wenn die Perspektiven
für das Unternehmen überzeugen sind .....  meine Meinung!
 

Bewertung:
1

24.05.19 21:09 #1162 @Mindblog
Hallo ja dazu kommt aber noch die völlig überteuerten Zukäufe wie Sunrise/Ceconomy
Hier wurde viel Vertrauen sowie Geld verbrannt.
Wenn ich eine Beteiligungsfirma möchte kaufe ich mir Allianz!
Desweiteren laufen die neue Produkte Freenet Tv....
sehr bescheiden.
Bei Freenet feht mittlerweile das Konzept,es wird hier und da etwas versucht doch der große Wurf ist leider nicht gelungen.
Vilanek sitzt zu lange auf seinem Posten und ich sehe den Kurs sehr kritisch.
Fällt die 16€ dürfte es Richtung 10-12€ bzw. in den einstelligen Bereich gehen.


Keine Kauf Verkaufempfehlung jeder handelt für sich selbst.  
31.05.19 13:46 #1163 Freenet Chartechnik beachten!
16€ rückt immer näher,wird diese Marke unterschritten dürfte Steil nach unten gehen!

Keine Kauf Verkaufempfehlung  
31.05.19 14:22 #1164 Stopp des Put
Puts die ich seit der HV hielt verkauft.

Freenet erwies sich in den letzten Tagen "zu robust" für dass das der Gesamtmarkt so abgeschmiert istwaren die abgaben von freenet äußerst gering.. Denke wir könnten nächste Woche die 18 vl nochmal anlaufen als Gegenreaktion.

Auch wenn ich mein Gesamtdepot zurzeit 16 oder 17% im Minus ist, ist mit Freenet Rutsche rauf und Rutsche runter alles super gelaufen.  
03.06.19 21:05 #1165 Freenet scheint bei Sunrise zu pokern..
14.06.19 20:21 #1166 @abakus
Freenet —> Sunrise
Für Freenet könnte das ganze mit der Sunrise Beteiligung noch richtig teuer werden.
Sunrise plant Kapitalerhöhung da der Zukauf von Sunrise höher ist als der eigene Sunrise
Marktwert!
In 75% der Fälle geht der Kurs nach einer KE gewaltig in den Keller, und das Freenet die Beteiligung  vor
Einer Ke für einen guten Preis an den Markt bringt bezweifle ich.
Vilanek hat sich hier nach meiner Meinung gewaltig verzockt.
Anstatt eigene Aktien zu kaufen gab es eine nutzlose Beteiligung.  
06.11.19 18:50 #1167 Freenet 3 Quartal!
Cashflow im Rahmen!?
freenet AG: Weiterhin sehr stabile Geschäftsentwicklung - Postpaid-Kundenbasis wächst im dritten Quartal DGAP-News: freenet AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Quartals-/Zwischenmitteilung freenet
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  47    von   47     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...