Fossil (WKN: 886238)

Seite 1 von 16
neuester Beitrag:  05.04.19 15:21
eröffnet am: 08.05.12 18:00 von: DERR1N Anzahl Beiträge: 393
neuester Beitrag: 05.04.19 15:21 von: Chaecka Leser gesamt: 112723
davon Heute: 22
bewertet mit 8 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
08.05.12 18:00 #1 Fossil (WKN: 886238)
Auch hier wieder: Börse paradox!! Die Zahlen sind völlig in Ordnung, der Kurs schmiert völlig ab... knappe -40%... Und das nur wegen minimal unterschrittener Erwartungen bzw. dem Ausblick für Q2?

Derzeit sind in den USA deutlich zu viele Shortlawinen unterwegs. Aber das Rebound-Potential ist nach so einem Absturz natürlich hoch!

- - -

Die Meldung zu den Zahlen:

Fossil-Aktie: Gewinn im ersten Quartal legt zu
13:27 08.05.12

Richardson (www.aktiencheck.de) - Der amerikanische Uhrenhersteller Fossil Inc. (Fossil Aktie) meldete am Dienstag die Geschäftszahlen für das erste Quartal.

Demnach lag der Umsatz mit 589,5 Mio. US-Dollar über dem Vorjahreswert von 537,0 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn nach Anteilen Dritter verbesserte sich auf 58,1 Mio. US-Dollar bzw. 93 Cents je Aktie, nach einem Nettogewinn von 55,8 Mio. US-Dollar bzw. 86 Cents je Aktie im Vorjahr. Profitiert habe man von der starken Entwicklung in der Region Asien/Pazifik sowie der weiterhin robusten Absatzentwicklung auf dem nordamerikanischen Markt. Weiterhin schwierig sei die Entwicklung in Europa verlaufen, hieß es weiter. Analysten hatten zuvor ein EPS von 92 Cents bei Umsatzerlösen von 617,6 Mio. US-Dollar erwartet.

Für das laufende Quartal liegen die Analystenschätzungen bei einem EPS von 94 Cents sowie einem Umsatz von 651,4 Mio. US-Dollar. Fossil selbst erwartet für das zweite Quartal einen Gewinn von 77 bis 79 Cents je Aktie, wobei diese Prognose einen positiven Ergebnisbeitrag von 3 Cents je Aktie aus der im April übernommenen Skagen Designs Ltd. sowie negative Einmaleffekte in Höhe von 7 Cents je Aktie beinhaltet.

Für das laufende Fiskaljahr erwartet der Konzern inklusive des Ergebnisbeitrags der konsolidierten Gesellschaft Skargen in Höhe von 22 Cents je Aktie sowie negativen Einmaleffekten von 15 Cents je Aktie einen Gewinn von 5,30 bis 5,40 US-Dollar je Aktie. Analysten sehen hier ein EPS von 5,56 US-Dollar.  

Bewertung:
8

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
367 Postings ausgeblendet.
07.06.18 02:51 #369 die aktie war so extrem leerverkauft unter
10, ist jahrelang nach unten geprügelt worden, das sind wahrscheinlich immernoch leute die sich eindecken müssen, irgendwann ist die party vorbei, dann wollen vermutlich alle wieder gleichzeitig raus, ich würde mir hier langsam zumindest teilgewinne sichern  
13.06.18 11:51 #370 Heute 25,50€ ?
 
21.06.18 20:42 #371 30$
sind erstmal überwunden.würde mich nicht Wunder, wenn es weiter steil bergauf geht.gehe davon aus bis ca.50$ danach Korrektur  
21.06.18 21:58 #372 welch eine negaentwicjlung
vor ein paar monaten bei 7 € eingekauft, zwischendurch leider mal einen euro wg. verkauf und neukauf nicht mitgenommen.  Gewinn wird laufen gelassen. Ich suche nun aber ähnliche Werte, hat wer  vorschläge, ich biete: bbby, aryzta, südzucker. ist natürlich immer ein risiko dabei, aber ich denke mit so einem wert hier deckt man das risiko gut ab.  
21.06.18 22:48 #373 neuemission
denke Go pro ist auch so ein turnaround kandidat.  
22.06.18 04:48 #374 neuemission
gamestop  
22.06.18 04:50 #375 neuemission
gamestop ist auch so ein Turnaround Kandidat  
23.06.18 05:27 #376 danke,
sehe mir beide mal an.
 
29.06.18 19:24 #377 Uups
Dickes Minus heute. Kommt jetzt die Korrektur? Habe eigentlich auf die 30€ gehofft.  
06.08.18 17:29 #379 zahlen
Morgen kommen die zahlen. Bin mal gespannt  
06.08.18 19:12 #380 Stimmung bei euch?
Hey Liebe Mitstreiter/ Investoren von Fossil,
wie seit ihr auf den morgigen Tag und der Zahlenveröffentlichung für Q2 / 2018 gestimmt? Wie wird wohl die Entwicklung sein, dickes - bzw. dickes +. Eure Einschätzungen bzw. auch eure Stimmung für die mittlere Zukunft bspw. mit der jüngst bekannt gewordenen Kooperation der BMW AG? Die Talsohle wurde m. E. ja letztendlich das letzte Jahr zelebriert? Mit welchem Kurs - bzw wie hoch vermutet ihr bspw. auch eine Gap-Schließung.
 
07.08.18 12:02 #381 Stimmung
Ich denke heute Abend Kurs 30 EUR.  
07.08.18 17:20 #382 Was wird erwartet ?
07.08.18 20:21 #383 keine Ahnung
ich denke morgen früh werden wir es sehen, bis jetzt siehts ja scheiße aus.  
07.08.18 23:53 #384 Bericht ist da
was sagt ihr?  
07.08.18 23:58 #385 sehr schön, dass die
kosten sowie die Schulden zum q2-17 runtergefahren wurden  
08.08.18 10:09 #386 ....
Insgesamt sehen die Ergebnisse ganz ordentlich aus. Es ist nur fraglich, ob eine die aktuelle Bewertung von bereits wieder mit über einer Milliarde rechtfertigt. Der Buchwert liegt nur bei etwa 500 Mio.
Das EBITDA wird auf 2017er Niveau liegen und der Umsatzschwund hält an.
Ich zweifle nicht daran, dass Fossil wieder profitabel wird, doch wie stark das Geschäft noch schrumpfen wird ist fraglich...  

Bewertung:

08.08.18 17:41 #387 ...

Bin heute bei 20 € eingestiegen da der Laden von Q. zu Q. bessere Zahlen liefert. Bin optimistisch dass die bald wieder grüne Zahlen schreiben werden...
Fossil, which makes watches under its own brands and also for Michael Kors, Armani and other labels, is betting on wearable devices to spur revenue growth. Sales of so-called connected watches rose in all regions, while traditional watches declined, the company said in a statement late Tuesday.

Fossil Group (FOSL) Q2 2018 Results - Earnings Call Transcript

https://seekingalpha.com/article/...-results-earnings-call-transcript

 
10.08.18 14:14 #388 2018
Ich glaube, dass das Weihnachtsgeschäft richtig gut laufen wird. Die Suchanfragen auf Google-Statistics entwickeln sich deutlich nach oben insb. für die Smartwatches. Gerade die 4. Generation vom Model Q Explorist scheint nun auch technisch top ausgestattet zu sein und mit der Konkurrenz mindestens auf dem gleichen Stand zu sein und kommt auch zum richtigen Zeitpunkt.

Dadurch könnte 2018 wieder ein starkes Jahr werden. Kann den Rücksetzer nicht nachvollziehen.  

Angehängte Grafik:
auswertung_google_statistics.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
auswertung_google_statistics.jpg
09.10.18 14:10 #389 Fossil
26.10.18 23:48 #390 Die Suchanfragen auf Google
sind doch schon einmal sehr vielversprechend. Und auch charttechnisch sieht es hier mittlerweile nicht allzu schlecht aus, weshalb ich heute nochmals ein paar Scheine gekauft habe. Die Gesamtmarktstimmung ist zwar weiterhin ziemlich trüb, jedoch bin ich fest davon überzeugt, dass Fossil gute Zahlen schreiben wird und so dem Gesamtmarkt trotzen kann.

Weiterhin sehe ich Fossil auch als sehr tief bewertet an. Vor allem auch wegen der deutlichen Konsolidierung die letzten Monate. Eine solche war nach diesem Prachtsanstieg im ersten Halbjahr ja auch zu erwarten.  
30.10.18 21:31 #391 Ausbruch?
Ich kann mir gut vorstellen, dass dies der ersehnte Ausbruch aus der mehrmonatigen Konsolidierung ist.

Wobei natürlich auch noch alles vom weiteren Verlauf des Gesamtmarktes abhängen wird.  
05.04.19 15:21 #393 Am 19.01.2018 ...
… rief ich ein Kursziel von 12 Euro aus, bei dem ich auch verkaufte. Viel zu früh, wie sich später herausstellte. Trotzdem stehen wir heute wieder dort. Und nicht bei 50, wie einige in ihrer Euphorie schon hofften. In der Spitze waren wir bei 26 Euro, kommend von 5 Euro!

Die Entwicklung  dieser Aktie belegt einmal mehr, dass man sich beim Einstieg gleich Ausstiegsziele setzen sollte. Nur kaufen und dann ewig halten ist nicht mehr. Wenn man es vorher halt wüsste …

Lesson learnt!  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...