Forum 20 Plus - Evotec als Langfristinvest

Seite 1 von 51
neuester Beitrag:  29.03.18 11:22
eröffnet am: 10.07.14 19:42 von: verylong Anzahl Beiträge: 1255
neuester Beitrag: 29.03.18 11:22 von: Goldjunge13 Leser gesamt: 292109
davon Heute: 75
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  51    von   51     
10.07.14 19:42 #1 Forum 20 Plus - Evotec als Langfristinvest
Hier spielt die Musik für Evotec. Fast alle dürfen mitmachen. Weil wir per heute erst bei 3,60 stehen, wird es wohl noch einige Zeit dauern, bis wir bei 20 plus sind. Nichtsdestotrotz möchte ich gerne diesen Spam- und Schwachsinnsfreien Thread eröffnen.
Pöbeleien sind selbstverständlich nicht erlaubt.  

Bewertung:
11

Seite:  Zurück   1  |  2    |  51    von   51     
1229 Postings ausgeblendet.
04.12.17 22:04 #1231 eur
Spitzen waren nicht meine Intentionen.
Deine Fragen zu Novo habe ich dann wahrscheinlich auch falsch verstanden.
Offenbar ein Missverständnis.  
04.12.17 22:14 #1232 Passt schon reliably und Connaisseur
Legen wir uns also ALLE schon mal die guten Vorsätze fürs nächste Jahr zurecht, obwohl das freundliche Miteinander stets bereits mit steigenden Kursen einhergeht - ist zumindest meine Erfahrung ;-))

Gruß Carvin

 
05.12.17 10:57 #1233 Gegenbewegung?
Gegenbewegung bevor es wieder runtergeht? oder doch bei 11,5 das zweite mal abgeprallt und jetzt wieder nach oben?
Optimistisch und freudig werd ich erst wenn die 13,5 nachhaltig stehen.
Wobei Evo immer noch gut aufgestellt ist und nix negatives gemeldet wurde =)  
05.12.17 14:17 #1234 Passend wäre eine KE zum Nikolaustag
05.12.17 15:09 #1235 was soll jetzt eine KE??
Eine KE verwässert ja den Preis der vorhandenen Aktien.  
05.12.17 15:11 #1236 Thema KE ist doch schon durch! es gibt kein.
 
05.12.17 15:18 #1237 connaisseur, carvin, reliably et all
Also, der Ruf nach den Institutionellen bzw. Ankerinvestoren ist fehl am Platz, ausser wir hätten es mit einem sogenannten "Activist" zu tun. Das sind die, die ein Unternehmen kaufen um es dann möglichst schnell umzustrukturieren, Teile zu verkaufen oder sonstwie das Geschäftsmodell verändern wollen damit Sie einen bestmöglichen Exit bekommen.
zwei noch bis letztes Jahr in EVT investierten Funds waren sicher an einem Exit interessiert und sind auch raus. Bei Oetker und Novo sehe ich das aber überhaupt nicht.

Bitte schön lieb sein hier und nicht streiten.
 

Bewertung:
1

05.12.17 17:35 #1238 News von Ex Scientia

https://www.thecourier.co.uk/fp/business/...-opens-new-oxford-office/

Interessante Verknüpfungen mit Sanofi und Wirkstoffforschung zu Diabetes.  
07.12.17 07:02 #1239 Ganz viel von dem, was

ich über das Unternehmen wissen möchte, finde ich hier:https://www.evotec.com/uploads/media_library/10/...ion_Dezember_d.pdf

 
07.12.17 17:41 #1240 Hab jetzt nicht alle Links bei der Hand
aber allein was seit den Q3 Zahlen und dem "Absturz" an neuen Informationen und News gekommen ist, würde schon reichen, wieder bei 20+ zu stehen. Nur zeigte keine News Wirkung, was aber bestimmt, zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wird.  

Bewertung:
1

11.12.17 17:35 #1241 Squeeezzzzeeee ;)
 

Bewertung:
1

11.12.17 18:55 #1242 ;-)
 
16.12.17 11:40 #1243 hab mal paar körbchen aufgestellt
hoffe, sie werden nicht gefüllt ;)  

Bewertung:

16.12.17 17:16 #1244 wenn ich ehrlich bin,
wünsche ich Dir, dass die Körbchen gefüllt werden.
... langfristig
leider kann ich z. Zt. nicht nachlrgrn :-(  
16.12.17 18:06 #1245 nachlegen, natürlich
18.12.17 18:54 #1246 die godemode analyse ist wieder mal super
es könnte raufgehen, aber auch runter... Wie bekommt man so einen job?  

Bewertung:
1

18.12.17 19:06 #1247 Hab
Ich auch schon kommentiert,siehe weiter unten.Unfassbar.Dafür kriegen die Kohle.Alle ahnungslos  

Bewertung:

28.12.17 11:18 #1248 Die 14 müssen fallen!
 

Bewertung:

17.01.18 18:25 #1249 Ich hab irgendwie die Befürchtung
das der Kurs bei den nächsten Zahlen fallen wird. Spür's irgendwie in der Magengrube.  

Bewertung:

18.01.18 00:07 #1250 warum sollte der kurs
denn noch weiter fallen? vll solltest du dir den artikel ausm juli nochmal reinziehen, den die 9monats-zahlen ja in etwa bestätigt haben...

amp.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/evotec-biotech-boersen­star-auf-expansionskurs/20127692.html

wenn man die anderen großen lv-attacken gg strör, aurelius und wirecard betrachtet, hat sich nur bei wirecard der kurs innerhalb eines halben jahres erholt...bei strör hatsn jahr gedauert und aurelius liegt auch in diesem zeitrahmen  

Bewertung:

18.01.18 08:18 #1251 Ich hoffe eh, dass meine Magengrube falsch .
Bin auch überzeugt von Evo und werde länger halten. War eh nur so ein Gespür.  

Bewertung:

18.01.18 08:23 #1252 Wann
.......werden eigentlich die nächsten Zahlen veröffentlicht?  

Bewertung:

18.01.18 08:32 #1253 Zahlen
EVOTEC AG Quartalszahlen 28.03.18
EVOTEC AG Quartalszahlen 09.05.18
EVOTEC AG Hauptversammlung 20.06.18
EVOTEC AG Hauptversammlung 20.06.18
EVOTEC AG Quartalszahlen 09.08.18
EVOTEC AG Quartalszahlen 13.11.18
EVOTEC AG Quartalszahlen 26.03.19
EVOTEC AG Quartalszahlen 14.05.19
EVOTEC AG Quartalszahlen 08.08.19
EVOTEC AG Quartalszahlen 12.11.19  

Bewertung:
2

29.03.18 11:20 #1254 Super Zahlen, ich glaube wir sehen heute noc.
 
29.03.18 11:22 #1255 Kauf Kurse vieleicht sehen wir Ende des Jah.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  51    von   51     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...