Formation Metals

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  05.02.19 15:52
eröffnet am: 12.05.14 12:14 von: hammerbuy Anzahl Beiträge: 61
neuester Beitrag: 05.02.19 15:52 von: PolluxEnergy Leser gesamt: 19425
davon Heute: 8
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
12.05.14 12:14 #1 Formation Metals
Große Deal im Gange mit Tesla -

Formation Metals soll Lieferant für 2MRD Tesla Batterien werden

http://www.autonews.com/article/20140329/OEM01/...terials-for-battery  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
35 Postings ausgeblendet.
07.03.17 11:27 #38 News in Deutsch
https://www.irw-press.com/de/news/...nnt_39147.html?isin=CA27888J1084

So richtig begeistert bin ich nicht über die Bedingungen.  
10.03.17 23:45 #40 schöne Erholung...
gibt es weitere News?  
16.03.17 02:40 #41 Cobal Preis
Ich denke hier läuft alles normal..neulich wurden Optionen ausgeübt zu 30 Cent die dann für 1 Euro verkauft wurden...wenn der cobalt Preis unter Druck gerät dann sollte man aussteigen, aber momentan geht es deutlich steil nach oben..ich denke die 1,80 werden noch in diesem Jahr fallen. Die Frage ist wie hoch ein fairer übernahmewert des cobaltprojektes wäre. Alle Autohersteller springen auf diesen Zug auf. Entweder der cobaltpreis geht richtig durch die Decke (also noch viel viel weiter rauf) oder man findet bald einen entsprechenden "Ersatzstoff" und der Preis fällt rapide. Wäre schön wenn sich da jemand besser auskennen würde. Schaut man sich den Chart der gesamten Geschichte an, könnten hier mehrere $ möglich sein. traut sich jemand das Cobaltprojekt zu bewerten ??  
07.06.17 23:14 #42 Totgesagte stehen auf (leider nur manchmal)
Bin seit der euphorischen Explorerzeit hier auch noch drin.
Nach Yahoo gibt es 2 analisten mit buy und einem Durchschnittsziel von 1.42 cad.

 
24.07.17 20:39 #43 schafft
es diesmal über 1,30 ? .. dann wär es nicht mehr zu bremsen ..  
01.09.17 22:43 #44 ich bin raus
das Kursziel wurde noch auf 1.5 cad raufgesetzt, trotzdem, mit >100% nur bares ist wahres :-)  
02.09.17 05:51 #45 Handel
Einfach Wahnsinn der Kursverlauf

Wenn 2018 der cobalt preis zwischen 35 $ erreichen sollte

Dürfte man hier schon Kurse über 2 $ sehen

Aktuell erstmal seinen Einsatz rausziehen ist aber auch nicht verkehrt  
13.12.17 07:40 #46 ntme
Kobaltpreis heute 75$/ kg

 
13.12.17 10:21 #47 Share Structure
Moin zusammen,

weiß zufällig wer, wie die Share Structure hier aussieht? Gibt es größere Institutionelle oder hält das Management selbst größere Positionen?
Habe das leider auf Anhieb nicht in Erfahrung bringen können.

Gruß
 
14.12.17 19:50 #49 sehr beruhigend
28.12.17 08:23 #50 immer schön weiter
06.01.18 08:13 #51 ja am montag wird es
Weiter nach oben gehen ..

TSX mit 1,06M Volumen plus 1,5% . Das macht freude
Ohne grosser aufsehen  
 
08.01.18 18:16 #52 meine etster
1000%-er .... ;-)  
07.02.18 13:13 #53 NEWS: Resourcenerhöhung!
eCobalt Announces Increase in Measured and Indicated Resources for its Idaho Cobalt Project


https://web.tmxmoney.com/...newsid=6452718825485752&qm_symbol=ECS  
07.02.18 13:56 #54 Konkret sehen die Erhöhungen damit wie
folgt aus:
Von Measured bis Inferred:
Au --> 36.000 oz
Cu --> 39 Mio lbs
Co --> 11 Mio lbs

Wenn wir nur die "harten" Erhöhungen betrachten, also die Measured & Indicated, sind das:
Au --> 13.800 oz
Cu --> 15,4 Mio lbs
Co --> 5,1 Mio lbs

Das sieht doch so schlecht nicht aus.
Mal sehen was die Kanadier heute daraus machen.  
08.03.18 21:22 #55 Video Präsentation
12.09.18 13:04 #58 Sehr gut ecobalt
eCobalt meldet erfolgreichen Abschluss von Pilotuntersuchungen zur Herstellung von sauberem Kobaltkonzentrat

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...kobaltkonzentrat-6586412  
19.11.18 11:38 #59 Interview
21.11.18 12:00 #60 Report
eCobalt in einem neuen Battery Metals Report:
Der Elektromobilitätsboom kommt gerade erst in Fahrt – ohne Lithium, Kobalt und Vanadium dreht sich dabei gar nichts!
 
05.02.19 15:52 #61 Neues
Interview mit Fiona Grant:
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...