FinLab AG

Seite 1 von 12
neuester Beitrag:  12.05.18 21:15
eröffnet am: 08.01.16 12:56 von: Juliette Anzahl Beiträge: 276
neuester Beitrag: 12.05.18 21:15 von: Azag-Thoth Leser gesamt: 48156
davon Heute: 32
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
08.01.16 12:56 #1 FinLab AG
Die FinLab AG (ex Altira AG) investiert schwerpunktmäßig in die Entwicklung deutscher fintech-Start-up-Unternehmen.
http://www.finlab.de

FinLab gab heute bekannt, dass der PayPal-Gründer und Facebook-Investor Peter Thiel sich an "Deposit Solutions" beteiligt, eine Fintecfirma aus Hamburg, die zum Portfolio von FinLab gehört:
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...nyID=1507&newsID=919597


 

Bewertung:
5

Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
250 Postings ausgeblendet.
09.02.18 11:13 #252 "...Die FinLab AG
(ISIN: DE0001218063; Ticker: A7A.GR) hat sich im Rahmen einer sogenannten Pre-IPO Runde an der Galaxy Digital Holdings Ltd., einer Firma die von Hedgefonds-Legende Mike Novogratz gegründet wurde, beteiligt. FinLab war dabei Teil eines Konsortiums, das USD 5,5 Mio. investiert hat, wovon ca. USD 2 Mio. von FinLab stammen.

Insgesamt hat der ehemalige Hedge-Fonds-Manager Mike Novogratz erfolgreich 250 Millionen Dollar in dieser Privatplatzierung eingesammelt, um den Start von Galaxy Digital zu finanzieren, einer Merchant Bank für Kryptoassets, die demnächst in Kanada an die Börse gehen will...."

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...e-novogratz/?newsID=1052085  

Bewertung:

09.02.18 12:01 #253 Aha

Börse Kanada. Die Firma finden wir dann vermutlich in 1-2 Jahren als Hotstock Geheimtipp in diversen Börsenbriefchen wieder.

Sorry, aber von dem Investment halte ich nichts.
 

Bewertung:
2

14.02.18 10:03 #254 2 Mio USD


So, wolle wir doch einmal etwas Schwung in die Sache bringen:

" Mio USD dürften Finlab nicht besonders weh tun. Wenn es schief geht gibt es einige Leute, bei denen Finlab dann bei anderen - vielleicht eigenen Projekten - etwas  gut hat.

Wer das ein oder andere bei NAGA von mir mitgelesen hat, weiß dass ich nicht jedem selbst ernannten Krypto-Wert etwas positives abgewinnen kann.

Finlab ist meines Erachtens zu stark unter die Räder gekommen. Ein Kauf auf dem Niveau um 20 Euro dürfte sich in einigen Monaten mehr als auszahlen. Der Wert der Beteiligungen schwankt natürlich stark in einem schwächeren Börsenumfeld und insbesondere auch wenn immer wieder Diskussionen um die Kryptowährungen aufkommen. Aber 20 Euro je Aktie sind die Beteiligungen in Summe allemal wert


thatsit  

Bewertung:

14.02.18 12:41 #255 Sehe ich auch so
Das sehe ich auch so, bin auch zu 20,60 eingestiegen. Falls wir Kurse deutlich unter 20 sehen, werde ich nochmals nachlegen. Ohne jetzt die ganzen Fundamentaldaten hier zu posten, meines Erachtens interessanter als die Bitcoin Group.  
14.02.18 14:53 #256 so

So sehe ich es auch, heute auch wieder relativ stabil.

Bitcoin group ist nicht so breit aufgestellt wie finlab, aber dürfte von hektischen Ausschlägen beim bitcoin Kurs in beide Richtungen auch ganz gut verdienen. Ich habe ein Limit für einen Kauf erteilt, das heute aber nicht ausgeführt wurde.

Größte Skepsis bleibt derzeit bei NAGA. Da ist mir die Differenz zwischen Ankündigungen und dem was bis jetzt tatsächlich realisiert wurde einfach zu groß  

Bewertung:

14.02.18 16:07 #257 wird wieder steigen
Bin nach dem ich letztes jahr in 23€  out 29€ gegangen bin jetzt bei
20€ rein hab die Vermutung das es nicht mehr günstiger geht.

die Aktie ist auch unbekannt ein Faktor warum sie noch bei 20€ rum dümpelt  

Bewertung:

14.02.18 16:44 #258 Bewertungsproblem


Das Problem der Aktie ist, dass sie nicht nach so vielseits bekannten Faktoren wie KGV oder Dividendenrendite bewertet werden kann, sondern nach den Wertansätzen für zahlreichen Tochtergesellschaften. So wird versucht quasi einen in die Zukunft gerichteten Liquidations- bzw. Verkaufswert der Töchter zu ermitteln und das ist gerade in Zeiten unsicherer Geschäfts- und Zinsentwicklung nicht einfach, da mit hohem Bewertungsrisiko behaftet - aber 20 Euro sind für mich auf jeden Fall eine sehr gute Einstiegsmöglichkeit


thatsit  

Bewertung:
1

16.02.18 09:23 #259 Vervielfachungspotenzial
Wenn die Aktie erstmal von der Masse entdeckt wir und die richtigen Meldungen kommen, sehe ich die Aktie bei mindestens 80 Euro =)  
17.02.18 08:53 #260 Immer



Mal nicht direkt übertreiben / wenn die sogenannte Masse (wer ist das eigentlich ?) die Aktie entdeckt dann steige ich vermutlich längst aus
. Man selber will sich  ja nicht als breite Masse sehen ;-)

Ich glaube aber daran , dass die Aktie bei einem ipo aus ihren Beteiligungen sich schnell wieder über die 30 erheben wird und das schon Anfang nächsten Jahres  

Bewertung:

19.02.18 08:39 #261 Iconiq Lab
FinLab AG: Iconiq Lab schließt erfolgreich privaten Vorverkauf seiner ICNQ Token in Höhe von 1.000.000 US Dollar ab und gibt Start seines Accelerator Programmes bekannt:

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...mes-bekannt/?newsID=1053365  

Bewertung:

21.02.18 12:46 #262 Heliad
FinLabs Beteiligung Heliad meldet gerade starke vorläufige Jahreszahlen;
"Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Heliad erwartet für das Geschäftsjahr 2017 nach vorläufigen Zahlen erheblich über dem Vorjahr liegende Ergebnisse...":
http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...ende-ergebnisse/?newsID=1053927  

Bewertung:

22.02.18 08:50 #263 Die Meldungen


Die Meldungen der letztenTage geben einem als Aktionär derzeit ein gutes Gefühl im richtigen Wert investiert zu sein  

Bewertung:

19.03.18 19:10 #264 zahlen
diese Woche müssten doch wieder vorläufige Zahlen anstehen oder nicht?  

Bewertung:

21.03.18 11:11 #265 Ju lien
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Kurs mal richtig abhebt.  
04.04.18 17:03 #266 Fällt und fällt und fällt
Nach 3 Monaten habe ich jetzt mal die ersten 500 Aktien verkauft.
Das Ding fällt ja nur noch.
Lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende.  
04.04.18 17:39 #267 kein Problem,kannst dann ja
wieder am ath einsteigen ;-)  

Bewertung:

13.04.18 21:06 #268 Nur noch 1,8 Mio. Gewinn !
 
13.04.18 21:10 #269 Nur noch 1,8 Mio. Gewinn !
Zum Glück habe ich am 11.04. nochmal 500 Stück verkauft.
Bald fällt das Ding unter die 20,00 € und dann will ich ganz raus sein.

Nur meine Meinung !!

 
16.04.18 11:37 #270 Kursziel von 29,10
.... Finlab hat noch andere Werte außer diese 1,8 Mio die ein Kursziel von 29,1 rechtfertigen.
 

Bewertung:

17.04.18 14:46 #271 Kursziele
Bei über 5 Mio. Aktien ein Mini-Gewinn von 1,8 Mio. € vor Steuer.
Auf welches KGV kommt Ihr.
Ich sehe sehr schnell einen Kurs von 19,10 und tiefer ,als ein Kursziel von 29,10 €.  
19.04.18 14:41 #272 Neuer Research Report von Edison

* Dieser Post erfolgt in freundlicher Zusammenarbeit mit dem SCALE-Segment.

Es liegt ein neuer Research Report von Edison zu FinLab vor. Den Report finden Sie hier: http://www.boerse-frankfurt.de/aktie/research/...e/FSE#Research 

Hinweis: Dieser Bericht stellt keine Anlageberatung und entsprechend keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Er wird ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt.

 

Bewertung:

19.04.18 17:20 #273 Zusammenfassung des Reports

* Dieser Post erfolgt in freundlicher Zusammenarbeit mit dem SCALE-Segment.

FinLab investiert in junge Fintech-Unternehmen und unterstützt diese beim Aufbau. Momentan legt FinLab seinen Fokus stark auf Investments im Bereich Blockchain und Kryptowährungen. Vor allem in Bezug auf eine mögliche Regulierung von Kryptowährungen sieht FinLab seine Expertise auf diesem Gebiet als starken Wettbewerbsvorteil an.

Laut Edison profitiere FinLab von einer starken Bilanz und regelmäßigem Cashflow. Mögliche Risikofaktoren seien der geringe Streubesitz und die fehlende Liquidität bei den aktuellen Investments. Die aktuelle Bewertung des Unternehmens stimme zudem laut dem Analystenhaus mit dem Nettoinventarwert überein. Für das Jahr 2017 meldete FinLab einen Nettogewinn von 14,2 Millionen Euro, eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahreswert von 14 Millionen Euro.

Hinweis: Dieser Bericht stellt keine Anlageberatung und entsprechend keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Er wird ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt.

 

Bewertung:

01.05.18 00:42 #274 FinLab plant Kapitalerhöhung
FinLab kündigt die Ausgabe junger Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung an. „Das Bezugsrecht der bestehenden Aktionäre wurde ausgeschlossen. Als...
 
01.05.18 17:02 #275 Die mischen auch
im Canabis Markt angeblich mit,oder wollen,  
12.05.18 21:15 #276 #275
Welche Expertise haben die denn? Außer als Konsumenten...  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...