Fielmann, eine echte Erfolgsstory

Seite 1 von 14
neuester Beitrag:  08.09.17 13:21
eröffnet am: 15.12.06 09:45 von: hui456 Anzahl Beiträge: 329
neuester Beitrag: 08.09.17 13:21 von: oh kanada Leser gesamt: 117563
davon Heute: 37
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
15.12.06 09:45 #1 Fielmann, eine echte Erfolgsstory
bisher stieg der Kurs relativ unbemerkt stetig leicht aber in sauberer Trendlinie an.
Aber was ist denn jetzt los?
 

Bewertung:
4

Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
303 Postings ausgeblendet.
28.04.17 12:51 #305 so eine gute guidance, aber so abgestraft
warum das? Nun warte ich auch auf einen günstigen Einstieg, aber eben wann?  
28.04.17 12:56 #306 Warum nicht?
Wiedereinstieg für zu früh ausgestiegene...  

Bewertung:

28.04.17 14:30 #307 nach ct Luft nach unten...
 

Angehängte Grafik:
chart_free_fielmann.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
chart_free_fielmann.png
28.04.17 14:35 #308 #303 Vielleicht auch nicht nur Maschinen sond.
auch Menschen!

Gestern war doch Bilanzpressekonferenz und da könnten doch einige News nicht so viel Anklang gefunden haben. Z.B. ist der Führungswechsel nun um weitere drei Jahre verschoben worden. Das hat sicherlich Gründe, die u.U. auch in der Person vom Sohnemann liegen könnten....
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

Bewertung:
1

28.04.17 14:36 #309 KGV
Wer in den letzten 12 Monaten nicht auf das KGV geschaut hat wurde reichlich belohnt.  

Bewertung:

28.04.17 14:44 #310 Fondsmanager müssen
Gewinne vorweisen. Dafür muss man verkaufen. Hinterher hat man genug Cash um wieder einzusteigen. Dafür dürfen die Kurse nicht zu schnell wieder steigen.  

Bewertung:
1

28.04.17 14:48 #311 zaxxs
wohl doch Test der EUro 67,7 - 68 nächste Woche .  

Bewertung:

28.04.17 15:51 #312 Positive Divergenz im Bau
 

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
diverg.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
diverg.png
29.04.17 14:53 #313 mustergültige Aufwärtsrange..
 

Angehängte Grafik:
chart_free_fielmann.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
chart_free_fielmann.png
23.05.17 20:45 #314 na gehts schon wieder aufwärts?
na gehts schon wieder aufwärts?

 
30.05.17 14:05 #315 Heute Dividendenabschlag
oder was ist los?  

Bewertung:

31.05.17 10:29 #316 @ sedan, HV ist am 01.06.
Dividendenabschlag erst übermorgen dann. Auszahlung noch ein paar Tage später. 1,95 € sind gesetzt.  
01.06.17 11:10 #317 Korrektur, Div. bei 1,80 € (vorher 1,75 €)
Das ist eine Erhöhung um ca. 2,86 %.  
02.06.17 08:50 #318 Heute Div-Abschlag von 1,80€
kommt jetzt die Zeit der Erholung?  

Bewertung:

14.06.17 13:02 #319 da hilft nur

Durchhaltevermögencool

 

Bewertung:

15.06.17 15:32 #320 da hilft nur
nachkaufen!  ;-)  
21.06.17 13:16 #321 LBBW stuft Fielmann von sell auf hold
und schon dreht es von - auf +  

Bewertung:

28.06.17 11:39 #322 sedan
vom 70 auf 68€
???? ist das von - auf +
oder doch umgekehrt? ;-)

der Boden ist noch nicht da...  
03.08.17 09:48 #323 News?
Kurs steigt kurzfristig um 3,5%
Wer weis mehr?  

Bewertung:
1

03.08.17 15:26 #324 Equinet hebt Fielmann auf 'Neutral' - Ziel 71 E.
10.08.17 11:47 #325 Fielmann zur Zeit

ein Fels in der rauhen Brandungcool

 

Bewertung:
1

10.08.17 11:57 #326 hab auch noch mal umgeschichtet
mit dem ganzen Auto-Quatsch und der politischen Unsicherheit …
"Aktien: Fiemann"  ;-)  
31.08.17 11:44 #327 Q2 17 Zahlen
http://de.4-traders.com/FIELMANN-AG-436069/news/...31980/?countview=0

Fielmann wächst dank neuer Läden - Gewinn stagniert

31.08.2017 | 07:37

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Optikerkette Fielmann  ist dank der Eröffnung neuer Filialen im zweiten Quartal gewachsen. Auch wenn die Berichtsperiode zwischen April und Juni drei Verkaufstage weniger hatte als die des Vorjahres, stieg der Umsatz um 2,7 Prozent auf 353,5 Millionen Euro, wie Fielmann am Donnerstag mitteilte. Beim Ergebnis trat Fielmann hingegen auf der Stelle. Vor Steuern verdiente der MDax-Konzern 63 Millionen Euro nach 62,6 Millionen Euro im Vorjahr. Der Überschuss lag mit 44,7 Millionen Euro ebenfalls nahezu auf Vorjahresniveau. Die Zahlen fielen in etwa wie von Experten vorhergesagt aus.


Fielmann verkauft in Deutschland etwa jede zweite Brille. Hinzu kommen Kontaktlinsen und Hörgeräte. Der Konzern investiert derzeit kräftig in sein Ladennetz, baut Filialen um oder eröffnet neue. Ende Juni betrieb der Konzern 711 Geschäfte im In- und Ausland und damit 11 mehr als im Vorjahr. Neue Niederlassungen entstanden in den ersten sechs Monaten vor allem in Italien. Wegen der höheren Ausgaben dürfte der Vorsteuergewinn in diesem Jahr voraussichtlich stagnieren, hatte Fielmann bereits angekündigt. Auch der Umsatz soll 2017 nicht mehr so stark steigen wie in den Jahren zuvor./she/edh/he

© dpa-AFX 2017  
31.08.17 15:34 #328 ein kurzer Absacker
zu Handelsbeginn, Danach "Brille Fielmann"  

Bewertung:

08.09.17 13:21 #329 Heute WOW - Durchhaltevermögen
wie von sedan vor nicht mal 3 Monaten angeraten, hat sich wieder mal gelohnt.
Dass jetzt mit guten Ergebnissen für das dritte Quartal gerechnet wird, die auch zu höheren Zielen für das Gesamtjahr führen könnten, liegt auf der Hand. Das Konsumklima ist gemessen, aber auch gefühlt bei jedem Einkauf, in Deutschland gut. Und was ist die Brille - speziell die von Fielmann - anderes als ein Konsumgut?
Die Aussichten im Hörgeräte-Geschäft werden bisher nur am Rande vermerkt, doch ist das m.A.n. sehr komplementär zu Brillen. Viele Brillenträger brauchen über kurz oder lang ein Hörgerät.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...