Facebook sperrt mich immer wieder

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  19.12.18 19:51
eröffnet am: 19.12.18 13:39 von: canadian1285 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 19.12.18 19:51 von: KeyKey Leser gesamt: 1987
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.12.18 13:39 #1 Facebook sperrt mich immer wieder
Hallo an Alle,

vielleicht hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gesammelt.

Ich habe mich nun schon mehrfach versucht in Facebook zu registrieren. Geht an sich auch und hält ca. 1 Tag. Danach sperrt Facebook meinen Account. Nachden ich dort Beschwerde einreichte und auch meinen Perso als Kopie hinschickte, keinerlei Reaktion, auch nach Wochen nicht. Ein wirklichen Support gibt es dort ja nicht.
Ich habe aus Spaß das gleiche mal mit einem anderen Namen und anderen Foto probiert. Genau das gleiche Spiel.

Weiß jemand, was ich tun kann? Ich möchte mich einfach nur mit meinem echten Namen etc bei Facebook anmelden.

Liebe Grüße
Patrik  
19.12.18 19:16 #2 Patrik
Brauchst dich nicht mehr anmelden.
Facebook wirds wohl bald nicht mehr geben wenn man die news verfolgt. ;D
 

Bewertung:

19.12.18 19:49 #3 Patrik: Interessant und schade dass es nicht geh.
Vielleicht probierst Du es mal mit einer anderen Email-Adresse?
Oder treibst Du irgendwelche Aktivitäten die Facebook dazu veranlasst Dich zu sperren?
Vielleicht das erstmal unterbinden und schauen wie es sich verhält wenn Du nichts machst?

el.mo.:  Das war sicherlich ironisch gemeint, oder? :-)
Egal wie auch immer, Facebook hat mittlerweile schon eine Monopolstellung erreicht und das werden auch ein paar Datenschützer nicht ändern können. Frage mich sowieso was die mit ihrem ständigen "Gängeln" bezwecken wollen. Jeder muss Facebook & Co nur die Daten anvetrauen die er bereit ist öffentlich offenzulegen. Aber es möchten eben wohl offensichtlich ein paar Leute am Erfolg von Facebook mitverdienen. Der Kurs wird sich bald wieder erholen.
 

Bewertung:

19.12.18 19:51 #4 Achso, noch was ..
Viele wissen gar nicht zu was man Facebook alles einsetzen kann.
Wenn die Leute wissen würden, was sie mit Facebook alles für Möglichkeiten haben, dann würden sich noch viel mehr anmelden. Man muss erst mal wissen zu zu schätzen wissen, was einem der "Service" alles bietet. Und von mir aus könnte auch WhatsApp eine kleine monatliche Gebühr verlangen (wenn die Bezahlung anonym über eine Prepaid-Karte möglich ist).
 

Bewertung:
1

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...