Exxon: Einstieg nicht verpassen!

Seite 1 von 4
neuester Beitrag:  16.10.17 15:43
eröffnet am: 14.10.05 17:53 von: lancerevo7 Anzahl Beiträge: 89
neuester Beitrag: 16.10.17 15:43 von: Mithrandir Leser gesamt: 61080
davon Heute: 12
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
14.10.05 17:53 #1 Exxon: Einstieg nicht verpassen!

04.10.2005  16:25:03  (JRC CONSULTANCY)
 
Exxon Mobil Korrektur erwartet
Die Experten von JRC erwarten bei der Aktie von Exxon Mobil (ISIN US30231G1022/ WKN 852549) eine Korrektur im Bereich des langfristigen Aufwärtstrends bei 58 USD. Die Exxon Mobil-Aktie habe Ende September im Zuge des in den letzten Wochen und Monaten deutlich anziehenden Ölpreises ein neues Hoch im Bereich 66 USD markiert, sei jedoch in den vergangenen Tagen deutlich unter Druck gekommen. Aus technischer Sicht zeichne sich für die kommenden Tage und Wochen eine größere technische Korrektur ab. Im Chart seien erste Topbildungstendenzen erkennbar (Shooting-Star Candle). Das erste Ziel bei der Exxon Mobil-Aktie für die erwartete Korrektur liegt im Bereich des langfristigen Aufwärtstrends bei 58 USD, so die Experten von JRC.
Quelle: AKTIENCHECK.DE

 

Angehängte Grafik:
xom.JPG (verkleinert auf 61%) vergrößern
xom.JPG
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
63 Postings ausgeblendet.
02.03.17 16:19 #65 über 84$!
30.03.17 22:03 #66 sieger im Dow...sk auf tageshoch
+2%...gutes Volumen, wieder knapp 84$, vorgedtern noch 81,xx$

Da braut sich ein Ausbruch zusammen. zudem untermauert mit guten Fundamentalnachrichten...  
03.04.17 15:40 #67 Exxon - Einstieg erfolgt
Soo.. bin auch mal mit 100 Stück rein @ 82,00 USD.
Eure Ratschläge haben mich definitiv dazu bewegt.
Evtl. Regressansprüche gehen dann hier an die Forenschreiberlinge! ;-)
 
20.04.17 17:23 #68 bin jetzt auch drin...
mit 250 Stück - hoffe, dass wir nicht noch weiter runter gehen.
Schaun wir mal.

Mit  
05.05.17 14:12 #70 der Dollar
arbeitet gegen uns...shit. Bin deutlich im Minus, nur weil der Dollar so schwächelt.

MIT  
15.05.17 12:25 #71 Wie konnte das denn passieren?
Am Abend des 09. Mai 2017, etwa 21.00 Uhr, habe ich bei meiner Bank einen Kaufauftrag für Aktien von Exxon Mobil erteilt. Limit 74,87 EUR,  bis einschließlich Freitag, 12. Mai 2017. Der Auftrag sollte bei der Baader Bank abgewickelt werden (sie hatte am Abend das günstigste Angebot abgegeben). Am nächsten Tag, 10. Mai, vormittags, war der Kurs auf 74,70 EUR gefallen. Am Abend habe ich dann nachgeschaut. Ich war fest davon überzeugt, nun die Aktien von Exxon Mobil in meinem Depot zu haben.

Aber nix war's. Mein Auftrag war storniert. Ich habe dann bei meiner Bank angerufen. Auch sie konnte mir keine schlüssige Erklärung geben: Es könnten vielfache Gründe vorliegen. Nun rätsel ich immer noch, was da wohl schief gelaufen sein könnte?  
16.05.17 16:21 #72 und die Aktie
steigt und steigt, während der Dollar im gleichen Maße schwächer wird.
Ich hab noch nie sowviel Minus mit einer Aktie gemacht, die wunderbar steigt!

MIT  
17.05.17 23:06 #73 # 74 Vielen Dank, Baader Bank!
Denn heute Abend, kurz vor 22:00 Uhr, habe ich die Exxon Mobil für 73,63 EUR pro Stück erhalten. War doch gut, das Ihr den teuren Auftrag von der letzten Woche storniert habt. Ca. 1,35% billiger habe ich sie heute bekommen.  
18.05.17 18:22 #74 ok,ok,
zusätzlich zu dem schwächer werdenden Dollar fällt nun auch noch die Aktie,,,ganz toll!

MIT  
12.06.17 17:12 #75 na endlich
tut ich mal etwas bei Exxon!....und zwar in die richtige Richtung!
Wird auch mal Zeit!

MIT  
14.06.17 18:14 #76 irgendeine Idee,
warum Exxon sich jetzt im freien Fall befindet???
was ist denn jetzt schon wieder los...darf der Wert nicht über 81$ kommen, oder was geht hier ab?

MIT  
14.06.17 19:49 #77 Ein Kurzer blick auf die
Rohölpreise verschaft Klarheit.  

Bewertung:

19.06.17 09:18 #78 Freitagsschlusskurs verspricht Hoffnung
auf weiter steigende Kurse...  
19.06.17 13:58 #79 Pre-Market
sieht schon mal sehr gut aus:-)
kommt jetzt endlich der Durchbruch nach oben?

MIT  
21.06.17 16:12 #80 nix mit Hoffnung....
wir sind schon wieder im 81er-Bereich...toll!

MIT  
11.08.17 18:33 #82 diese Sch...-Aktie
kennt nur einen Weg - steil nach unten...ohne Kurserholung, ohne Korrekturen!
Was für ein Müll-Investment!!!  
21.08.17 13:10 #83 Bin hier auch deutlich im minus
21.08.17 14:01 #84 ja...
.... die fährt jetzt schon echt gut in den Keller. Jetzt bekommt sie dann auch bald technische Unterstützung.. mal schauen wie sie sich hält

Grüße Klaus  
23.08.17 20:26 #85 bildet sich hier ein Boden aus?
kommt mir so vor, als würde Exxon massiv runtergeprügelt werden. Eigentlich versucht der Wert seit zwei Tagen nach oben auszubrechen, sich zumindest zu erholen, Aber der Markt drückt den Wert mit aller Gewalt nach unten....ist schon strange!

Gruß,
Mit  
25.09.17 19:41 #86 endlich!
...schöner Ausbruch nach oben;
wenn jetzt noch der Dollar stabiler wird, ist doch alles wieder gut;-)  
10.10.17 02:58 #87 Das Dingens kommt
langsam in die Gänge. Öl Investments sind relativ entspannt - einfach unter Allzeithoch kaufen irgendwann pendelt es sich ein!  
10.10.17 15:57 #88 ja, sieht sehr gut aus
Aktie bricht zum zweiten Mal nach oben aus!
Wird Zeit mal ins Plus zu kommen....  
16.10.17 15:43 #89 ...und die Aktie
bricht erneut nach oben aus....super starker Aufwärtstrend!  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...