Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 2 von 78
neuester Beitrag:  28.02.20 14:06
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 1929
neuester Beitrag: 28.02.20 14:06 von: Bärenfalle123 Leser gesamt: 341137
davon Heute: 125
bewertet mit 15 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   78     
29.05.19 15:51 #26 Heute auf jeden Fall...
ein übler Tag für Evotec.
-4,7% ist gar nicht gut für den Verlauf der nächsten Tage.
Das treibt die Anlegerstimmung in den Keller.  
29.05.19 16:09 #27 Top!
Danke für diesen Thread!

Gepflegte Diskussionen sind doch das schönste.  
29.05.19 16:10 #28 @chipka
Vielen Dank für die Threaderöffnung.
Gerne gebe ich an dieser Stelle meinen bescheidenen Senf zu Evotec dazu.
Kursrückgänge gehören leider zum Business dazu.
Rücksetzer unter 20 € werde ich zum Nachkauf nutzen.


 
29.05.19 16:24 #29 Mitarbeiterbeteiligungsprogramm CJ
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...g/?newsID=1153915

Im Übrigen: Meine gesamte Watchlist ist heute rot.
Ich habe eine kleine Position im Bereich Cannabis mir gegönnt (nicht geraucht!).
 
29.05.19 16:26 #30 @ newandfresh
Du musst VICTIM danken, der hat den Fred erstellt  ;-)  
29.05.19 16:30 #31 bla-bla-bla
 

Bewertung:
1

29.05.19 16:31 #32 Ich weiß was fehlt, damit das nach Norden geh.
DAS GUTE EVOTEC FLUTSCHI NACH NORDEN ÖL

 

Bewertung:
2


Angehängte Grafik:
evotec_sae_20w50_1l_deckel.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
evotec_sae_20w50_1l_deckel.png
29.05.19 16:46 #33 @uno21
Möchtest du auch auf die (Ausschluss)Liste?  

Bewertung:

29.05.19 16:52 #34 Moinmoin
Guter Thread hier...schön sauber halten Victim :)  
29.05.19 16:55 #35 Ich hoffe, es kommt kein Mod auf die Idee,
den Thread wegen Mehrfachthematisierung zu löschen.  
29.05.19 16:56 #36 Victim
Danke , freue mich auf qualifizierte u.stimmungsaufhellende Lektüre .  

Bewertung:
1

29.05.19 22:17 #37 Der erste Tag ...
... eines neuen Zeitalters geht zu Ende! '
Neue Evotec Zeitrechnung Tag 1' NEZ1.
Schön zu erfahren, dass der Thread von vielen gewünscht ist.
Heute musste Evotec leider Federn lassen, aber auch der gesamte Markt hat gelitten. Natürlich sehe ich Evotec gerne über der 23,36€, doch leider ist die Börse kein Wunschkonzert ( außer vielleicht für Bgiwtin ) ...
Ich wünsche allen einen erholsamen Feiertag!
Das Abenteuer wartet ... !  

Bewertung:
1

30.05.19 00:50 #38 Ich würde erst bei 17€ einsteigen.
 

Bewertung:
2

30.05.19 00:51 #39 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.06.19 12:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

Bewertung:
3

30.05.19 02:25 #40 Dahan
hör mit dem Mist auf ! Kindergarten ...  

Bewertung:
1

30.05.19 11:51 #41 eur
Da bettelt Dahan mit dem nächsten Account direkt darum auf die Liste gesetzt zu werden...
Da werden wir uns wohl drauf einstellen müssen, dass hier immer mal wieder neue Alter Egos der bekannten Trolle auftauchen werden.  
30.05.19 13:30 #42 Ich kümmere mich ...
... später darum ...  

Bewertung:

30.05.19 16:16 #43 Troll samt Thread ist doch gesperrt
30.05.19 21:26 #44 update
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
ausschluss_30052919.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
ausschluss_30052919.jpg
31.05.19 06:21 #45 Guten Morgen zusammen ...
... wie bei den letzten Posts zu sehen ist, ist man vor zweifelhaften Gestalten und deren Saboageversuchen leider nie gefeit.  

Bewertung:

31.05.19 06:55 #46 Hallo VicTim
ich als stiller Mitleser freue mich über Deinen neuen Thread.
Bitte lass Dich von  den Störfeuern der Trolle nicht "verrückt" machen und halte diese Diskussionsrunde sauber.
Vielen Dank

hadeberl  

Bewertung:

31.05.19 07:16 #47 ...und eine dringende Bitte an alle vernünftigen
User:  NUR NOCH DIESEN THREAD NUTZEN!
Dankeschön  

Bewertung:

31.05.19 07:38 #48 Wieder Trump
jetzt droht er Mexiko mit Strafzöllen und die japanischen Autobauer gehen allesamt in die Knie:-((

Drückt natürlich wieder den ganzen Börsensektor nach unten und Evotec - trotz evtl. Anpassung der Prognose und Ziele nach oben - wird wohl wieder mitbluten müssen.

https://www.finanznachrichten.de/...-strafzoelle-gegen-mexiko-016.htm

 
31.05.19 08:11 #49 Ich denke, heute wird ...
... wieder der Gesamtmarkt schwächeln.

Somit sind m. E. keine positiven Überraschungen wahrscheinlich.

Aber wer weiß?  

Bewertung:

31.05.19 09:10 #50 So weit so gut ...
https://www.aktiencheck.de/kolumnen/..._Aufwaertstrend_Gefahr-9946442


"Denn auf dem aktuellen Niveau bei rund 22,40 Euro verläuft der seit
Januar gültige Aufwärtstrend. Ein Durchbruch nach unten könnte hier
größere Gewinnmitnahmen nach sich ziehen. Allerdings scheint von der
Charttechnik her die Aktie nach unten noch relativ gut abgesichert zu
sein. So liegen Auffanglinien im Bereich von 21,60 Euro und 21 Euro. Da
die Wachstumsperspektiven bei Evotec unverändert gut sind, ist nicht
damit zu rechnen, dass es hier nun eine große Fluchtbewegung geben wird.
Zumal jederzeit die Chance besteht, dass Evotec eine weitere
Forschungsallianz ankündigt und Anleger da natürlich nicht auf dem
falschen Fuß erwischt werden wollen. Fazit: In der aktuellen Situation
ist Evotec eine klare Halten-Empfehlung. Sollte die Aktie ihren
Aufwärtstrend bzw. die genannten Auffanglinien bestätigen können, wären
das sicherlich dann Niveaus, um weiter aufzustocken. "  

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   78     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...