Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 1 von 41
neuester Beitrag:  16.02.18 14:41
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 1004
neuester Beitrag: 16.02.18 14:41 von: woodstock99reloaded Leser gesamt: 279699
davon Heute: 33
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  41    von   41     
19.04.17 21:23 #1 Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025
Hallo,
hier nun der neue Thread, wie er von einigen gefordert wurde.
Da ich auch schn einen anderen Thread ( Wirecard ) leite und dort kompromisslos User sperre, die sich nicht an die Regeln halten, werde ich es auch in diesem neuen Thread so handhaben.

Die Regeln gelten für alle, einschließlich meiner Person !

gewünscht sind fachliche und informative Beiträge zu Evotec und den Produkten.
   - Stand und Fortschritt von den einzelnen Produkten und Phasen
   - Unternehmensnachrichten, Links zu denen
   - charttechnische Analysen für die Freunde  der charttechnik

nicht gewünscht sind : Einzeiler, Verlinkungen zu Newsmeldungen irgendwelcher Börsennachrichtendienste, gepushe oder gebashe, Diskussionen über Leerverkäufe,

Sollte sich irgendjemand nicht daran halten, so wird er gnadenlos von mir gesperrt !
Die Sperrung erfolgt dann in der Regel erst für 1 Tag, bei Wiederholungsfall 1 Woche, danach dann auf deutlich längere Zeit.

Jeder kann hier auch seine persönliche Einschätzung kunt tun, jedoch immer mit dem Hinweis
"meine Meinung - soll keine Handelsempfehlung darstellen" !!!!!!!!!

Der daily talk um Evotec und Einzeiler, gepushe und gebashe kann gerne im Nachbarthread weiter geführt werden.

Diese Thread soll durch Qualität glänzen, wenn wir es denn endlich einmal wieder hin bekommen !


 

Bewertung:
11

Seite:  Zurück   1  |  2    |  41    von   41     
978 Postings ausgeblendet.
06.02.18 00:06 #980 zu # 979
wenn du das als Kinderkram ansiehst,hast du die Meinung exklusiv !

Das die Börse nicht berechenbar ist wissen Alle,darum geht es aber nicht,
das sieht für mich manchmal so aus,
als wenn jemand auf der Welt einen gewissen Knopf drückt,
und die globalen Märkte kacken ab .

Seis drum,man redet mal drüber und gut ist.
 

Bewertung:

06.02.18 00:12 #981 #980 Wenn Angst das Hirn vernebelt....
rennt das Rudel nun mal im Schweinsgalopp zur Tür.
RAUS, RAUS, RAUS
Grad wenn die Trump Rally die Kurse zuvor in den Himmel geschossen hat...

 

Bewertung:
1

06.02.18 00:20 #982 Ein Crash hat auch immer seine guten....
....Seiten, denn er ermöglicht nochmals erheblich billiger einzukaufen.
Nachbörslich gab es unter 14 Euro relativ große Orders.   Das deutet darauf hin, daß so mancher Leerverkäufer die Gunst der Stunde zum Eindecken genutzt hat.
Schön wäre, wenn das Tief von Dezember 2017 noch mal erreicht wird(11,30), denn das würde die Unterstütung auf dem Kursniveau wesentlich zementieren.
Eine Übernahme erachte ich zu diesen Ramschkursen als immer wahrscheinlicher.  Evotec ist hervorragend aufgestellt und sehr profitabel.
Ein Delisting, um eine feindliche Übernahme zu verhindern, wäre auch eine Option.  Aber ich glaube, daß ein Delisting von CEO Lanthaler zur Zeit nicht in Erwägung gezogen wird.
Die nächsten Tage dürfte der Kurs wieder kräftig nachgeben und das ist positiv, sofern man noch Cash zum Aufstocken hat.  

Bewertung:
1

06.02.18 08:04 #983 Was für dicke Brocken die verkauft wurden :-.
06.02.18 08:50 #984 jetzt gehts mal erst unter 12
06.02.18 09:37 #985 Stand 9:36 Uhr
13,47 Geldkurs.   Schlägt sich doch wacker. Die deutschen Märkte holen nach dem Erstschock fleissig auf.

Sieht doch gar nicht so übel aus.  

Bewertung:
2

06.02.18 11:23 #986 @all - An Verfasser von Einzeilern
Bitte darauf auchten, in welchen Thread Ihr schreibt.
Bitte hier keine weiteren Einzeilern posten, sonst erfolgt eine Sperre. Das muss ja nicht sein.

Danke im Voraus, Byblos (Threadleiter)  

Bewertung:
3

07.02.18 15:13 #987 wo laufen sie denn ?
Die Finanzprofis der zur Man Group plc gehörenden AHL Partners LLP mit Sitz in London haben am 06.02.2018 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 1,58% auf 1,44% der Aktien der Evotec AG verringert.

1,44% AHL Partners LLP (06.02.2018)
1,09% WorldQuant, LLC (01.02.2018)
0,94% Marshall Wace LLP (31.01.2018)
0,92% Wellington Management Company, LLP (02.01.2018)
0,86% BlueMountain Capital Management, LLC (29.01.2018)
0,76% Lakewood Capital Management, LP (04.12.2017)
0,60% Systematica Investments Limited (16.01.2018)
0,59% Egerton Capital (UK) LLP (28.12.2017)

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._fortgesetzt_Aktiennews-8385473


 

Bewertung:

10.02.18 11:37 #988 weg damit

Langsam aber sicher, machen sich die Herren vom Acker !



1,36% AHL Partners LLP (08.02.2018)
0,97% WorldQuant, LLC (07.02.2018)
0,92% Wellington Management Company, LLP (02.01.2018)
0,83% Marshall Wace LLP (07.02.2018)
0,78% BlueMountain Capital Management, LLC (06.02.2018)
0,76% Lakewood Capital Management, LP (04.12.2017)
0,60% Systematica Investments Limited (16.01.2018)
0,59% Egerton Capital (UK) LLP (28.12.2017)




http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...tbar_zurueck_Aktiennews-8392058





Wünsche alle ein ruhiges WE und eine kommende GRÜNE Woche.






 

Bewertung:
1

10.02.18 15:38 #989 Leider kommt der Kurs
Trotzdem nicht vorwärts. So billig dürfen die LVs nicht von der Bildfläche verschwinden. Der Mini Crash hat Ihnen gut in die Karten gespielt.  

Bewertung:
1

10.02.18 17:33 #990 Volker, der Kurs liegt
heute rund 95% über dem Kurs vom 10.02.2017.  
10.02.18 19:34 #991 Da war ich aber noch nicht dabei
Sagen wir so, Evotec hatte ich schon öfter.
Leider war ich nicht mit im Fahrstuhl als das 22. Stockwerk von der 7 angefahren wurde. Jetzt bleib ich aber stur dabei und gebe meinen Platz nicht auf.  
10.02.18 20:35 #992 Volker,
 
10.02.18 20:37 #993 Durchhalten wird oft
belohnt. Neben Evotec bin ich u.a. in MagForce investiert und hier tut sich nach längerer Durststrecke endlich etwas.  

Bewertung:
1

10.02.18 22:18 #994 Die hatte ich vorher
Da war nicht viel los. Freut mich für Dich. Ich hoffe ich halte jetzt durch. Timeline Dezember 18  
12.02.18 22:36 #995 Wie weit steigt Evotec
Bis zu den offiziellen Zahlen?
18 möglich? Denke ja, wenn die Gesamtlage mindestens stabil bleibt an den Finanzmärkten.  
12.02.18 22:56 #996 19 mE mgl, aber ... vage bzw optimistisch
12.02.18 22:58 #997 Das müssen wir ja sein
Optimistisch mit etwas Risikobereitschaft  
12.02.18 23:11 #998 das klappt und ,,,
m.E ist da gaaar bicht soooo viel Risiko dabei


"Eine klare Handlungsempfehlung" zur Abwechslung mal, der Kurs wird steigen !!  
15.02.18 07:47 #999 NEWS

EVOTEC UND MARS INNOVATION: ERSTES PROJEKT IN LAB150-BRIDGE IDENTIFIZIERT

Nach der Unterzeichnung der Vereinbarung im September 2017 haben die Partner nun das erste Projekt dieser akademischen BRIDGE ausgewählt. Ziel des Projekts ist die Entwicklung von Kallikrein-hemmenden Substanzen für die Behandlung der seltenen aber schweren entzündlichen Hauterkrankung "Netherton-Syndrom" sowie der häufiger auftretenden Krankheit atopische Dermatitis (Neurodermitis). Haut-Kallikreine werden in der oberen Hautschicht exprimiert und stellen eine vielversprechende Zielstruktur dar. Umfangreiche, langjährige Forschung des Labors von Dr. Eleftherios P. Diamandis am Mount Sinai Krankenhaus im Sinai Health System, Toronto, hat nachgewiesen, dass übermäßige Aktivität von Kallikreinen für die Entwicklung einer Hautentzündung von zentraler Bedeutung ist.



http://www.finanznachrichten.de/...idge-identifiziert-deutsch-016.htm



 

Bewertung:
1

16.02.18 08:39 #1000 klingt doch sehr vielversprechend

Geht zwar nochmal um die Meldung von Gestern, die für meinen Geschmack viel zu wenig Beachtung fand.

"" Das Team hat eine Reihe von Wirkstoff-Screenings durchgeführt und so einige sehr vielversprechende neue Kallikrein-Inhibitoren identifiziert.""

http://www.bionity.com/de/news/1153507/...iziert.html?WT.mc_id=ca0067


lest das mal aufmerksam duch !





 

Bewertung:
1

16.02.18 09:02 #1001 Hulkster,
es ist doch so, dass viele die Nachricht lesen bzw zur Kenntnis nehmen, allerdings nicht bewerten (können).
Von daher finde ich persönlich schon, dass es sich um eine "signifikante News" handelt; zumindest aus Sicht von Evotec.
Leider werden solche News oftmals nicht wahr genommen, und schon gar nicht von irgendwelchen "Finanzakrobaten".
Meiner Meinung nach werden wir noch einige solcher News bekommen und irgendwann wird es sich auch im Kurs niederschlagen.
Momentan ist Evotec halt ein Spielball der Finanzkräftigen. Schade, aber so scheint es zu sein.  
16.02.18 09:51 #1002 Interessant ist vor allem der letzte Satz wo
steht das ein neues Unternehmen gegründet werden soll. Oder ?  

Bewertung:
1

16.02.18 13:06 #1003 @Kassiopeia

Traurig, das für manche die wahrnehmung dort endet wo die fixierung auf den aktuellen Kurs geginnt !
Ich sehe Evotec wie eine junge Pflanze ( wie kitschig ), die mal schneller und mal langsamer wächst. Ab und Zu befällt die Pflanze ein Schädling ( wie bei Evotec zur Zeit ) welchen eine gesunde Pflanze abwehren kann.
Mal ist Winterruhe und es werden neue Kräfte gesammelt um im Frühjahr kräftig auszutreiben und größer und stärker zu werden.
Bekommt die Pflanze dann noch kräftigen Dünger ( News ) wächst sie umso besser.

Kurz gesagt, mit etwsas Geduld wird aus dem Bäumchen ein Baum mit vielen Früchten, man muß es nur erwarten können.

In dem Sinne !


 

Bewertung:
2

16.02.18 14:41 #1004 @hulkster
oder es zieht ein bereinigendes Gewitter, auf welches Sturm und Hagel mit sich bringt. Sonnenschein mit  Wohlfühltemperaturen gibt es seit 2009. Bleibt dann wohl nur zu hoffen dass das junge Pflänzchen, hinter einer Glasscheibe, im schönen warmen Haus sitzt . Draussen in freier Natur stünden die Chancen wohl etwas schlechter .  Wie alles im Leben hat auch der Finanzmarkt zwei Seiten.
Falls beide Linien brechen sollten, spielt es keine Rolle mehr, ob das Pflänzchen hinter der Scheibe geschützt ist . Dann brennt meiner Meinung nach eh das Haus ab.  

stay strong and go long ,  oder kann es auch heissen you´re wrong if you stay long    
Wie immer Fragen , nichts als Fragen   . In diesem Sinne :) ..    

Angehängte Grafik:
screenshot(15).png (verkleinert auf 36%) vergrößern
screenshot(15).png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  41    von   41     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...