Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 1 von 182
neuester Beitrag:  15.07.20 12:28
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 4544
neuester Beitrag: 15.07.20 12:28 von: Bremerjung Leser gesamt: 1216282
davon Heute: 1347
bewertet mit 22 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  182    von   182     
19.04.17 21:23 #1 Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025
Hallo,
hier nun der neue Thread, wie er von einigen gefordert wurde.
Da ich auch schn einen anderen Thread ( Wirecard ) leite und dort kompromisslos User sperre, die sich nicht an die Regeln halten, werde ich es auch in diesem neuen Thread so handhaben.

Die Regeln gelten für alle, einschließlich meiner Person !

gewünscht sind fachliche und informative Beiträge zu Evotec und den Produkten.
   - Stand und Fortschritt von den einzelnen Produkten und Phasen
   - Unternehmensnachrichten, Links zu denen
   - charttechnische Analysen für die Freunde  der charttechnik

nicht gewünscht sind : Einzeiler, Verlinkungen zu Newsmeldungen irgendwelcher Börsennachrichtendienste, gepushe oder gebashe, Diskussionen über Leerverkäufe,

Sollte sich irgendjemand nicht daran halten, so wird er gnadenlos von mir gesperrt !
Die Sperrung erfolgt dann in der Regel erst für 1 Tag, bei Wiederholungsfall 1 Woche, danach dann auf deutlich längere Zeit.

Jeder kann hier auch seine persönliche Einschätzung kunt tun, jedoch immer mit dem Hinweis
"meine Meinung - soll keine Handelsempfehlung darstellen" !!!!!!!!!

Der daily talk um Evotec und Einzeiler, gepushe und gebashe kann gerne im Nachbarthread weiter geführt werden.

Diese Thread soll durch Qualität glänzen, wenn wir es denn endlich einmal wieder hin bekommen !


 

Bewertung:
22

Seite:  Zurück   1  |  2    |  182    von   182     
4518 Postings ausgeblendet.
14.07.20 13:36 #4520 MACD und RSI haben eine zweite Verkaufsw.
Blick. So wie es aussicht liegt es an Medigen, die in ihrem Konkurenprogramm weiter sind als evotec. Medigene ist vor 2 Wochen in die nächste Phase aufegstiegen und der Kurs ist seit dem auf über 6,2 € geschossen.  
14.07.20 13:59 #4521 Seit Wochen ist hier der Deckel drauf. Wir .
News und zwar ordentliche. Lantalers Truppe sind Schlaftabletten. Die sollten Schlafftabletten entwickeln, damit hätten sie einen breiten Markt.  
14.07.20 14:55 #4522 Umsatz und Kaufinteresse schwach
Woran liegts?  
14.07.20 18:55 #4523 Das Glücksrad hat Weltenbummler gezogen
 

Bewertung:

14.07.20 21:02 #4524 Das Problem von Evotec ist...
...dass WB scheinbar long ist - spricht leider für fallende Kurse.  

Bewertung:

14.07.20 21:35 #4525 beauftragt
PFIZER... JUST EVOTEC BIO... Für Phase II für SARS 2 COVID 19 und Mutationen...
AI ESCENSIA hat mindestens 4 weitere Virusvarianten... Evaluiert....

Es sieht nach einer jährlich, aktualisierten IMPFUNG, gegen COVID fff. Aus...

Für die die Impfstoffentwickler, eine cash cow...

PFIZER hat auch mal gut mit EVOTEC zusammen gearbeitet...

Ergebnisse zu... Chronischen Husten.. BAYER /EVOTEC.. P II stehen bald an...

Der weiteste Konkurrent,für diesen PS xx Faktor, ist fehlgeschlagen...

Also abwarten.....  

Bewertung:
1

15.07.20 08:29 #4526 Amdwatch
abwarten auf was? , warten wir nicht schon 3 Jahre? Wer sagt das die lv nicht noch ein viertes mal probieren den kurs zu drücken . die q2 zahlen ohne ms, erstmal ohne sanofizuschuss, sehe ich im Bereich 114-117 Mill., q3 und q4 verbessert zu 3 und 4, aber keine Überraschungen, erst 2021 könnte bayer p3 kommen, folglich können sich die lv. aktien locker hin und herschieben. doch schön langsam sind bald mehr lv in der aktie wie Anleger und das ist nicht mehr lustig, das desaster spiegelt der kurs wieder . schade  

Bewertung:
3

15.07.20 10:07 #4527 Amdwatch
ohne meilensteinzahlungen schätze ich den Umsatz, wegen starker auslastung der Geschäftsfelder auf 490-500 Mill., was durchaus realistisch erscheint  

Bewertung:
1

15.07.20 10:11 #4528 Wenn nur noch Luft die Kurse bewegt,dann .
höchste Zeit um Vorsicht walten zu lassen. Als an der Börse werden seit MOnaten nur noch Luft gehandelt und die Aussagen von Typen bewegen die Bewertungen, welche keine Bewertung mehr ist.  
15.07.20 10:18 #4529 Biotechnologie
Führte vor Corona, ein Schattendasein...
Jetzt ist jedem bewusst, wie wichtig sie sind.
China meldet ja bereits... Die nächste "unbekannte" Lungenentzündung, mortal, aus Kasastan...
Die LVS sind 2017 eingestiegen....

Die Auftragsbuecher bei EVOTEC, werden weiter stark gefüllt sein.  

Bewertung:
1

15.07.20 10:27 #4530 Frage ist.Reicht nur Luft aus um die Börsen.
zu halten oder stehen un dfallen die Börsen mit Trump und wie lange noch?  
15.07.20 10:28 #4531 Was passiert wenn Trump die Wahlen verlier.
Bürgerkrieg?
Rücktritt freiwillig?
Brechen die Börsen dann zusammen?
Hat die Welt ein Interesse an einem Zusammenbruch?  
15.07.20 10:53 #4532 @ Weltenbummler
Bitte beim Thema bleiben und nicht in irgendwelche anderen Gefilde "US Wahl,..." abdriften.
 

Bewertung:

15.07.20 11:00 #4533 Weltenbummler
Börsen in den USA werden wohl etwas einbrechen da Biden schon Steuererhöhungen für Amazon und Co. in Aussicht gestellt hat.  
15.07.20 11:14 #4534 Fakt ist das seit Trump die Börsen utopische.
Bewertungen genommen haben und wenn Trump verliert, dann verlieren auch die Börsen kräftig. deshalb wird die Überbewertung stehen und fallen mit Trump  
15.07.20 11:16 #4535 Was oder wer wird denn die Luft aus den B.
sen und wie weit wird nach Trump die Luft heraus gelassen.

Kann mir nicht vorstellen das die Firmen unter diesen Coronainfetionen in den USA noch Gewinne machen können.  
15.07.20 11:18 #4536 Moderna wird vielleicht im Oktober 2022 ein .
stoff haben. aber was ist bis dahin? Brauchen wir dann noch einen Impfstoff, wenn die Wirtscahft auch ohne ihren Lauf nimmt?  
15.07.20 11:20 #4537 und jetzt bitte das Thema wechseln
Weltenbummler  
15.07.20 11:26 #4538 Es liegt wohl eher an den vielen Kindern die .
an die Böse gekommen sind und die interessiert keine Bewertung. das konnt man sehr gut an der Insolventen Hertz Autovermietung sehen. Auch bei Wirecard wird für null wert noch 300 Mio € Bewertung gezahlt.


Die Indizes aller Börsen werden ausserhalb der Handelszeiten positiv taxiert um Lemminge zu manipulieren. Das ganze ist nur eine riesige Blase. Ihr wisst es und wir wissen es. Man spielt nur das Spiel mit, solange noch Geld verdient oder verloren wird.

Die Deutsche Bank muss wegen Geschäften mit Jeffrey Epstein eine Strafe von 150 Millionen Dollar zahlen. Das New York State Department of Financial Services warf der Bank erhebliche Regelverstöße in Zusammenhang mit ihren Geschäftsbeziehungen zu Epstein vor. / Quelle: Guidants News

Womit verdienen diese Banken Geld? Ach ja natürlich!

In dem Sie die Kreditausfälle nicht mehr in der Bilanz aufweisen müssen, damit entsteht dann automatisch ein besseres Bild. Die EZB hat vor 4 Wochen den Banken erlaubt, Kreditausfälle aus der Bilanz zu streichen und diese nicht mehr aufzuführen.

Heisst es das die Banken jetzt dadurch gesund sind und Gewinne machen?

Sämtliche Zahlen der Institute und Regierungen sind gefälscht um die dummen Bürger besser zu steuern und an den Börsen Kurzzeitig eine andere Wirkung zu erzielen. Alleine das im März -Mai nur 8,7 % der Wirtschaftsleistung eingebrochen ist, ist eine Farce. Ich habe niemanden zur Arbeit gehen sehen und wenn 30 % der Arbeitnehmer in Kursarbeit waren, dann sollte man erkennen das hier gelogen wird das sich die Balken biegen. Auch in der USA wird gelogen was die Zeilen hergeben. Selbst bei den Banken wird erzählt das diese jetzt wieder Geld verdienen.

WOMIT DENN BITTE, IM NEGATIVZINSUMFELD?

Wir verdienen auch gerne Geld, aber handeln nicht nur Kopflos. Grüße!!!

Wenn die letzten Schüler und Studenten ihr Geld und das von Mami, Opa und Oma verzockt haben, dann kommt die Realwirtschaft wieder auf die Tagesordnung. Wer soll nach diesem Kindergarten noch Aktien kaufen?


14,7 Milliarden Verlust, hat die DBK in nur 9 Monat Vollbracht und das muss erst einmal ein anderes Firmchen nachmachen!

Den größten Verlust aller Zeiten hat die DBK in nur 3 Quartalen vollbracht. 14,7 Milliarden €  und das sind 1,5 Mal die Marktkapitalisierung. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Zuletzt haben wir die Deutsche Bank zu 8,9 € Leerverkauft und die Positionen deutlich aufgestockt. In spätestens ca.  Monaten ist diese Bank in Deutschland pleite.

Der größte Betrugssumpf aller Zeiten ist die DBK und seit 20 Jahren hat Achleitner alles abgesegnet und gedeckt und mitverantwortet.

Warum ist er immer noch in seinem Sessel??? Auch sein Vertrag wird bis ca. 2025 verlängert, abgesehen davon das die DBK Ende 2021 nicht mehr solvent ist.!!!

Kennt ihr den Schirrriiiiii Holzer und deren Machenschaften mit der Kroatischen Mafia?

Das Spiel ist immer das gleiche. Ob Holzmann der Fussball Schiedsrichter, Oder bei Enron die Betrugswelle oder bei Wirecard, Arcandor, die Neue Markt Blase usw. Es wird öffentlich, das Geschrei ist groß, dann kommen Scholz oder Vorgänger und man verspricht umzubauen und durch zu greifen. Dann wächst Grass darüber und die Show geht wie gehabt weiter. Warum wohl?

Weil die Bürger vergessen und nicht Konsequenz die Verantwortlichen abstrafen und deren Strippen Zieher.

Wisst IHR, wenn eine Bank wie die Deutsche Bank in 3 quartallen 14,7 Milliarden Verluste verbucht hat und anschliessend die Eigenkapitalquotte von schöngerechnet 11,2 % auf 12,5 % steigt, aber im gleichen Zug massiv Anleihen von DBK und CBK über 18 Monate lange mit einem Kupon von 8,5 % bis 14 % am Markt platziert werden, dann sollte man hellhörig werden. Nur die KInder, Schwachköpfe und Assgeier reden von steigenden Kursen und malen alles schön. Desweiteren hat die EZB vor Wochen bekanntgegeben, das die Banken in ihren Bilanzen (bis 31.09.2020 retriktive März 2021) keine Kreditausfälle mehr aufweissen müssen, dann sollten bei jedem die Alarmglocken leuchten und zwar dunkelrot.

Nicht umsonst hat man Sigmar Gabriel diese Madde im Speck platziert. Dort sind wir aktuelle auch wieder massiv leerverkauft und wir können warten bis der Zusammenbruch kommt. Hier ist eine zweite Chance wie bei Wirecard fette Gewinne durch Leerverkäufe zu machen.


Das Betrugsspiel geht wie Fussballgeisterspiele einfach weiter so.

Scholz und BAFIN stecken unter einer Decke. Merkel und Co. reagieren nur wenn es nicht mehr anderst geht das die Presse nicht mehr Ignorieren kann. Diese Marionetten von Politikern handeln und Regieren nicht, sondern sie dicktieren das diktierte der Macher. Armseliges Völkchen.

Der ganze Betrug hat System und Scholz lernt von Merkel ein weiter so, da es keine Konsequenz hat. Der Bürger ist eben ein Schwachkopf und vergisst. Zum Glück sterben Schwachköpfe nie aus.

Von soviel Schwachköpfen hier wurde ich ständig gepetzt weil ich bei 130-140 € massiv leerverkauft hatte. Ach was sind diese unbelehrbaren Stimmen verstummt. Hätte auch einer von euch Anstand und eine Persönlichkeit, dann würde er sich für das Verhalten in den letzen 12 Monaten bei mir entschuldigen.

Die Strafe und Quittung habt ihr zumindest mal erhalten ihr unbelehrbaren und ich sowie andere die gigantischen Gewinne!!  

 
15.07.20 11:35 #4539 was hat das jetzt mit
Evotec zu tun Weltenbummler ?  
15.07.20 11:38 #4540 Wer hat gestern verkauft
und wer sind die Käufer von heute. Hat sich in 24 Std. etwas geändert. Ausser das die Luft wieder gedreht hat?  
15.07.20 11:41 #4541 Heute Abend wieder die FED und was dann
In der Regel sind anschliessend die hohen Erwartungen wieder getrübt.  
15.07.20 11:51 #4542 die kurse entstehen zufällig und ohne grund
15.07.20 11:54 #4543 Umsätze sind an den Börsen Weltweit stagni.
In den USA steigen inzwischen die Epidemie Zahlen.  
15.07.20 12:28 #4544 @Weltenbummler
entschuldige, aber die heutige Anzahl Deiner Posts ist ausreichend. Es sei denn, Du hast etwas aktuelles über EVOTEC zu berichten.  

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2    |  182    von   182     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...